Wolfgang Schuster: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Auf Kosten der Mieter? Modernisieren, bis die Rendite stimmt

Die Bewohner einer Hochhaussiedlung am Bodensee leiden unter den Spätfolgen der Finanzkrise: Erst kündigt die Wohnungsgesellschaft Vonovia eine Sanierung an – dann erhöht sie die Mieten saftig. Mehr

15.08.2018, 21:59 Uhr | Politik

Bilder und Videos zu: Wolfgang Schuster

Alle Artikel zu: Wolfgang Schuster

1 2 3  
   
Sortieren nach

Stuttgarts neues Museum Geist und Gestalt

Von der HJ-Granate zum Kartoffelstampfer: Stuttgarts Museum im neuen Stadtpalais schärft den Blick auf die schwäbische Metropole. Mehr Von Rüdiger Soldt

16.04.2018, 22:40 Uhr | Feuilleton

Rassismusvorwürfe Fastnachtsverein unter Polizeischutz

Weil sie sich als Schwarze verkleiden, wird Mitgliedern eines Fastnachtsverein die Verharmlosung von Völkermord vorgeworfen. Fuldas Oberbürgermeister sagt, die Kritiker hätten „von der Fastnacht keine Ahnung“. Der „Neger vom Südend“ ist traurig. Mehr

24.02.2017, 10:30 Uhr | Gesellschaft

Wahl in Baden-Württemberg Spitzenkandidat mit Kampagne von gestern

In Baden-Württemberg erlebt die CDU den wohl schwierigsten Wahlkampf ihrer Geschichte. Ihr Spitzenkandidat Guido Wolf wird heftig kritisiert – und wirkt nervös und ratlos. Mehr Von Rüdiger Soldt, Nürtingen/Ettenheim

08.03.2016, 09:22 Uhr | Politik

Stuttgart Hier brummt der Integrationsmotor

Stuttgart hat einen sehr hohen Ausländeranteil. Von Problemen hört man in diesem Zusammenhang aber dennoch selten. Die Stadt gilt in Sachen Integration inzwischen als Vorzeigekommune - was läuft hier besser als in anderen deutschen Großstädten? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

10.01.2016, 21:22 Uhr | Politik

Wetterau und Lahn-Dill-Kreis Klinikverbund steht vor dem Aus

Der Plan, dass die Lahn-Dill-Kliniken und das Gesundheitszentrum Wetterau eine Dachgesellschaft gründen, steht vor dem Aus. Bei dem Punkt, wer bei einem Patt entscheiden darf, werden die Gesprächspartner sich nicht einig. Mehr Von Wolfram Ahlers, Friedberg/Wetzlar

29.09.2015, 10:44 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Tatortsicherung Der Mann, der Stuttgart 21 rettete

Im neuen Tatort toben die Bürgerproteste gegen Stuttgart 21 wie in alten Zeiten. Wie ist die Stimmung wirklich? Was macht der Juchtenkäfer? Unser Korrespondent Rüdiger Soldt vergleicht Film und Wirklichkeit. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

21.06.2015, 23:45 Uhr | Feuilleton

Stuttgarts OB Fritz Kuhn Politik im Schonraum

Fritz Kuhn regiert seit zweieinhalb Jahren in Stuttgart. In der Stadt gibt es viele Probleme, doch vom Bürgermeister ist wenig zu hören. Er wolle Fehler vermeiden, sagt Kuhn. Reicht das? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.05.2015, 10:16 Uhr | Politik

Lahn-Dill-Klinken Ein Klinikverbund für ganz Mittelhessen

Die Lahn-Dill-Klinken und das Gesundheitszentrum Wetterau wollen sich zusammentun. Doch eine Fusion soll es zunächst jedoch nicht geben. Mehr Von Wolfram Ahlers, Wetzlar/Friedberg

25.02.2015, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Bil-Schulen in Deutschland Gebildet, höflich, muslimisch

Anhänger der türkischen Gülen-Bewegung haben in Deutschland mehr als 20 Privatschulen gegründet. Die Jugendlichen wachsen dort in einem engen islamischen Milieu auf. Mehr Von Uta Rasche

17.03.2013, 11:33 Uhr | Politik

Wolfgang Schuster Dickkopf, Visionär und Stadt-Gestalter

Stuttgarts scheidender Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat viele grüne Vorhaben längst verwirklicht - ein Problem für Fritz Kuhn, der an diesem Montag die Geschäfte im Rathaus übernimmt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

07.01.2013, 10:06 Uhr | Politik

Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart CDU in Großstädten nicht mehrheitsfähig

Der Sieger der Oberbürgermeisterwahl von Stuttgart, Fritz Kuhn, hält die Grünen in Baden-Württemberg für hegemonial. Die CDU beherrsche die Großstadt-Themen nicht, sagte er. Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir schließt eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene aus. Mehr

22.10.2012, 14:36 Uhr | Politik

OB-Wahl in Stuttgart Kuhn lässt die Grünen hoffen

Der grüne Bundestagsabgeordnete Fritz Kuhn ist aus der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl im ersten Wahlgang als klarer Favorit hervorgegangen. Er erhielt 36,5 Prozent der Stimmen. Ein zweiter Wahlgang am 21. Oktober muss nun die Entscheidung bringen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

