Volker Kauder: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Volker Kauder

  37 38 39
   
Sortieren nach

Baden-Württemberg Teufel wütet: „Lasse mich nicht wegmobben“

Der Machtkampf in der CDU Baden-Württemberg um die politische Zukunft des Ministerpräsidenten Erwin Teufel eskaliert. Abgeordnete berichten von einem Wutausbruch Teufels in der Fraktion. Mehr

16.09.2004, 13:17 Uhr | Politik

Einwanderungsgesetz Der grüne Schwanz wackelt mit dem roten Hund

Im Ringen um ein Gesetz zur Einwanderung haben die Grünen der Union nun eine Frist bis Freitag gesetzt. Das sorgt auch der SPD für Unmut, es droht eine Krise der Koalition. Mehr

04.05.2004, 16:30 Uhr | Politik

Entscheidung im Juni CDU-Parteigericht befaßt sich mit Ausschluß des Abgeordneten Hohmann

Voraussichtlich im Juni wird das Parteigericht der hessischen CDU über den vom Landesvorstand angestrebten Parteiausschluß des 56 Jahre alten Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann aus Neuhof bei Fulda entscheiden. Mehr

21.04.2004, 21:38 Uhr | Rhein-Main

Bundespräsidentenfrage Unkommentierte Störmanöver

Es sind die Tage der Entscheidung gekommen, aber auch immer schneller umlaufender Gerüchte. Die FDP und die Bundespräsidentenfrage. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

02.03.2004, 18:35 Uhr | Politik

Bundespräsidentenfrage Schaden für die Kandidaten

Die CDU-Spitze hat ihre Partei dazu aufgerufen, mögliche Kandidaten für das des Bundespräsidenten nicht mehr öffentlich zu diskutieren. Das schade den Zielen der Partei. Diskutiert wird aber weiterhin. Mehr

09.01.2004, 16:39 Uhr | Politik

Reformen Wir haben es geschafft

Regierung und Opposition sind sich einig, milliardenschwere Steuerentlastungen und weitreichende Arbeitsmarktreformen besiegelt. Mehr

17.12.2003, 08:06 Uhr | Politik

Vermittlungsausschuß Poker um Milliardenloch

Eine neue Berechnung stellte am Dienstag den mühselig errungenen Reformkompromiß nochmals in Frage. Trotzdem will der Vermittlungsausschuß an dem Kompromiß festhalten. Mehr

16.12.2003, 21:49 Uhr | Politik

Vermittlungsausschuß Bockwurst und Buletten

Ringen, feilschen, pokern, drohen, frotzeln, lächeln, raunen und maulen: Wie zweiunddreißig Ministerpräsidenten, Spitzenparlamentarier und Fachpolitiker Tag für Tag in Saal 1.128 einrücken. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

12.12.2003, 20:24 Uhr | Politik

Vermittlungsausschuß Ein Scheitern wäre fatal

Im Vermittlungsausschuß haben die entscheidenden Verhandlungsrunden über das Vorziehen der Steuersenkungen und weitere Reformen begonnen. Ökonomen mahnen zum Kompromiß, die Entscheidung fällt aber erst nächste Woche. Mehr

10.12.2003, 16:09 Uhr | Politik

Kompromiß zum Stabilitätspakt Merz: Schwarzer Tag für ganz Europa

Mit dem von Finanzminister Eichel (SPD) mit seinen EU-Kollegen ausgehandelten Kompromiß werde der Stabilitätspakt zu Grabe getragen, kritisiert der Finanzexperte der Union, Friedrich Merz. Mehr

25.11.2003, 11:59 Uhr | Politik

Vermittlungsausschuß 32 Mitglieder und 2800 Seiten Gesetzestext

Die Entscheidung über die Arbeitsmarktreformen der Regierung und über ein Vorziehen der Steuerreform auf den 1. Januar 2004 wird erst kurz vor Weihnachten fallen. Bis dahin ringen die Mitglieder des Vermittlungsausschusses um einen Kompromiß. Mehr

14.11.2003, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Vermittlungsausschuß Erster Durchbruch

Regierung und Union haben am Donnerstag abend den Weg bereitet für konstruktive Verhandlungen im Vermittlungsausschuß. Steuersenkungen und Reformen am Arbeitsmarkt werden gemeinsam verhandelt. Mehr

14.11.2003, 09:05 Uhr | Politik

Hohmanns Erklärung im Wortlaut „Drei Mal habe ich mich entschuldigt“

Der durch seine als antisemitisch kritisierten Äußerungen umstrittene CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann hat seine Parteifreunde in einer persönlichen Erklärung gebeten, ihn am Freitag nicht aus der Fraktion auszuschließen. FAZ.NET dokumentiert die Erklärung im Wortlaut. Mehr

