Washington: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Washington

   
Sortieren nach

Konjunktur Greenspan übt sich in Seelenmassage

Notenbank-Chef Greenspan hält die Folgen der Terroranschläge für geringer als befürchtet. Analysten werteten seine Worte als Versuch, Mut zu machen. Mehr

17.10.2001, 19:20 Uhr | Wirtschaft

USA Konsumenten ohne Kauflust

Seit den Terrorangriffen kaufen die Amerikaner deutlich weniger ein. Milzbrand und drohende Arbeitslosigkeit dämpfen die Konsumlust. Eine Analyse. Mehr Von Susanne Knaus, New York

16.10.2001, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Anschlag Führender US-Senator bekam Milzbrand-Brief

Der Chef der demokratischen Mehrheitsfraktion im US-Senat, Thomas Daschle, hat einen Brief mit dem Milzbrand-Erreger zugeschickt bekommen. Mehr

15.10.2001, 22:50 Uhr | Politik

Naher Osten Bush bekräftigt Unterstützung für Palästinenserstaat

Der amerkanische Präsident Bush hat bekräftigt, sich für einen eigenständigen Palästinenserstaat einsetzen zu wollen. Mehr

12.10.2001, 10:30 Uhr | Politik

Amerika-Besuch Schröder: Monument des Grauens

Bundeskanzler Schröder hat Amerika wiederholt die uneingeschränkte Solidarität der Bundesrepublik im Kampf gegen den Terrorismus zugesichert. Mehr

10.10.2001, 10:42 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Syrien in Weltsicherheitsrat gewählt

Dem bestehenden Terrorismusverdacht zum Trotz haben die Vereinten Nationen Syrien als Mitglied in den Weltsicherheitsrat gewählt. Mehr

08.10.2001, 20:38 Uhr | Politik

Naher Osten Palästinenser distanzieren sich von Bin Ladin

Zwischen Syrern, Libanesen und Palästinensern fallen Reaktionen auf die Angriffe in Afghanistan unterschiedlich aus. Mehr

08.10.2001, 14:16 Uhr | Politik

Diplomatie Uno will Syrien in Sicherheitsrat wählen

Die UN wählen heute fünf Mitglieder des Sicherheitsrats neu. Diskussionen gibt es um Syrien, das nach amerikanischer Auffassung Terrorismus fördert. Mehr

08.10.2001, 14:00 Uhr | Politik

G-7 Finanzminister wollen Geldströme transparenter machen

Bei ihrem Treffen in Washington haben die G7-Finanzminister Maßnahmen auf den Weg gebracht. Mehr Von Christiane Oelrich, dpa

07.10.2001, 13:36 Uhr | Politik

Attentat Zwei Tote und vier Verletzte bei Explosion in Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien detonierte am Samstag eine Bombe in der Innenstadt und tötete zwei Menschen. Vier weitere wurden verletzt. Augenzeugen sprachen von einem Selbstmordattentäter. Mehr

07.10.2001, 12:50 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugabsturz Ukraine schließt Manöverunfall nicht mehr aus

Nach dem Absturz der Passagiermaschine über dem Schwarzen Meer schließt der ukrainische Ministerpräsident Kinach einen Manöverunfall als Ursache nicht mehr aus. Mehr

05.10.2001, 20:12 Uhr | Politik

US-Arbeitsmarkt Massiver Arbeitsplatzabbau in den USA

Im September ging die Zahl der Beschäftigten um 199.000 zurück. Experten rechnen für Oktober mit noch schlechteren Zahlen. Mehr

05.10.2001, 16:05 Uhr | Wirtschaft

USA Terrorschäden in New York 225 Milliarden Mark

Die finanziellen Schäden des Anschlags auf das World Trade Center belaufen sich auf 225 Milliarden Mark. Ein Drittel tragen die Versicherer. Mehr

05.10.2001, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Bundeswehr-Einsatz Däubler-Gmelin: Verfassungslage glasklar

Justizministerin Däubler-Gmelin hält eine Beteiligung der Bundeswehr an Militäreinsätzen mit den Amerikanern ohne vorherige Zustimmung des Parlaments nur in begrenzten Ausnahmen für möglich. Mehr

04.10.2001, 13:39 Uhr | Politik

Filmindustrie Hollywood plant Osama bin Ladin-Film

Das Hollywood-Studio Miramax plant die Verfilmung des Spionageromans Crisis Four: Osama bin Ladin attackiert das Weiße Haus und den Präsidenten. Mehr

04.10.2001, 09:50 Uhr | Gesellschaft

Tennessee Tödliches Busunglück nach Überfall auf den Fahrer

Ein Passagier griff in den USA während der Fahrt den Fahrer eines Greyhound-Busses an und verursachte eine Katastrophe. Mehr

03.10.2001, 19:39 Uhr | Gesellschaft

Geldpolitik Alan Greenspan senkt erneut die Zinsen

Nach dem neunten Zinsschritt in diesem Jahr liegt der Leitzins der amerikanischen Notenbank bei 2,50 Prozent. Mehr

03.10.2001, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Terrorismus Deutsche und amerikanische Erfolge im Kampf gegen den Terror

Die USA präsentieren ihre Erfolge im Internet und Präsident Bush freut sich über die weltweite Unterstützung. In Deutschland setzt man auf die Rasterfahndung. Mehr

02.10.2001, 20:25 Uhr | Gesellschaft

Hintergrund Kollektiver Verteidigungsfall"

Beim Bündnisfall oder dem kollektiven Verteidigungsfall, wie ihn die Nato am Dienstag ausgerufen hat, tritt Artikel 5 des Natovertrages von 1949 in Kraft, nach dem den Nato-Bündnispartnern beigestanden werden muss. Ein Hintergrund. Mehr

02.10.2001, 19:51 Uhr | Politik

Nato Erstmals Bündnisfall ausgerufen

Erstmals in ihrer Geschichte hat die Nato am Dienstag wegen der Terroranschläge in den Vereinigten Staaten den Bündnisfall ausgerufen. Mehr

02.10.2001, 15:41 Uhr | Politik

Krieg gegen Terror Amerikaner legen Verbündeten Beweise vor

Die amerikanische Regierung will Verbündeten jetzt Beweise vorlegen, dass Usama bin Ladin mit den Anschlägen vom 11. September in Verbindung steht. Mehr

02.10.2001, 10:44 Uhr | Politik

Reaktion auf Terror Geld oder Soldaten?

Wie wird sich Deutschland an einer Anti-Terror-Koalition beteiligen? Vor allem mit Geld oder doch mit eigenen Soldaten? Die Informationen darüber gehen auseinander. Mehr

30.09.2001, 14:01 Uhr | Politik

Krieg gegen Terror Demonstrationen in Washington und San Francisco

Tausende Demonstranten haben in Washington und San Francisco gegen einen möglichen Krieg gegen Afghanistan als Vergeltung für die Terroranschläge protestiert. Mehr

30.09.2001, 13:10 Uhr | Politik

Reaktion Amerikanische Elitetrupps in Afghanistan?

Amerikanische Elitetrupps sollen bereits seit zwei Wochen in Afghanistan nach dem Extremisten Usama bin Ladin fahnden. Ein entsprechender Zeitungsbericht wurde offiziell jedoch nicht bestätigt. Mehr

28.09.2001, 11:25 Uhr | Politik

Jesse Jackson Vermittlung im Konflikt mit Taliban?

Während Washington für einen möglichen Militärschlag auf Afghanistan rüstet, erwägt der amerikanische Bürgerrechtler Jesse Jackson ein Treffen mit den radikalislamischen Taliban. Mehr

27.09.2001, 21:23 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z