Wolfgang Kubicki: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Wolfgang Kubicki

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Datenschutz Bahn soll Gesichtserkennung am Bahnhof abbrechen

Big Brother im Berliner Bahnhof oder eine sinnvolle Antiterrormaßnahme: Die Geister scheiden sich an einem Pilotprojekt zur Überwachung mit Gesichtserkennung. Jetzt gibt es parteiübergreifende Kritik. Droht der Abbruch? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

24.08.2017, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Untreueprozess Frühere Pforzheimer OB bestreitet alle Vorwürfe

58 Millionen Euro Verlust durch riskante Finanzgeschäfte. Vor Gericht sieht die ehemalige Oberbürgermeisterin von Pforzheim keinen Anlass an der Rechtmäßigkeit ihres Handelns zu zweifeln. Mehr

10.08.2017, 16:07 Uhr | Finanzen

Zinswetten Strafprozess um Millionenverluste der Stadt Pforzheim gestartet

Prozessbeginn in Mannheim: „Unbefugt“ hätten sich OB und Kämmerin verhalten, meint die Staatsanwaltschaft. Es geht um fehlgeschlagene Zinssicherungsgeschäfte. Mehr

08.08.2017, 15:12 Uhr | Finanzen

Debatte um „Rote Flora“ Kubicki wirft Hamburger Senat Versäumnisse vor

Nach den G-20-Krawallen fordern immer mehr Politiker die Schließung der „Roten Flora“, einem Zentrum der Autonomen in Hamburg. FDP-Vize Kubicki macht der Stadt wegen des laschen Umgangs mit Linksextremen schwere Vorwürfe. Mehr

16.07.2017, 13:57 Uhr | Politik

Koalitions-Kommentar Bürgerliches Jamaika

Die Koalition aus CDU, FDP und Grünen wird Schleswig-Holstein eine starke und stabile Regierung bieten – vor allem weil zwei Parteien fast schon ein freundschaftliches Verhältnis pflegen. Ein Modell auch für den Bund? Mehr Von Reinhard Müller

16.06.2017, 14:44 Uhr | Politik

Jamaika-Bündnis in Kiel Plötzlich ganz nah

Nach einer Verhandlungskrise in der vergangenen Woche ist sich das Jamaika-Bündnis in Kiel einig. In vielen Bereichen setzt die Koalition auf Kompromisse. Mehr Von Frank Pergande

16.06.2017, 10:50 Uhr | Politik

Der Tag Briten halten Schweigeminute für Terroropfer von London ab

Die Londoner gedenken der Opfer des jüngsten Terroranschlags, hierzulande kommt der neu gewählte Landtag von Schleswig-Holstein zur konstituierenden Sitzung zusammen. Der DLRG stellt eine Studie zu den Schwimmfähigkeiten der Deutschen vor. Mehr

06.06.2017, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Verfassungsschutz Dreyer lehnt Überwachung von Kindern ab

Die Bundesratspräsidentin weist den Vorstoß von Bayerns Innenminister Herrmann zurück. Ihrer Auffassung nach sei es wichtiger, in die Prävention zu investieren. Mehr

05.06.2017, 07:17 Uhr | Politik

Robert Habeck Der Verführer

Die Grünen befinden sich in einer Sinnkrise. Die Umfragewerte fallen ins Bodenlose. Robert Habeck ist die letzte Hoffnung der Partei. In der Not verbündet er sich sogar mit der FDP. Mehr Von Ralph Bollmann

28.05.2017, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Schleswig-Holstein Auch Grüne stimmen für „Jamaika“-Verhandlungen

In Schleswig-Holstein haben sich CDU, Grüne und FDP jeweils mit deutlicher Mehrheit für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen ausgesprochen. Allerdings stellten die Grünen sogleich Forderungen an ihre potentiellen Partner auf. Mehr

23.05.2017, 22:38 Uhr | Politik

Kubicki-Angriff auf Stegner „Erdogan der SPD“ sorgt für Empörung

Eine „Ampel“-Koalition mit SPD und Grünen in Schleswig-Holstein lehnt FDP-Vize Kubicki rundweg ab. Seinen Standpunkt würzt er mit scharfer Kritik an SPD-Landeschef Stegner – und löst damit heftige Reaktionen aus. Mehr

21.05.2017, 14:30 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Kubicki rechnet mit „Jamaika“-Koalition

FDP-Politiker Wolfgang Kubicki geht davon aus, dass sich Union, Grüne und Liberale einigen werden. Man habe in ersten Gesprächen bereits viele Gemeinsamkeiten festgestellt. Mehr

