Yasmin Fahimi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Der Fall Maaßen Ein zweiter Deal und drei geschwächte Parteivorsitzende

Nach dem Streit ist vor dem Streit: Hätte schon viel früher eine Einigung in der Causa Maaßen gefunden werden können? SPD und CSU haben in der Frage weiterhin unterschiedliche Positionen. Mehr

25.09.2018, 11:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Yasmin Fahimi

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Arbeitsmarkt Warum der Mindestlohn den Aufstockern kaum hilft

Seit eineinhalb Jahren gilt in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn. Nur wenige Vollzeitbeschäftigte kommen wegen der 8,50 Euro je Stunde aus Hartz IV heraus. Mehr Von Sven Astheimer

01.08.2016, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Wahlbeteiligung Demokratie? Mehr oder weniger

Seit mehr als drei Jahrzehnten geht die Wahlbeteiligung in Deutschland zurück. Weil auch immer weniger Arme wählen gehen, muss man von einer veritablen Beteiligungskrise sprechen. Deren Rückwirkungen auf Parteien und Politik sind erheblich. Mehr Von Professor Dr. Armin Schäfer

16.12.2015, 18:29 Uhr | Politik

Sigmar Gabriel Keine Zeit für Spielchen

Die Lage ist ernst in Deutschland und der Welt. Schwierig für die SPD. Gut für Sigmar Gabriel. Mehr Von Markus Wehner

10.12.2015, 08:18 Uhr | Politik

Nach CSU-Parteitag Seehofer rechtfertigt Affront gegen Merkel

Seine verbale Attacke auf Bundeskanzlerin Merkel beim CSU-Parteitag hat Horst Seehofer mit persönlicher Enttäuschung gerechtfertigt. In der F.A.S. äußern sich führende CDU-Politiker trotzdem empört über den Affront. Mehr

21.11.2015, 23:30 Uhr | Politik

Schäubles Lawinenvergleich Maas: „Menschen in Not sind keine Naturkatastrophe“

Mit Empörung hat die SPD auf den Lawinenvergleich von Bundesfinanzminister Schäuble reagiert. In den Augen von Bundesjustizminister Maas facht er damit die feindliche Stimmung gegenüber Flüchtlingen an. Mehr

12.11.2015, 14:39 Uhr | Politik

Asylpolitik Bundesregierung verliert bei den Flüchtlingszahlen den Überblick

Der endlose Flüchtlingsstrom stellt Deutschland vor eine große Herausforderung. Doch wie groß sie genau ist, weiß die Bundesregierung nicht. Das hat das Bundesinnenministerium jetzt gegenüber den Grünen eingestanden. Mehr

12.11.2015, 12:05 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Land gewinnen in den Chaostagen

Deeskalieren, wo nötig, machtpolitisch ausnutzen, wo möglich: Wie die Sozialdemokraten mit den immer offensichtlicher werdenden Verwerfungen beim Koalitionspartner umgehen. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

09.11.2015, 23:33 Uhr | Politik

Katarina Barley Eine selbstbewusste Nachfolgerin

Als Katarina Barley das Angebot bekam, neue Generalsekretärin der SPD zu werden, musste sie erst einmal überlegen. Nach einem Gespräch mit ihrer Familie wird sie sich nun mit Ehrfurcht, aber nicht zu viel Demut dem Amt widmen. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

03.11.2015, 15:05 Uhr | Politik

Streit über Transitzonen Merkel: Deutschland hat von Abschaffung der Binnengrenzen profitiert

Im Koalitionsstreit über Transitzonen betont Kanzlerin Merkel, die Krise sei nicht allein an der Grenze zu Österreich zu lösen. Union und SPD bemühen sich um moderatere Töne. CSU-Chef Seehofer pocht auf eine Einigung mit der SPD. Eine „schnelle Lösung“ müsse Vorrang haben. Mehr

03.11.2015, 15:01 Uhr | Politik

Bachmanns Goebbels-Vergleich SPD-Generalsekretärin Fahimi nennt Pegida-Chef wahnsinnigen Faschisten

Die jüngste Entgleisung von Pegida-Veranstalter Bachmann schlägt hohe Wellen. Sein Vergleich von Justizminister Maas mit Nazi-Propagandaleiter Goebbels sorgt für Empörung. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

03.11.2015, 06:17 Uhr | Politik

SPD Barley soll neue Generalsekretärin werden

SPD-Chef Sigmar Gabriel will wieder eine Frau auf dem Posten des Parteimanagers. Seine Favoritin sitzt erst seit 2013 im Bundestag. Mehr

01.11.2015, 20:04 Uhr | Politik

SPD Fahimi gibt auf

Ein überraschender Wechsel in der SPD-Führung: Generalsekretärin Fahimi geht ins Bundesarbeitsministerium. Für Parteichef Gabriel lösen sich damit ein paar Probleme. Mehr

