Victor Ponta: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Victor Ponta

  1 2 3
   
Sortieren nach

Wahl in Rumänien Er lügt nicht, er stiehlt nicht, er ist seriös!

Rumänien besinnt sich vor der Wahl auf einen deutschstämmigen Monarchen. Tugenden wie Bescheidenheit, Sparsamkeit und Pünktlichkeit stehen hoch im Kurs. Das politische Personal ist gewarnt. Mehr Von Frieder Schuller

29.10.2014, 17:11 Uhr | Feuilleton

Die Zukunft der Vergangenheit Was wir aus der deutschen Geschichte lernen könnten

Soll Deutschland sich stärker in der Welt engagieren? Auch militärisch? Viele Bürger sind skeptisch. Führt uns dies in neue, endlose Kriege? Eine Prüfung unserer Geschichte legt eine Antwort nahe. Mehr Von Heinrich August Winkler

26.06.2014, 18:17 Uhr | Feuilleton

Europaparlament Schulz soll Strafverfolger blockiert haben

Martin Schulz soll als EU-Parlamentspräsident Ermittlungen wegen Korruption gegen einen rumänischen Abgeordneten blockiert haben. Der SPD-Politiker habe über Monate die Aufhebung der Immunität verschleppt, sagt die frühere rumänische Justizministerin Monica Macovei. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

22.06.2014, 14:17 Uhr | Politik

Europa Von Steinen und Glashäusern

Was kann die EU tun, wenn in einem ihrer Mitgliedstaaten die Demokratie in Gefahr ist und was soll sie überhaupt tun? Während einige der Mitgliedstaaten im Osten inzwischen konsolidierte Demokratien sind, sieht es bei manchen Altmitgliedern der Union schlechter aus. Mehr Von Professor Dr. Timm Beichelt

29.12.2013, 15:42 Uhr | Politik

Rumänien Vom Glück verlassen

Ministerpräsident Ponta hat bisher jede Krise überstanden. Doch zehn Monate nach seinem Wahlsieg droht seine Koalition zu bersten, Minister treten zurück, und auf den Straßen gibt es Proteste. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

11.10.2013, 16:44 Uhr | Politik

Rumänien empört über Friedrich Deutschland hätte den Mund halten sollen

Rumänien reagiert empört auf die Drohung von Innenminister Friedrich, den Beitritt Rumäniens und Bulgariens zum Schengenraum notfalls mit einem deutschen Veto zu verhindern. Ministerpräsident Ponta sagte, ein Beitritt gehöre ab sofort nicht mehr zu seinen Prioritäten. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

04.03.2013, 17:01 Uhr | Politik

Pferdefleischskandal Rumänische Polizei ermittelt gegen zwei Schlachthöfe

Die rumänische Polizei ermittelt gegen zwei Schlachtbetriebe wegen Etikettenschwindels. Über Lieferungen nach Deutschland gibt es bislang keine Hinweise, sagt die Bundesregierung. Mehr

11.02.2013, 15:11 Uhr | Gesellschaft

Doktorarbeiten Als ich einmal Ghostwriter war

Akademiker mit wenig Zeit, aber viel Geld können ihre Dissertation schreiben lassen. Unser Autor hat für eine spezielle Agentur gearbeitet und fragt sich nun, wem er zum Doktortitel verholfen haben könnte. Mehr

08.02.2013, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Rumänien Basescu erteilt Ponta Auftrag zur Regierungsbildung

Nach dem klaren Wahlsieg der Mitte-Links-Koalition hat Staatspräsident Traian Basescu den bisherigen Ministerpräsidenten Victor Ponta abermals mit der Regierungsbildung beauftragt. Der Europarat kritisiert indes Verfassungsverstöße in Rumänien. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

17.12.2012, 14:38 Uhr | Politik

Victor Ponta Doppelzüngig

Victor Ponta sagt, er habe viel dazugelernt. Doch der rumänische Ministerpräsident macht auch nach seinem Wahlsieg so weiter wie zuvor: Dem Staatspräsidenten droht er mit einem Amtsenthebungsverfahren und seinen erschwindelten Doktortitel führt er ebenfalls weiter. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

10.12.2012, 21:33 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Rumänien Deutlicher Sieg für Pontas Regierungslager

Im Machtpoker mit dem sozialistischen Premier Ponta scheint Präsident Basescu nunmehr vor dem Aus zu stehen. Ponta hat die Parlamentswahl klar gewonnen. Nun muss Basescu ihn wohl weiter an der Regierungsspitze ertragen. Mehr

09.12.2012, 21:05 Uhr | Politik

Hatz auf Korruptionsermittler Rufmord auf Rumänisch

Rumäniens Agentur für nationale Integrität prüft die Vermögensverhältnisse von Politikern und soll Interessenkonflikte aufspüren. Eine Mediengruppe hat den Präsidenten der Behörde im Visier. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Bukarest

