Verteidigungsministerium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zu viele Zwischenfälle Neustart für die Flugbereitschaft

Die Flugbereitschaft wird endlich modernisiert: Nachdem sich Flugverzögerungen häufen und die Sicherheit in Frage gestellt wird, handelt die Kanzlerin – wenn auch zu spät. Mehr

10.09.2019, 17:38 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Verteidigungsministerium

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Verteidigungsministerium Merkel will von der Leyens Nachfolge „sehr schnell“ klären

Man könne die Position des Inhabers der Befehls- und Kommandogewalt nicht lange offen lassen, sagt die Kanzlerin. Im Gespräch sind mehrere Personen. Mehr

16.07.2019, 16:05 Uhr | Politik

Bundeswehr Linke: Regierung verharmlost Rechtsextremismus

In den vergangenen zwei Jahren wurden offenbar zehn Soldaten mehr wegen rechtsextremer Gesinnung aus der Truppe entfernt als bislang bekannt war. Auch die Grünen üben deutlich Kritik. Mehr

09.03.2019, 16:04 Uhr | Politik

Berateraffäre „Der Untersuchungsausschuss kommt“

Die Regierungsparteien haben die Bildung eines Untersuchungsausschusses zur Berater-Affäre im Verteidigungsministerium heute vorerst gestoppt. Doch die Untersuchung wird kommen, sagt der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.01.2019, 18:36 Uhr | Wirtschaft

Affäre um Unternehmensberater Beraterscharen bringen von der Leyen in die Bredouille

Die Verträge mit Unternehmensberatern bringen das Verteidigungsministerium in Bedrängnis. Im Fokus steht eine ehemalige Staatssekretärin, die davor Unternehmensberaterin war. Mehr Von Ulrich Friese, Tillmann Neuscheler und Hendrik Wieduwilt, Berlin

24.11.2018, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Einsatz von Beratern SPD fordert Aufklärung von von der Leyen

Wegen Unregelmäßigkeiten bei Beraterverträgen des Verteidigungsministeriums wächst der Druck auf Ursula von der Leyen. Sogar die Forderung nach einem Untersuchungsausschuss steht nun im Raum. Mehr

28.09.2018, 09:07 Uhr | Politik

Neues Verteidigungsministerium Nicht alles, was gebaut wurde, ist Architektur

Der neue Erweiterungsbau des Verteidigungsministeriums in Berlin ist ein nüchternes U im Dienste der Funktionalität. Finanziell, aber leider auch ästhetisch bleibt er im Rahmen. Mehr Von Gerwin Zohlen

02.02.2018, 00:29 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Kommandoaktion IS-Anführer Abu Sajjaf in Syrien getötet

Nach Angaben des amerikanischen Verteidigungsministeriums haben Spezialeinheiten bei einer Kommandoaktion in Syrien den IS-Kommandeur Abu Sajjaf geötet. Unterdessen soll der IS Teile der Antikenstadt Palmyra eingenommen haben. Mehr

16.05.2015, 20:13 Uhr | Politik

Sturmgewehr G36 Heckler & Koch kritisiert Vorgehen des Verteidigungsministeriums

Lückenhaft, stets verspätet und in der Regel nicht – so habe die Bundeswehr den Waffenhersteller bei der Untersuchung der Vorwürfe gegen das Gewehr G36 eingebunden. So Heckler & Koch. Es ist nicht der einzige Vorwurf des Mittelständlers gegen seinen Auftraggeber. Mehr

31.03.2015, 23:33 Uhr | Wirtschaft

Verteidigungsministerium Interner Bericht empfiehlt bewaffnete Drohnen

Die Fürsorgepflicht spreche eher für die Einführung: Ein internes Papier des Verteidigungsministeriums empfiehlt, die Bundeswehr mit bewaffneten Drohnen auszurüsten. Mehr

28.06.2014, 14:07 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Nato sieht „Bewegung“ an russischer Grenze

Die Nato bestätigt weiterhin keinen Rückzug russischer Truppen an der Grenze zur Ukraine. Doch gebe es Truppenbewegungen. Moskautreue Kämpfer töteten derweil neun ukrainische Soldaten. Mehr

22.05.2014, 17:52 Uhr | Politik

Neue Sicherheitsfreigabe Amazon kennt bald alle Geheimnisse des Pentagons

Die amerikanische Regierung findet den Internet-Riesen Amazon vertrauenswürdig. Künftig darf das Unternehmen hochsensible Daten des Verteidigungsministeriums speichern. Mehr

27.03.2014, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Cyberwar Traue keinem Chatbot

Neue Enthüllung über britische Ausspähtechniken: Laut dem Guardian hat das Verteidigungsministerium Forschungsprogramme in Auftrag gegeben, die gezielt auf die Beeinflussung von Nutzern in sozialen Medien gerichtet sind. Mehr

