Yingluck Shinawatra: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Yingluck Shinawatra

  1 2 3
   
Sortieren nach

Regierungskrise in Thailand High Noon am Nachmittag

In Thailand jubeln Regierungsgegner über die Amtsenthebung von Ministerpräsidentin Yingluck. Aber Fachleute sehen das Justizsystem kompromittiert. Die Entscheidung könnte das Land in eine noch tiefere politische Krise stürzen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

07.05.2014, 15:59 Uhr | Politik

Thailand Shinawatra nach Schuldspruch des Amtes enthoben

Thailands höchstes Gericht hat Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra wegen Verfassungsbruchs schuldig gesprochen und des Amtes enthoben. Das Urteil verschärft die politische Dauerkrise des Landes. Mehr

07.05.2014, 14:44 Uhr | Politik

Thailand Gericht entscheidet über Amtsenthebung Yinglucks

Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra muss sich vor dem Verfassungsgericht des Landes wegen des Vorwurfs des Amtsmissbrauchs verantworten. Die Anschuldigungen weist sie zurück. Mehr

06.05.2014, 13:25 Uhr | Politik

Thailand Demonstranten belagern Büro der Premierministerin

Nach den blutigen Zusammenstößen in Thailand bleibt die Lage angespannt. Regierungsgegner belagern das Büro von Premierministerin Yingluck und wollen sie so zum Rücktritt zwingen. Mehr

19.02.2014, 06:32 Uhr | Politik

Thailand Schusswechsel in Bangkok

In Thailand eskaliert die Auseinandersetzung zwischen Regierung und Demonstranten: Vier Menschen wurden getötet. Unterdessen muss sich Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra einem Korruptionsverfahren stellen. Mehr

18.02.2014, 11:13 Uhr | Politik

Thailand Polizei räumt Protestlager in Bangkok

Seit Wochen besetzen Regierungsgegner wichtige Straßenkreuzungen in Bangkok. Jetzt will die thailändische Polizei diese Bereiche zurückerobern. Mehr

14.02.2014, 04:35 Uhr | Politik

Yingluck Shinawatra Die Sanftmächtige

Von Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra erhofften sich viele einen Neuanfang. Ihren Einstieg in die Politik verdankte sie Unruhen, ähnlich denen, die jetzt ihr politisches Ende bewirken sollen. Mehr Von Till Fähnders

02.02.2014, 16:48 Uhr | Politik

Thailand Im Land der vergifteten Früchte

Dass sich die Lage in Thailand nach der Wahl am Sonntag entspannt, erwartet niemand. Die urbane Mittelschicht nimmt das Scheitern der Demokratie in Kauf – um ihre Macht zu sichern. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

01.02.2014, 10:30 Uhr | Politik

Proteste in Thailand Opposition lehnt Verhandlungen mit Regierung ab

Auch nach den tödlichen Schüssen auf einen Mitstreiter will Thailands Oppositionsführer Thaugsuban an der Blockade von Ministerien und Wahllokalen festhalten. Doch das sei „mit demokratischen Werten nicht vereinbar“, kritisiert die amerikanische Regierung. Mehr

27.01.2014, 10:43 Uhr | Politik

Thailand 28 Verletzte bei Bombenanschlag in Bangkok

In Thailand häufen sich die Angriffe auf Demonstranten. Bei der Detonation zweier Sprengsätze gab es zahlreiche Verletzte. Gegner und Anhänger der Regierung beschuldigen einander. Mehr

19.01.2014, 11:57 Uhr | Politik

Thailand Tanz auf dem Vulkan

In Bangkok verbreiten die Regierungsgegner Jahrmarktstimmung. Touristen mischen sich unter die Demonstranten. Die Angst vor der Gewalt aber bleibt. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

13.01.2014, 16:28 Uhr | Politik

Thailand Vor dem Showdown

Die Lage in der thailändischen Hauptstadt ist unberechenbar. Es wird befürchtet, dass Bangkok durch Proteste von Regierungsgegnern in dieser Woche im Chaos versinken könnte. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

12.01.2014, 13:16 Uhr | Politik

Thailand Armeechef schließt Putsch nicht mehr aus

In Thailand hat das Militär seine strikt neutrale Position in der politischen Krise offenbar aufgegeben: „Alles kann passieren“, sagte Armeechef Prayuth Chan-Ocha. 18 Mal hat das Militär schon geputscht. Mehr

