Verfassung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Das Grundgesetz als Magazin Verfassung auf Hochglanz gebracht

Damit einzelne Artikel nicht in einer grauen Paragraphenmasse untergehen, publiziert der Journalist Oliver Wurm das Grundgesetz als Magazin. Damit erzielt er einen bemerkenswerten Effekt. Mehr

15.12.2018, 16:26 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Verfassung

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Neues Buch von Udo Di Fabio Die Monarchie war kein Schönheitsfehler

Ein Jurist als Historiker: Udo Di Fabio widmet sich Aufstieg und Niedergang der Weimarer Verfassung. Entstanden ist ein Buch zum Jubiläum, dessen Thesen ihre beste Zeit hinter sich haben. Mehr Von Christoph Möllers

29.11.2018, 20:04 Uhr | Feuilleton

Kommentar zu Reform in Hessen Verfassung 2.0

Die Abstimmung über die Verfassungsreform in Hessen lehrt mindestens eines: Die Politik sollte sich mit der Forderung nach weiterreichenden Verfassungsänderungen auf absehbare Zeit zurückhalten. Mehr Von Ralf Euler

01.11.2018, 12:27 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Verpuffung, Verbindung, Verfassung

Wie wirken politische Kampagnen? Warum führte der Weg eines Künstlers vom Flughafen in den Gerichtssaal und was steckt hinter den Änderungen der Landesverfassung? Was in Rhein-Main sonst noch wichtig ist, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D‘inka

26.10.2018, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Landeswahlleiter angezeigt „Begriff Rasse gehört nicht in die neue Verfassung“

In der neuen hessischen Verfassung wird die Rede sein von „Jedermann“, von „Fremden“, von „Postgeheimnis“ – und von „Rasse“. Letzteres empört einen Sozialdemokraten aus Kassel so sehr, dass er Landeswahlleiter Wilhelm Kanther angezeigt hat. Mehr Von Ralf Euler

25.10.2018, 15:24 Uhr | Rhein-Main

Hessens Verfassungsreform Vom Kinderrecht bis zur Todesstrafe

Wenn die Hessen am 28. Oktober einen neuen Landtag wählen, stimmen sie auch über 15 Änderungen der Landesverfassung ab. Eine historische, aber kaum beachtete Reform. Mehr Von Ralf Euler

15.10.2018, 10:51 Uhr | Politik

Ehemaliger Außenminister Johnson vergleicht Mays Brexitplan mit Sprengstoffweste

Boris Johnson kritisiert Mays Brexit-Politik mit harschen Worten. Damit löst der ehemalige britische Außenminister selbst bei konservativen Parteifreunden Empörung aus. Mehr

09.09.2018, 17:22 Uhr | Politik

Ethan Sonneborn So will ein 14 Jahre alter Junge amerikanischer Gouverneur werden

Bei den Vorwahlen im Bundesstaat Vermont geht für Amerikas Demokraten ein Schüler ins Rennen. Dank eines Schlupflochs. Seinen Wahlkampf zieht er wie ein Profi an allen Fronten auf. Mehr

14.08.2018, 14:05 Uhr | Politik

Sir Robert Watson im Gespräch „Klima und Natur in die Verfassung – das wäre ein Riesenschritt“

Er hat den menschengemachten Klimawandel verkündet und wurde dafür als Weltklimaratschef geschasst. Der wichtigste Ökoberater der Welt gibt nicht auf. Seine Mission: Erdrettung. Im F.A.Z.-Interview erklärt er seinen Plan Mehr Von Joachim Müller-Jung

08.08.2018, 18:44 Uhr | Wissen

Privatbesitz und Ehe für alle Kuba bekommt neue Verfassung

Das kubanische Parlament hat einer neuen Verfassung zugestimmt. In dem Text fehlt erstmals ein Begriff, der bislang entscheidend war. Und auch bei den LGBT-Rechten hat sich einiges getan – dank der Tochter eines Politikers. Mehr

23.07.2018, 11:04 Uhr | Politik

Volksabstimmung in Hessen Ein Herz für die Verfassung

Hessen plant eine Volksabstimmung zur Verfassungsreform. Dafür soll eine Informationskampagne nun für eine Beteiligung an der Volksabstimmung werben. Mehr

18.07.2018, 16:06 Uhr | Rhein-Main

Klares Votum Frankreich streicht „Rasse“ aus der Verfassung

Es sei ein veralteter Begriff: In der französischen Verfassung wird „Rasse“ künftig nicht mehr verwendet. Auch eine andere Unterscheidung fällt bald weg. Mehr

12.07.2018, 20:43 Uhr | Politik

Nach Wechsel an der Spitze Kuba will Wirtschaftsreformen in Verfassung festschreiben

