Weißes Haus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Weißes Haus

  34 35 36 37 38 ... 69  
   
Sortieren nach

Amerikas Strategie im Irak Provozierende Sturheit

Trotz einigen Aufruhrs im vergangenen Jahr hat der amerikanische Präsident Barack Obama eine Äußerung aufgegriffen, um seine Strategie im Kampf gegen die Dschihadisten des Islamischen Staates zu beschreiben. Und wieder polterte der politische Gegner los. Mehr Von Andreas Ross, Washington

10.06.2015, 21:18 Uhr | Politik

Pressekonferenz unterbrochen Bomben-Spürhunde durchsuchen Weißes Haus

Während einer laufenden Pressekonferenz mussten die Journalisten das Weiße Haus verlassen. Spürhunde durchsuchten das Gebäude nach Sprengstoff. Mittlerweile ist der Grund klar. Mehr

09.06.2015, 23:07 Uhr | Politik

Barbara Bush wird 90 Die „Queen Mum“ der Amerikaner

Barbara Bush, Oberhaupt des berühmten Bush-Clans, wird heute 90 Jahre alt. Die schrullige ehemalige First Lady hat ihren eigenen Kopf – und eigentlich keine Lust auf einen weiteren Bush als Präsidenten. Mehr Von Andreas Ross

08.06.2015, 17:00 Uhr | Gesellschaft

Die Agenda der G 7 Informelle Runden und eckige Klammern

Sozialstandards in der Textilwirtschaft, Ebola und Boko Haram: Auf dem G-7-Gipfel wird über alles Mögliche gesprochen. Das Abschlusskommuniqué ist bis auf wenige Punkte schon ausverhandelt. Ein bisschen sollen aber auch die Staats- und Regierungschefs noch arbeiten. Mehr Von Andreas Mihm und Majid Sattar

07.06.2015, 14:04 Uhr | Politik

Absturz eines Präsidenten Im Widerspruch zwischen Pose und Persönlichkeit

Die meisten Amerikaner sind bitter enttäuscht von Barack Obama. Seine Wähler fühlen sich verraten, seine Partei sieht sich im Stich gelassen. Musste es so kommen? Vielleicht. Mehr Von Markus Günther

31.05.2015, 17:14 Uhr | Politik

Anklage gegen Republikaner Der Fall eines moralisch Unangreifbaren

Der amerikanische Bundesstaat ist zwar an den Anblick von Politkern in Handschellen gewöhnt, doch die Anklage gegen Dennis Hastert kam überraschend. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat er sich allerdings nicht bereichert. Mehr Von Andreas Ross, Washington

29.05.2015, 18:31 Uhr | Politik

Obama witzelt über Clinton Treffen sich zwei Präsidenten auf Twitter

Barack Obama twittert jetzt auch ganz persönlich. Nach einem Tag hat @POTUS mehr als 1,5 Millionen Follower. Und eine spitze Antwort für @billclinton. Mehr

19.05.2015, 10:51 Uhr | Politik

Kampf gegen IS Amerika will Irak schneller Waffen liefern

Nach der Einnahme der irakischen Stadt Ramadi durch die Terrormiliz Islamischer Staat, hat der amerikanische Vize-Präsident Biden zugesichert, das Land schneller mit neuen Waffen zu versorgen. Mehr

16.05.2015, 13:58 Uhr | Politik

Tötung von Usama Bin Ladin Ein Märchen aus Pakistan?

Verlief der Angriff der Navy Seals auf den Al-Qaida-Chef Usama Bin Ladin vor vier Jahren ganz anders als bislang berichtet? Der Journalist Seymour Hersh bietet eine Verschwörungstheorie an. Sie sorgt für großen Wirbel. Das Weiße Haus ist alarmiert. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

13.05.2015, 12:28 Uhr | Feuilleton

Amerika Tea-Party-Liebling Carson will Präsident werden

Ben Carson ist der Liebling der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung. Er ist für niedrige Steuern und gegen Obamas Gesundheitsreform. Nun will der bekannte Arzt ins Weiße Haus. Mehr

04.05.2015, 06:23 Uhr | Politik

Internet-Portal Medium Wo Politiker hemmungslos plaudern

Ist das die Zukunft des Journalismus? Auf dem Portal Medium kann sich jeder zu Wort melden und seine Botschaft loswerden. Da sagt sogar der amerikanische Präsident Barack Obama nicht Nein. Mehr Von Adrian Lobe

02.05.2015, 01:11 Uhr | Feuilleton

Al-Qaida-Geisel FBI half beim Bezahlen von Lösegeld

Die amerikanische Bundespolizei FBI hat der Familie der Al-Qaida-Geisel Warren Weinstein bei dem Versuch geholfen, ihn freizukaufen. Das widerspreche nicht der Maßgabe, keine Lösegelder zu zahlen. Mehr

01.05.2015, 01:05 Uhr | Politik

Cyberangriff aufs Weiße Haus Russische Hacker sollen Obama-Mails mitgelesen haben

