Wolfgang Thierse: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Heftige Kritik an Kampagne AfD wirbt in Brandenburg mit Willy Brandt

„Willy Brandt hätte für Rechtspopulisten nur eines übrig gehabt: abgrundtiefe Verachtung“: Dieser Einschätzung von Heiko Maas zum Trotz ist der frühere SPD-Kanzler auf einem AfD-Wahlplakat zu sehen. Nicht nur die SPD ist empört. Mehr

08.08.2019, 17:55 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Wolfgang Thierse

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Debatte um Fraktionsvorsitz SPD-Spitzenpolitiker stellen sich hinter Nahles

In einem gemeinsamen Appell haben sechs SPD-Spitzenpolitiker Andrea Nahles einem Medienbericht zufolge den Rücken gestärkt. Auch der ehemalige Bundestagspräsident Thierse richtet mahnende Worte an die Sozialdemokraten. Mehr

01.06.2019, 19:10 Uhr | Politik

Kritik an Ramelows Vorschlag „Hände weg von unserer Nationalhymne“

Eine neue Nationalhymne? Mit dieser Forderung stößt Thüringens Ministerpräsident bei Politikern von Union und AfD auf wenig Gegenliebe. Er wolle nur Akzente im Wahlkampf setzen, heißt es. Doch Bodo Ramelow verteidigt seine Idee. Mehr

09.05.2019, 16:04 Uhr | Politik

Früherer Bundestagspräsident Thierse nennt SPD „nicht mehr kampfkräftig“

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse geht hart mit seiner Partei ins Gericht. Sie sei „völlig unfähig, eigene Erfolge nach außen zu vertreten“. Mehr

23.10.2018, 12:41 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Im Schützengraben

Vor genau drei Jahren veränderte die Bundeskanzlerin die politische Architektur des Landes. Es stehen sich seitdem mit zunehmender Härte zwei feindliche Lager gegenüber. Sie sind Ausdruck einer tief sitzenden Legitimationskrise der deutschen Politik. Mehr Von Frank Lübberding

03.09.2018, 08:04 Uhr | Feuilleton

Deutsche Einheit Respekt!

Vermutlich ist die deutsche Vereinigung ein asymptotischer Prozess: Sie kommt nie an ihr Ende. So wie unsere Nazi-Vergangenheit wird auch die DDR-Geschichte eine Vergangenheit sein, die nie ganz und endgültig vergeht. Das ist kein Grund für Wut und Empörung, jedenfalls dann nicht, wenn es immer wieder kleinere oder hoffentlich größere Fortschritte gibt. Mehr Von Dr. h.c. Wolfgang Thierse

10.07.2018, 11:43 Uhr | Politik

Polen-Denkmal in Berlin Es gibt keine Opfer zweiter Klasse

Die deutsche Politik gegen die Polen im Zweiten Weltkrieg war erbarmungslos: Für ein Polen-Denkmal in Berlin gibt es gute Argumente. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Krzysztof Ruchniewicz

05.03.2018, 18:32 Uhr | Feuilleton

Deutsch als Landessprache „Braucht’s des?“

Die AfD will Deutsch im Grundgesetz als Landessprache verankern. Im Bundestag hat die Fraktion ihren Vorschlag verteidigt – bei den Abgeordneten der anderen Parteien löste sie damit Spott aus. Mehr Von Carolin Wollschied

02.03.2018, 12:27 Uhr | Politik

Schrippen oder Weckle Was bedeutet Heimat, Herr Thierse?

Wolfgang Thierse ist ein Ur-Berliner. Und auch wenn sich der Prenzlauer Berg stetig ändert, zieht er nicht weg. Wie hat er eine Heimat gefunden? Mehr Von Alexander Haneke, Berlin

29.01.2018, 14:20 Uhr | Politik

Thierse mahnt SPD „Es geht auch um Heimatgefühle“

Kulturelle Identität, Heimat, Leitkultur – auch diese Themen müsse die SPD diskutieren, um ihre Niederlage aufzuarbeiten, sagt Wolfgang Thierse. Der frühere Bundestagspräsident wendet sich damit gegen eine prominente Parteigenossin. Mehr

21.12.2017, 06:15 Uhr | Politik

Debatte um „Polen-Denkmal“ Schritt für Schritt

Zahlreiche Denkmäler erinnern in Berlin an die Opfer des Nationalsozialismus. Doch bis heute fehlt eine Gedenkstätte zu Ehren der polnischen Toten. Ändert sich das nun? Mehr Von Paul Ingendaay

09.12.2017, 12:49 Uhr | Feuilleton

Linke und SPD streiten wieder Bye-bye Rot-Rot

Sogar Sahra Wagenknecht wollte mitregieren. Doch nun hauen Linke und SPD wieder wie gewohnt aufeinander ein. Und der Osten hat längst eine andere Protestpartei. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

25.08.2017, 07:35 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Sanftmut in Berlin

Den Kirchen fehlt der Nachwuchs. Der Evangelische Kirchentag zieht dagegen die Jugend an. Wie schafft er das immer wieder? Und wie politisch darf er eigentlich sein? Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Berlin

26.05.2017, 21:32 Uhr | Politik

Debatte um Einheitsdenkmal Weg mit der Wippe!

