Unionsparteien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Unionsparteien

  25 26 27 28 29 ... 52  
   
Sortieren nach

Was Sie heute erwartet Klärungsbedarf

Die Staats- und Regierungschef der Nato kommen heute in Wales zu einem zweitägigen Gipfel zusammen. Beherrschendes Thema ist das Verhältnis zu Russland. Mehr

04.09.2014, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Kalte Progression Warum die Steuern so schnell nicht sinken werden

Eine ungewöhnliche Koalition will den Anstieg der Abgaben bremsen. Doch bisher beißt sie auf Granit. Mehr Von Ralph Bollmann

03.08.2014, 15:18 Uhr | Wirtschaft

Empfang für Merkel Globaler Geburtstag

Mit einem Vortrag des Welthistorikers Jürgen Osterhammel feiert die Kanzlerin ihren 60. Geburtstag. Die These ist ganz nach ihrem Geschmack: Große politische Würfe sind im Zeitalter der Globalisierung schwierig. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

17.07.2014, 21:59 Uhr | Politik

Brüsseler Personalien Merkel für Schulz als Parlamentspräsident

Die Kanzlerin und ihr Vizekanzler haben eine gemeinsame Linie im Streit um die EU-Personalien gefunden: Merkel unterstützt  den Plan, dass Martin Schulz abermals Parlamentspräsident werden soll. Mehr

20.06.2014, 18:09 Uhr | Politik

Ringen um den EU-Chefposten Die Deutschen stehen hinter Juncker

Jean-Claude Juncker soll Kommissionspräsident werden, ungeachtet der britischen Austrittsdrohungen, findet eine Mehrheit der Deutschen laut ARD-Umfrage. Die eurokritische AfD holt unterdessen weiter auf. Mehr

06.06.2014, 06:54 Uhr | Politik

FDP nach der Europawahl Auf der Suche nach der Trendwende

Die Freien Demokraten sind enttäuscht über das Wahlergebnis von 3,4 Prozent. Mit präzisen Konzepten zur Energie- und Rentenpolitik sowie zum Datenschutz will die Partei zurück ins Licht. Mehr Von Eckart Lohse

26.05.2014, 21:43 Uhr | Politik

Angela Merkel und die AfD Die Piraten der Zukunft?

Mit den Wählern der AfD und „neuen Protestlagern“ müsse sich die CDU „intensiv“ befassen, sagt Bundeskanzlerin Merkel. Eine Zusammenarbeit mit der Lucke-Partei zieht sie „nicht in Betracht“. Der CSU will sie keine Vorwürfe machen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

26.05.2014, 18:57 Uhr | Politik

Europawahl-Analyse Der Wähler - unstet, aber notwendig

Mit Ach und Krach kann sich die CDU auf das Ansehen der Kanzlerin und eine überdurchschnittlich „wahlfreudige“ Klientel verlassen. Der CSU misslingt mit Seehofer auch das. Die Analyse der Wählerwanderung gibt ebenso der SPD zu denken. Mehr Von Daniel Deckers

26.05.2014, 16:23 Uhr | Politik

Europawahl Merkel bedauert Erfolge der Rechtspopulisten

Die Kanzlerin ist besorgt über das gute Abschneiden rechtspopulistischer Parteien in Frankreich, Dänemark oder Großbritannien. Eine Zusammenarbeit mit der AfD im Europaparlament zieht sie „nicht in Betracht“. Mehr

26.05.2014, 13:56 Uhr | Aktuell

Die Parteiprogramme Ein Kreuz für Europa

Die Währungspolitik, Frontex und das Freihandelsabkommen: Die Themen der Wahl am Sonntag sind vielfältig. Ein Überblick über die Programme der deutschen Parteien zur Europawahl. Mehr

23.05.2014, 22:51 Uhr | Politik

EU-Personal Merkel, Seehofer und Gabriel befinden Montag über EU-Personal

Einen Tag nach der Europawahl geht es um die deutschen Vorstellungen über die Zusammensetzung der künftigen EU-Kommission. Die Koalition kann nur im Konsens über das EU-Personal befinden. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.05.2014, 16:53 Uhr | Politik

CDU im Europawahlkampf Alle hinter Mutti

Angela Merkels Partei tut sich im Europawahlkampf schwer. Alles ist auf die Kanzlerin abgestellt. David McAllister und Jean-Claude Juncker spielen keine große Rolle. Gibt es ein böses Erwachen? Mehr Von Günter Bannas, Hamburg

20.05.2014, 18:51 Uhr | Politik

Angebot an von der Leyen Kommt keine Drohne geflogen

Das Verteidigungsministerium ist wegen eines angeblichen Gesprächs über ein angebliches Angebot zur Entwicklung einer europäischen Drohne verstimmt. Die heftige Reaktion in Berlin hat keine sachlichen Ursachen - sondern politische Gründe. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