03.12.2012, 12:03 Uhr | Politik

Rumänien Bildungsministerin des Plagiats überführt

Rumäniens Bildungsministerin Ecaterina Antonescu hat ihren des Plagiats überführten Ministerpräsidenten Ponta verteidigt. Nun stellt sich heraus, dass auch sie abgeschrieben hat. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Bukarest

29.11.2012, 10:01 Uhr | Politik

Rumänien Der Mann, der weiß, wer er ist

Rumäniens Senatspräsident Crin Antonescu will um jeden Preis Präsident Traian Basescu ablösen. Gekränkt von der Kritik des Westens schlägt erultranationalistische und antiwestliche Töne an. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

14.09.2012, 11:41 Uhr | Politik

Viviane Reding Die unbequeme Kommissarin

Einst trampte sie mit Rucksack und Gitarre durch Europa. Heute sitzt Viviane Reding in der EU-Kommission - und will Europa eine Frauenquote verordnen. Mehr Von Hendrik Kafsack

10.09.2012, 08:10 Uhr | Beruf-Chance

Rumänien Der unermüdliche Kampf der Kleptokraten

Bislang scheitert die Ponta-Regierung daran, Präsident Basescu des Amtes zu entheben. Der rumänische Rechtsstaat erweist sich als resistenter, als es die Kleptokraten erwartet haben. Doch ihr Feldzug geht weiter. Mehr

28.08.2012, 19:39 Uhr | Politik

Rumänien Basescu bleibt im Amt

Das rumänische Verfassungsgericht hat die Volksabstimmung über die Amtsenthebung von Präsident Traian Basescu für ungültig erklärt. Damit kann Basescu seine Amtsgeschäfte wieder aufnehmen. Das Referendum hatte das nötige Quorum verfehlt. Mehr Von Reinhard Veser

21.08.2012, 19:18 Uhr | Aktuell

Ministerwürden für Holocaust-Leugner? Wiesenthal-Zentrum kritisiert Ponta

Der rumänische Ministerpräsident Ponta hat einen mutmaßlichen Holocaust-Leugner in seine Regierung aufgenommen. Das New Yorker Simon-Wiesenthal-Zentrum äußerte sich empört über die Ernennung von Dan Sova zum Minister. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

08.08.2012, 19:24 Uhr | Politik

Ministerrücktritte Ponta bildet Rumäniens Regierung um

In Rumänien sind der Innenminister und der Verwaltungsminister zurückgetreten. Beide waren mit der Vorbereitung des gescheiterten Referendums über die Absetzung von Präsident Basescu befasst. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

06.08.2012, 18:04 Uhr | Politik

Rumänien Wider die Demontage des Rechtsstaats

Der kalte Staatsstreich in Rumänien wurde lediglich gebremst, aber nicht aufgehalten. Ministerpräsident Ponta und Möchtegern-Präsident Antonescu werden die Demontage des Rechtsstaats fortsetzen. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

30.07.2012, 18:03 Uhr | Politik

Rumänien Präsident Basescu übersteht Referendum zur Amtsenthebung

Der konservative rumänische Staatspräsident Traian Basescu bleibt im Amt: Eine Volksabstimmung über seine Absetzung scheiterte nach Angaben der Wahlkommission an einer zu geringen Wahlbeteiligung. Mehr

30.07.2012, 08:14 Uhr | Politik

Rumänien Ponta und die Entstalinisierung

In einem brisanten Dokument ist zu lesen, wie sich die Bukarester Regierung die weitere Aushebelung des Rechtsstaats vorstellt. Es trägt die Unterschrift von Ministerpräsident Ponta. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Bukarest

29.07.2012, 19:40 Uhr | Politik

Rumänien Er glaubt, dass er mit allem durchkommt

Rumäniens Ministerpräsident Ponta bezeichnet Präsident Basescu, den er an diesem Sonntag aus dem Amt jagen will, als Mafioso. Tatsächlich sind mafiöse Strukturen in Pontas eigener Partei verbreitet. Doch er mimt den Unverstandenen. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Bukarest

28.07.2012, 17:17 Uhr | Politik

Rumänien Universität bestätigt Plagiatsvorwürfe gegen Ponta

Nach Angaben der Universität von Bukarest hat der rumänische Ministerpräsident Ponta ein Drittel seiner Dissertation von anderen Autoren abgeschrieben. Ponta sagte, es handele sich um eine politische Entscheidung der Kommission. Mehr

20.07.2012, 16:27 Uhr | Politik

Weiterer Bericht angekündigt EU stellt Rumänien unter Aufsicht

Die EU-Kommission hat sich in einem Bericht zutiefst besorgt über die jüngsten Vorfälle in Rumänien geäußert. Kommissionspräsident Barroso kündigte an, bis Ende des Jahres zu prüfen, ob Bukarest die Forderungen der EU erfüllt. Mehr Von Nikolas Busse und Reinhard Veser

18.07.2012, 22:34 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z