Xi Jinping: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Xi Jinping

  23 24 25
   
Sortieren nach

Frankfurter Buchmesse Voneinander lernen statt gegenseitig ausschließen

Die Frankfurter Buchmesse will im Verhältnis zum Gastland China zum Wandel durch Annäherung beitragen, wie ihr Direktor Boos sagt. Ministerpräsident Koch will mit einem stolzen, großen China sprechen. Und Frankfurts Stadtoberhaupt Roth freut sich über das Bekenntnis der Messe zu Frankfurt. Mehr Von Florian Balke

14.10.2009, 13:16 Uhr | Rhein-Main

„Keine Tabus“ Merkel und Xi eröffnen die Buchmesse

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Xi Jinping, der stellvertretende Staatspräsident des Gastlandes China, haben die Frankfurter Buchmesse eröffnet. Frau Merkel forderte die Besucher der Messe dazu auf, dem Gastland China mit Neugier zu begegnen. Der Ehrengast müsse sich jedoch auch kritischen Fragen stellen. Mehr

13.10.2009, 21:50 Uhr | Feuilleton

Zum Start der Buchmesse Napalm auf die Literatur

Nachdem über Wochen die Buchmesse allein aufgrund ihres Ehrengastes China im Gespräch war, saß bei der Pressekonferenz kein einziger Chinese auf dem Podium. Doch die Buchmesse hat ohnehin andere Sorgen. Mehr Von Oliver Jungen

13.10.2009, 18:29 Uhr | Feuilleton

Fackellauf Olympische Flamme erreicht Gipfel des Mount Everest

Genau drei Monate vor Beginn der Olympischen Spiele haben Bergsteiger die olympische Flamme auf den höchsten Berg der Erde getragen. Als letzte Fackelträgerin brachte die Tibeterin Cering Wangmo das Feuer auf den 8848 Meter hohen Gipfel. Mehr

08.05.2008, 11:59 Uhr | Politik

Start des Fackellaufs Keine Spur vom „harmonischen China“

Während China von den Olympischen Spielen reden möchte, redet die Welt über Tibet. So wurde Präsident Hu Jintao der erste Tag des Fackellaufs verdorben. Die Regierung reagiert zunehmend gereizt auf die Kritik aus dem Ausland. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

31.03.2008, 16:57 Uhr | Politik

China Hu Jintao stellt neue Führung vor

Der Staats- und Parteichef stellt in Peking seine potentiellen Nachfolger vor. Dabei musste Hu Jintao aber schwierige Kompromisse eingehen. Der Aufsteiger aus Shanghai, Xi Jinping, gilt nun als möglicher Thronfolger. Mehr

22.10.2007, 14:30 Uhr | Politik
  23 24 25
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z