In Berlins Mitte geht es ums Ganze – Freiheit, Einheit, Schinkel, Humboldt, Kolonialgeschichte, Globalisierung. Dass die goldene Wippe dabei stört, ist keine Frage. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gabi Dolff-Bonekämper

09.05.2017, 23:22 Uhr | Feuilleton

Freiheitsdenkmal in Berlin Dann lieber Helmut Kohl zu Pferde

In Berlin soll ein Denkmal gebaut werden, das an 1989 erinnert, an die Einheit und alle Freiheitsbewegungen überhaupt. Das Projekt steht und fällt je nach Jahreszeit und Parlamentsbefinden. Mehr Von Peter Carstens

20.03.2017, 19:49 Uhr | Politik

Kommentar zum Einheitsdenkmal Wippe wird Waage

Vage Zukunft für die Waage: Der Kulturausschuss im Bundestag berät, wie es mit dem Einheitsdenkmal weitergehen könnte. Sollte er die anderen Entwürfe bedenken? Mehr Von Andreas Kilb

25.01.2017, 12:45 Uhr | Feuilleton

Bundesversammlung Wegen Panne darf Thierse nicht mitwählen

An sechs Bundespräsidentenwahlen hat der SPD-Politiker Wolfgang Thierse teilgenommen, doch jetzt darf er nicht mehr. Schuld daran sind wohl ein paar falsch gesetzte Kreuzchen. Mehr

09.12.2016, 14:24 Uhr | Politik

Existenzkrise der SPD Bitterer Machtkampf nach dem Wahlkampf

Wie schlecht steht es um die SPD in Berlin tatsächlich? Von Ratlosigkeit und Unruhe ist die Rede. Fraktionsvorsitzender Raed Saleh attestiert seiner Partei eine Existenzkrise – und trifft damit auch den Regierenden Bürgermeister. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

27.09.2016, 22:09 Uhr | Politik

Berlin Müllers Wahlkampfzirkus

Der Regierende Bürgermeister von Berlin tut sich schwer im Wahlkampf. Er fühlt sich ungerecht behandelt und wirkt oft beleidigt. Mögliche Koalitionspartner vergrault er schon vor dem Wahltag. Dabei war Müller einst beliebter als Wowereit. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

16.09.2016, 17:06 Uhr | Politik

Gauck-Nachfolge Kommt jetzt eine Bundespräsidentin?

Einen Tag nach dem Verzicht Joachim Gaucks auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident nimmt die Debatte über seine Nachfolge an Fahrt auf. Neue Frauen an der Spitze brauche das Land, fordern auch männliche Politiker. Mehr

07.06.2016, 10:30 Uhr | Politik

Integration Das Fremde und das Eigene

Deutschland hat in Europa nicht nur wirtschaftliche und politische Macht. Unser Land ist auch eine kulturelle Macht durchaus besonderer Art. Für die, die zu uns kommen, enthält Integration diese historisch-kulturelle Zumutung - auch wenn und gerade weil sie aus muslimischen Ländern stammen. Mehr Von Wolfgang Thierse

19.04.2016, 12:35 Uhr | Politik

Pegida und ihre Sympathisanten Fremdenfeindliche Demos in mehreren europäischen Städten

An vielen Orten demonstrieren fremdenfeindliche Bewegungen, in Dresden mobilisiert Pegida Tausende Anhänger. Der frühere Bundestagspräsident Thierse spricht von „Wohlstandsrassismus“. Mehr

06.02.2016, 15:11 Uhr | Politik

Schwäbischer SPD-Wahlkampf Wecken für Berlin

In Berlin wirbt Baden-Württembergs SPD bei einer launigen Veranstaltung um Wählerstimmen. Ihr Kalkül: Exil-Schwaben sollen für die nötigen Stimmen sorgen. Kann das überhaupt aufgehen? Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

01.02.2016, 15:49 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Petry empört mit Forderung nach Schusswaffen-Einsatz 

„Inhuman, verroht und antidemokratisch“ - die AfD-Chefin ist mit einem Vorschlag, Grenzpolizisten sollten „notfalls“ Schusswaffen gegen Flüchtlinge einsetzen, auf heftige Kritik gestoßen. Einer fühlt sich gar an den Schießbefehl der DDR erinnert. Mehr

30.01.2016, 21:05 Uhr | Politik

Krawalle in Heidenau Unions-Integrationsbeauftragte verteidigt Merkels Schweigen

Prominente Politiker von SPD und den Grünen fordern von Bundeskanzlerin klare Aussagen zu den Ausschreitungen vor Asylbewerberunterkünften. Auch Angela Merkel solle dafür ins sächsische Heidenau reisen. Die Integrationsbeauftragte der Union nimmt sie in Schutz. Mehr

24.08.2015, 10:46 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z