Unionsparteien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Unionsparteien

  1 2 3 4 5 ... 26 ... 52  
   
Sortieren nach

Deutschlandtag in Berlin JU wählt Tilman Kuban zum Vorsitzenden

Der 31 Jahre alte Niedersachse setzt sich auf einem außerordentlichen Parteitag der Jugendorganisation der Unionsparteien gegen seinen Thüringer Mitbewerber Stefan Gruhner durch. Sein Vorgänger wirkt lange so, als wäre er am liebsten im Amt geblieben. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

16.03.2019, 17:49 Uhr | Politik

AKKs Antwort auf Macron Vorschlag zur Güte

Nach dem französischen Präsidenten Macron hat auch die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer erstmals ihre europapolitische Vision formuliert. Manche Punkte in dem Papier dürften in Paris nicht auf Wohlwollen stoßen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

10.03.2019, 17:26 Uhr | Politik

Fraktur Unrasierte Häuptlinge

Wie Bruno, der Problembär: Was selbst die linken Dumpfbacken erkennen müssten. Mehr Von Berthold Kohler

08.03.2019, 16:12 Uhr | Politik

Frauen im Bundestag Geh in den Reichstag, begib Dich direkt dorthin

Frauen kommen oft nur dann ins Parlament, wenn ein Mann Platz macht. Diese Regel gilt ganz besonders in der CDU-Fraktion. Einig, wie man dies ändern könnte, ist man sich dort jedoch nicht. Eine Bestandsaufnahme zum Weltfrauentag. Mehr Von Eckart Lohse

08.03.2019, 10:33 Uhr | Politik

1979 Vergleichbares und Unvergleichbares

Ein ereignis- und folgenreiches Jahr. Aber man sollte es mit Schlussfolgerungen auch nicht übertreiben. Mehr Von Günter Nonnenmacher

04.03.2019, 11:58 Uhr | Politik

Nach Anti-Juncker-Kampagne EVP-Spitzenkandidat Weber schließt Ausschluss von Orbáns Fidesz nicht aus

Macht die EVP ernst? Nach einer Plakatkampagne gegen Brüssel werden Rufe nach einem Ausschluss des ungarischen Fidesz lauter. Jetzt bezieht auch Spitzenkandidat Weber Stellung. Mehr

01.03.2019, 13:09 Uhr | Politik

Das schwarz-grüne Verhältnis Die Pizza schmeckt ganz gut

Politiker der Christlichen Union und der Grünen gehen in der letzten Zeit besonders nett miteinander um. Aber wenn es um Inhalte geht, wird es schon etwas schwieriger. Mehr Von Helene Bubrowski und Eckart Lohse, Berlin

01.03.2019, 07:10 Uhr | Politik

Vorstöße der Partei Wie die SPD neuerdings die Union vor sich hertreibt

Grundrente, Maklergesetz, Klimaschutz: Die SPD nutzt aktuell eine neue Taktik, um den Koalitionsvertrag nach eigenen Vorstellungen zu interpretieren – und folgt dabei einem ausgefeilten Drehbuch. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Manfred Schäfers, Berlin

28.02.2019, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Medienkampagne gegen Juncker Union distanziert sich von Orbán

Die Kritik in der Union an der ungarischen Schwesterpartei Fidesz und der rechtsnationalen Regierung in Budapest wird lauter. Hintergrund ist eine Medienkampagne der Regierung von Viktor Orbán gegen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Mehr

25.02.2019, 18:38 Uhr | Politik

Tobias Hans im Gespräch „Tablets für jede Klasse – dafür reicht es nicht“

Tobias Hans freut sich über die Einigung beim Digitalpakt, auch wenn die Ausstattung der Schulen begrenzt bleiben wird. Kritik äußert der Ministerpräsident des Saarlands im Interview vor allem am Verhalten der SPD. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

22.02.2019, 07:32 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Brauchen wir die Grünen?

Zur Mitte einer Legislaturperiode erzielen die Grünen in Umfragen oft glänzende Ergebnisse. Nur in Wahlerfolge kann die Partei dies selten ummünzen. Das liegt auch an der Berichterstattung über sie. Mehr Von Thomas Petersen

20.02.2019, 06:45 Uhr | Politik

Fraktur Gerahmte Gedanken

Vom Werkstattgespräch bis zur Respektrente: Das „Framing“ findet mehr und mehr Fans. Mehr Von Berthold Kohler

15.02.2019, 16:15 Uhr | Politik

TV-Kritik: „hart aber fair“ Wie viel darf die Rettung der SPD kosten?

