Xi Jinping: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Xi Jinping

  9 10 11 12 13 ... 25  
   
Sortieren nach

Konflikt mit Pjöngjang Chinas Staatschef fordert Amerika zu Gesprächen mit Nordkorea auf

In einem Telefongespräch zwischen Washington und Peking haben Xi und Trump bekräftigt, Nordkorea dürfe keine Atomwaffen bekommen. Probleme müssten im Dialog gelöst werden, sagt Chinas Staatschef. Mehr

16.01.2018, 09:38 Uhr | Politik

Macron in China China will 184 Airbus-Maschinen kaufen

Dem europäischen Flugzeughersteller Airbus winkt ein Milliardenauftrag aus Peking. Der Kaufvertrag steht nach Angaben von Emmanuel Macron kurz vor dem Abschluss. Mehr

10.01.2018, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Macron in China Nicht mehr als ein Bericht auf Seite 16

Macron besucht China und zeigt sich als selbstbewusster Europäer. Doch viele seiner Worte werden den Chinesen vorenthalten. Mehr Von Friederike Böge und Michaela Wiegel, Peking und Paris

09.01.2018, 19:18 Uhr | Politik

Frankreichs Präsident Macron will an Chinas „neuer Seidenstraße“ kräftig mitbauen

Erstmals reist der französische Präsident nach Asien. In Chinas Initiative für eine „neue Seidenstraße“, die in Europa oft nicht ernst genommen wird, sieht Emmanuel Macron große Möglichkeiten. Mehr

08.01.2018, 14:38 Uhr | Politik

Preisexplosion Chinas völlig verrückter Häuserboom

Immobilien in den Städten Chinas sind irre teuer. Schon ist von einer neuen Zweiklassengesellschaft die Rede: Wohneigentümer gegen Mieter. Für die Regierung ist vor allem eine Gruppe nützlich. Mehr Von Petra Kolonko

05.01.2018, 22:43 Uhr | Politik

Neujahrsansprachen Die Wünsche der Mächtigen für 2018

Ob Chinas Parteichef Xi Jinping, Vladimir Putin, Emmanuel Macron oder auch Donald Trump - die Mächtigen der Welt richten zu Silvester an die Bürger ihre Wünsche. Diese fallen sehr unterschiedlich aus. Donald Trump bleibt sich auch 2018 treu. Mehr

01.01.2018, 01:40 Uhr | Politik

Chinas Präsident Xi übernimmt alleinige Macht über alle Sicherheitskräfte

„Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen“, sagte einst Mao Tsetung. Jetzt zieht Chinas Präsident Xi Jinping auch noch das Kommando über die 900.000 Mitglieder starke „Bewaffnete Polizei“ an sich. Mehr

28.12.2017, 13:55 Uhr | Politik

Trumps Sicherheitsstrategie Mit Schutzschirm und Charme

Amerika sieht sich von China und Russland bedrängt. Trumps Strategie setzt auf massive Stärkung des Militärs. Dennoch soll eine direkte Konfrontation mit Xi und Putin vermieden werden. Mehr Von Andreas Ross, Washington

19.12.2017, 19:18 Uhr | Politik

Chinas Einfluss Die Schlinge in Hongkong zieht sich zu

Lange haben sich die Bewohner Hongkongs gegen den Einfluss Chinas gewehrt. Selbst bei Regen gingen sie auf die Straße, um demokratische Rechte einzufordern. Nun erhöht China den Druck. Mehr Von Petra Kolonko, Hongkong

16.12.2017, 20:31 Uhr | Politik

Energiewende Rettet China das Klima?

