Walter Döring: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Windreich-Insolvenz Windreich-Prozess in entscheidender Phase

Von ursprünglich acht Angeklagten sitzen nur noch zwei auf der Anklagebank. Die Chancen des ehemaligen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden auf einen Freispruch schwinden. Mehr

17.12.2019, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Walter Döring

1 2 3  
   
Sortieren nach

„Titanic“ feiert Geburtstag Profis im Verarschen

Die „Titanic“ wird 40 Jahre alt – und feiert sich an diesem Sonntag selbst mit einer Jubiläumsgala. Martin Sonneborn, Heinz Strunk, Pit Knorr und viele mehr treten auf. Mehr Von Alexander Jürgs

17.11.2019, 16:58 Uhr | Rhein-Main

Windreich-Insolvenz Zwei Windreich-Verfahren weniger

Die Anklagebank im Prozess um die Windreich-Gruppe wird leerer: Die Wirtschaftsstrafkammer sieht in zwei Fällen keine Insolvenzverschleppung und stellt das Verfahren ein. Mehr

03.10.2019, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Windreich-Insolvenz Windparkpionier Balz auf der Anklagebank

Einst warb Windreich mit dem Slogan „die Energiewender“ für sich. Doch dann geriet das Unternehmen in die Insolvenz. Ob der Chef sie zu spät angemeldet hat, soll nun ein Prozess klären. Mehr Von Oliver Schmale

18.08.2019, 15:06 Uhr | Finanzen

Der Fall Edathy An der Grenze zur Strafbarkeit

Hans-Peter Friedrich ist zurückgetreten. Noch zu klären ist: Hat er sich als Bundesinnenminister des Geheimnisverrats schuldig gemacht? Der Fall Edathy wirft viele rechtliche Fragen auf. Mehr Von Reinhard Müller

15.02.2014, 08:19 Uhr | Politik

Windreich Alles nur ein Irrtum?

Die Staatsanwaltschaft wirft Windreich nun auch Insolvenzverschleppung vor. Für die Anwältin von Firmenchef Balz beruhen die Anschuldigungen indes auf einem Irrtum. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

12.03.2013, 18:05 Uhr | Finanzen

Windparkentwickler Ermittlung gegen Windreich

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft verdächtigt den Windparkentwickler unter anderem der Bilanzmanipulation und des Kreditbetrugs. Am Dienstag durchsuchte das Landeskriminalamt die Hauptverwaltung von Windreich. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

06.03.2013, 08:15 Uhr | Wirtschaft

FDP Niebel ist Spitzenkandidat

Überraschende Volte im Ringen um den Spitzenplatz der Südwest-FDP für die Bundestagswahl: Anstelle einer Kampfabstimmung zwischen der Landesvorsitzenden Homburger und dem früheren Wirtschaftsminister Döring haben sich die baden-württembergischen Liberalen für Minister Niebel entschieden. Mehr Von Rüdiger Soldt, Villingen-Schwennigen

17.11.2012, 17:49 Uhr | Politik

Birgit Homburger Über Westerwelle hinaus denken

Birgit Homburger trat mit 17 Jahren der FDP bei. Heute ist sie Fraktionsvorsitzende im Bundestag - und eine Schlüsselfigur für ihren angeschlagenen Parteivorsitzenden. Denn ein Bauernopfer will sie nicht werden - sie ist fest entschlossen, Westerwelle zu überleben. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

04.01.2011, 22:22 Uhr | Politik

FDP Gerhardts Denkanstöße

Zuletzt war es stiller geworden vor dem traditionellen Neujahrstreffen der FDP. Diesen Zustand hat nun Wolfgang Gerhardt beendet. Mit seiner Warnung vor einer „One-Man-Show“ Westerwelles ist er wieder in den öffentlichen Blickpunkt gerückt. Mehr Von Stephan Löwenstein

03.01.2008, 17:20 Uhr | Politik

Vor Gericht nach Flow-Tex-Ausschuß Hunzinger: Ein wandelnder Informationsvorsprung

Der frühere PR-Berater Moritz Hunzinger muß sich wegen Falschaussage verantworten. Am ersten Verhandlungstag trat er so selbstbewußt auf, wie man das von seinen Aussagen vor dem Untersuchungsausschuß zur Flow-Tex-Affäre gewohnt war. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

09.03.2006, 10:17 Uhr | Politik

Wirtschaftskriminalität Das Land soll für Flowtex-Skandal haften

In Karlsruhe beginnt der größte Amtshaftungsprozeß in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Das Land Baden-Württemberg hätte den Wirtschaftsskandal um Flowtex früher aufdecken können, so der Vorwurf. Mehr Von Alfred Behr

