Ursula von der Leyen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ursula von der Leyen

   
Sortieren nach

AKK im Kabinett Auf dem Marsch ins Kanzleramt

Wer wie Annegret Kramp-Karrenbauer Regierungschefin werden will, darf sich vor dem Verteidigungsministerium nicht fürchten. Auch in der Politik gilt: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Mehr Von Berthold Kohler

17.07.2019, 17:19 Uhr | Politik

Neue EU-Chefin Von der Leyens Europa

Ursula von der Leyen hat ein grüneres und sozialeres Europa versprochen. Doch ohne eine größere Portion wirtschaftliche Freiheit wird es das nicht geben. Mehr Von Heike Göbel

17.07.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Neue Verteidigungsministerin Amtsübergabe mit militärischen Ehren

Im Schloss Bellevue erhielt sie Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Ernennungsurkunde, Vorgängerin Ursula von der Leyen wurde aus dem Amt entlassen. Kramp-Karrenbauer dankte ihrer Vorgängerin und sprach über deren Abschied von der Truppe. Mehr

17.07.2019, 15:48 Uhr | Politik

AKK zur Ministerin ernannt Fliegender Wechsel im Verteidigungsministerium

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist im Schloss Bellevue in Berlin zur Ministerin der Verteidigung ernannt worden. Zuvor nahm Ursula von der Leyen ihre Entlassungsurkunde entgegen. Sie wird als EU-Kommissionschefin nach Brüssel wechseln. Mehr

17.07.2019, 15:47 Uhr | Politik

Neue EU-Kommissionspräsidentin Was muss von der Leyen jetzt tun?

Das EU-Parlament hat Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag mit knapper Mehrheit zur Kommissionspräsidentin gewählt. Damit die neue Kommission am 1. November ihr Amt antreten kann, muss noch viel getan werden. Mehr

17.07.2019, 14:27 Uhr | Politik

Von der Leyens Nachfolge Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin ernannt

Die CDU-Vorsitzende hat auf Schloss Bellevue die Ernennungsurkunde für ihr neues Amt erhalten – und der Bundeswehr „höchste politische Priorität“ zugesagt. Sie wolle nun mit „voller Überzeugung“ ihre Arbeit aufnehmen. Mehr

17.07.2019, 12:42 Uhr | Politik

AKK zieht ins Kabinett ein Sie musste springen

Annegret Kramp-Karrenbauer hat es bislang vermieden, den Weg zur Kanzlerkandidatur über das Bundeskabinett zu gehen. Woher kommt der Sinneswandel? Mehr Von Jasper von Altenbockum

17.07.2019, 11:49 Uhr | Politik

Presseschau zu von der Leyen „Die deutsche Tradition der Kunst des Kompromisses“

Europäische Medien sehen Ursula von der Leyen als gute Wahl für eine stabile EU. Aber auch die knappe Mehrheit in Straßburg für die künftige EU-Kommissionspräsidentin wird thematisiert. Mehr

17.07.2019, 11:29 Uhr | Politik

„Keine neue EU-Regulierung“ Unternehmen warnen von der Leyen

Von der Leyen hat sich für einen EU-Mindestlohn und weitere EU-Regulierungen ausgesprochen. Ökonomen und Wirtschaftsvertreter warnen sie jetzt: „Damit bezahlt sie einen hohen Preis.“ Mehr

17.07.2019, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Nachfolge für von der Leyen Eine Überraschung namens AKK

Noch am Dienstag waren sich in Berlin alle sicher, den Nachfolger Ursula von der Leyens im Verteidigungsministerium zu kennen: Jens Spahn. Doch ein Telefonat zwischen Kanzlerin und CDU-Vorsitzender änderte alles. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.07.2019, 09:26 Uhr | Politik

Kritik an Kramp-Karrenbauer „Eine Zumutung für die Truppe“

Aus der Opposition gibt es heftige Kritik an der Ernennung von Annegret Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin. Kanzlerin und Union würden die „gebeutelte Bundeswehr“ für Personalspielchen missbrauchen, beklagt die FDP. Mehr

17.07.2019, 08:06 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Gewählt ist gewählt

Wie Ursula von der Leyen ein knappes Rennen mit historischem Ausgang für sich entschied und die Kanzlerin für einen Überraschungscoup sorgt. Was heute sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Thomas Holl

17.07.2019, 06:17 Uhr | Aktuell

Überraschende Personalie AKK wird Verteidigungsministerin

Die CDU-Chefin AKK hatte zuvor stets betont, keinen Ministerposten im Kabinett von Kanzlerin Merkel übernehmen zu wollen – nun wird sie Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin nachfolgen. Mehr

