Vertrauensfrage: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Vertrauensfrage

  4 5 6
   
Sortieren nach

Dokumentation Leitantrag: "Wir akzeptieren, dass..."

"Respektieren" und "Akzeptieren" sind Kernbegriffe des Leitantrags, mit dem die Grünen-Führung die Partei hinter sich bringen will. Eine Dokumentation in Auszügen. Mehr

23.11.2001, 18:09 Uhr | Politik

Bundeswehreinsatz Grünen-Abgeordnete kritisiert Partei-Chefin Roth

Die Grünen-Parlamentarierin Irmingard Schewe-Gerigk wirft Parteichefin Claudia Roth kontraproduktives Verhalten vor dem Parteitag am Wochenende in Rostock vor. Mehr

23.11.2001, 09:40 Uhr | Politik

Nürnberger Parteitag Schröder verteidigt Vertrauensfrage

Bundeskanzler Schröder ist zuversichtlich, dass die rot-grüne Koalition auch nach dem Grünen-Parteitag Ende nächster Woche weiter arbeiten kann. Mehr

18.11.2001, 15:33 Uhr | Politik

Wörter-See Rückholrecht

Darf das Parlament nach dem Bundeswehrbeschluss die "Boys" wieder zurückrufen? Ein Wörter-See als Kriegsbericht aus dem Deutschen Bundestag. Mehr Von Majid Sattar

17.11.2001, 14:05 Uhr | Politik

Kommentar Taktisches Vertrauen

Die rot-grüne Mehrheit im Bundestag hat die Vertrauensfrage taktisch mit Ja beantwortet. Ein Kommentar. Mehr Von Thomas Reinhold

17.11.2001, 14:04 Uhr | Politik

Vertrauensfrage Erleichterung bei Rot-Grün

Die Regierung hat sich "bewährt, noch einmal "über die Runden gerettet und steht am "Anfang ihres Endes" . Die Fraktionen bewerten die Abstimmung im Bundestag höchst unterschiedlich. Mehr

16.11.2001, 17:49 Uhr | Politik

Koalition Ein bisschen Jubel

Am Schluss dauerte die Freude über die gewonnene Vertrauensfrage und den Fortbestand der rot-grünen Koalition überraschend kurz. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

16.11.2001, 16:32 Uhr | Politik

Regierungskrise Aktien und Euro von Vertrauensvotum unbeeindruckt

Eine Kursreaktion auf den Vertrauensbeweis des Kanzlers im Bundestag ist kaum auszumachen. Mehr

16.11.2001, 15:05 Uhr | Finanzen

Dokumentation Merz: Regierung steht am Abgrund

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion, Friedrich Merz, sieht die Regierung vor dem Ende. FAZ.NET dokumentiert die Rede auszugsweise im Wortlaut. Mehr

16.11.2001, 13:47 Uhr | Politik

Debatten-Zitate „Macht wird auf Zeit verliehen, Moral ist unveränderbar“

Die Debatte im deutschen Bundestag vor der Abstimmung über die Vertrauensfrage von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) nutzte die Opposition zur Abrechnung mit der rot-grünen Regierung. FAZ.NET dokumentiert Zitate aus der Debatte. Mehr

16.11.2001, 13:26 Uhr | Politik

Dokumentation Schröder: Vertrauensfrage bewusst gestellt

Bundeskanzler Schröder sagte im Bundestag, er habe sich bewusst für die Vertrauensfrage entschieden. Auszüge aus der Rede. Mehr

16.11.2001, 13:21 Uhr | Politik

Bundestagsdebatte Merz: Schröder-Regierung ist am Ende

Der Fraktionsführer der Union, Merz, sagt dem Kanzler voraus, dass der Vorrat der Regierung für die verbleibenden zehn Monate bis zur Wahl nicht ausreicht. Mehr

16.11.2001, 11:45 Uhr | Politik

Medienschau Sekt oder Sitzung

Vor der Vertrauensfrage im Bundestag blickten auch die internationalen Medien an diesem Freitag nach Berlin. Mehr

16.11.2001, 11:23 Uhr | Politik

Vertrauensfrage Entschließungsantrag der Unionsfraktion

Die Unionsfraktion im Bundestag befürwortet in ihrem Entschließungsantrag einen internationalen Anti-Terror-Einsatz der Bundeswehr. Mehr

16.11.2001, 01:00 Uhr | Politik

Vertrauensfrage Union fühlt sich für alle Fälle gewappnet

Die Union geht von einer Mehrheit für Bundeskanzler Schröder aus, doch auch im Fall von Neuwahlen fühlen sich CDU undd CSU "bestens präpariert". Mehr

15.11.2001, 18:56 Uhr | Politik

Vertrauensfrage SPD-Abweichlerin Lörcher bleibt beim Nein - und verlässt die Fraktion

Das Einwirken von SPD-Fraktionschef Struck zeigte nachhaltige Wirkung. Im negativen Sinne. Christa Lörcher gab jetzt bekannt, aus der SPD-Fraktion auszutreten und beim Nein zu bleiben. Mehr Von Gabriele Renz

15.11.2001, 18:26 Uhr | Politik

Regierungskrise Das Kalkül der Liberalen

Des einen Leid ist des anderen Freud: Die Krise der Grünen ist die Chance der Liberalen. Eine Analyse. Mehr Von Majid Sattar

15.11.2001, 17:45 Uhr | Politik

Vertrauensabstimmung Stunde des Parlaments

Es werden spannende sechs Minuten am Freitag im Bundestag. So lange wird es voraussichtlich dauern, bis die roten, blauen und weißen Stimmkarten zur Vertrauensfrage des Bundeskanzlers ausgezählt sind. Mehr

15.11.2001, 14:01 Uhr | Politik

Medienschau Die Pazifisten proben den Aufstand

Einen Tag vor der Vertrauensfrage des Bundeskanzlers spricht sich deutsche Prominenz im "Stern" gegen einen Einsatz deutscher Soldaten aus. Mehr

15.11.2001, 09:29 Uhr | Feuilleton

Zitate Die Koalition vor dem "Fegefeuer"

Die rot-grüne Koalition steht vor der Zerreißprobe. Mit der Abstimmung über den Einsatz der Bundeswehr im Anti-Terror-Kampf und der damit verbundenen Vertrauensfrage für Kanzler Schröder entscheidet sich am Freitag die Zukunft des Regierungsbündnisses. Stimmen zur Krise. Mehr

14.11.2001, 15:21 Uhr | Politik

Medienschau Vor dem Rückspiel: die andere Vertrauensfrage

Der Tag der Entscheidung: Fährt Deutschland zur Fußball-WM 2002? Letzte Gelegenheit für die Medien zu Spekulationen und Sperenzchen. Mehr

14.11.2001, 10:23 Uhr | Sport

Vertrauensfrage Wirtschaftsexperten sind gelassen

Die Zukunft der rot-grünen Regierungskoalition ist unsicher. Wirtschaftsvertreter sinnieren über die Konsequenzen der möglichen Optionen. Mehr

14.11.2001, 00:00 Uhr | Politik

Interview Politikwissenschaftler Patzelt: Verfassungspolitisch die sauberste Lösung

Was, wenn? Was passiert, wenn der Kanzler am Freitag kein Vertrauen erhält? Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Werner Patzelt. Mehr

13.11.2001, 17:38 Uhr | Politik

Vertrauensfrage Schärfstes Druckmittel des Kanzlers

Die Vertrauensfrage ist in der Nachkriegszeit drei Mal gestellt worden. Grundgesetzartikel 68 regelt das Verfahren. Mehr

13.11.2001, 14:29 Uhr | Politik
  4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z