Yahya Jammeh: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krise entschärft Ex-Präsident Jammeh hat Gambia verlassen

Lange hatte er sich geweigert, sein Amt zu räumen. Nun ist Gambias bisheriger Präsident Yahya Jammeh nach Guinea abgereist. Anhänger verabschiedeten ihn zum Teil unter Tränen. Mehr

21.01.2017, 23:45 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Yahya Jammeh

1
   
Sortieren nach

Gambia Jammeh kündigt Rücktritt an

Bis zur letzten Minute hat sich Gambias abgewählter Präsident an die Macht geklammert. Doch nach einer Machtdemonstration ausländischer Truppen ändert Jammeh nun offenbar seinen Kurs. Mehr

21.01.2017, 06:58 Uhr | Aktuell

Krise in Gambia Senegal stoppt Einmarsch für Vermittlungsversuch

Die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas startet einen letzten Anlauf, um den gambischen Machthaber Jammeh zum Einlenken zu bewegen. Der hat die Wahl verloren – weigert sich aber, zu gehen. Mehr

20.01.2017, 05:11 Uhr | Politik

Barrow im Exil vereidigt Senegalesische Truppen marschieren in Gambia ein

Der gambische Präsident Barrow ist im Senegal im Exil vereidigt worden. Während sein Vorgänger Jammeh die Machtübergabe verweigert, spitzt sich die Lage zu. Mehr

19.01.2017, 20:59 Uhr | Politik

Gambia Nigeria, Ghana und Senegal drohen mit Einmarsch

Gambias Präsident will nicht weichen. Doch Nigeria, Ghana und der Senegal wollen den Machtwechsel mit Waffengewalt durchsetzen und ziehen Truppen zusammen. Die Lage spitzt sich zu. Mehr

19.01.2017, 03:53 Uhr | Politik

Wahl in Gambia Präsident Jammeh will Niederlage doch nicht anerkennen

Wegen „inakzeptabler Fehler“ bei der Wahl will Gambias Staatschef Jammeh sein Amt nun doch nicht abgeben. Die Vereinigten Staaten verurteilen die Kehrtwende. In der Hauptstadt Banjul stapeln Soldaten Sandsäcke auf. Mehr

10.12.2016, 08:14 Uhr | Politik

Kopftuchzwang in Gambia Den Königshäusern vom Golf gefallen

Der gambische Präsident hat sein Land zur islamischen Republik erklärt und weiblichen Angestellten der öffentlichen Verwaltung Kopftücher vorgeschrieben. Mutmaßlich geht es ihm dabei vor allem um Geld für die bankrotte Staatskasse. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

06.01.2016, 17:27 Uhr | Politik

Westafrika Gambia ordnet Kopftuch für weibliche Beamte an

Vor Kurzem hat sich das westafrikanische Land Gambia zu einem islamischen Staat erklärt. Nun ist es weiblichen Angestellten im öffentlichen Dienst verboten, ihre Haare zu zeigen. Mehr

06.01.2016, 12:28 Uhr | Aktuell

Naher Osten Amerika meldet riesige Gebietsverluste des IS

Die Luftschläge der internationalen Gemeinschaft zeigen erste größere Erfolge. Der Feind sei schwächer geworden und nun in der Defensive, heißt es aus Washington. Der IS habe seit Mai im Irak keinen Boden mehr gewonnen. Mehr

06.01.2016, 12:15 Uhr | Politik

Gambia Das Land, aus dem die Migranten kommen

Gambias Diktator Yahya Jammeh hat die Botschafterin der Europäischen Union des Landes verwiesen. Sie soll die dortige Menschenrechtslage kritisiert haben. Um diese steht es katastrophal: Zu Tausenden fliehen die Gambier nach Europa. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

11.06.2015, 20:54 Uhr | Politik

Westafrika Militärputsch in Gambia vereitelt

Im westafrikanischen Gambia haben Streitkräfte der Regierung einen Putschversuch gegen Präsident Yahya Jammeh unterbunden. Der befindet sich außer Landes. Mehr

30.12.2014, 16:59 Uhr | Politik

Voodoo Afrikas alltäglicher Zauber

Fingernägel, Unterhosen und kopflose Leichen im Mangrovenhain: Voodoo spielt in Afrika noch immer eine größere Rolle, als viele Europäer denken. Wer sich dem Aberglauben widersetzt, lebt gefährlich. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

12.03.2007, 18:50 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z