Weißes Haus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Weißes Haus

  1 2 3 4 5 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

Säbelrasseln gegenüber Iran Widersteht Trump den Falken?

Die jüngste Eskalation geht auf das Konto der Hardliner in Trumps Regierung um den Nationalen Sicherheitsberater John Bolton. Manche fürchten, dass dieser seinen Krieg bekommt. Andere glauben, dass er seinen Job bald los sein wird. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.05.2019, 09:42 Uhr | Politik

Trump plant Nominierung Shanahan soll dauerhaft Verteidigungsminister sein

Seit vier Monaten führt er das Verteidigungsministerium nur provisorisch. Nach Trumps Willen soll der ehemalige Boeing-Manager das Amt länger übernehmen. Mehr

09.05.2019, 22:38 Uhr | Politik

Verfahren gegen Barr Streit um Mueller-Bericht erreicht neuen Höhepunkt

Im Repräsentantenhaus haben die Demokraten ein Verfahren gegen Justizminister Barr wegen Missachtung des Parlaments eingeleitet. Eine neue Stufe der Eskalation im Streit über den Mueller-Bericht. Mehr

08.05.2019, 23:21 Uhr | Aktuell

Ausstieg aus Atom-Deal Trump verhängt neue Sanktionen gegen Iran

Während die Führung in Teheran fordert, dass die Sanktionen im Öl- und Bankensektor aufgehoben werden, erhöht Amerika abermals den Druck auf Iran. Deutsche Fachpolitiker warnen vor einer „brandgefährlichen“ Situation. Mehr

08.05.2019, 21:48 Uhr | Politik

Mueller-Bericht Noch eine Eskalation

Die Trump-Regierung will den Mueller-Bericht nicht offenlegen. Aber so einfach wird die Sache nicht ad acta zu legen sein, sie wird vielleicht erst jetzt so richtig scharf. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

08.05.2019, 21:39 Uhr | Politik

Russland-Affäre Weißes Haus will Kongress kompletten Mueller-Bericht verweigern

Die Trump-Regierung weigert sich weiter, den Bericht des Sonderermittlers Robert Mueller in der Russland-Affäre offenzulegen. Die Demokraten wollen unterdessen voraussichtlich ein parlamentarisches Verfahren gegen Justizminister Barr einleiten. Mehr

08.05.2019, 16:48 Uhr | Politik

Wegen „Krise“ an Grenze Trump fordert weitere Milliarden vom Kongress

Laut dem Weißen Haus wird die Lage an der amerikanisch-mexikanischen Grenze „von Tag zu Tag schlimmer“. Um den Anstieg an Migranten in den Griff zu bekommen, sei demnach viel Geld nötig. Mehr

01.05.2019, 22:25 Uhr | Politik

Der First Lady zum Geburtstag Sad Birthday To You, Melania!

Zum Geburtstag von Melania Trump twittert das Weiße Haus ein Foto der First Lady, die einsam im Weißen Haus sitzt. Muss das sein? Mehr Von Johanna Dürrholz

27.04.2019, 13:13 Uhr | Gesellschaft

Weißes Haus Weitere Frist zur Vorlage von Trumps Steuerunterlagen verstrichen

Finanzminister Mnuchin teilte mit, er könne erst am 6. Mai entscheiden, ob er die Unterlagen zur Verfügung stellen werde. Dabei ginge es um „schwierige verfassungsrechtliche Fragen“ – auch um den Schutz vertraulicher Daten von Steuerzahlern. Mehr

24.04.2019, 03:44 Uhr | Politik

Krieg in Libyen Trump telefoniert mit General Haftar

In dem Gespräch betont Trump die wichtige Rolle des Generals im Kampf gegen Terror und bei der Sicherung der libyschen Ölvorkommen. Durch seinen Zuspruch wird eine ausländische Intervention in dem Bürgerkriegsland wahrscheinlicher. Mehr

20.04.2019, 04:02 Uhr | Politik

Muslimische Abgeordnete Ilhan Omar wirft Trump Ermutigung von Rechtsextremisten vor

Wie die Demokratin berichtet, erhält sie aufgrund eines von Donald Trump verbreiteten Videos Drohungen. Das Video des Präsidenten greift Aussagen Omars zu den Anschlägen am 11. September verkürzt auf. Das Weiße Haus weist die Vorwürfe zurück. Mehr

15.04.2019, 14:52 Uhr | Politik

Donald Trump „Produktives Gespräch“ mit saudischem Kronprinzen

Amerikas Präsident betont im Gespräch mit Thronfolger Mohammed bin Salman die „entscheidende Rolle“ Saudi-Arabiens für den Nahen Osten. Die Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi lässt das Weiße Haus in einer Mitteilung unerwähnt. Mehr

10.04.2019, 03:31 Uhr | Politik

Nach Forderung der Demokraten Weißes Haus gibt Trumps Steuererklärung nicht heraus