13.11.2003, 15:35 Uhr | Politik

Antisemitismus-Vorwurf CDU-Spitze rügt Hohmann-Rede als „unerträglich“

Präsidium und Vorstand der CDU haben die als antisemitisch kritisierte Rede des CDU-Abgeordneten Hohmann als „unerträglich“ bezeichnet. Er wird die Union künftig nicht mehr im Innenausschuß vertreten. Mehr

03.11.2003, 17:14 Uhr | Politik

Rentenpläne Union: Zwischen Zustimmung und schroffer Ablehnung

Nach der Debatte über das Herzog-Konzept bahnt sich in der Union nun ein Streit über den richtigen Umgang mit den Rentenvorschlägen der Bundesregierung an. Kritisiert wird Schröders Schweinsgaloppverfahren. Mehr

21.10.2003, 15:45 Uhr | Politik

Reformen Eine gewisse Form des Selbstbetruges

Bei der Reform des Arbeitsmarktes will die Union die Zugeständnisse an die koalitionsinternen Kritiker im Vermittlungsverfahren wieder kippen und Ende des Jahres im Bundestag die Kanzlermehrheit testen. Mehr

14.10.2003, 15:18 Uhr | Politik

CDU/CSU Merz macht´s doch

Nach einem heftigen Streit um die Gesundheitspolitik und einer nächtlichen Krisensitzung will Friedrich Merz nun doch wieder als stellvertretender Vorsitzender der Unions-Bundestagsfraktion kandidieren. Mehr

23.09.2003, 13:04 Uhr | Politik

Union Merkels Machtkampf

Ihre Stellung als Vorsitzende der Unions-Abgeordneten ist unangefochten, denn die Fraktion wünscht Harmonie nach dem Highlander-Prinzip: Es kann nur einen geben. Doch Rivalen setzen Angela Merkel zu. Mehr

03.07.2003, 17:08 Uhr | Politik

Handwerk "Die sind schlimmer als die DDR!"

Die Union stärkt dem Handwerk den Rücken. Angela Merkel teilt gegen die Bundesregierung aus und wirft dem Wirtschaftsminister Doppelzüngigkeit vor. Mehr Von Nico Fickinger

03.06.2003, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarktreform Union zeigt sich verhandlungsbereit

Regierung und Opposition bewegen sich beim Streit um die Arbeitsmarktreform aufeinander zu. Mehr

03.12.2002, 19:55 Uhr | Politik

Bundestag Rot-Grün sichert sich Mehrheit im Vermittlungsausschuss

Um die Besetzung des Vermittlungsausschusses gibt es Streit. Die Union will vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Mehr

30.10.2002, 11:22 Uhr | Politik

Bundestag Härtere Gangart zwischen Opposition und Regierung

CDU/CSU und FDP haben eine härtere Gangart gegenüber Rot-Grün angekündigt und das bisher übliche Pairing-Fairness-Abkommen aufgekündigt. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

16.10.2002, 18:44 Uhr | Politik

Baden-Württemberg Vertagung einer Erbfolge

Wer keine Probleme hat, macht sich welche. Baden-Württembergs CDU tritt eine Debatte um die Nachfolge von Ministerpräsident Teufel los. Mehr Von Gabriele Renz, Stuttgart

11.04.2001, 11:00 Uhr | Politik

Kampagnen Zwischen Generalstabsarbeit und Maulwurfstrategie

Die Kampagnen der Parteien in Baden-Württemberg könnten untschiedlicher kaum sein. Die Grünen müssen sparen, die FDP setzt allein auf Wirtschaftsminister Döring. Die CDU kommt im Charme der 50er Jahre, die SPD arbeitet mit einer neuen Kampa. Mehr Von Gabriele Renz, Stuttgart

24.03.2001, 14:19 Uhr | Politik

Interview Landes-CDU war von Meyers Plakataktion nicht informiert

Das CDU-Plakat zur Rente, das den Bundeskanzler im Stil einer Verbrecherkartei zeigt, ist auch beim Landesverband Baden-Württemberg auf scharfe Ablehnung gestoßen. Volker Kauder, Generalsekretär der baden-württembergischen CDU, sagte FAZ.NET, die Aktion sei mit seinem Landesverband nicht abgesprochen gewesen. Mehr

24.01.2001, 01:00 Uhr | Politik
  37 38 39
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z