Unionsparteien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Unionsparteien

  1 2 3 4 5 ... 26 ... 53  
   
Sortieren nach

TV-Kritik „Anne Will“ Und am Ende herrscht nur Verwirrung

Es ist klar, dass Deutschland die Klimaschutzziele verfehlt. Klar ist aber auch: Je weiter die Erreichung der Ziele in die Ferne rückt, desto gravierender sind die Folgen. Doch bei Anne Will herrscht trotzdem nur Verwirrung. Mehr Von Hans Hütt

06.05.2019, 06:45 Uhr | Feuilleton

EVP-Wahlkampf bei der JU Eine Kirche in jedem Dorf

Wie Manfred Weber mit Sebastian Kurz bei der Jungen Union für Europa wirbt und die christliche Kirche ins Zentrum rückt. Der Nachwuchs hatte zum „Europacamp“ geladen. Mehr Von Anna-Lena Niemann, Hannover

05.05.2019, 22:39 Uhr | Politik

Treffen mit Matteo Salvini Der Held Viktor Orbáns

Der ungarische Ministerpräsident empfängt Italiens Innenminister Matteo Salvini in Budapest – und verärgert damit viele Mitglieder der EVP. Auch Deutschland reagiert zunehmend mit Argwohn. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

02.05.2019, 21:37 Uhr | Politik

Sozialismus in der SPD Kevin Kühnert ist nicht allein zuhause

Für seine Thesen musste der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert auch parteiintern viel Kritik einstecken. Das Aufjaulen ist in der SPD auch deswegen so laut, weil er einige wunde Punkte getroffen hat. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

02.05.2019, 20:59 Uhr | Politik

FDP Die Mühen der Ebene

Was könnte die FDP von den Grünen lernen? Nichts, was sie nicht schon selbst wüsste. Doch der Parteitag der Liberalen hat gezeigt: Den Anspruch auf politische Eigenständigkeit zu erfüllen erfordert mühsame Kleinarbeit. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

28.04.2019, 17:52 Uhr | Politik

CDU und CSU im Europawahlkampf Gemeinsam gegen Nationalisten

Erstmals mit einem gemeinsamen Wahlprogramm starten Beim Auftakt des Europawahlkampfs der Unionsparteien hat Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) zur Verteidigung der europäischen Werte gegen die erstarkenden Nationalisten aufgerufen. Mehr

28.04.2019, 13:23 Uhr | Politik

Umfrage Grüne und SPD verlieren Zustimmung

Wenige Wochen vor der Europawahl haben Sozialdemokraten und Grüne leicht in der Wählergunst verloren. Linke und FDP legen zu. Mehr

28.04.2019, 02:37 Uhr | Aktuell

EU-Wahl Mehr Streit für Europa!

Die Parteien der Mitte üben sich im Europawahlkampf anders als vor fünf Jahren in Harmonie. Der Kurswechsel ist nachvollziehbar – hilft am Ende aber den Parteien an den politischen Rändern. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

27.04.2019, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Europa-Wahlkampf der Union Familientherapie erfolgreich abgeschlossen

Bei ihrem gemeinsamen Start in die heiße Phase des Europa-Wahlkampfs üben die so lange verkrachten Schwesterparteien CDU und CSU in der Friedensstadt Münster den Schulterschluss. Mehr Von Reiner Burger, Münster

27.04.2019, 17:05 Uhr | Politik

FDP-Parteitag in Berlin Linda Teuteberg zur neuen Generalsekretärin gewählt

Christian Lindner bekommt viel Beifall auf dem Parteitag der FDP. Seine Strategie, mehr Frauen in die Partei zu holen und ihnen Posten zu geben, stößt zwar auf Kritik, dennoch wird Linda Teuteberg mit 92,8 Prozent zur neuen Generalsekretärin gewählt. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

26.04.2019, 18:40 Uhr | Politik

Generalüberholung der SPD Lars, der Baumeister

Bei den Sozialdemokraten soll alles besser werden. Generalsekretär Lars Klingbeil ist auch Cheferneuerer. Vom Erfolg seiner Mission hängt nicht bloß sein eigenes Schicksal ab. Mehr Von Mona Jaeger

26.04.2019, 12:31 Uhr | Politik

EU-Wahl Macrons Spitzenkandidatin trat für Rechte an

Nathalie Loiseau ist die Spitzenkandidatin der Partei von Emmanuel Macron für die EU-Wahl. Nun muss sie sich jedoch dafür rechtfertigen, dass sie einmal auf einer Wahlliste mit rechten Kandidaten stand. Eine „Jugendsünde“, sagt sie. Mehr