Barack Obamas Terminkalender, Mails mit Diplomaten und mehr: Beamte in Washington geben unter der Hand zu, dass sie Opfer eines besonders gekonnten Hackerangriffs wurden. Die Spur führt angeblich nach Russland. Mehr

26.04.2015, 07:52 Uhr | Politik

Einsatz gegen den Terror Amerikaner töten westliche Geiseln bei Drohnenangriff

Bei einem amerikanischen Anti-Terror-Einsatz sind zwei westliche Geiseln des Terrornetzes Al Qaida getötet worden. Präsident Obama hat die Familien der Opfer – ein Amerikaner und ein Italiener – um Entschuldigung gebeten. Die Geheimdienste hätten nichts von ihrer Anwesenheit gewusst. Mehr

23.04.2015, 20:21 Uhr | Politik

IS im Jemen Wildern in Al Qaidas Revier

Im vom Bürgerkrieg zerissenen Jemen bombte sich der IS-Ableger mit zwei verheerenden Selbstmordanschlägen ins Bewusstsein der Menschen. Auf die dortige Al-Qaida-Filiale wächst damit der Druck nachzuziehen - was ihr mit dem Charlie Hebdo-Massaker auf grausame Art gelang. Mehr Von Marcus Bickel, Kairo

16.04.2015, 14:15 Uhr | Politik

G-7-Außenministertreffen Der Wert der hohen Diplomatie

Die G-7-Außenminister haben zum Ende ihres Treffens an Iran appelliert. Doch der Atomstreit ist nicht das einzige Problem der Runde. Das Abschlusskommuniqué ist deshalb auch relativ vage. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.04.2015, 17:55 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Republikanischer Senator Rubio will ins Weiße Haus

Bei Amerikas Republikanern zeichnet sich ein harter Vorwahlkampf ab: Nun hat Senator Marco Rubio seine Kandidatur für das Weiße Haus erklärt. Er wirbt für einen Generationenwechsel und nennt Hillary Clinton eine Frau von gestern. Mehr

14.04.2015, 06:02 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl Die anderen müssen kämpfen

„Stop Hillary“, rufen die Republikaner. Doch die Aufmerksamkeit gehört der Demokratin, die sich nach Iowa kutschieren lässt, während der nächste Konservative an den Start geht. Mehr Von Andreas Ross, Washington

13.04.2015, 22:41 Uhr | Politik

Präsidentschaftskandidatur Die Macht der Familien Clinton und Bush

Hillary Clinton möchte die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten werden. Gut möglich ist, dass ihr republikanischer Gegner Jeb Bush sein wird. Diese zwei Familien prägen Amerikas politische Führung. Muss das so sein? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

13.04.2015, 17:17 Uhr | Politik

Wahlkampf Oma auf Ochsentour

Der Kampf um das Weiße Haus beginnt. Hillary Clinton will Präsidentin werden, das hat die frühere Außenministerin in einer Videobotschaft bekanntgegeben. Nun heißt die Devise Demut – als wäre es das erste Mal. Mehr Von Andreas Ross, Washington

12.04.2015, 23:34 Uhr | Politik

Hillary Clinton vor Kandidatur Großmutter, bitte übernehmen Sie!

Hillary Clinton wird am Sonntag wohl ihre Präsidentschaftskandidatur verkünden. Nicht nur die veränderte Demografie könnte ihr den Weg in das Weiße Haus ebnen. Die Vereinigten Staaten sind zwar reif für eine Frau als Präsidentin. Womöglich aber wollen die Amerikaner auch einen wirklichen Wandel. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.04.2015, 17:43 Uhr | Politik

Obama trifft Castro Umgeben von Geschichtsverderbern

In Panama soll es heute zu einem historischen Handschlag zwischen Barack Obama und Raúl Castro kommen. Doch die anderen Gipfelteilnehmer dürften sich der von Washington gewünschten Dramaturgie widersetzen. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

10.04.2015, 07:26 Uhr | Politik

Cyberattacke CNN: Russische Hacker drangen in Rechner des Weißen Hauses ein

Erst das Außenministerium, dann das Weiße Haus: Russische Cyberattacken haben die amerikanische Regierung überrascht. Die Angreifer sollen an Pläne des amerikanischen Präsidenten gelangt sein. Mehr

08.04.2015, 07:49 Uhr | Politik

Treffen der Kreml-Apologeten Wenn sich Putins Speichellecker in Washington versammeln

Einst war das World Russia Forum eine respektable Angelegenheit. Jetzt ist die Veranstaltung nur noch ein Hort von Kreml-Apologeten, Verschwörungstheoretikern und anderen Irren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

04.04.2015, 18:02 Uhr | Politik

Lobbyismus Google kommt oft ins Weiße Haus

Google hat beste Verbindungen ins Weiße Haus. Jetzt wird deutlich: Kaum ein anderes Unternehmen hat so viele Termine im Stab des amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Roland Lindner

25.03.2015, 18:50 Uhr | Wirtschaft
  34 35 36 37 38 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z