China gilt gemeinhin als der Klimakiller Nummer eins – dabei entstehen nirgendwo sonst auf der Welt so viele Anlagen zur Produktion von Ökostrom wie im Reich der Mitte. Das ist kein Widerspruch. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Huainan

06.12.2017, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Initiative Seidenstraße Chinas Weg nach Europa führt durch Georgien

Mit der neuen Seidenstraße will China den Handel nach Europa ausbauen. Georgien macht mit. Für China geht es dabei jedoch auch um handfeste geopolitische Interessen, während sich Tiflis um seine Sicherheit sorgt. Mehr Von Reinhard Veser, Tiflis

04.12.2017, 09:43 Uhr | Politik

Trotz Raketentests China will weiter Öl nach Nordkorea liefern

Nach dem abermaligen nordkoreanischen Raketentest setzt Amerika auf internationalen Druck gegen Kim. Doch weder China noch Russland wollen mitspielen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

30.11.2017, 13:54 Uhr | Politik

Korea-Konflikt Amerika fordert Stopp aller Öllieferungen an Nordkorea

Nach dem jüngsten Raketentest erhöhen die Vereinigten Staaten den diplomatischen Druck. Würde China seine Lieferungen nicht beenden, nähme Amerika die „Öl-Situation selbst in die Hand“. Mehr

30.11.2017, 05:14 Uhr | Politik

Korruptionsvorwürfe Chinesischer General erhängt sich

Der Korruptionsskandal in Chinas Militär weitet sich aus. Ermittler gehen gegen ein weiteres Mitglied der obersten Militärführung von Präsident Xi Jinping vor. Der General entzieht sich jedoch der Strafverfolgung. Mehr

28.11.2017, 10:53 Uhr | Politik

Säuberungswelle Toiletten-Revolution in China

Revolution auf dem stillen Örtchen! Nach zahlreichen Beschwerden, besonders durch Touristen, nimmt sich Chinas Regierung der öffentlichen Toiletten im Land an. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

27.11.2017, 17:13 Uhr | Gesellschaft

Schärfere Zensur? Chinas Internet-Aufseher verhaftet

Dass die Partei gegen ihren früheren Chefzensor vorgeht, könnte der Auftakt zu einer neuen Welle an Verboten im Netz sein. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

23.11.2017, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Nationales Punktesystem China plant die totale Überwachung

Mit einem gigantischen Punktesystem wollen Chinas Kommunisten jeden einzelnen Bürger zu sozialistisch-tugendhafter Folgsamkeit zwingen. Regierungskritiker werden bestraft. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

22.11.2017, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Fraktur Lasst Blumen sprechen!

Sondieren ist Silber, Flowerpower ist Gold: Auch „Jamaika“ muss mehr auf die nonverbale Kommunikation setzen. Mehr Von Berthold Kohler

17.11.2017, 17:02 Uhr | Politik

Trump spottet über Kim „Klein und fett“

Auf seiner Asienreise macht Trump weiter Politik per Twitter: Chinas Xi habe ihm versprochen, mehr Druck auf Nordkorea zu machen. Kurz darauf ätzt er gegen Kim Jong-un. Mehr

12.11.2017, 11:13 Uhr | Politik

Kommentar zur Asienreise Tamtam für Trump

Bei seinem China-Besuch wird dem amerikanischen Präsidenten ein Spektakel geboten. Der zeigt sich sichtlich begeistert – und folgt brav dem Kalkül des Gastgebers. Mehr Von Wibke Becker

11.11.2017, 19:29 Uhr | Politik

Trump-Kommentar Bei alten und neuen Freunden

Peking war die wichtigste Station der Asien-Reise von Donald Trump. Hauptaugenmerk bei den Gesprächen galt der Bedrohung durch Nordkorea. Was aber folgt aus dem Austausch mit Chinas mächtigstem Mann? Mehr Von Petra Kolonko

10.11.2017, 18:11 Uhr | Politik

Trump lobt Chinas Staatschef „Er ist ein mächtiger Vertreter seines Volkes“

Donald Trump ist von Chinas Staatschef Xi Jinping angetan. Bei seiner Abreise aus Peking zieht Trump eine positive Bilanz: Das Treffen der beiden Präsidenten sei sehr ergiebig gewesen. Bei den Themen Nordkorea und Handel gebe es Fortschritte. Mehr

10.11.2017, 06:13 Uhr | Politik

Staatsbesuch in China Trump: Wollen gemeinsam die Probleme der Welt lösen

Zwei Weltenlenker in scheinbarer Einigkeit: Beim Staatsbesuch von Donald Trump spricht Xi Jinping von einem Neuanfang in den Beziehungen. Die Wirtschaft soll es richten. Mehr Von Petra Kolonko