21.05.2017, 09:28 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Kubicki: Schwarz-Gelb ist kein Selbstgänger

Schwarz-Gelb war mal die Wunschkoalition von CDU und FDP – jetzt zieren sich die Liberalen. Parteivize Kubicki warnt die Christdemokraten um Laschet vor Selbstgefälligkeit. Mehr

17.05.2017, 12:39 Uhr | Politik

Die FDP und die Bundestagswahl Der Kubicki-Lindner

Bis zur Bundestagswahl wird sich die FDP gegenüber Merkel und Schulz von der Weisheit leiten lassen: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Da ist es egal, dass das immer wieder nur derselbe Kubicki-Lindner ist. Mehr Von Jasper von Altenbockum

16.05.2017, 08:29 Uhr | Politik

Wahl bei ARD und ZDF So stimmt also der „Wutbürger“ ab

Zuerst herrscht in den Fernsehstudios helle Aufregung über das Ergebnis der NRW-Wahl: Wie konnte das passieren? Die Antwort gibt es bei Anne Will: Die SPD hat nichts falsch gemacht. Wären da bloß nicht diese Wähler! Mehr Von Michael Hanfeld

15.05.2017, 05:55 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Maybrit Illner Tausche fünf Politiker gegen eine Polizistin

Beim Thema innere Sicherheit sind sich plötzlich alle Parteien einig: mehr Polizei, effektive Strafverfolgung, Prävention. Das wollen sogar die Grünen, während die AfD sich ostentativ gemäßigt gibt. Fundierte Kritik gibt es derweil von einer anderen Warte aus. Mehr Von Michael Hanfeld

12.05.2017, 06:21 Uhr | Feuilleton

Koalitionsoptionen Wie wahrscheinlich ist ein Jamaika-Bündnis in Schleswig-Holstein?

Wahl gewonnen, Regierungsbildung schwierig: CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther will eine Koalition mit FDP und Grünen. Doch die sträuben sich gegen einen Wechsel des politischen Lagers – und treiben damit den Preis hoch. Mehr

08.05.2017, 18:15 Uhr | Politik

SPD-Wahldebakel im Norden Hoffnungsträger auf Bewährung

Die Niederlage der SPD in Schleswig-Holstein setzt ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz unter höchsten Druck. Die Kanzlerin kann derweil ruhig abwarten - und die Grünen kommen ins Nachdenken. Was die Wahl in Kiel für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Oliver Georgi

08.05.2017, 14:21 Uhr | Politik

Nach der Wahl FDP schließt Ampel-Koalition in Schleswig-Holstein aus

Die Chancen von Thorsten Albig, doch Ministerpräsident in Schleswig-Holstein zu bleiben, schwinden. Die FDP erteilt einer Koalition unter seiner Führung eine deutliche Absage – und liebäugelt mit einer anderen Konstellation. Mehr

08.05.2017, 12:42 Uhr | Politik

Amtliches Endergebnis CDU siegt klar im Norden

Nun ist es amtlich: Überraschend deutlich hat die CDU die Landtagswahl in Schleswig-Holstein gewonnen. Damit verliert die regierende Koalition ihre Macht. Die Regierungsbildung wird schwierig. Mehr

08.05.2017, 04:56 Uhr | Politik

Wahlabend in Kiel Die CDU rauscht im „Günther-Zug“ davon

Die CDU in Kiel feiert ihren kaum bekannten Spitzenmann Daniel Günther. Die SPD kann ihre schwere Niederlage nach wochenlanger Führung in den Umfragen nicht fassen. Impressionen vom Wahlabend in Kiel. Mehr Von Mona Jaeger und Frank Pergande, Kiel

07.05.2017, 20:54 Uhr | Politik

Wahl in Schleswig-Holstein Auf die Kleinen kommt es an

Was wird aus der „Küstenkoalition“? Auch in Berlin wird die Landtagswahl in Schleswig-Holstein aufmerksam verfolgt. Das nördlichste Bundesland hat politisch so manche Besonderheit. Mehr Von Mona Jaeger

07.05.2017, 11:13 Uhr | Politik

Vor der Landtagswahl Wer ist eigentlich der Kandidat der CDU in Schleswig-Holstein?

