Washington: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Washington

   
Sortieren nach

Justiz Microsoft-Fall geht doch weiter

Einige US-Bundesstaaten haben den Vergleich zwischen der US-Regierung und Microsoft abgelehnt. Damit ist wohl eine gerichtliche Anhörung fällig. Mehr

06.11.2001, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Mark Green Ein Altlinker gegen das Ende der Ideologien

Der Kontrast zu seinem Gegner könnte nicht schärfer sein. Während sich Multi-Millionär Michael Bloomberg als politischer Außenseiter mit dringend benötigten Management-Fähigkeiten... Mehr Von Ralph Obermauer, New York

06.11.2001, 14:02 Uhr | Politik

Kartellverfahren Im Microsoft-Rechtsstreit stellen sich die Bundesstaaten quer

Das US-Justizministerium und Microsoft sind sich einig - doch den Bundesstaaten ist der Vergleich im Monopolstreit zu lax. Das Verfahren geht weiter. Mehr

02.11.2001, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Raketenabwehr Moskau und Washington kommen sich näher

Ein Kompromiss zwischen den USA und Russland über die amerikanischen Raketenabwehrpläne ist möglicherweise in Reichweite gerückt. Mehr

01.11.2001, 19:00 Uhr | Politik

Kartellverfahren Microsoft vor Einigung mit Justiz

Im Kartellverfahren gegen Microsoft zeichnet sich ein Ende ab. Der Konzern muss Zugeständnisse machen, besonders schmerzhaft sind diese aber nicht. Mehr

01.11.2001, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Ciprobay Abrücken von Cipro - keine Katastrophe für Bayer

Die amerikanische Gesundheitsbehörde erklärt, sie wolle neben Cipro von Bayer auch andere Medikamente einsetzen, obwohl noch Patentschutz besteht. Mehr

30.10.2001, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Afghanistan Der Allianz gehen die Ziele aus

In den Vereinigten Staaten sprechen sich republikanische und demokratische Politiker für den Einsatz von Bodentruppen aus. Mehr Von Susanne Scheerer

30.10.2001, 12:52 Uhr | Politik

Ciprobay Alternativen zu Ciprobay sollen eingesetzt werden

Für den Pharmakonzern Bayer kommt es hart. Nach der starken Preisreduktion für Ciprobay, setzen die USA nun doch auch andere Milzbrandmedikamente ein. Mehr

28.10.2001, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Analyse Amerikanische Widersprüche

Washington wurde freie Hand im Kampf gegen den Terror gegeben. Doch stellt sich nun die Frage: Warum darf Amerika, was Israel nicht darf? Eine Analyse. Mehr Von Majid Sattar

25.10.2001, 16:15 Uhr | Politik

Bushs Nahostpolitik Vaters Lehren

Der Ton zwischen den Vereinigten Staaten und Israel wird schärfer. Eine Analyse. Mehr Von Majid Sattar

25.10.2001, 09:33 Uhr | Politik

Afghanistan Washingtons Militäroptionen

Der Militärhistoriker Doron Arazi beschreibt die möglichen Strategien der amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan. Mehr Von Doron Arazi

24.10.2001, 19:07 Uhr | Politik

Nordirland Großbritannien will Militärpräsenz im Krisengebiet verringern

Die katholische Untergrundorganisation IRA hat ihre Entwaffnung begonnen. Jetzt will London Militär aus Nordirland abziehen. Mehr

24.10.2001, 14:14 Uhr | Politik

USA Washington: 34 Personen positiv auf Milzbrand getestet

Bei 34 Menschen, die im amerikanischen Senat arbeiteten, sind Anthrax-Sporen entdeckt worden. Auch das Büro des Gouverneurs von New York ist offenbar verseucht. Mehr

18.10.2001, 09:54 Uhr | Gesellschaft

Nasa Nasa-Chef Goldin kündigt Rücktritt an

Zehn Jahre sind genug, meint Daniel S. Goldin. Der Chef der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa hat seinen Rücktritt angekündigt. Mehr

18.10.2001, 00:36 Uhr | Gesellschaft

Konjunktur Greenspan übt sich in Seelenmassage

Notenbank-Chef Greenspan hält die Folgen der Terroranschläge für geringer als befürchtet. Analysten werteten seine Worte als Versuch, Mut zu machen. Mehr

17.10.2001, 19:20 Uhr | Wirtschaft

USA Konsumenten ohne Kauflust

Seit den Terrorangriffen kaufen die Amerikaner deutlich weniger ein. Milzbrand und drohende Arbeitslosigkeit dämpfen die Konsumlust. Eine Analyse. Mehr Von Susanne Knaus, New York

16.10.2001, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Anschlag Führender US-Senator bekam Milzbrand-Brief

Der Chef der demokratischen Mehrheitsfraktion im US-Senat, Thomas Daschle, hat einen Brief mit dem Milzbrand-Erreger zugeschickt bekommen. Mehr

15.10.2001, 22:50 Uhr | Politik

Naher Osten Bush bekräftigt Unterstützung für Palästinenserstaat

Der amerkanische Präsident Bush hat bekräftigt, sich für einen eigenständigen Palästinenserstaat einsetzen zu wollen. Mehr

12.10.2001, 10:30 Uhr | Politik

Amerika-Besuch Schröder: Monument des Grauens

Bundeskanzler Schröder hat Amerika wiederholt die uneingeschränkte Solidarität der Bundesrepublik im Kampf gegen den Terrorismus zugesichert. Mehr

10.10.2001, 10:42 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Syrien in Weltsicherheitsrat gewählt

Dem bestehenden Terrorismusverdacht zum Trotz haben die Vereinten Nationen Syrien als Mitglied in den Weltsicherheitsrat gewählt. Mehr

08.10.2001, 20:38 Uhr | Politik

Naher Osten Palästinenser distanzieren sich von Bin Ladin

Zwischen Syrern, Libanesen und Palästinensern fallen Reaktionen auf die Angriffe in Afghanistan unterschiedlich aus. Mehr

08.10.2001, 14:16 Uhr | Politik

Diplomatie Uno will Syrien in Sicherheitsrat wählen

Die UN wählen heute fünf Mitglieder des Sicherheitsrats neu. Diskussionen gibt es um Syrien, das nach amerikanischer Auffassung Terrorismus fördert. Mehr

08.10.2001, 12:00 Uhr | Politik

G-7 Finanzminister wollen Geldströme transparenter machen

Bei ihrem Treffen in Washington haben die G7-Finanzminister Maßnahmen auf den Weg gebracht. Mehr Von Christiane Oelrich, dpa

07.10.2001, 13:36 Uhr | Politik

Attentat Zwei Tote und vier Verletzte bei Explosion in Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien detonierte am Samstag eine Bombe in der Innenstadt und tötete zwei Menschen. Vier weitere wurden verletzt. Augenzeugen sprachen von einem Selbstmordattentäter. Mehr

07.10.2001, 12:50 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugabsturz Ukraine schließt Manöverunfall nicht mehr aus

Nach dem Absturz der Passagiermaschine über dem Schwarzen Meer schließt der ukrainische Ministerpräsident Kinach einen Manöverunfall als Ursache nicht mehr aus. Mehr

05.10.2001, 20:12 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z