Věra Jourová: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue EU-Kommission Ein ausbalanciertes Kollegium

Ursula von der Leyen hat ihre Kommission präsentiert. Ihr ist damit nicht nur politisch sondern auch regional und im Geschlechterverhältnis ein guter Ausgleich gelungen. Wir stellen ihre Kandidaten vor – nur einer fehlt. Mehr

11.09.2019, 13:51 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Věra Jourová

1
   
Sortieren nach

EU-Kommission Vernünftige Prioritäten

Vor allem in den Zukunftsfeldern hat Ursula von der Leyen vernünftige Prioritäten gesetzt – beim Thema Rechtsstaatlichkeit dafür ein Experiment gewagt. Grund für Fundamentalkritik gibt es allerdings nicht. Mehr Von Nikolas Busse

10.09.2019, 21:14 Uhr | Politik

DSGVO EU-Kommission lobt Datenschutz

In ihrem ersten Erfahrungsbericht zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung lobt die EU-Kommission unter anderem den Vorbildcharakter der neuen Datenschutzstandards. Trotzdem gibt es an manchen Stellen noch Probleme. Mehr Von Michael Stabenow

24.07.2019, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Wohnungsvermittler Warum sich die EU-Kommission nun Airbnb vorknöpft

Airbnb bekommt Ärger mit den Wettbewerbshütern aus Brüssel, jedoch: Diesmal geht es nicht um möglicherweise zweckentfremdete Wohnungen. Worum geht es dann? Mehr Von Timo Kotowski

16.07.2018, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsrecht Rüstzeug für die Whistleblower

Wer Missstände im Betrieb ans Licht bringt, kann neuerdings mit Rückendeckung der EU rechnen. Wie vielen das Mut macht, bleibt abzuwarten. Mehr Von Marcus Jung

15.06.2018, 11:08 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Der Mittelstand im Würgegriff

Der wirtschaftliche Daueraufschwung lässt die Regulierer übermütig werden. Wer schützt Unternehmen vor zu viel Bürokratie? Mehr Von Sven Astheimer

04.05.2018, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz-Kommentar Im Zweifel löschen?

Die Grundverordnung der EU zum Datenschutz trifft nicht die großen, sondern die kleinen Unternehmen. Während die Bürger von der neuen Verordnung profitieren, herrscht in Teilen der Wirtschaft blankes Entsetzen. Mehr Von Sven Astheimer

04.04.2018, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Der Facebook-Skandal Ende einer Freundschaft

Nach dem neusten Datenskandal denkt die Politik über eine Regulierung von Facebook nach. Aber wie soll das konkret gehen? Und ist Facebook überhaupt das Problem? Mehr Von Harald Staun

02.04.2018, 12:03 Uhr | Feuilleton

Datenschutz EU-Justizkommissarin fordert Aufklärung von Facebook

Vera Jourová verlangt eine Klarstellung darüber, ob auch europäische Nutzer vom jüngsten Datenskandal betroffen sind. Es gehe um die Grundfeste der Demokratie. Mehr

25.03.2018, 05:03 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Die EU-Kommission macht Ernst mit Sammelklagen

Nach dem Diesel-Skandal hat die Europäische Kommission immer wieder dafür geworben, den Verbraucher zu stärken. Nun schreitet sie zur Tat. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

23.03.2018, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Hass im Netz Facebook & Co. löschen mehr beanstandete Inhalte

Die Internetunternehmen dämmen Online-Hetze zunehmend ein, analysiert die EU-Kommission. Und legt Zahlen vor. Mehr

19.01.2018, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Netzwerkdurchsetzungsgesetz EU-Kommission legt Maas keine Steine in den Weg

Brüssel hat starke Bedenken gegen Maas’ Gesetz gegen Hass im Internet. Dennoch will die EU-Kommission es erlauben. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

19.06.2017, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Europaparlament Aktionäre sollen Managergehälter besser kontrollieren

Aktionäre in der EU werden nach dem Willen des Europaparlaments künftig mehr Rechte genießen. Es räumt den Anteilseignern vor allem mehr Kontrolle über die Managergehälter ein. Mehr Von Werner Mussler und Tillmann Neuscheler

14.03.2017, 15:42 Uhr | Finanzen

Visafreiheit Der türkische Trumpf

Die Türkei hat mit der Kündigung des Flüchtlingsabkommens gedroht, sollte die EU nicht die Visafreiheit gewähren. Wie reagiert nun die Europäische Union? Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

01.08.2016, 20:26 Uhr | Politik

„Safe-Harbor“ Einigung auf neues Datenschutzabkommen

Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die EU-Kommission und die amerikanische Regierung auf neue Regeln beim Datenschutz geeinigt. Der EuGH hatte die bisherigen Regeln nach der Klage eines Internetaktivisten für nichtig erklärt. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

02.02.2016, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Geoblocking Im Internet wackeln die Grenzbäume

Dieser Inhalt ist in deinem Land nicht verfügbar: Diese Meldung sehen viele Reisende in Europa, wenn sie außerhalb ihres Heimatlands auf Streamingdienste zugreifen wollen. Die EU-Kommission will das ändern. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

09.12.2015, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Datentransfers Keine Blankoschecks für Amerika mehr

Der EuGH hat „Safe Harbor“ im Oktober gekippt. Die EU-Justizkommissarin sagt im Gespräch mit der F.A.Z., wie sie ein neues Abkommen mit Amerika aushandeln will. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

07.12.2015, 07:08 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z