27.12.2013, 13:52 Uhr | Politik

Thailand Regierungsgegner protestieren gewaltsam gegen Neuwahlen

Die Demonstranten wollen die Regierung stürzen und zugleich die bereits angesetzten Neuwahlen verhindern. Dabei setzen sie auch auf radikale Methoden. Mehr

26.12.2013, 06:43 Uhr | Politik

Thailand Shinawatra tritt bei Neuwahl wieder an

Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra strebt bei der Neuwahl im Februar wieder das Amt der Regierungschefin an. Einen vorzeitigen Rücktritt lehnte sie ab. Mehr

10.12.2013, 11:53 Uhr | Politik

Thailand Tag der Entscheidung bringt keine Entscheidung

Thailands Regierungschefin hat Neuwahlen ausgerufen. Sie sollen im Februar stattfinden. Doch ihre Gegner wollen sich damit nicht zufrieden geben. Eine Lösung der Krise ist nicht in Sicht. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

09.12.2013, 16:40 Uhr | Politik

Thailand Regierungschefin will wieder antreten

Thailands Regierungschefin Yingluck Shinawatra wird nach der Auflösung des Parlaments bei vorgezogenen Wahlen erneut antreten. Der Anführer der Straßenproteste Suthep Thaugsuban erklärte, er sei an einer Wahl nicht interessiert. Mehr

09.12.2013, 08:37 Uhr | Politik

Thailand Opposition tritt zurück und schließt sich Protesten an

Alle Abgeordneten der größten Oppositionspartei Thailands sind zurückgetreten, um gegen Ministerpräsidentin Shinawatra zu protestieren. Diese bot ein Referendum über ihren eigenen Rücktritt an. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

08.12.2013, 11:18 Uhr | Politik

Thailand Umstrittenes Amnestiegesetz kommt doch nicht

Die thailändische Regierung hat einer Forderung der Demonstranten nachgegeben und das geplante Amnestiegesetz gekippt, das dem im Exil lebenden früheren Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra die Rückkehr ermöglicht hätte. Mehr

07.12.2013, 18:39 Uhr | Politik

Thailand König Bhumibol bittet am Geburtstag

In der Krise appelliert König Bhumibol in der Ansprache an seinem 86. Geburtstag an die Thailänder, Ruhe zu bewahren. Die Regierungsgegner bleiben vorerst friedlich und beseitigen zur Feier des Tages die Spuren ihrer Proteste. Mehr

05.12.2013, 07:16 Uhr | Politik

Machtkampf in Thailand Die Ruhe nach der Schlacht

Der Konflikt in Thailand ist kurz vor dem Königsgeburtstag erst einmal vertagt. Denn auch die Opposition ist der Monarchie treu ergeben. Der Protestanführer Suthep Thaugsuban spricht von einem „Teilsieg“, aber das Militär zieht in Bangkok diskret die Fäden. Mehr Von Till Fähnders, Bangkok

03.12.2013, 15:35 Uhr | Politik

Kurswechsel in Thailand Die Polizei öffnet die Tore

Nach zwei Krawalltagen entspannt sich die Lage in Bangkok. Die Polizei räumt die Barrikaden beiseite und öffnet den anstürmenden Demonstranten die Tore zum Regierungsgebäude. Diese wollen ihren Protest fortsetzen. Mehr

03.12.2013, 09:05 Uhr | Politik

Thailand Haftbefehl gegen Anführer der Proteste

Die thailändische Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat einen Rücktritt abgelehnt. Währenddessen geht die Polizei in Bangkok gegen Demonstranten vor. Mehr

02.12.2013, 03:19 Uhr | Politik

Thailand Chronologie eines angekündigten Sturzes

Die Opposition hatte den Sonntag zum „Tag des Sieges“ ausgerufen. Entsprechend groß fielen die Proteste am Sonntag in Bangkok aus. Die folgenden Gewaltausbrüche waren offenbar gewollt. Mehr Von Till Fähnders

01.12.2013, 15:51 Uhr | Politik

Proteste in Thailand Ministerpräsidentin flieht vor Protesten

Tausende Demonstranten versuchen in Bangkok, die Machtzentrale der Regierung zu stürmen. Die Polizei verteidigt das Gelände mit Tränengas. Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra bringt sich in Sicherheit. Mehr

01.12.2013, 06:55 Uhr | Aktuell
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z