17.07.2019, 05:07 Uhr | Politik

Gespaltene Reaktionen Knapper Sieg für von der Leyen

Die CDU-Politikerin Ursula von der Leyen ist zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden. Vor allem bei den Sozialdemokraten herrscht Unmut darüber. Andere zeigen Willen zur Zusammenarbeit. Mehr

16.07.2019, 22:49 Uhr | Politik

Regierungssprecher bestätigt CDU-Vorsitzende AKK wird Verteidigungsministerin

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Verteidigungsministerin werden. Entsprechende Agenturberichte bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstagabend in Berlin. Mehr

16.07.2019, 22:13 Uhr | Politik

Von der Leyen nach der Wahl „Die anstrengendsten zwei Wochen meines Lebens“

Ursula von der Leyen steht von November an der EU-Kommission vor. Sie gewann ihre Wahl nur knapp, weil viele Rechte sie doch nicht unterstützten. Sie selbst sprach von einer „proeuropäischen Mehrheit“. Mehr Von Thomas Gutschker, Straßburg

16.07.2019, 21:28 Uhr | Politik

Liveblog zum Nachlesen „Ich fühle mich geehrt und überwältigt“

Maas gratuliert von der Leyen +++ 383 Parlamentarier stimmen für die CDU-Politikerin +++ EU-Parlamentspräsident Sassoli verkündet Wahlergebnis +++ Von der Leyen betritt unter Beifall den Saal +++ Die Entwicklungen des Dienstagabends zum Nachlesen. Mehr Von Gloria Geyer und Anna-Lena Ripperger, Frankfurt, und Thomas Gutschker, Straßburg

16.07.2019, 21:01 Uhr | Politik

Wahl von der Leyens Eine pragmatische Lösung

Das Europäische Parlament ist über seinen Schatten gesprungen und vermeidet mit der Wahl von der Leyens den Machtkampf mit dem Europäischen Rat. Der Erfolg der CDU-Politikerin sichert auch das Überleben der großen Koalition – fürs Erste. Mehr Von Nikolas Busse

16.07.2019, 20:32 Uhr | Politik

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn demonstriert seine Macht

Der Gesundheitsminister bringt am Mittwoch drei Gesetzentwürfe ins Kabinett ein – und will auf die Schnelle noch zwei Behörden fusionieren. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

16.07.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Von der Leyen gewählt Die erste weibliche EU-Kommissionspräsidentin

Es war knapp, aber am Ende hat es gereicht: Ursula von der Leyen erhielt mit 383 von 747 Stimmen äußerst knapp die notwendige Mehrheit im Europaparlament. Dadurch wird sie ab dem 01. November Jean-Claude Juncker als Kommissionspräsident ablösen. Mehr

16.07.2019, 20:05 Uhr | Politik

Präsidentin der EU-Kommission Von der Leyen knapp gewählt

Mit knapper Mehrheit hat es Ursula von der Leyen geschafft, die erste Frau an der Spitze der EU-Kommission zu werden. Sie wird am 1. November ihr Amt antreten. Mehr

16.07.2019, 20:04 Uhr | Politik

Hohe Erwartungen Von der Leyen soll EU zusammenhalten

Von der Leyen war keine Spitzenkandidatin, konnte am Ende aber doch eine wie sie sagt „proeuropäische Mehrheit“ für sich gewinnen. Die verschiedenen Parteien fordern, dass die neue EU-Kommissionspräsidentin wichtige Entscheidungen vorantreibt. Mehr

16.07.2019, 18:30 Uhr | Politik

Von der Leyens Dankesrede „Ich fühle mich geehrt und bin überwältigt“

Durch die Ankündigungen der Sozialdemokraten und Liberalen hat es am Ende doch für Ursula von der Leyen gereicht, als erste Frau Kommissionspräsidentin der EU zu werden. Ihren Dank für dieses Vertrauen äußert sie anschließend ganz offen. Mehr

16.07.2019, 18:05 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Mehrheit für von der Leyen zeichnet sich ab

Nach ihrer starken Rede rückt das Amt des EU-Kommissionspräsidenten für die CDU-Politikerin in greifbare Nähe – auch ohne Schützenhilfe anti-europäischer Kräfte. Mehr Von Thomas Gutschker, Straßburg

16.07.2019, 18:01 Uhr | Politik

Verteidigungsministerium Merkel will von der Leyens Nachfolge „sehr schnell“ klären

Man könne die Position des Inhabers der Befehls- und Kommandogewalt nicht lange offen lassen, sagt die Kanzlerin. Im Gespräch sind mehrere Personen. Mehr

16.07.2019, 16:05 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z