17.03.2014, 13:17 Uhr | Feuilleton

Besorgnis in Washington China testet Hyperschallwaffe

China hat erstmals eine Hyperschallwaffe getestet. Die Vereinigten Staaten sind besorgt. Laut Peking habe es sich nur um einen Versuch zu wissenschaftlichen Zwecken gehandelt. Mehr

16.01.2014, 15:20 Uhr | Politik

Von der Leyen Verteidigungsministerin Die mächtigen Frauen der Bundeswehr

Als erste Frau rückt Ursula von der Leyen an die Spitze des Verteidigungsministeriums. Sie ist nicht die einzige mächtige Frau innerhalb der Bundeswehr. Mehr Von Britta Beeger

16.12.2013, 15:30 Uhr | Politik

Ni hao aus Peking China könnte Taiwan 2020 angreifen

Angesichts der Aufrüstung in der Volksrepublik fürchtet der Inselstaat eine Invasion. Zumindest Chinas wirtschaftliche Kraft wächst allerdings schwächer als sonst. Jetzt hat auch der IWF seine BIP-Prognose verringert. Mehr Von Christian Geinitz

09.10.2013, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Schwarz-Gelbe Koalition Die Angst vor Rochaden

Franz Josef Jung, Karl-Theodor zu Guttenberg, Annette Schavan, Norbert Röttgen - und jetzt Thomas de Maizière? Unwahrscheinlich. Dass ein Minister kurz vor einer Wahl sein Amt verliert, ist selten. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

03.08.2013, 17:04 Uhr | Politik

Drohnen-Debakel Keine Verantwortungskultur

Fehleinschätzungen, mangelnde Kontrolle, Blauäugigkeit: eine Vertreterin des Bundesrechnungshofs stellt im Drohnenausschuss dem Verteidigungsministerium ein verheerendes Zeugnis aus. Die Mehrkosten für das Euro-Hawk-Projekt waren schon im Januar 2012 Thema. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

24.07.2013, 13:26 Uhr | Politik

Krise in Kairo Washington will weiter Kampfflugzeuge ausliefern

Trotz der Absetzung Mursis durch das Militär hält Washington daran fest, noch im August vier weitere F-16-Kampfflugzeuge an Ägypten auszuliefern. Indes bemüht sich Ministerpräsident Hazem al Beblawi um eine rasche Regierungsbildung. Mehr

11.07.2013, 12:53 Uhr | Politik

Neues Rüstungsprojekt Haushaltsausschuss billigt Hubschraubergeschäft

Verteidigungsminister de Maizière hat neuen Ärger mit einem Rüstungsprojekt. Die Kürzung der Hubschrauber-Beschaffung stößt auf Bedenken des Rechnungshofs. Die Koalition stimmt im Haushaltsausschuss trotzdem dafür. Mehr

27.06.2013, 10:44 Uhr | Politik

Bundeswehr Haushaltsausschuss billigt Hubschraubergeschäft

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat der Änderung eines Hubschraubergeschäfts zwischen der Bundeswehr und der EADS-Tochter Eurocopter zugestimmt. Dabei soll das Auftragsvolumen sinken. Am Rande einer Sitzung des Verteidigungsausschusses war es zuvor zu einem Eklat gekommen Mehr

26.06.2013, 23:05 Uhr | Politik

EU-Einsatz Keine deutsche Beteiligung an Somalia-Mission

Deutschland steht davor, als einziges großes EU-Land sein Engagement bei der europäischen Ausbildungsmission (EUTM) Somalia zu beenden. Das Verteidigungsministerium hält den Einsatz in Mogadischu für zu gefährlich. Bei SPD und FDP regt sich Widerstand. Mehr Von Lorenz Hemicker

07.06.2013, 16:40 Uhr | Politik

Drohnen-Affäre An der Drohne hängt doch alles

Im vergangenen Jahr schrieb der damalige Referent von Thomas de Maizière einen Artikel über die völkerrechtliche Lage von Drohneneinsätzen. Das hatte Folgen. Der Autor wurde schon bald versetzt - in das Referat für Verwaltungsrecht. Mehr Von Reinhard Müller

01.06.2013, 11:32 Uhr | Politik

Afghanistan Unkoordinierter Rückzug mit Schuss

Die Verantwortung für die Sicherheit übernehmen die Afghanen, aber Verlass ist noch nicht einmal auf die Sondereinheiten. Erst kürzlich erlebten das deutsche Elitesoldaten, als sie Aufständischen in die Falle liefen und alleine kämpfen mussten. Bundestagsabgeordnete fragen: War alles vergebens? Mehr Von Marco Seliger, Berlin

27.05.2013, 21:15 Uhr | Politik

Linus Reichlin: Das Leuchten in der Ferne Nicht zu wissen, was als nächstes passiert

Das ist große Literatur, und auch noch spannend erzählt: Linus Reichlins Roman Das Leuchten in der Ferne über die wilde Welt der Mudschahedin rückt Afghanistan in neues Licht. Mehr Von Alexander Kosenina

24.05.2013, 19:54 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z