04.06.2005, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Flow-Tex-Affäre Staatsanwaltschaft erwägt Strafbefehl gegen Döring

Neun Monate Haft auf Bewährung? Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft will gegen den früheren baden-württembergischen Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) wegen einer uneidlichen Falschaussage offenbar einen Strafbefehl beantragen. Mehr

15.02.2005, 15:58 Uhr | Politik

Vor dem Dreikönigstreffen Wenig Würze in der Harmoniesuppe

Vor dem Dreikönigstreffen: Die umstrittene FDP-Generalsekretärin Cornelia Pieper verichtet darauf eine Rede zu halten. Die Liberalen erscheinen blasser als in der Vergangenheit. Mehr Von Peter Carstens

05.01.2005, 18:00 Uhr | Politik

Parteien FDP im Südwesten vor neuer Führungsdiskussion

Die FDP sucht in Baden-Württemberg nach einer neuen Leitfigur für ihre Partei. Justizminister Goll ist zur Spitzenkandidatur bereit. Mehr

03.01.2005, 19:12 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Goll als Justizminister vereidigt

Nach dem Rücktritt von Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) hat Baden-Württemberg einen neuen Justizminister. Der neue ist der alte: Ulrich Goll (FDP) hatte das Amt bereits vor Jahren inne. Mehr

28.07.2004, 14:11 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Justizministerin tritt zurück: „Mißliche Situation“

Die baden-württembergische Justizministerin Werwigk-Hertneck (FDP) zieht damit die Konsequenzen aus der „Telefon- Affäre“. Sie soll mehrmals ihren Parteikollegen Döring vor Ermittlungen gegen ihn gewarnt haben. Mehr

22.07.2004, 12:14 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Teufel verjüngt sein Kabinett

Der baden-württembergische Ministerpräsident Teufel (CDU) hat den Rücktritt seines Wirtschaftsministers Döring (FDP) zum Anlaß genommen, vier neue Minister in sein Kabinett zu berufen. Mehr

07.07.2004, 21:58 Uhr | Politik

Flowtex-Affäre „Es wird existenziell“

Der scheidende baden-württembergische Wirtschaftsminister Walter Döring hat eingestanden, Anteile an der Hunzinger AG gehalten zu haben, und bangt um seine berufliche Zukunft. Mehr

23.06.2004, 14:06 Uhr | Politik

Flowtex-Affäre FDP klärt Döring-Nachfolge

Die FDP beeilt sich, die durch den Rücktritt Walter Dörings freigewordenen Ämter zu besetzen: Ernst Pfitzer soll neuer Wirtschaftsminister Baden-Württembergs werden, Birgit Homburger Landeschefin. Mehr

19.06.2004, 16:00 Uhr | Politik

Flowtex-Affäre Döring stolpert über Hunzinger-Spende

Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Döring tritt wegen der Affäre um eine Spende des PR-Beraters Hunzinger an die FDP zurück. Als sein Nachfolger wird Dirk Niebel, Arbeitsmarktexperte der Liberalen, gehandelt. Mehr

18.06.2004, 19:06 Uhr | Politik

FDP Die Ernstpartei

Die FDP sucht und sucht und sucht sich selbst. Das Superwahljahr könnte zum Desaster werden. FDP-Chef Westerwelle ist optimistisch, auch wenn die Suche nach neuen Visionen in der Partei umstritten ist. Mehr Von Wulf Schmiese

25.04.2004, 17:26 Uhr | Politik

Flowtex-Affäre Stürzt Döring wie Scharping wegen Hunzinger?

Wird der baden-württembergische Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) das erste politische Opfer in der Flowtex-Affäre? Vor dem Untersuchungsausschuß im Stuttgarter Landtag war er so ernst und in sich gekehrt wie selten zuvor. Mehr

23.04.2004, 13:28 Uhr | Politik

Bundesbank Der Straftatbestand der Vorteilsannahme reicht weit

Auch Bundesbankpräsidenten und Wirtschaftsminister müssen sich an strenge Regeln halten. Mehr

20.04.2004, 17:52 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg Dörings Immunität soll aufgehoben werden

Der Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, Walter Döring, will seine Amtsgeschäfte vorerst weiterführen. Gegen den FDP-Politiker will die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Vorteilsnahme ermitteln. Mehr

19.04.2004, 19:23 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z