Wehrpflicht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Positionspapier CSU will „Deutschland-Praktikum“ für Auszubildende

Die CSU will alle Auszubildenden und Studenten zu einem „Deutschland-Praktikum“ verpflichten. Es soll die Elemente des früheren Zivildienstes mit der früheren Wehrpflicht verbinden. Mehr

06.05.2019, 11:14 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Wehrpflicht

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Bundeswehr in Schulen „Entweder alle oder keiner“

Es sei nicht nachvollziehbar, warum die Bundeswehr an Schulen Nachwuchs rekrutieren dürfen solle, aber das THW oder die Bundespolizei nicht, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Kahrs. Andere sehen den Parteitagsbeschluss der Berliner SPD kritischer. Mehr

01.04.2019, 14:39 Uhr | Politik

Probleme bei der Bundeswehr Die Reserve hat keine Ruh

Seit der Abschaffung der Wehrpflicht werden die Personallücken in der Bundeswehr immer erheblicher. Die Hoffnung wird nun in den Ausbau der Reserve gesetzt – auch mit solchen Bewerbern, die früher ausgemustert worden wären. Mehr Von Marco Seliger

04.03.2019, 09:44 Uhr | Politik

Bundeswehr-Kommentar Grüne Schizophrenie

Die Bundeswehr trifft mit einer Werbekampagne den Nerv junger Menschen. Dass sie dabei mit ihren Besonderheiten wirbt, ist nicht zynisch, sondern ehrlich. Mehr Von Lorenz Hemicker

30.12.2018, 16:51 Uhr | Politik

Guttenberg, Schulz und Merz Wie wird man Erlöser?

Guttenberg, Schulz und Merz sind grundverschieden, haben aber alle drei einen kometenhaften Aufstieg – und zwei einen ebensolchen Abstieg – in der politischen Arena hingelegt, der so erstaunlich wie erklärungsbedürftig ist. Über die Sehnsucht nach Heilsbringern. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

25.12.2018, 14:42 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer in F.A.Z. Straffällige Asylbewerber dürfen nie wieder nach Europa

Annegret Kramp-Karrenbauer kämpft um den CDU-Vorsitz. Ein Interview über Merkels Flüchtlingspolitik, den Erfolg der AfD, Steuerentlastungen und ihre zwei Mitbewerber. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Johannes Leithäuser und Eckart Lohse

08.11.2018, 16:45 Uhr | Politik

In den vergangenen zehn Jahren Fast 200 Rechtsextremisten aus Bundeswehr entlassen

170 Fälle stammten noch aus der Zeit der Wehrpflicht, berichtet das Bundesverteidigungsministerium. Seit Juli vergangenen Jahres nimmt der MAD jeden Bewerber unter die Lupe. Mehr

16.10.2018, 09:51 Uhr | Politik

Innenminister über Asylstreit Seehofer: Würde exakt wieder so handeln

Der Asylstreit mit der CDU war eine schwierige Zeit, sagt Horst Seehofer und verteidigt im Sommerinterview des ZDF sein Vorgehen. Auch die Kanzlerin gibt ein langes Interview – und lehnt zwei Ideen klar ab. Mehr

26.08.2018, 18:13 Uhr | Politik

Beschluss der Parteispitze CDU verweigert neuen Vereinigungen die Anerkennung

Die „Union der Mitte“ ist in Abgrenzung zum Kurs der CSU entstanden, die „Werte-Union“ gegen die Positionen Merkels. Die CDU-Führung will eine zu starke Aufsplitterung der Partei verhindern – und kanzelt die neuen Gruppierungen nun ab. Mehr

20.08.2018, 17:32 Uhr | Politik

Merkel und die CDU Muss sie weg?

In der CDU gibt es eine Sehnsucht nach der Zeit ohne Merkel. Einerseits. Und was ist mit Annegret Kramp-Karrenbauer? Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse

18.08.2018, 08:13 Uhr | Politik

Die Deutschen und ihre Armee Bedingt abwehrbereit

Die Deutschen haben keine gute Meinung von der Bundeswehr mehr. Doch viele sind dafür, mehr Geld für die Verteidigung auszugeben. Mehr Von Dr. Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

15.08.2018, 06:32 Uhr | Politik

Debatte um Dienstpflicht Altmaier fordert Rechtsanspruch auf Freiwilligendienst

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Bundesfreiwilligendienst stärken – und jungen Menschen einen Platz garantieren. Doch Trägerverbände warnen: Viele könnten sich ein freiwilliges soziales Jahr gar nicht leisten. Mehr Von Johannes Leithäuser