Frank Plasberg diskutiert über die Vorschläge des Arbeitsministers zur Grundrente. Sie soll den gesellschaftlichen Frieden wahren und die SPD retten. Wie viel ist das wert? Mehr Von Hans Hütt

12.02.2019, 06:25 Uhr | Feuilleton

CDU-Integrationsbeauftragte „Ich erwarte Respekt gegenüber der Art, wie wir leben“

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), spricht im Interview über den Begriff der Leitkultur und über kulturelle Meinungsverschiedenheiten im Alltag. Mehr Von Helene Bubrowski und Markus Wehner

10.02.2019, 20:15 Uhr | Politik

Union gegen SPD-Hartz-IV-Plan „Nahles-Plan würde Deutschland zum Sanierungsfall machen“

Die SPD will Hartz IV abschaffen. Trotz Warnungen des SPD-Finanzministers sieht sie „volle Kassen“. Die Union und die Arbeitgeber stellen sich gegen die Pläne und sehen „falsche Anreize“. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

06.02.2019, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Einig zur Europawahl? Union auf Kuschelkurs

Nach dem massiven Krach der beiden Unionsparteien im vergangenen Jahr versprechen die neuen Parteivorsitzenden Markus Söder und Annegret Kramp-Karrenbauer für 2019 eine enge und respektvolle Zusammenarbeit. Mehr

29.01.2019, 17:30 Uhr | Politik

Schulterschluss der Union Weniger Streit, mehr Unterstützung

Die neuen Vorsitzenden von CDU und CSU, Annegret Kramp-Karrenbauer und Markus Söder, in Berlin. Als Volksparteien wolle man sich breiter aufstellen und wieder gegenseitig unterstützen, kündigten sie an. Mehr

29.01.2019, 15:01 Uhr | Politik

Vorsitzende der Unionsparteien Kramp-Karrenbauer und Söder wollen Parteien breiter aufstellen

CDU und CSU müssen sich bewegen, wollen sie gemeinsam Erfolg haben, sind sich die beiden neuen Parteivorsitzenden einig. Einen Seitenhieb auf die Kanzlerin kann sich Markus Söder aber nicht verkneifen. Mehr

29.01.2019, 14:25 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Ostdeutsche haben wenig Vertrauen in Staat und Demokratie

Drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall nähern sich Ost- und Westdeutschland bei Arbeitslosenquote, Produktivität und Lebenszufriedenheit an. Doch es gibt auch scharfe Trennlinien, die für die Landtagswahlen entscheidend werden könnten. Mehr Von Renate Köcher

23.01.2019, 09:27 Uhr | Politik

Neue Einigkeit bei CDU und CSU Weil wir wollen, was wir müssen

Die Unionsparteien wollen im Wahljahr 2019 Geschlossenheit zeigen. Und so ist Annegret Kramp-Karrenbauer ein willkommener Gast auf dem CSU-Sonderparteitag. Doch der Funke will nicht recht überspringen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger, München

19.01.2019, 22:23 Uhr | Politik

Ereignisse und Gestalten Wenn ein altes Schlachtross . . .

1994 wurde Helmut Kohl zum fünften Mal in Folge als Bundeskanzler vereidigt. Danach gab es in Bonn nur ein Thema: Wann endet die Ära Kohl? Mehr Von Günter Bannas

09.01.2019, 16:21 Uhr | Politik

FDP-Wahlkampfstrategie Lindner macht Grünen die Umwelt streitig

Die FDP profitiert von der Unzufriedenheit mit der großen Koalition weit weniger als die Grünen. Die Liberalen müssten ihr Angebot inhaltlich und personell vergrößern. Dafür orientiert sich Parteichef Lindner am Konkurrenten. Mehr Von Johannes Leithäuser

08.01.2019, 15:09 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen Die gezügelte Ungeduld der FDP

Die FDP will ihr Themenspektrum vergrößern und den Grünen Wasser abgraben. Parteichef Lindner äußert sich auch zu den Aussichten auf eine künftige Regierungsbeteiligung seiner Partei. Mehr Von Johannes Leithäuser, Stuttgart

06.01.2019, 17:01 Uhr | Politik

Habeck und Lindner Die Rivalen

Christian Lindner wollte der neue Star der deutschen Politik sein. Der Grüne Robert Habeck hat ihm die Rolle weggeschnappt – doch die Konkurrenz belebt das Geschäft. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

06.01.2019, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Koalition auf dem Prüfstand Auch die Union will eine Halbzeitbilanz im Herbst

Dass die SPD eine Prüfklausel für den Herbst dieses Jahres in den Vertrag der großen Koalition geschrieben hat, ist hinlänglich bekannt, doch auch der Union schweben Änderungen vor. Der Soli könnte wieder auf den Tisch kommen. Mehr

05.01.2019, 21:44 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 26 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z