Vaclav Havel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Vaclav Havel

  2 3 4
   
Sortieren nach

Deutsch-amerikanische Beziehungen Keine Audienz für Schröder

Die Annäherung zwischen Deutschland und Amerika nach dem Streit über eine Beteiligung an einem Irak-Krieg kommt nur zögerlich voran. Mehr

16.11.2002, 16:41 Uhr | Politik

Hochwasser Brüssel prüft Hilfsmittel

Europäische Fördergelder sollen zu Gunsten der Flutopfer in Deutschland, Österreich und Tschechien umgeschichtet werden. Mehr

15.08.2002, 15:37 Uhr | Politik

Parlamentswahl Tschechiens Sozialdemokraten wollen Mitte-Links-Koalition

Nach dem Sieg der Sozialdemokraten bei der tschechischen Parlamentswahl will deren Vorsitzender Vladimir Spidla sein Land baldmöglichst in die EU führen. Mehr

16.06.2002, 15:52 Uhr | Politik

Tschechien Rau und Havel warnen vor starken Worten im Wahlkampf

Bundespräsident Johannes Rau und sein Amtskollege Vaclav Havel sehen keine Abkühlung in den deutsch-tschechischen Beziehungen. Mehr

05.06.2002, 21:20 Uhr | Politik

Westfälischer Friedenspreis 2002 Chefanklägerin Del Ponte wird für ihren Mut ausgezeichnet

Chefanklägerin und bald Friedenspreisträgerin: Carla Del Ponte wird mit dem Westfälischen Friedenspreis 2002 ausgezeichnet. Mehr Von Jutta Steinhoff, dpa

28.12.2001, 11:45 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Ein Pianist aus Ithaka, den Fuß auf dem Pedal

Schöner war es mit Calypso: Milan Kundera schreibt einen Roman über die mißlingende Heimkehr · Von Lothar Müller Mehr

24.02.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Prinz, Koch, Burgherr, König

Desillusionsroman: John Keanes Biographie über Václav Havel Mehr

08.02.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Tschechien Keine rasche Lösung des Fernsehstreits

Der Fernsehstreit in Tschechien geht weiter. Während der umstrittene Intendant im Amt bleibt, wird der Ton zwischen Ministerpräsident Zeman und Präsident Havel schärfer. Mehr

07.01.2001, 01:00 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Saufen aus der Blutschwemme

Und dichten bei Gewitterlicht: Eine Karel-Hynek-Mácha-Ausgabe Mehr

05.01.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Tschechien Tausende demonstrieren für die Pressefreiheit

Mehr als 50.000 Demonstranten füllen den Prager Wenzelsplatz. Sie fordern den Rücktritt des neuen Intendanten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Tschechien erlebt seine größte Demonstration seit der „Samtenen Revolution“. Mehr

03.01.2001, 21:24 Uhr | Politik

Tschechien „Wir kämpfen für die Pressefreiheit“

Tschechiens Fernseh-Redakteure begehren auf. Die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks halten seit Tagen die Nachrichtenredaktion besetzt. Sie wehren sich gegen die Ernennung eines neuen Intendanten, dem sie vorwerfen, politisch voreingenommen zu sein. Mehr

02.01.2001, 19:18 Uhr | Politik

Analyse Ein Revolutionär soll Rumänien reformieren

Die Rumänen haben einen neuen Präsidenten gewählt: Ion Iliescu. Zweimal schon hat er das Land regiert und es aus der Diktatur Ceauscescu herausgeführt. Doch nie ist es ihm gelungen, grundlegende wirtschaftliche Reformen durchzusetzen. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

11.12.2000, 13:05 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Durchs Schlüsselloch

Václav Havel: Eine Biographie mit groben Schnitzern Mehr

07.12.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Lady Dása

Tschechien ist im Westen angekommen Mehr

23.08.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Auf Bierschlucklänge

Die Welt ist schön: Bohumil Hrabal denkt an goldene Zeiten Mehr

13.08.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Die starken Arme von Liliane

Die Welt ist ein Irrenhaus, und hier ist die Zentrale: Pavel Kohouts Schelmenroman / Von Eva Menasse Mehr

01.12.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Polens Weg nach Europa führt über Deutschland

Das Europa des Aachener Karlspreises hat eine neue Dimension Mehr

19.05.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die Beute Tarzan

Weitere Essays von Joseph Brodsky / Von Heinz Schlaffer Mehr

24.03.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Leben zwischen Kulissen: Barbara Klemms Blick nach Osteuropa

Was tut der Mann mit der Sonnenbrille? Er sitzt auf einem umgedrehten Eimer und versucht offenbar, in einem Gully zu angeln. Auf dem Boden steht ein Glas, vermutlich mit den Würmern, die er als Köder... Mehr

23.09.1995, 14:00 Uhr | Feuilleton
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z