12.08.2018, 17:26 Uhr | Politik

Freiwilliges soziales Jahr Nur was für Kinder aus gutem Hause

Die Debatte um die Dienstpflicht zeigt: Gutverdienende Akademikerfamilien nutzen das freiwillige soziale Jahr gerne und würden einen Pflichtdienst begrüßen. Für die, die wenig Geld haben, ist er außer Reichweite. Mehr Von Frank Pergande und Lydia Rosenfelder

12.08.2018, 15:00 Uhr | Politik

Debatte um Dienstpflicht Unabhängig von der Sicherheitslage

Kann die allgemeine Wehrpflicht wieder in Kraft gesetzt werden? Oder ist es nicht ohne Weiteres möglich, nachdem sie ausgesetzt worden war? Mehr Von Reinhard Müller

09.08.2018, 14:07 Uhr | Politik

Allgemeine Dienstpflicht Warum die Debatte so wichtig ist

Ist die Debatte ein Ablenkungsmanöver der CDU oder eine überfällige Frage? Alleine die Diskussion lohnt – ebenso wie ein Dienst am Gemeinwesen. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Müller

07.08.2018, 22:06 Uhr | Politik

Debatte um Dienstpflicht Beifall von der richtigen Seite

Angela Merkel reagiert fast gar nicht auf den Dienstpflicht-Vorschlag von Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Generalsekretärin bekommt trotzdem Zustimmung in ihrer Partei – von den Kritikern der Kanzlerin. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

07.08.2018, 22:04 Uhr | Politik

Soldaten über die Wehrpflicht „Wir haben ganz andere Sorgen“

Jahrzehntelang zählt die Wehrpflicht zur DNA der Bundeswehr. Über ihre Rückkehr gehen die Meinungen in der Truppe auseinander. Die Herausforderungen wären immens. Mehr Von Lorenz Hemicker

07.08.2018, 16:08 Uhr | Politik

Bundeswehr Bedingt ausbildungsbereit

Selbst wenn die Wehr- oder Dienstpflicht kommen sollte – die Bundeswehr von heute hätte gar nicht mehr die Möglichkeiten, so viele Rekruten auf einmal zu unterweisen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

06.08.2018, 21:58 Uhr | Politik

Warum kein Gesellschaftsjahr? Gut, dass wir nicht darüber geredet haben

Die Diskussion über ein „Gesellschaftsjahr“ scheint zu enden, bevor sie begonnen hat. Wieso eigentlich meinen so viele, gerade in der Politik, dass Dienst an Gesellschaft und Staat kein Thema ist? Mehr Von Michael Hanfeld

06.08.2018, 21:30 Uhr | Feuilleton

Debatte um Dienstpflicht Bundesregierung will nicht zurück zur Wehrpflicht

Die Wehrpflicht ist 2011 ausgesetzt worden – und das soll nach dem Willen der Bundesregierung auch so bleiben. Dem schließt sich die Verteidigungsministerin an. Ursula von der Leyen kann der Debatte aber auch etwas abgewinnen. Mehr

06.08.2018, 14:41 Uhr | Politik

Kommentar zur Dienstpflicht Wehren oder Pflegen?

Manch einer in der Union scheint auf den Vorstoß für eine Rückkehr zur Wehr-, oder nun Dienstpflicht gewartet zu haben. Doch ein Mangel an Pflegekräften sollte nicht auf diese Weise kaschiert werden. Mehr Von Heike Göbel

06.08.2018, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Volksbefragung gefordert Sollen die Deutschen zum Dienst verpflichtet werden?

Die Debatte über die Einführung einer Dienstpflicht entzweit die Koalition. In der Union sehen in ihr viele die Lösung gesellschaftlicher Probleme. Die SPD erklärt: „Zwangsdienste sind menschenrechtswidrig.“ Und sogar Guttenberg meldet sich zu Wort. Mehr

06.08.2018, 06:50 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Antreten!

Deutschland debattiert über Dienste und Pflichten – da trifft es sich, dass teilweise die Schule wieder los geht. Horst Seehofer spricht derweil über seine beiden Lieblingsthemen. Alles Weitere steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

06.08.2018, 06:17 Uhr | Aktuell

Debatte über Wehrpflicht Es ist Euer Land!

Nicht jeder muss ein Bürger in Uniform sein wollen. Aber mehr als derzeit sollte schon möglich sein. Denn unserer Gesellschaft wird in diesen Zeiten mehr abverlangt, als es vielen lieb ist. Mehr Von Daniel Deckers

05.08.2018, 21:49 Uhr | Politik

FDP gegen Dienstpflicht „Der Staat ist kein Volkserzieher“

Die allgemeine Dienstpflicht sei ein „Freiheitseingriff“, argumentiert FDP-Chef Christian Lindner. Die Debatte, die in der CDU nun aufgekommen ist, sei aber noch aus einem ganz anderen Grund sinnlos. Mehr

05.08.2018, 18:54 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z