25.04.2019, 10:41 Uhr | Politik

Merkel und Seehofer Luft zum Atmen

Angela Merkel und Horst Seehofer haben sich ein Stück aus der Frontreihe der Politik zurückgezogen. Herrscht jetzt Frieden zwischen den beiden Unionsparteien CDU und CSU? Mehr Von Helene Bubrowski und Eckart Lohse, Berlin

20.04.2019, 08:33 Uhr | Politik

Zu viele Abgeordnete Machtlos gegen den aufgeblähten Bundestag

Gibt es bald mehr als 800 Abgeordnete? Parlamentspräsident Schäuble hat wie sein Vorgänger Lammert versucht, die Aufblähung des Bundestags zu stoppen. Doch beide sind gescheitert. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

15.04.2019, 10:11 Uhr | Politik

Sonntagstrend AfD sinkt auf niedrigsten Wert seit einem Jahr

Mit nur noch zwölf Prozent liegt die AfD nach der neuesten Umfrage deutlich hinter Grünen und SPD an vierter Stelle – das schlechteste Ergebnis für die Rechtspopulisten seit März 2018. Die Union gewinnt leicht dazu. Mehr

07.04.2019, 09:10 Uhr | Politik

Verschärfte Auflagen Kampf um die Gülle

In Münster demonstrieren 6000 Landwirte gegen neue Gülleregeln der Bundesregierung. Die EU-Kommission hatte Deutschland wegen hoher Nitratwerte im Grundwasser verklagt. Der Konflikt darüber zieht sich quer durch die Parteien. Mehr Von Alexander Wulfers

04.04.2019, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Verpasste Bundestagsreform Gefährliches Spiel

Die Reform des Wahlrechts zum Bundestag bleibt vorerst aus. CDU und CSU haben wieder jeden Vorschlag blockiert, der ihre Dominanz dank vieler Direktmandate in Gefahr gebracht hätte. Mehr Von Daniel Deckers

03.04.2019, 18:55 Uhr | Politik

Fraktur Ehrlich gesagt

… wissen auch wir nicht genau, warum jetzt (fast) alle Politiker ehrlich sein wollen. Aber wir haben einen Verdacht. Mehr Von Berthold Kohler

29.03.2019, 16:16 Uhr | Politik

Brexit Weber fordert Zustimmung zum Austrittsvertrag

Der Spitzenkandidat der Union bei der Europawahl ruft die Abgeordneten in London dazu auf, dem Brexit-Vertrag heute zuzustimmen. SPD-Kandidatin Barley legt den Briten ein zweites Referendum nahe. Mehr

29.03.2019, 05:35 Uhr | Brexit

Unterhausabgeordnete Hobhouse „May hat keinen Spielraum mehr, weil sie so stur ist“

Die Unterhausabgeordnete Wera Hobhouse streitet mit ihrer Liberaldemokratischen Partei für ein zweites Brexit-Referendum und hofft auf ein Entgegenkommen der Premierministerin. Die sei aber wahrscheinlich nicht mehr lange im Amt, sagt sie im FAZ.NET-Interview. Mehr Von Oliver Kühn

28.03.2019, 13:15 Uhr | Brexit

Sozialstaat Das Fachkräftegesetz als Faustpfand im Asyl-Streit

Wer mit dem Fachkräfte-Einwanderungsgesetz pokert, sollte wenigstens dazusagen, was da auf dem Spiel steht. Mehr Von Dietrich Creutzburg

28.03.2019, 06:12 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Deutsche wollen Rechtsruck in Europa verhindern

Das relativ große Interesse an der Europawahl gründet nicht zuletzt in der Sorge vor dem Erstarken rechtspopulistischer Kräfte. Überraschend viele haben eine ähnliche Vorstellung davon, wie die Zukunft der EU aussehen soll. Mehr Von Renate Köcher

28.03.2019, 06:07 Uhr | Politik

Reaktionen zum Urheberrecht „Sieg für die Demokratie“ oder „schwarzer Tag für Netzfreiheit“?

Das EU-Parlament hat der Reform des Urheberrechts zugestimmt. Die einen reagieren euphorisch, die anderen niedergeschlagen. Und Edward Snowden richtet sich auf Deutsch an die Unionsfraktionen. Mehr

26.03.2019, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Showdown in Brüssel Die EVP in der Zwickmühle

Wird die Europäische Volkspartei den Fidesz von Ungarns Ministerpräsident Orbán rauswerfen oder seine Mitgliedschaft ruhen lassen? Was Sie über Hintergründe und mögliche Folgen wissen müssen. Mehr

20.03.2019, 11:28 Uhr | Politik

Altersvorsorge Bundesregierung plant Online-Rentenrechner

Wie viel Geld man im Alter erwarten kann, soll künftig ein Online-Rentenrechner der Bundesregierung verraten – und anzeigen, wie viel Vorsorge für das Alter noch fehlt. Mehr

19.03.2019, 08:03 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 26 ... 53  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z