Waffenruhe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Waffenruhe

  1 2 3 4 5 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

Jerusalem-Konflikt Netanjahu: Palästinenser müssen die Realität anerkennen

Beim Treffen mit Macron spricht Israels Regierungschef von Amerikas friedensstiftenden Absichten im Jerusalem-Konflikt – und kritisiert die Haltung europäischer Staaten. Eine Antwort hat Netanjahu auch auf die Beschimpfungen des türkischen Präsidenten. Mehr

10.12.2017, 19:50 Uhr | Politik

Krise in Libyen 90 libysche Bürgermeister für den Frieden

Seit Jahren kommt Libyen nicht zur Ruhe, das Land ist tief zersplittert. Wie es sich befrieden lässt, wollen zahlreiche Bürgermeister herausfinden - ein Bericht über ein bahnbrechendes Treffen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

08.12.2017, 17:13 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 7.12.1917 Zehn Tage Waffenruhe im Osten

Von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer werden die Kampfhandlungen eingestellt. Doch die Verhandlungen über einen Waffenstillstand zwischen den Mittelmächten und dem Zarenreich stehen noch bevor. Mehr

07.12.2017, 16:10 Uhr | Politik

Mainz 05 Ein bisschen Frieden

Johannes Kaluza gibt auf: Der Vorstandsvorsitzende räumt seinen Posten bei Mainz 05. Wer kann den Verein jetzt zur Ruhe bringen? Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

07.12.2017, 08:24 Uhr | Rhein-Main

Regierungsbildung Merkel lobt gute Zusammenarbeit mit SPD

Eine Woche nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel in Mecklenburg-Vorpommern erstmals auf die CDU-Parteibasis. Doch wer eine beunruhigte Vorsitzende erwartete, wurde überrascht. Mehr Von Markus Kollberg, Kühlungsborn

25.11.2017, 14:07 Uhr | Politik

Präsident der Kurden im Irak Barsani kündigt seinen Rückzug an

Im Konflikt zwischen irakischen Kurden und der Zentralregierung hält die Feuerpause, die Spannungen aber bleiben bestehen. Der kurdische Präsident Barsani kündigt seinen Rückzug an. Mehr

29.10.2017, 00:32 Uhr | Politik

Wirtschaft in Afrika Musterdemokratie Sambia in Gefahr

Der Staat verteilte das Geld lange großzügig. Dann fiel der Preis für Kupfer. Daran hängt Sambia – und nun ist die afrikanische Musterdemokratie bedroht. Mehr Von Jan Grossarth, Lusaka

09.09.2017, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Olympia-Attentat von 1972 Gedenkort als Mahnung zu „Frieden und Freiheit“

45 Jahre nach der Ermordung von elf israelischen Olympioniken während der Sommerspiele von München wird eine Gedenkstätte eingeweiht. Die Feier wird zur Demonstration für Frieden und Freiheit. Mehr

06.09.2017, 14:44 Uhr | Sport

Frankfurter Zeitung 13.11.1917 Friedensvorschlag aus Russland

Die russische Regierung bietet allen am Krieg beteiligten Ländern den Gespräche über den Frieden an. Jedoch unter einer Bedingung. Mehr

04.09.2017, 16:16 Uhr | Politik

Blick hinter die Kulissen Wie verhandelt man über Krieg und Frieden?

Frieden heißt erst einmal: kein Krieg. Aber wie schafft man es, diesen zu beenden? Viel findet hinter verschlossenen Türen statt – der Friedensvermittler Andrew Ladley erlaubt einen Blick dahinter. Mehr Von Lilian Häge

10.08.2017, 23:02 Uhr | Politik

Zehn-Punkte-Plan Libyens Kontrahenten einigen sich auf Waffenruhe

Ein Spitzentreffen bei Paris nährt die Hoffnung auf eine Stabilisierung Libyens. Das nordafrikanische Land ist auch zur Bewältigung der europäischen Flüchtlingskrise von zentraler Bedeutung. Mehr

25.07.2017, 23:38 Uhr | Politik

Bürgerkrieg im Nahen Osten Waffenruhe im Süden Syriens hält

Gegen die am Rande des G-20-Gipfels ausgehandelte Waffenruhe gibt es offenbar nur wenige Verstöße. Unterdessen beginnt in Genf eine neue Runde der Syrien-Friedensgespräche. Mehr

10.07.2017, 14:22 Uhr | Aktuell

Naher Osten Waffenruhe im Südwesten Syriens in Kraft

Moskau und Washington hatten die Waffenruhe in drei syrischen Provinzen vereinbart. Immer noch nicht geklärt ist, wie ihre Einhaltung überwacht werden soll. Mehr

09.07.2017, 15:11 Uhr | Politik

Verhandlungen in Hamburg Merkel, Macron und Putin wollen Waffenruhe für Ukraine

Der Konflikt in der Ostukraine ist ein Streitthema, nicht nur zwischen Russland und der EU, sondern auch zwischen Trump und Putin. Ein Treffen im Normandie-Format soll Fortschritte bringen. Mehr

08.07.2017, 15:48 Uhr | G-20-Gipfel

„Peace“-Ausstellung der Schirn Wie geht Frieden eigentlich?

