Valéry Giscard d'estaing: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Valéry Giscard d'estaing

  1 2 3
   
Sortieren nach

Konvent Auf der Zielgeraden

Drei Wochen vor dem geplanten Abschluß der Arbeiten des EU-Reformkonvents schwindet die Hoffnung auf einen ehrgeizigen Verfassungsentwurf. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

26.05.2003, 12:59 Uhr | Politik

None Fragen zu Europa

Horst Hegmann/Bernhard Neumärker (Herausgeber): Die Europäische Union aus politökonomischer Perspektive. Metropolis-Verlag, Marburg 2002, 398 Seiten, 39,80 Euro.Die jüngsten Vorschläge, die der ehemalige französische Staatspräsident Valéry Giscard d'Estaing in Überrumplung des Konvents für eine ... Mehr

12.05.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

EU-Reform Lehrstunde der Realpolitik

Die Mitglieder des EU-Konvents, die dieser Tage über die künftige Machtbalance zwischen den EU-Institutionen beraten, werden immer wieder Zeugen oder auch Mitwirkende einer Lehrstunde europäischer Realpolitik. In der Diskussion über die Schaffung eines Präsidentenamtes wird das besonders deutlich. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

08.05.2003, 18:18 Uhr | Politik

EU-Verfassung Kommission gegen Vorschläge des Konvents

In der Auseinandersetzung über die EU-Verfassung hat sich die Europäische Kommission klar gegen zentrale Vorstellungen des Konventspräsidiums gestellt. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

01.05.2003, 19:42 Uhr | Politik

Europäische Union Ein trojanisches Pferd im Brüsseler Reformkonvent

Der EU-Konvent arbeitet an einer Wirtschaftsverfassung der „verstärkten Koordinierung". So mancher fürchtet da eine Abkehr von der sozialen Marktwirtschaft und eine schleichende Vergemeinschaftung. Ein Zwischenbericht aus dem Konvent. Mehr

04.03.2003, 19:41 Uhr | Wirtschaft

EU-Reform Kommission kritisiert Schröder-Chirac-Vorstoß

Der deutsch-französische Vorschlag zur EU-Reform ist bei der Brüssler Kommision und der deutschen Opposition in Teilen auf massive Bedenken gestoßen. Mehr

16.01.2003, 16:32 Uhr | Politik

Auszeichnung Giscard erhält den Karlspreis 2003

Der Internationale Karlspreis zu Aachen geht im kommenden Jahr an den Präsidenten des Europäischen Konvents, Valéry Giscard d'Estaing. Mehr

14.12.2002, 15:09 Uhr | Feuilleton

Im Notfall Abschied

Detmar Doering: Friedlicher Austritt. Braucht die Europäische Union ein Sezessionsrecht? Centre for the New Europe, Trier 2002, 64 Seiten, 8 Euro.Mit Staaten ist es wie mit den Menschen, die sie konstitutieren: Wer sich gut versteht, mag manche Wege gemeinsam gehen und vieles teilen - unter der Bedingung, daß er auch wieder vom gemeinsamen Pfad abweichen kann. Mehr

09.12.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton

EU-Reformkonvent Doppelte Staatsbürgerschaft für alle

Die künftige Europäische Verfassung steht im Rohbau, entscheidende Fragen der Machtverteilung müssen aber noch entschieden werden. Mehr

28.10.2002, 21:46 Uhr | Politik

Präsidentenwahl Ergebnisse der bisherigen Wahlen

Seit der Einführung der Direktwahl des französischen Präsidenten 1962 hat es noch kein Kandidat im ersten Durchgang geschafft. Die Ergebnisse. Mehr

17.04.2002, 18:09 Uhr | Politik

EU-Konvent Giscard nennt "Verfassung" als Ziel

Die Zukunft Europas liegt seit Donnerstag in den Händen des EU-Konvents, der eine verbindliche Verfassung erarbeiten will. Mehr

28.02.2002, 22:31 Uhr | Politik

Gipfel in Laeken EU gibt Startschuss für Reform

Der Laekener Gipfel stellt die Weichen: Giscard d'Estaing wird einen Konvent leiten, der Vorschläge zur EU-Reform erarbeiten soll. Mehr

16.12.2001, 15:37 Uhr | Politik

Analyse Lange Rede, wenig Sinn?

Vieles hat sich geändert seit dem ersten Weltwirtschaftsgipfel. Als Schaulaufen wird der Gipfel inzwischen bezeichnet. Mehr Von Natascha Lenz

17.07.2001, 13:04 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z