09.11.2017, 22:20 Uhr | Politik

Kommentar Endlich auf Augenhöhe

Das Treffen Trumps und Xi Jingpings zeigt, dass sich die Vereinigten Staaten und China mittlerweile ebenbürtig begegnen. Doch wird das China genügen? Mehr Von Peter Sturm

09.11.2017, 21:22 Uhr | Politik

Bei Besuch in Peking Trump und Xi verbünden sich gegen Nordkorea

Bislang galt China als letzter wichtiger Verbündeter Nordkoreas. Jetzt ist sich die Weltmacht offenbar mit den Vereinigten Staaten einig, Pjöngjang niemals als Atommacht akzeptieren. Das sagt zumindest Amerikas Außenminister. Mehr

09.11.2017, 13:38 Uhr | Politik

Trump auf Asienreise China und Amerika beschließen Wirtschaftsdeal über 250 Milliarden Dollar

Amerikas Präsident Trump sucht in Peking wirtschaftlich und politisch den Schulterschluss mit China. Aus Washington kommt derweil Kritik wegen der Milliarden-Kredite der Weltbank an die Volksrepublik auf. Mehr

09.11.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Trump in China Auf der Suche nach der Nordkorea-Formel

Amerikas Präsident will Peking zu einem entschlossenerem Vorgehen gegen Nordkorea drängen. Seine Worte gegenüber dem Kim-Regime aber sind verbindlicher als zuletzt. Mehr

08.11.2017, 11:25 Uhr | Politik

Besuch in Südkorea Trump ruft Nordkorea zu Verhandlungen auf

Für Pjöngjang sei es sinnvoll, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, sagt der amerikanische Präsident Donald Trump bei einem Besuch in Südkorea. Er sei aber auch bereit zum Einsatz militärischer Mittel. Mehr

07.11.2017, 10:46 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft China wird aggressiv

Der chinesische Staat greift wieder härter durch – in der Politik wie in der Wirtschaft. Der Westen muss sich auf gewaltige Konflikte einstellen. Mehr Von Thomas Mayer

05.11.2017, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Trump in Asien Good Morning, Korea

Fünf Staaten in zehn Tagen: Bei der ersten Asien-Reise von Donald Trump dreht sich fast alles um den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un. Doch auch die Asiaten wissen nicht recht, wie man mit einem so unvorhersehbaren Präsidenten umgehen soll. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.11.2017, 07:41 Uhr | Politik

Mächtiger Xi Jinping Chinas Präsident verspricht Donald Trump offenere Märkte

Am 8. November treffen sich die beiden mächtigsten Männer der Welt in Peking. Vorher kündigt Xi wichtige Wirtschaftsreformen an - nicht nur Apple-Chef Tim Cook hört ihm zu. Mehr

01.11.2017, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Kontrollierte Religion Auf Chinesisch glauben

Chinas Kommunistische Partei will die ideologische und politische Kontrolle über die Bevölkerung ausweiten. Der erste Schlag erfolgt gegen die gläubige Bevölkerung. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

27.10.2017, 10:22 Uhr | Politik

Nach dem Parteitag Wächst Chinas Wirtschaft künftig anders?

Xi jinping ist mächtiger als jemals zuvor. Doch was passiert nach dem Parteitag seiner KP nun? Ein Führungsmitglied macht eine wichtige Ansage über die künftige Wirtschaftspolitik. Mehr

26.10.2017, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Chinas neue Ära Mao reloaded

In China soll eine neue politische und gesellschaftliche Ära beginnen. Doch was steckt hinter dem „Xi-Jinping-Denken“, das die Kommunistische Partei Chinas gestern in ihre Statuten aufgenommen hat? Mehr Von Mark Siemons

25.10.2017, 20:25 Uhr | Feuilleton

Xi Jinping bleibt Parteichef Kein Nachfolger in Sicht

Chinas Präsident Xi ist für fünf weitere Jahre als Chef der Kommunistischen Partei bestätigt worden. Eine wichtige Personalentscheidung legt nahe, dass er noch viel weiter in die Zukunft plant. Mehr

25.10.2017, 08:40 Uhr | Politik
  9 10 11 12 13 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z