Washington: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Washington

   
Sortieren nach

Straße von Hormuz Bundesregierung erwägt europäische Schutzmission

Nach der Absage an eine amerikanische Militärmission prüft die Regierung die Möglichkeiten eines europäischen Einsatzes. Irans Außenminister kündigt derweil an, Verstöße gegen das Seerecht nicht weiter zu dulden. Mehr

05.08.2019, 15:27 Uhr | Politik

Straße von Hormuz Sicheres Geleit

Washington erhöht am Nadelöhr des Ölhandels seine militärische Präsenz. Dennoch bleibt die Anzahl entsendeter Kriegsschiffe weit unter der vom Verteidigungsministerium geforderten Stärke. Mehr Von Christian Meier und Majid Sattar

04.08.2019, 15:37 Uhr | Politik

Trump trifft EU-Vertreter Mehr amerikanisches Rindfleisch für Europa

Während der Handelsstreit zwischen der Trump-Regierung und China mit der Ankündigung neuer Zölle in die nächste Runde geht, zeigt sich der amerikanische Präsident der EU gegenüber versöhnlich. Mehr Von Alexander Armbruster, Christoph Hein, Julia Löhr und Niklas Záboji

02.08.2019, 22:50 Uhr | Wirtschaft

Trump im Handelsstreit Wer gehört hier an den Pranger?

Der amerikanische Präsident heizt den Handelsstreit schon wieder an. Immer wieder sucht er die Schuldigen im Ausland. Der Kurs ist gefährlich. Mehr Von Alexander Armbruster

02.08.2019, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Außerhalb der Nato Trump erklärt Brasilien zum wichtigen Verbündeten

Rüstungsexporte in das südamerikanische Land werden dank der Entscheidung des amerikanischen Präsidenten erleichtert. Auch die militärische Zusammenarbeit kann damit intensiviert werden. Mehr

01.08.2019, 09:29 Uhr | Politik

Vom Weißen Haus entsandt Experte für Geiselnahmen bei Verhandlung von A$AP Rocky

Zur Unterstützung des in Schweden inhaftierten Rappers A$AP Rocky ist ein amerikanischer Sondergesandter für Geiselnahmen bei der Verhandlung in Stockholm anwesend. Das Weiße Haus hatte die Maßnahme verlangt. Mehr

31.07.2019, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Coats verlässt Trump-Regierung Der letzte Erwachsene geht

Lange klammerten sich traditionelle Republikaner an die Vorstellung, dass die „Erwachsenen“ im Kabinett Trump schon im Zaum halten würden. Dass sich diese Theorie längst erledigt hat, zeigt der Abgang des Geheimdienstdirektors. Mehr Von Majid Sattar, Washington

29.07.2019, 22:52 Uhr | Politik

Bekanntgabe über Twitter Trump ernennt neuen Geheimdienstkoordinator

Nach der Twitter-Attacke auf Elijah Cummings, für der der Präsident viel Kritik erntete, benannte er über den Kurznachrichtendienst seinen neuen Koordinator für die Geheimdienste. Mehr

29.07.2019, 06:04 Uhr | Politik

Amtsenthebung Justizausschuss prüft Vorgehen gegen Trump

Der Justizausschusses des Repräsentantenhauses lotet die Möglichkeiten eines Amtsenthebungsverfahrens aus. Damit sendet er nicht nur eine Botschaft an den Präsidenten. Mehr Von Majid Sattar

28.07.2019, 18:31 Uhr | Politik

Trumps Asylverordnung Zwischen Abschreckung und Rechtsunsicherheit

Vor Wahlkampfbeginn kann Trump in Sachen Asyl und Mauerbau wenig vorweisen. Nun geht er in die Offensive und will das Asylrecht ändern – „willkürlich“, sagt ein Bundesrichter. Noch ist die Verordnung nicht vom Tisch. Mehr Von Majid Sattar , Washington

27.07.2019, 08:34 Uhr | Politik

Streit um Digitalsteuer Weißes Haus droht mit Strafzöllen auf französischen Wein

Amerikas Regierung will die in Frankreich geplante Steuer für Internetfirmen wie Google und Facebook nicht hinnehmen. Das Weiße Haus kündigt „bedeutende Vergeltungsmaßnahmen“ an. Mehr

27.07.2019, 03:39 Uhr | Wirtschaft

Kongress-Anhörung Alles gesagt

Ohne viele Worte: Sonderermittler Robert Muellers Aussage vor dem Justiz- und Geheimdienstausschuss nach Abschluss eines Untersuchungsberichts brachte wenig neue Erkenntnisse zutage. Der Tag der Anhörung aus dem Kapitol. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

