Unabhängigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Unabhängigkeit

  13 14 15 16 17 ... 30  
   
Sortieren nach

Separatisten Katalonien gegen Spanien

Die katalanischen Separatisten wollen sich ganz aus der „spanischen Umklammerung“ befreien. Die Kraftprobe mit der Madrider Zentralregierung rückt näher. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

07.01.2013, 15:25 Uhr | Politik

Wirtschaftsforscher warnen Werden die Zentralbanken zu abhängig von der Politik?

Lassen sich die Notenbanken zu sehr vor den Karren der Politik spannen? In Amerika kommt Kritik an der Notenbank Fed auf. Aus deren Reihen wird die EZB beispielhaft kritisiert. Mehr Von Patrick Welter, San Diego

05.01.2013, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Freiberufler Der Preis der Unabhängigkeit

Freiberufler fürchten die wirtschaftliche Unsicherheit, aber genießen ihre Unabhängigkeit. Wer in einem eigenen Büro als Architekt, freier Journalist oder Künstler arbeiten will, sollte seine Präferenzen kennen. Mehr Von Dolores Kummer

27.12.2012, 19:40 Uhr | Beruf-Chance

Hollande besucht Algerien Zuerst zu Bouteflika

Der erste Staatsbesuch in Nordafrika führt Frankreichs Präsidenten Hollande nach Algerien. Fünfzig Jahre nach dem Ende des Krieges zwischen beiden Ländern ist das eine weitere Geste der Reue der früheren Kolonialmacht. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.12.2012, 14:01 Uhr | Politik

Umstrittene Gasförderung Amerika streitet über den Export von Flüssiggas

Die Energieerzeugung in den Vereinigten Staaten ist im Aufschwung: Neue Fördertechniken könnten die Vereinigten Staaten schon 2035 unabhängig von Energieimporten machen. Doch die Folgen sind umstritten. Mehr Von Patrick Welter, Washington

12.12.2012, 10:05 Uhr | Politik

Mediale Unabhängigkeit Entschärfter Nürburgring?

Der Deutschlandfunk weist die Anschuldigung zurück, er habe eine Sendung zur Rennstrecke vorab entschärft. Die Kritiker zitieren den Mail-Verkehr eines PR-Beraters. Mehr Von Jan Knobloch

27.11.2012, 18:01 Uhr | Feuilleton

Parlamentswahl in Katalonien Vergifteter Sieg für Artur Mas

Die Katalanen stärken die Separatisten - und auch ihre Gegner. Die politische Landschaft Kataloniens ist nun zerklüfteter als je zuvor, und das Unabhängigkeitsreferendum könnte immer noch kommen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

26.11.2012, 14:33 Uhr | Politik

Regionalwahl Kataloniens Wähler stärken Separatisten

Die Wähler der spanischen Region Katalonien haben die separatistischen Parteien gestärkt. Ministerpräsident Mas muss sich nun auf Kräfte stützen, die einen vollen Bruch mit Spanien wollen. Mehr

26.11.2012, 07:30 Uhr | Politik

Katalonien Der Preis der Unabhängigkeit

Die Katalanen wählen am Sonntag ein neues Parlament. Ministerpräsident Mas vertritt eine separatistische Agenda - unklar ist, wie mehrheitsfähig diese ist. Und was sie kostet. Mehr Von Leo Wieland, Barcelona

24.11.2012, 09:18 Uhr | Politik

9-Milliarden-Offerte Kritik an Griechenland-Hilfsangebot der EZB

Der Plan, die Finanzierungslücke im zweiten Hilfspaket für Griechenland vor allem mit Hilfe der Europäischen Zentralbank zu schließen, stößt auf Widerspruch. Ökonomen warnen vor Staatsfinanzierung. Mehr Von Philip Plickert, Manfred Schäfers, Stefan Ruhkamp, Werner Mussler

23.11.2012, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Regionalwahlen in Spanien Die Katalanische Frage spaltet das Land

Das Volk gehört uns! Die Regierung in Barcelona will bei den Regionalwahlen Ende November eine Mehrheit für die Unabhängigkeit von Spanien gewinnen. Mehr Von Paul Ingendaay, Barcelona

21.11.2012, 11:30 Uhr | Feuilleton

Remagen Gottschalk will sein Schloss verkaufen

Seit acht Jahren ist Thomas Gottschalk Schlossherr in Remagen. Nun will er das Anwesen wieder abgeben - um unabhängiger zu werden. Die Stadt am Rhein bedauert den anstehenden Wegzug des Promis. Mehr

14.11.2012, 15:11 Uhr | Gesellschaft

Kenia Dutzende Polizisten getötet

Kenianische Viehdiebe haben im Norden des Landes Polizisten in einen Hinterhalt gelockt und mehr als 40 von ihnen ermordet. Auslöser ist ein langer Streit zwischen zwei Ethnien, der sich nun auf die Präsidentenwahl ausweiten könnte. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

13.11.2012, 20:43 Uhr | Gesellschaft

Katalonische Unabhängigkeitsforderung Ein neuer Staat in Europa?