Für die Nach-Castro-Ära soll die weitere Öffnung der Wirtschaft in Kubas Verfassung verankert werden. Das sozialistische System an sich wird offiziell aber nicht angetastet. Mehr

29.05.2018, 05:31 Uhr | Aktuell

New Yorker Urteil Trump verstößt auf Twitter gegen Verfassung

Der amerikanische Präsident blockiert immer wieder kritische Stimmen auf seinem Twitteraccount. Jetzt hat ein Bundesgericht entschieden, dass Trump damit gegen den ersten Zusatz zur Verfassung verstößt. Mehr

24.05.2018, 11:19 Uhr | Feuilleton

Freiheit, Vielfalt, Gemeinsinn Warum Verfassungspatriotismus anspruchsvoll ist

Ein ernstgemeinter Verfassungspatriotismus erfordert die Bereitschaft zur inhaltlichen Auseinandersetzung. Das gilt auch für den aktuellen Integrationsdiskurs infolge der Flüchtlingskrise. Mehr Von Professor Dr. Daniel Thym

15.01.2018, 16:41 Uhr | Politik

Pedro Sánchez Sozialistenchef bietet Katalanen Gespräche über Verfassungsreform an

Mariano Rajoy hat auf die Rede des katalanischen Regionalpräsidenten reagiert – und den ersten Schritt zu einer Entmachtung Kataloniens eingeleitet. Ein politischer Gegner sagte Rajoy nun seine Unterstützung zu. Mehr

11.10.2017, 18:40 Uhr | Politik

Schäuble zur Katalonien-Krise „Recht und Verfassung sind die Grundlage“

Bundesfinanzminister Schäuble pocht in der Katalonien-Krise auf eine Lösung innerhalb der bestehenden Gesetze. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich zu dem Konflikt – in einem Telefonat mit Spaniens Regierungschef Rajoy. Mehr

09.10.2017, 19:46 Uhr | Politik

Polnische Justizreform Präsident Duda will Verfassung ändern

In der umstrittenen polnischen Justizreform treibt nun der polnische Präsident die Diskussion voran. Er will seine eigene Stellung stärken und schlägt deshalb eine Verfassungsreform vor. Mehr

25.09.2017, 16:15 Uhr | Politik

Venezuela Generalstaatsanwältin spricht von „Putsch gegen Verfassung“

In Venezuela spitzt sich die Lage zu: Nun ist die oberste Staatsanwältin des Landes entlassen worden. Sie gilt als scharfe Kritikerin von Präsident Maduro – und fordert das Volk zum Widerstand auf. Mehr

06.08.2017, 01:24 Uhr | Politik

Der twitternde Präsident Twitter-Nutzer verklagen Trump

Wer Donald Trump in einer Twitter-Nachricht kritisiert, muss damit rechnen, von ihm blockiert zu werden. Jetzt wehren sich betroffene Nutzer des Kurznachrichtendienstes – mit einer Klage gegen den amerikanischen Präsidenten. Mehr

12.07.2017, 20:22 Uhr | Politik

Grundgesetz und „Ehe für alle“ Ressentiments müssen chancenlos bleiben

Verbiegt das Gesetz einer „Ehe für alle“ die Verfassung? Richter sind keine Archäologen, und Ressentiments müssen chancenlos bleiben, wenn Karlsruhe über das neue Ehegesetz entscheidet. Mehr Von Christian Geyer

05.07.2017, 15:48 Uhr | Feuilleton

Ehe für alle Die Verfassung wird verbogen

Eine große Koalition des Gewissens will ein Fundament des Gemeinwesens durch ein einfaches Gesetz neu fassen, statt mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit das Grundgesetz zu ändern. Soll das etwa Schule machen? Mehr Von Reinhard Müller

29.06.2017, 23:42 Uhr | Politik

Polen Verfassungsreferendum für 2018 angestrebt

Bereits 2010 strebte die polnische Regierungspartei PiS offen für eine neue Verfassung – jetzt will Präsident Duda ein Verfassungsreferendum für 2018. Kritiker warnen vor einem autoritären Staat. Mehr

03.05.2017, 19:02 Uhr | Politik

Blutiger Machtkampf Venezuelas Staatschef will eine neue Verfassung

Venezuelas Präsident Maduro will mit einer neuen Volte das Blutvergießen in seinem Land stoppen. Handelt es sich bei seinem Plan um ein Dialogangebot oder ist es ein Weg in die Diktatur? Mehr

02.05.2017, 05:56 Uhr | Politik

Abstimmung über Verfassung Wer wird der Erdogan nach Erdogan?

Heute stimmen die Türken über eine neue Verfassung ab. Worum geht es dabei, wie kam es dazu und was könnte folgen? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Referendum. Mehr Von Michael Martens

16.04.2017, 10:52 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z