25.07.2019, 05:26 Uhr | Politik

Amerikas Verteidigungsminister Ein Mann der Truppe

Mark Esper ist mit überwältigender Mehrheit im Amt des amerikanischen Verteidigungsministers bestätigt worden. Die Gegenstimmen kamen im Senat vor allem von demokratischen Wahlkämpfern. Mehr Von Majid Sattar, Washington

24.07.2019, 07:41 Uhr | Politik

Trump zu Iran Sind bereit für Schlimmstes – aber auch für Vernunft

Außenpolitischer Rundumschlag: Der amerikanische Präsident will im Konflikt mit Iran abwarten, Afghanistan befrieden und in der Kaschmir-Frage vermitteln. Mit einem Streit in seiner Heimat möchte er sich dagegen lieber nicht auseinandersetzen. Mehr

22.07.2019, 23:34 Uhr | Politik

Neue Umfrage Warum das Misstrauen wächst

Die meisten Amerikaner sehen ihre Regierung und ihre Mitbürger immer skeptischer. Vor allem bei der Unterscheidung von Wahrheit und Lüge zeigen sich viele verunsichert. Für den Vertrauensschwund geben sie unterschiedliche Gründe an. Mehr Von Lorenz Hemicker

22.07.2019, 18:20 Uhr | Politik

Hassan Rohani Der gescheiterte Diplomat

Vor sechs Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt, um Iran zu öffnen. Jetzt steht das Land am Rande eines Krieges. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Livia Gerster

20.07.2019, 20:47 Uhr | Politik

Persischer Golf Vermisst irgendjemand eine Drohne?

Ein weiterer Zwischenfall im Golf schafft Verwirrung. Iran dementiert amerikanische Angaben über einen Drohnenabschuss. Zugleich macht Teheran ein neues Gesprächsangebot. Mehr Von Rainer Hermann und Majid Sattar, Frankfurt und Washington

19.07.2019, 23:04 Uhr | Politik

Wernher von Brauns Sekretärin Fräulein Kersten und die Raketenmänner

Dorette Kersten kam als Zwanzigjährige nach Peenemünde – und wurde dort persönliche Sekretärin Wernher von Brauns. Sie stand ihm stets zur Seite, auch bei der ersten Mondmission vor 50 Jahren. Mehr Von Majid Sattar, Huntsville

18.07.2019, 07:02 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Staatshaushalt Weißes Haus sagt 1.000.000.000.000 Dollar Defizit voraus

Der amerikanische Staat nimmt deutlich weniger Geld ein, als er ausgibt. Ökonomen sehen das im aktuellen Umfeld kritisch. Mehr

16.07.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Peter Altmaier im Porträt Eine Allzweckwaffe auf Abruf

In Deutschland steht Wirtschaftsminister Altmaier seit Monaten in der Kritik, im Ausland ist er ein gern gesehener Gesprächspartner. Die Frage ist: Wie lange noch? Mehr Von Julia Löhr

12.07.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Trumps Social-Media-Gipfel Der „zensierte“ Präsident

Präsident Donald Trump lädt zu einem Social-Media-Gipfel ins Weiße Haus ein. Rechtskonservative Internetaktivisten diskutieren, wie sie die Basis für Trump aktivieren können – und beklagen die „Zensur“ rechter Parolen im Internet. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.07.2019, 07:53 Uhr | Politik

Wiener Ökonom im Gespräch Wird Iran zu einer Atommacht, Herr Ghodsi?

Iran reichert verstärkt Uran an, und wieder gibt es einen Zwischenfall mit einem Öltanker. Gleichzeitig steckt das Land wegen der amerikanischen Sanktionen in einer wirtschaftlichen Krise. Der Ökonom Mahdi Ghodsi ordnet die Lage im Interview ein. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

11.07.2019, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Trump legt nach Diplomat ist ein „dummer Kerl“ und „aufgeblasener Depp“

Der diplomatische Zwist zwischen den Regierungen der Vereinigten Staaten und Großbritanniens spitzt sich zu: Trump attackiert abermals den Diplomaten Darroch – und auch Premierministerin May. In London feuert man zurück. Mehr

09.07.2019, 21:36 Uhr | Politik

Irans Inhaftierungspraxis Häftlinge als Verhandlungsmasse

Zwei Jahre lang war Nizar Zakka im berüchtigten iranischen Hochsicherheitsgefängnis Evin untergebracht, in derselben Zelle wie der amerikanische Wissenschaftler Xiyue Wang. Zakka kam nun frei, Wang ist immer noch in Haft – seit fast drei Jahren. Mehr Von Rainer Hermann

09.07.2019, 13:40 Uhr | Politik

Nach diplomatischem Eklat Trump rechnet mit Botschafter und Theresa May ab

Die kritischen Anmerkungen des britischen Botschafters in Washington schlagen weiter Wellen. Nun meldet sich Donald Trump per Twitter zu Wort – und teilt heftig gegen Theresa May aus. Mehr

08.07.2019, 22:40 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z