Katalonien fordert die Unabhängigkeit. Es will nicht mehr Zahlmeister Spaniens sein. Solche Regionalkonflikte werfen Schatten auf Europa: sie zeigen mögliche Bruchstellen einer Transferunion. Mehr Von Philip Plickert

04.11.2012, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Besuch Clintons Herzensangelegenheit Kosovo

Bei ihrem Besuch in Prishtina wirbt Hilliary Clinton für den serbisch-kosovarischen Dialog. Die Bereitschaft zu Gesprächen sei eine Voraussetzung für eine Aufnahme in EU oder NATO - genau wie bei Serbien. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

31.10.2012, 21:11 Uhr | Politik

Referendum Schottland entscheidet über Unabhängigkeit

Der britische Premierminister Cameron und der Vorsitzende der schottischen Regionalregierung, Salmond, haben sich auf eine Volksabstimmung über eine Unabhängigkeit Schottlands geeinigt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.10.2012, 16:51 Uhr | Politik

Wie frei darf ein Abgeordneter sein? Über Nebeneinkünfte und Transparenz

Parlamentarismus ist auf Volksvertreter angewiesen, die sich nicht gängeln lassen – auch nicht vom Volk. Der Bundestag sägt stattdessen im Namen der Transparenz am eigenen Ast. Mehr Von Jasper von Altenbockum

09.10.2012, 10:50 Uhr | Politik

Unabhängigkeitsreferendum Madrid droht Katalonien

Das Bestreben um Unabhängigkeit geht für das Parlament von Katalonien in die nächste institutionelle Runde: Die legislative Kammer spricht sich für ein Referendum aus. Madrid will das durch das Oberste Gericht verhindern. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

27.09.2012, 21:19 Uhr | Politik

Ukraine Durch Strömungsumkehr in die Unabhängigkeit

Noch ist die Ukraine auf Gedeih und Verderb von Gasimporten aus Russland abhängig. Auch mit deutscher Hilfe könnte sich das ändern. Der Weg dorthin ist allerdings noch weit. Mehr Von Konrad Schuller, Jalta

26.09.2012, 14:45 Uhr | Politik

Spanien Katalonien steuert auf Neuwahlen zu

Die Regierung der spanischen Region Katalonien kämpft weiter für die Steuerhoheit und die Unabhängigkeit von Spanien. Spaniens Ministerpräsident Rajoy lehnt die Forderungen ab. Kataloniens Ministerpräsident will nun über Neuwahlen entscheiden. Mehr Von Leo Wieland, Valencia

21.09.2012, 15:10 Uhr | Politik

Euro-Krise Nicht über dem Recht

Die Mitgliedstaaten sind Herren der Verträge. Falls die EZB die Geldwertstabilität vernachlässigt und vertragswidrig handelt, muss Deutschland nicht folgen. Mehr Von Rainer Wernsmann

19.09.2012, 17:50 Uhr | Politik

Nach Massenprotesten Madrid beschwichtigt Katalonien

Anderthalb Millionen Menschen haben für die Unabhängigkeit Kataloniens demonstriert. Die Madrider Zentralregierung versucht, zu beschwichtigen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

12.09.2012, 16:35 Uhr | Gesellschaft

Katalonien In der Not für die Unabhängigkeit

Eineinhalb Millionen Menschen haben am Dienstag in Barcelona für ein unabhängiges Katalonien demonstriert. Ihre Region hat sich vom spanischen Musterland zum Hilfsfall entwickelt. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

11.09.2012, 18:34 Uhr | Politik

Kosovo Panalbanischer Vorwahlkampf

Das Kosovo wird einige seiner internationalen Aufseher los. Die Unabhängigkeit des zweitjüngsten Staates der Welt bleibt aber eingeschränkt - das zeigt schon das Telefonieren. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

09.09.2012, 19:20 Uhr | Politik

Vor der EZB-Sitzung Schützenhilfe für Weidmann

Im Streit um den Kurs der Europäischen Zentralbank in der Schuldenkrise hat sich Wirtschaftsminister Rösler hinter Bundesbankpräsident Weidmann gestellt. Auch Finanzminister Schäuble betonte in einem Interview die Unabhängigkeit der Bundesbank. Mehr

03.09.2012, 11:18 Uhr | Wirtschaft
  13 14 15 16 17 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z