Auf der Website der Schirn wird schon länger über Frieden debattiert: Dort fordert man ein Abkommen mit den Pflanzen. Jetzt darf endlich die Kunst sprechen. Mehr Von Kolja Reichert

06.07.2017, 19:24 Uhr | Feuilleton

Winterspiele 2018 in Korea Treten für den Frieden?

Auch Nordkoreaner sollen an den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea teilnehmen. Um die Beteiligung sicherzustellen, könnte das IOC zu einem ungewöhnlichen Manöver greifen. Mehr Von Evi Simeoni

03.07.2017, 15:31 Uhr | Sport

Reise in den Nahen Osten „Es gibt viel Liebe da draußen“

Zum Abschluss seiner Reise in den Nahen Osten wiederholt Trump die bekannten Parolen gegen Iran und beschwört den Frieden. Streitpunkte klammert er aus. Mehr Von Jochen Stahnke

24.05.2017, 00:14 Uhr | Politik

Auslandsreise Trump wirft Iran Unterstützung von Terroristen vor

Der amerikanische Präsident Trump setzt seine Auslandsreise fort. In Israel spricht er von einer seltenen Chance auf Frieden und Stabilität im Nahen Osten – und droht einem potentiellen Gegner. Mehr

22.05.2017, 16:58 Uhr | Politik

Lieder für die Bundeswehr Ein bisschen Frieden

Mit dem Frühjahrsputz bei der Bundeswehr wurden auch Teile des alten Liederbuches verboten. Was soll die Truppe jetzt singen? Hier sind ein paar Vorschläge – von den Ärzten bis zu Bibi. Mehr Von Jörg Thomann

16.05.2017, 13:19 Uhr | Gesellschaft

Syrien-Krieg Feuerpause in den Schutzzonen für Bevölkerung

Vier Zonen im syrischen Bürgerkriegsgebiet sollen der Bevölkerung Zuflucht bieten, seit vergangener Nacht herrscht dort Waffenruhe. Der Kampf gegen den IS soll jedoch weitergehen. Mehr

06.05.2017, 09:25 Uhr | Politik

Gulbuddin Hekmatjar Berüchtigter Kriegsherr ruft Taliban zu Frieden auf

Er kämpfte über Jahrzehnte auf wechselnden Seiten und wurde als Schlächter von Kabul berüchtigt. Nun setzt Afghanistans Präsident große Hoffnung in einen Friedensaufruf Gulbuddin Hekmatjars. Mehr

29.04.2017, 16:16 Uhr | Politik

Christen feiern Ostern Papst-Appell für Frieden

Mit dem traditionellen Segen „Urbi et orbi“ hat Papst Franziskus in Rom einen der Höhepunkte des Osterfestes begangen. Er prangerte Konflikte und Missstände weltweit an. Mehr

16.04.2017, 16:46 Uhr | Gesellschaft

Trump über Nato „Ein Bollwerk für Frieden und Sicherheit“

Während des Wahlkampfes zweifelte Donald Trump die Zukunftsbeständigkeit der Nato offen an und bezeichnete sie als obsolet. Jetzt revidiert er seine Aussage – und stellt zugleich einige Forderungen. Mehr

13.04.2017, 00:57 Uhr | Politik

Pulse of Europe in Rhein-Main Der Enkel und der Opa wollen Frieden in Europa

Auch an diesem Wochenende sind in hessischen Städten wieder Anhänger der Bewegung Pulse of Europe auf die Straße gegangen. Aber nicht überall war die Teilnehmerzahl so groß wie erhofft. Mehr

09.04.2017, 19:23 Uhr | Rhein-Main

Neuer Siedlungsbau in Israel Der Frieden des Netanjahu

Zum ersten Mal seit einem Vierteljahrhundert will Israel wieder eine neue Siedlung bauen – statt wie bisher bestehende auszubauen. Eine Zweistaatenlösung rückt so in weite Ferne. Für die Palästinenser ist klar, wer daran schuld ist. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

31.03.2017, 20:26 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 28 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z