Weißes Haus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ukraine-Affäre Stabschef Mulvaney bringt Trump in Erklärungsnot

Der geschäftsführende Stabschef des Weißen Hauses sagt vor der Presse etwas, das er später zurücknimmt: Die amerikanische Regierung habe 400 Millionen Dollar Militärhilfe für die Ukraine zurückgehalten. Damit liefert Mulvaney den Demokraten eine Steilvorlage. Mehr

18.10.2019, 08:29 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Weißes Haus

1 2 3 ... 35 ... 70  
   
Sortieren nach

Trump beleidigt Pelosi „Sie ist sehr krank“

Die Demokraten haben ein Treffen mit dem amerikanischen Präsidenten abgebrochen, weil Donald Trump die „Sprecherin“ des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi beleidigt haben soll. Der Präsident legte auf Twitter noch nach. Mehr

17.10.2019, 08:04 Uhr | Politik

Trump und die Ukraine-Affäre Die Schlacht hat gerade erst begonnen

Das Weiße Haus teilt den Demokraten mit, dass Donald Trump jede Kooperation in den Impeachment-Ermittlungen verweigert. Tatsächlich ist das eine politische Kriegserklärung. Mehr Von Majid Sattar, Washington

10.10.2019, 07:50 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Trump verweigert Zusammenarbeit mit Untersuchungsausschuss

Das Weiße Haus hat wichtigen Zeugen die Aussage vor dem Repräsentantenhaus untersagt. Die Präsidentin des Repräsentantenhauses, die Demokratin Nancy Pelosi, erklärte daraufhin, Trump stehe nicht über dem Gesetz. Mehr

09.10.2019, 09:51 Uhr | Politik

Pelosi an Trump „Mr. President, Sie stehen nicht über dem Gesetz“

Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi geht hart mit Präsident Trump ins Gericht: Er wolle „Gesetzlosigkeit zur Tugend machen“ und seinen „Verrat an unserer Demokratie“ in der Ukraine-Affäre „vertuschen“. Mehr

09.10.2019, 08:28 Uhr | Politik

Ermittlungen gegen Trump Weißes Haus verweigert Repräsentantenhaus jede Kooperation

Das Weiße Haus verschärft seine Blockadehaltung bei den Ermittlungen gegen Trump in der Ukraine-Affäre. Von der Administration können die Demokraten keinerlei Kooperation erwarten, heißt es in einem Brief an das Repräsentantenhaus. Mehr

08.10.2019, 23:51 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage

Der amerikanische Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, sollte im Kongress zur Ukraine-Affäre aussagen. Doch das Außenministerium untersagte ihm dies nun kurzfristig, teilte Sondlands Anwalt mit. Mehr

08.10.2019, 16:16 Uhr | Politik

Trumps Syrien-Politik Direkter Draht ins Weiße Haus

In einem Telefonat überzeugt Erdogan Trump, sich aus dem Nordosten Syriens zurückzuziehen. Den Kurden dort droht eine Massenvertreibung – und danach will Ankara Flüchtlinge ansiedeln. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Majid Sattar und Rainer Hermann

07.10.2019, 21:57 Uhr | Politik

Invasion in Syrien Trump droht Türkei mit wirtschaftlicher Zerstörung

Die Vereinten Nationen und die EU warnen vor einer türkischen Invasion in Syrien. Der amerikanische Senat will offenbar Sanktionen beschließen. Präsident Trump reagiert, indem er Ankara eine Grenze setzt – die aber schwammig bleibt. Mehr

07.10.2019, 21:52 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Kräftemessen mit dem Weißen Haus

Die Demokraten wollen das Weiße Haus in der Ukraine-Affäre zwingen, Dokumente herauszugeben. Ob sie die Forderung vollstrecken können, ist unklar – und Donald Trumps Anwälte dürften versuchen, den Prozess in die Länge zu ziehen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

05.10.2019, 15:24 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Demokraten setzen Weißes Haus unter Druck

Die Demokraten gehen in der Ukraine-Affäre in die Offensive. Sie fordern das Weiße Haus unter Strafandrohung zur Herausgabe von Dokumenten heraus. Präsident Trump lasse ihnen keine andere Wahl. Mehr

05.10.2019, 03:40 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Können die Demokraten Aussagen erzwingen?