20.05.2014, 01:53 Uhr | Politik

Maßnahmen gegen Zwangsprostitution Union will Mindestalter für Prostituierte von 21 Jahren

CDU und CSU haben ein Eckpunktepapier für den Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution vorgelegt. Darin: höhere Strafen, eine Genehmigungspflicht für Prostitutionsstätten und mehr Kontrollen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

08.04.2014, 17:04 Uhr | Politik

Antwort auf Julia Klöckner Seehofer will vernünftige Debatte über Rente mit 63

Für die Drohung der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Klöckner, die Rente mit 63 scheitern zu lassen, hat der CSU-Vorsitzende Seehofer eine klare Antwort: Davon halte ich gar nichts. Und er ging mit Klöckner noch härter ins Gericht. Mehr

07.04.2014, 05:41 Uhr | Politik

Christian Wulff Gescheitert an seiner Vergangenheit

Christian Wulff hat es als Ministerpräsident nicht geschafft, sein Amt und sein Privatleben sauber zu trennen. Als Bundespräsident holte ihn dieses Versagen ein. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

27.02.2014, 20:09 Uhr | Politik

Reaktionen auf Karlsruher Urteil EU-Abgeordnete fürchten Schwächung der Demokratie

Karlsruhe verwirft die Dreiprozenthürde zur Europawahl. Die deutschen Europaabgeordneten reagieren darauf verärgert. Sie haben Angst vor Zersplitterung und Totalopposition. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

26.02.2014, 15:12 Uhr | Politik

Friedrich zurückgetreten Ohne Rückhalt in Berlin

Hans-Peter Friedrich hat im Fall Edathy einen Hinweis an die SPD gegeben, deren Erklärungen ihn nun das Ministeramt kosteten. In der Union hat ihn niemand sonderlich verteidigt. Aber manche wollen es der SPD heimzahlen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

14.02.2014, 17:57 Uhr | Politik

Staffelung Grüne fordern reduzierten Mindestlohn für Berufseinsteiger

Noch sperren sich die Gewerkschaften gegen Ausnahmen vom Mindestlohn. Doch selbst die Grünen denken über abgesenkte Lohnsätze für Berufseinsteiger nach. Mehr

29.01.2014, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Wahlstatistik AfD scheiterte an der Ablehnung durch Frauen

Wäre es nach den Männern gegangen, wäre die Alternative für Deutschland im Bundestag vertreten. Ihre Wählerschaft ist eher rechts der Mitte zu verorten. Das zeigen die Ergebnisse der Repräsentativen Wahlstatistik. Mehr Von Daniel Deckers

28.01.2014, 23:29 Uhr | Politik

Sigmar Gabriel Regiert uns in Wahrheit dieser Mann?

Energiewende, Rente, Mindestlohn: Über die Richtlinien der deutschen Politik bestimmt derzeit Sigmar Gabriel. Und die Kanzlerin lässt es laufen. Mehr Von Ralph Bollmann

25.01.2014, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Vignetten Dobrindt will Pkw-Maut staffeln

Der neue Verkehrsminister Alexander Dobrindt erwägt offenbar, die geplante Pkw-Maut zu staffeln. Schadstoffarme Kleinwagen sollen einen Ökobonus erhalten. Die Pläne des CSU-Politikers sehen auch Vignetten vor, die nur kurzzeitig, also etwa für eine Woche oder einen Monat gelten. Mehr

05.01.2014, 09:59 Uhr | Wirtschaft

Die Grünen im Bund Stärker als je zuvor

Auch wenn die Grünen im Bundestag die kleinste Oppositionsfraktion stellen, ist ihr Einfluss in der Bundespolitik so stark wie nie. Faktisch läuft in Berlin nichts mehr ohne die Grünen - auch wegen Volker Bouffier. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

24.12.2013, 11:28 Uhr | Politik

TV-Kritik: Günther Jauch Politik als Wunschzettel

Merkels neue Mannschaft – wie werden wir jetzt regiert?, so fragte gestern Abend Günther Jauch. Eines ist sicher: Das werden wir erst nach Weihnachten wissen. Mehr Von Frank Lübberding

16.12.2013, 07:44 Uhr | Feuilleton

CDU Treue- und Untreueprämien

Längst war klar, dass die CDU bei der Verteilung der Ressorts Verzicht üben müsse. Ronald Pofalla wollte nicht bleiben; Ursula von der Leyen war zu stark für Strafen. Ein Panorama der Machtverteilung. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

15.12.2013, 18:26 Uhr | Politik
  25 26 27 28 29 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z