31.10.2015, 18:06 Uhr | Politik

Staatshaushalt Zu früh die Flinte ins Korn geworfen

Über viele Parteigrenzen hinweg war man sich bisher einig: bloß keine Neuverschuldung! Mit diesem Ziel soll jetzt gebrochen werden, fordern SPD-Politiker. Das ist zum jetzigen Zeitpunkt voreilig, wenn nicht gar schädlich. Mehr Von Ralf Euler

30.10.2015, 18:02 Uhr | Rhein-Main

Nach Pegida-Demo Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdachts auf Volksverhetzung

Nach der Pegida-Demonstration in Dresden hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen des Verdachts auf Volksverhetzung aufgenommen. Parteiübergreifend warnen Politiker derweil vor der wachsenden Brutalität deutscher Extremisten. Mehr

20.10.2015, 14:08 Uhr | Politik

Nach der Türkei-Reise Kritik wegen Merkels Offerten an Erdogan

Bundesinnenminister de Maizière nimmt die Bundeskanzlerin vor Kritikern in Schutz, die Merkels Besuch in Ankara als Wahlkampfhilfe für Erdogans AKP sehen. Eine CSU-Politikerin warnt bereits vorsorglich vor EU-Beitrittsversprechen. Mehr

19.10.2015, 07:49 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Die Suche nach den Verantwortlichen

Die Asyldebatte bei Maybrit Illner zeigt gelangweilte Flüchtlinge und überforderte Kommunalpolitiker. Angesichts der schwierigen Lage steht eine neue Frage im Raum: Ist Angela Merkel zu Weihnachten noch die Bundeskanzlerin? Mehr Von Frank Lübberding

16.10.2015, 06:54 Uhr | Feuilleton

Transitzonen für Flüchtlinge SPD warnt vor „Haftzonen im Niemandsland“

Der Plan der Union, Transitzonen an den Grenzen zu schaffen, aus denen abgelehnte Asylbewerber schnell wieder abgeschoben werden können, spaltet die Bundesregierung. Justizminister Maas hält die Zonen für nicht machbar, die SPD-Linke warnt vor „gefängnisähnlichen Einrichtungen“. Mehr

13.10.2015, 08:50 Uhr | Politik

Nach Merkel-Interview Die SPD in Aufruhr

Nach dem Interview der Bundeskanzlerin bei Anne Will streitet die SPD über das weitere Vorgehen in der Flüchtlingskrise. Ihr dämmert, dass sie vor einer ebenso großen Zerreißprobe stehen könnte wie die Union. Mehr

08.10.2015, 13:31 Uhr | Politik

Kritik aus Ungarn „Es gibt kein Grundrecht auf ein besseres Leben“

Der streitbare ungarische Regierungschef Viktor Orban stellt eigene Ideen zur Lösung der Flüchtlingskrise vor. Den geflüchteten Syrern spricht er das Asylrecht ab: die meisten von ihnen seien gar nicht vor echter Gefahr geflohen. In Deutschland, wo weiter Zehntausende ankommen, wird die Unterbringung zum Problem. Mehr

12.09.2015, 08:16 Uhr | Politik

Gabriels Besuch in Heidenau Bombendrohung und Hass-Mails

Seit dem Besuch Sigmar Gabriels in Heidenau werden Mitarbeiter und Politiker der SPD in Mails und Anrufen beleidigt, beschimpft und bedroht. Am Nachmittag sorgte eine Bombendrohung gegen die Parteizentrale für Aufregung. Mehr

25.08.2015, 18:56 Uhr | Politik

Gabriel-Besuch in Heidenau SPD von Hass-Mails überflutet

Mit dem Besuch von Sigmar Gabriel in der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau hat die SPD den Hass von Rassisten auf sich gezogen. Das Willy-Brandt-Haus spricht von einem „rechtsradikalen Mob“, der die Parteizentrale mit Anrufen und E-Mails überschwemme. Mehr

25.08.2015, 17:53 Uhr | Politik

Kein Kanzlerkandidat? SPD-Spitze weist Albigs Vorschlag zurück

Torsten Albigs Anregung, auf einen SPD-Kanzlerkandidaten zu verzichten, stößt in der Partei auf Verärgerung. Die politische Konkurrenz freut sich über den schleswig-holsteinischen SPD-Ministerpräsidenten. Mehr

24.07.2015, 15:23 Uhr | Politik

Vorratsdatenspeicherung SPD-Spitze erhöht den Druck auf die Basis

Vor dem Parteikonvent am Wochenende warnt Generalsekretärin Yasmin Fahimi Netzpolitiker und Parteilinke, wegen der umstrittenen Vorratsdatenspeicherung „die Regierungsfähigkeit aufs Spiel zu setzen“. Stellt SPD-Chef Gabriel den Delegierten damit indirekt die Vertrauensfrage? Mehr

17.06.2015, 14:25 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Angst vor Inzest und Polygamie

Nachts diskutierte Anne Will über die Homo-Ehe. Deren Befürworter hatten es nicht leicht. Auf die Frage, warum die „Ehe für alle“ nicht etwa auch für Geschwister gelten soll, hatten sie keine stimmige Antwort parat. Mehr Von Frank Lübberding

11.06.2015, 07:53 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z