Trumps Stabschef erklärt, dass die Demokraten „niemals“ die Steuererklärungen des Präsidenten sehen werden und nennt die Forderung „politisch motiviert“. Diese kontern, dass Trumps Vorgänger ihre Daten freiwillig veröffentlicht hätten. Mehr

08.04.2019, 04:19 Uhr | Politik

Buch „Commander in Cheat“ Donald Trump schummelt beim Golf

„Er mogelt, weil das seine Art ist, Golf zu spielen“, schreibt ein Sportjournalist über Donald Trump. Für sein Buch trug er die Erfahrungen prominenter Mitspieler des Präsidenten zusammen. Mehr

03.04.2019, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Schließung der Mexiko-Grenze „Der Präsident blufft nicht“

Donald Trump erwägt die komplette Schließung der amerikanischen Grenze zu Mexiko. Die wirtschaftlichen Einbußen wären schmerzhaft. Doch Trump stört das nicht. Mehr

01.04.2019, 05:20 Uhr | Politik

Präsidentenwahl 2020 Wann ist ein Politiker zu alt fürs Weiße Haus?

Das fortgeschrittene Alter einiger Kandidaten für die Präsidentenwahl im kommenden Jahr sorgt in den Vereinigten Staaten für Diskussionen. Sollte wirklich ein Methusalem ins Weiße Haus ziehen? Mehr Von Jakob Gutmann

26.03.2019, 17:02 Uhr | Politik

Mueller-Bericht Diese Russland-Sache

Sex, Lügen und eigenartige Treffen: Viele Ergebnisse der Ermittlungen von Sonderstaatsanwalt Mueller lassen Donald Trump und seine Umgebung in einem eigenartigen Licht erscheinen. Mehr Von Andreas Ross

24.03.2019, 16:03 Uhr | Politik

Mueller-Bericht Die Demokraten wollen weiterkämpfen

Zwar empfiehlt der Mueller-Bericht keine neuen Anklagen, aufatmen kann Präsident Trump dennoch nicht. Denn nun folgt eine Kongress-Untersuchung. Doch auch die hat für die Demokraten einen Haken. Mehr Von Majid Sattar, Washington

23.03.2019, 18:39 Uhr | Politik

Ermittlungen abgeschlossen Entlastet Mueller Trumps Team?

Der Sonderermittler Robert Mueller hat seinen Abschlussbericht vorgelegt. Dass es keine weiteren Anklagen in der Russland-Affäre gibt, ist eine gute Nachricht für Donald Trump. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.03.2019, 08:13 Uhr | Politik

Modus der Präsidentenwahl Für mehr Demokratie – oder nur für weniger Trump?

In Amerika wollen einige Bundesstaaten das Wahlleutekollegium neutralisieren – damit nie wieder jemand die Präsidentenwahlen gewinnt, der nicht auch die Stimmenmehrheit der Gesamtbevölkerung hat. Kritik kommt von den Republikanern. Mehr Von Majid Sattar, Washington

20.03.2019, 21:21 Uhr | Politik

Anti-Notstands-Beschluss Trump unterzeichnet Veto gegen „gefährliche Resolution“

Der amerikanische Präsident hatte es angekündigt, nun setzt er seinen stoischen Kurs beim Mauerbau fort: Am Freitag legte er das erste Veto seiner Amtszeit ein und blockierte damit eine Resolution des Senats. Diese sollte den von Trump ausgerufenen Notstand beenden. Mehr

15.03.2019, 21:02 Uhr | Politik

Boeing-Chef Vom Börsenstar zum Krisenmanager

Nach den zwei Abstürzen eines Flugzeugs des Typs 737 Max 8 steht der Boeing-Chef Dennis Muilenburg massiv unter Druck. Eben wurde er noch für glänzende Geschäfte gefeiert, jetzt muss er sich als Krisenmanager beweisen. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.03.2019, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Drohnenangriffe CIA muss nicht mehr über zivile Opfer informieren

Donald Trump lockert die Rechenschaftspflicht des amerikanischen Geheimdienstes. Menschenrechtler warnen vor einem gefährlichen Schritt. Mehr

07.03.2019, 04:34 Uhr | Politik

Michael Bloomberg „Ich glaube, ich würde Donald Trump schlagen“

Die Demokraten haben lange über die politischen Ambitionen von New Yorks früherem Bürgermeister spekuliert. Nun hat Michael Bloomberg seine Entscheidung über eine mögliche Präsidentschaftskandidatur verkündet. Mehr

06.03.2019, 04:43 Uhr | Aktuell

Untersuchung von Trumps Umfeld Weißes Haus wirft Demokraten Machtmissbrauch vor

Mit ihrer Mehrheit im Repräsentantenhaus haben die Demokraten etliche Informationen über zahlreiche Personen im Umfeld des Präsidenten angefordert. Trumps Sprecherin spricht von einem Ablenkungsmanöver. Mehr

05.03.2019, 09:57 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z