Vor der Wahl in Schleswig-Holstein ist der Spitzenkandidat der CDU immer noch wenig bekannt. Aber ihm gehört die Zukunft. Wir haben Daniel Günther beim Straßenwahlkampf getroffen. Mehr Von Frank Pergande

03.05.2017, 16:35 Uhr | Politik

Kommentar Das bange Hoffen der Liberalen

Christian Lindner muss die FDP im September zurück in den Bundestag führen. Programmatisch stellt die Partei sich dafür breiter auf. Das gelingt mal besser, mal schlechter. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

02.05.2017, 10:22 Uhr | Wirtschaft

Parteitag in Berlin Lindner mit 91 Prozent als FDP-Chef wiedergewählt

Kein sozialistisches Ergebnis, aber doch ein „motivierendes Votum“: Mit breiter Mehrheit ist Christian Lindner als Vorsitzender der FDP bestätigt worden. Einen kleinen Verlust muss er dennoch hinnehmen. Mehr

28.04.2017, 19:37 Uhr | Politik

FDP-Parteitag Aufschwung mit Schönheitsfehler

Als Koalitionspartner sind die Liberalen auf einmal wieder gefragt. Doch die Umfragewerte entfernen sich nur allmählich von der Fünf-Prozent-Marke. Das ist auch den potentiellen Partnern vor dem FDP-Parteitag nicht entgangen. Mehr

28.04.2017, 13:06 Uhr | Politik

Wahl in Schleswig-Holstein Warum die FDP im Norden so stabil ist

Auf Bundesebene ist die FDP nahezu bedeutungslos. Anders im Norden: In Schleswig-Holstein halten sich die Liberalen schon seit Jahrzehnten im Landtag. Woran liegt das? Mehr Von Frank Pergande, Kiel

25.04.2017, 16:34 Uhr | Politik

Reaktion auf Referendum Stopp der EU-Beitrittsgespräche mit Türkei gefordert

Der Ausgang des Verfassungsreferendums in der Türkei dürfe nicht ohne Folgen bleiben, fordern viele Politiker in Deutschland. Dies gelte vor allem für einen EU-Beitritt der Türkei und die dafür schon jetzt an Ankara fließenden Gelder. Mehr

18.04.2017, 06:32 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Ein Unternehmer als Romanfigur

Warum kommen Manager nach schweren Fehlern oft ungeschoren davon? Darüber wollte Frank Plasberg mit Blick auf den Prozess gegen Anton Schlecker diskutieren. Ein schwieriger Fall für das Thema. Mehr Von Frank Lübberding

07.03.2017, 06:51 Uhr | Feuilleton

Vor Yildirim-Auftritt „Werbefeldzug für eine Diktatur“

Der geplante Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim am Samstag in Oberhausen sorgt für heftige Gegenwehr. Der Auftritt sei eine „unglaubliche Frechheit“, findet der FDP-Politiker Kubicki. Die Bundesregierung mahnt zur Zurückhaltung. Mehr

15.02.2017, 16:19 Uhr | Politik

Zu viele Terrorverfahren Generalbundesanwalt schickt Hilferuf an Länder

Peter Frank hat die Justizminister um personelle Unterstützung gebeten. Seine Behörde sei durch die Terrorbekämpfung überlastet, schrieb er laut „Spiegel“ in einem Brief. Ein FDP-Politiker sieht darin einen Beweis für das Versagen der Regierung. Mehr

04.02.2017, 20:12 Uhr | Politik

FDP-Politiker Kubicki schlägt Einreiseverbot für Trump vor

Donald Trump hat ein Dekret für ein Einreiseverbot von Bürgern mehrerer muslimischer Länder verabschiedet. Jetzt will der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki den Präsidenten aussperren. Mehr

30.01.2017, 21:38 Uhr | Politik

CDU gegen FDP Jeder kämpft für sich allein

Frostige Zeiten für das Wahljahr 2017: Die scharfe Kritik von Tauber an Lindner werten selbst in der CDU viele als sehr verunglückt. Trotzdem hält sich FDP mit Retourkutschen auffallend zurück. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

09.01.2017, 19:34 Uhr | Politik

„Taubernuss“ Kubicki verspottet CDU-Generalsekretär

Eigentlich würden CDU und FDP nach der Wahl gerne wieder gemeinsam regieren. Nach der großen Liebe klingt es gerade aber nicht zwischen den beiden Parteien. Mehr

08.01.2017, 10:43 Uhr | Politik

Jamaika-Koalition Das Gelbe von drei

Die Bildung einer Bundesregierung wird im kommenden Jahr zur großen Herausforderung. Entscheidend dabei ist, ob die FDP ein Bündnis mit der CDU und Grünen eingehen wird. Über die Chancen einer Jamaika-Koalition. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf und Timo Frasch, Saarbrücken und Rüdiger Soldt, Stuttgart

26.11.2016, 18:50 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z