07.10.2012, 23:38 Uhr | Politik

Stuttgart In der OB-Wahl ist alles offen

Im Stuttgarter Wahlkampf liefern sich die Kandidaten Turner und Kuhn einen heftigen Schlagabtausch um das Amt des Oberbürgermeisters.Von dem Streit profitiert die SPD-Kandidatin Wilhelm. Mehr Von Rüdiger Soldt

09.08.2012, 21:37 Uhr | Politik

Protestkultur Die Entscheidung Bürger zu sein

Zwei Deutsche. Einer kämpft gegen einen Tiefbahnhof, der andere gegen eine Start- und Landebahn. Von den Parteien fühlen beide sich schlecht vertreten – und könnten doch kaum unterschiedlicher sein. Mehr Von Timo Frasch

16.10.2011, 10:50 Uhr | Politik

Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl Im Rennen ums Rathaus

Nach Stuttgart 21 wackelt der Stuhl des Stuttgarter Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster. In seiner Partei, der CDU, sucht man schon nach einem anderen Kandidaten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

03.09.2011, 12:14 Uhr | Politik

Geplanter Tiefbahnhof Stuttgart 21 besteht Stresstest

Erleichterung bei der Bahn: Die Gesamtbeurteilung des externen Gutachtens zur Leistungsfähigkeit des Tiefbahnhofs sei hervorragend. Das sehen die Grünen anders. Sie haben noch nicht entschieden, ob sie das Ergebnis des Gutachtens akzeptieren. Mehr

21.07.2011, 18:47 Uhr | Politik

Stuttgart 21 Mission impossible

Hany Azer gilt als einer der besten Ingenieure Deutschlands. Für die Bahn sollte er Stuttgart 21 bauen. Jetzt hat der Chefplaner des Milliardenprojekts entnervt aufgegeben: Er konnte nur noch unter Personenschutz arbeiten. Mehr Von Michael Ohnewald

22.05.2011, 17:24 Uhr | Politik

Die Chronik von Stuttgart 21 Nabelschau in Schwaben

Seit gut 20 Jahren schon streiten die Schwaben über Stuttgart 21. Die Pläne veränderten sich und auch die Kosten. Mal war es der große Wurf, eine Kathedrale gar, ein Mammutprojekt oder auch nur eine Zwergenhöhle und ein Riesenblödsinn. Die Chronik eines geplanten Bahnhofumbaus. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

30.11.2010, 20:01 Uhr | Politik

Stuttgart 21 Bagger müssen weiter stillstehen

An diesem Dienstag wird Heiner Geißler seinen Schlichterspruch verkünden. Das Aktionsbündnis der Stuttgart-21-Gegner will ihn nach F.A.Z.-Informationen nur annehmen, wenn er einen weiteren befristeten Baustopp enthält. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

30.11.2010, 10:42 Uhr | Politik

Stuttgart 21 Bräuchles Wette

Wo Politiker sich wegducken, tritt ein Pfarrer auf: Er will die Befürworter von Stuttgart 21 organisieren - und begibt sich mit seiner Botschaft mitten unter die Demonstranten vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof. Mehr Von Reinhard Bingener, Stuttgart

01.09.2010, 11:28 Uhr | Politik

Großdemonstration gegen Stuttgart 21 „Unumkehrbar ist nur unser Widerstand“

Es war eine der größten Demonstrationen, die Stuttgart je erlebt hat. Zehntausende Gegner des Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 hatten sich zu einer Kundgebung am Hauptbahnhof und einer Menschenkette um den Landtag versammelt. Mehr

28.08.2010, 11:57 Uhr | Politik

Protest gegen Stuttgart 21 Projekt ist nicht vom Himmel gefallen

Mit Sitzblockaden sollen die Proteste gegen das Milliardenprojekt Stuttgart 21 an diesem Samstag weiter gehen. Ein Ausstieg aus dem Bauvorhaben der Bahn ist nach Ansicht von Oberbürgermeister Schuster nicht mehr möglich. Der Protest käme zu spät, es fehle eine Alternative. Mehr

14.08.2010, 13:31 Uhr | Politik

Stuttgart 21 Zu wenig, zu spät, zu ungeschickt

Der Widerstand gegen „Stuttgart 21“ ebbt nicht ab. Am Samstag demonstrierten 12.000 Menschen - und das, obwohl CDU, SPD und FDP das Projekt gutheißen. Aber die Befürworter versäumten es, bei der Bevölkerung ausreichend für die Pläne zu werben - und überließen den Grünen das Feld. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.08.2010, 20:06 Uhr | Politik

Protest gegen „Stuttgart 21“ Eine Stadt sucht Anschluss

Man hätte es den Stuttgartern nicht zugetraut, aber inzwischen geht es auf ihren Demonstrationen gegen das Milliardenprojekt „Stuttgart 21“ zu wie in der Hamburger Hafenstraße. Verbissen kämpfen sie um ihren alten Bahnhof. Ein Blick auf Deutschlands größte Baustelle. Mehr Von Lena Bopp und Edo Reents

01.08.2010, 17:05 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z