Die Demokraten wollen die Entscheidung über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump schnell herbeiführen. Bei den Vorermittlungen dazu könnten sie auch die Polizei einschalten, aber der Weg dahin ist kompliziert. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.10.2019, 08:52 Uhr | Politik

Material zur Ukraine-Affäre Demokraten wollen Weißes Haus zu Herausgabe zwingen

Es sei „eine Aufforderung zur Gewalt“, dass das Weiße Haus weiter Dokumente zurückhalte, sagt der Vorsitzende der Geheimdienstausschüsse Schiff. Mehr

02.10.2019, 19:05 Uhr | Politik

Amtsenthebung Trump muss Aussage von Diplomaten fürchten

Die Demokraten haben zwei Diplomaten der Trump-Regierung als Zeugen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren geladen. Beide könnten Details zu Trumps Versuchen liefern, die Ukraine zu instrumentalisieren. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.10.2019, 08:47 Uhr | Politik

Neues zur Russland-Affäre Wie viel vertuscht die Trump-Regierung?

Das Weiße Haus wollte nicht nur das Protokoll des Telefonats von Donald Trump mit dem ukrainischen Präsidenten besonders gut unter Verschluss halten. Auch andere Gespräche mit ausländischen Regierungschefs sollten verborgen werden, sagen Insider. Mehr Von Frauke Steffens

28.09.2019, 09:51 Uhr | Politik

Whistleblower Anonymer Informant arbeitet offenbar für die CIA

Ein Whistleblower brachte die Ukraine-Affäre von Donald Trump ins Rollen. Nun sind laut einem Bericht Details über dessen Identität durchgesickert. Er habe „fast wie ein Spion“ gehandelt, klagt Trump. Mehr

27.09.2019, 06:12 Uhr | Politik

Trumps Ukraine-Affäre So rechtfertigt sich Geheimdienstdirektor Maguire im Kongress

Joseph Maguire steht unter Druck: Er will den Whistleblower-Bericht zu Trumps Ukraine-Affäre „hinausgezögert“, nicht zurückgehalten haben. Den Kongress kann der Geheimdienstchef damit nicht besänftigen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.09.2019, 19:26 Uhr | Politik

Ukraine-Telefonat Whistleblower wirft Trump Vertuschung vor

Das Repräsentantenhaus veröffentlicht das Whistleblower-Dokument: Trump soll eine „Einmischung“ aus dem Ausland bei der Wahl 2020 angestrebt haben. Das Weiße Haus versuchte demnach, den Zugang zu den Aufzeichnungen zu beschränken. Mehr

26.09.2019, 17:52 Uhr | Politik

Ukraine-Affäre Darum ging es in Trumps Telefonat mit Selenskyj

Das Weiße Haus veröffentlicht eine Mitschrift des Telefonats, das im Zentrum der Ukraine-Affäre steht. Daraus geht hervor, dass Trump tatsächlich Ermittlungen der ukrainischen Justiz gegen den Präsidentschaftsbewerber Joe Biden und dessen Sohn erbat. Mehr

26.09.2019, 13:43 Uhr | Politik

Whistleblower-Beschwerde „Explosiv“ und „sehr beunruhigend“

Nach den Teil-Aufzeichnungen des Telefonats von Trump mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj ist nun auch die Beschwerde des Whistleblowers freigegeben worden. Das Papier hat es offenbar in sich. Sogar ein Republikaner äußerte sich kritisch. Mehr Von Frauke Steffens

26.09.2019, 07:51 Uhr | Politik

Amtsenthebungsverfahren Von nun an wird scharf geschossen

Warum Nancy Pelosi ihren Widerstand gegen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump aufgegeben hat – und was Amerika jetzt bevorsteht. Mehr Von Majid Sattar, New York

26.09.2019, 06:40 Uhr | Politik

Ukrainischer Präsident Selenskyj: Kein Druck von Trump in Telefonat

Donald Trump soll Wolodymyr Selenskyj zu Ermittlungen ermuntert haben, die Trumps politischem Rivalen schaden können. Jetzt äußert sich der ukrainische Präsident selbst dazu. Mehr

25.09.2019, 20:57 Uhr | Politik

Ukraine-Protokoll Wie Trump und Selenskyj über Merkel lästern

In ihrem Telefonat sprechen der amerikanische und der ukrainische Präsident auch über Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie kommt dabei nicht besonders gut weg. Mehr Von Reinhard Veser

25.09.2019, 17:45 Uhr | Politik

„Impeachment“ gegen Trump? Eine Gefahr auch für die Demokraten

Die Demokraten machen den ersten Schritt zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Dass sie damit Erfolg haben werden, ist unwahrscheinlich. Mit dem Vorstoß geht die Partei ein Risiko ein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

25.09.2019, 06:53 Uhr | Politik

Trump-Telefonat Kampagne gegen Biden

Donald Trump und seine Mitarbeiter setzten am Wochenende ihre Kampagne gegen Joe Biden und seinen Sohn fort. Sie wollen damit womöglich von einem eventuellen Amtsmissbrauch Trumps ablenken. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.09.2019, 08:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 35 ... 70  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z