UN-Sicherheitsrat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Helfer schlagen Alarm Humanitäre Lage im Nordosten Syriens dramatisch

In Nordsyrien ergreifen viele dort Gestrandete abermals die Flucht vor den türkischen Angriffen. Die Türkei begründet ihren Einmarsch mit Selbstverteidigung - der deutsche Außenminister Maas warnt Ankara vor einem Zahlungsstopp. Mehr

20.10.2019, 22:43 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: UN-Sicherheitsrat

   
Sortieren nach

Krieg in Syrien Kurden setzen Kampf gegen IS-Milizen vollständig aus

Die Kurden und ihre Verbündeten haben den Kampf gegen den „Islamischen Staat“ vorerst als beendet erklärt. International besteht die Befürchtung, dass die türkische Intervention den Dschihadisten in kurdischer Haft die Möglichkeit zur Flucht gibt. Mehr

16.10.2019, 21:58 Uhr | Politik

Historische Bildung Die alternativlose Zwickmühle

Der Kosovo-Krieg 1999 war ein historischer Meilenstein. Warum? Dieses dünne Buch erklärt es. Mehr Von Ralph Rotte

14.10.2019, 11:55 Uhr | Politik

Bundeswehr-Mission Verfassungsklage gegen Anti-IS-Einsatz abgewiesen

Der Einsatz der Bundeswehr in Syrien gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ stütze sich auf die EU-Beistandsklausel und sei legitim, entschieden die Karlsruher Richter. Die Linksfraktion im Bundestag unterlag damit mit ihrer Klage. Mehr

10.10.2019, 11:53 Uhr | Politik

Kriegsdrohnen Luftwaffen aus der Bastelkiste

Kleiner, stärker, und es werden immer mehr: Drohnen entwickeln sich zu einer Gefahr, die kaum noch zu kontrollieren ist. Mehr Von Piotr Heller

03.10.2019, 18:57 Uhr | Wissen

Nationalfeiertag in China Eine Staatsgründung mit viel Pathos

Vor 70 Jahren verkündete Mao Tse-tung die erste Zentralregierung der Volksrepublik China. Seitdem hat sich dort viel bewegt, doch trotzdem beruft sich Xi Jinping gerne auf den früheren Staatschef – außer in einem Aspekt. Mehr Von Peter Sturm

01.10.2019, 07:50 Uhr | Politik

Der Präsident beim Klimagipfel Wie Trump die UN seit Jahren missachtet

Donald Trump besucht kurzfristig den Klimagipfel in New York. Die UN missachtet er trotzdem schon seit Jahren. Am Abend erklärten sich Merkel, Macron und Johnson zu den Angriffen auf Saudi-Arabien. Mehr Von Majid Sattar, New York

23.09.2019, 22:46 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat und Amazonas Wem gehört der Regenwald?

Gewaltverbot versus Umweltschutz: Der UN-Sicherheitsrat muss entscheiden, ob er sich in die Maßnahmen der brasilianischen Regierung einmischt. Doch welche ökologischen Interventionen sind erlaubt? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

28.08.2019, 07:37 Uhr | Politik

Russland und China UN-Sicherheitsrat wegen amerikanischem Marschflugkörpertest angerufen

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Mit dem Test eines neuen amerikanischen Marschflugkörpers soll sich jetzt der UN-Sicherheitsrat in New York beschäftigen. Mehr

21.08.2019, 11:54 Uhr | Politik

„Überm Teich“ Affe im Untergrund

Sechs Millionen Menschen nutzen täglich die Subway in New York. Da gibt es eigentlich einiges zu sehen. Doch selbst Verrückte ziehen keine Blicke mehr auf sich. Mehr Von Vince Ebert

13.08.2019, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Kelly Craft Wieso die neue UN-Botschafterin in der Kritik steht

Laut Parteikollegen aus dem Auswärtigen Ausschuss habe Craft klaffende Wissenslücken und kaum außenpolitische Erfahrung. Auch an ihrem Arbeitsethos gibt es Zweifel. Doch Trump könnte genau das recht sein. Mehr Von Andreas Ross

02.08.2019, 08:34 Uhr | Politik

Europa im UN-Sicherheitsrat Von der UN-Vollversammlung zum Weltparlament

Ein europäischer Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen könnte für Deutschland nach dem gescheiterten Einzug im Jahre 2005 eine Chance sein - ein echter Gewinn für die gesamte Europäische Union wäre das wohl nicht. Mehr Von Christian Tomuschat

18.07.2019, 18:17 Uhr | Politik

Syrien Wurden Schulen und Krankenhäuser gezielt bombardiert?

Um zivile Einrichtungen wie Schulen zu schützen, stellen die Vereinten Nationen deren geografische Koordinaten bereit. Wurden diese Informationen in Syrien missbraucht? Mehr

19.06.2019, 06:35 Uhr | Politik

Reaktionen auf Tanker-Angriffe Mit unerbittlicher Unentschiedenheit

Ein weiteres Mal überziehen Washington und Teheran einander mit Vorwürfen. Aber einen Krieg strebt Trump nach dem jüngsten Vorfall im Golf offenbar nicht an. Derweil heißt es, dass Iran angeblich das Abschleppen der Tanker verhindert. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut und Majid Sattar, Washington

14.06.2019, 22:00 Uhr | Politik

Angriff auf Tankschiffe Trumps größte Bewährungsprobe

Der amerikanische Präsident will militärische Macht demonstrieren, ohne sich in einen Krieg verwickeln zu lassen. Doch das wird schwer. Auch die Europäer geraten durch Trumps Drohungen weiter unter Druck. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross

14.06.2019, 10:55 Uhr | Politik

Angriff auf Tankschiffe Trumps größte Bewährungsprobe

Der amerikanische Oberbefehlshaber will militärische Macht demonstrieren, ohne sich in einen Krieg verwickeln zu lassen. Das wird im Iran-Konflikt immer schwerer. Auch Berlin steht vor unangenehmen Gesprächen. Mehr Von Andreas Ross

14.06.2019, 10:44 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat tagt Iran bestreitet Verantwortung für Angriffe

Iran hat zurückgewiesen, hinter Angriffen auf zwei Öltanker zu stecken. Vor dem UN-Sicherheitsrat bekräftigte dagegen Amerika seine Vorwürfe. Das Pentagon schickt ein Kriegsschiff in die Nähe des Golf von Oman. Mehr

14.06.2019, 03:25 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Wer steckt hinter den Angriffen auf Tanker im Golf?

Nach den Sabotageakten gegen vier Öltanker im Persischen Golf verdächtigen die Vereinigten Arabischen Emirate Iran. Doch Teheran streitet die Vorwürfe ab und wirft Washington psychologische Kriegsführung vor. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

07.06.2019, 18:15 Uhr | Politik

Gewalt gegen Demonstranten Zahl der Toten in Sudan steigt auf 60

Die sudanesische Armee hat am Montag in Khartum gewaltsam ein Protestcamp von Tausenden Demonstranten geräumt, die seit Wochen eine zivile Regierung fordern. Der UN-Sicherheitsrat übt nun Kritik – aber nur verhalten. Mehr

05.06.2019, 09:05 Uhr | Politik

Macron und AKK Heikle Themen hinter verschlossenen Türen

Mehr als privat: In Macrons Terminkalender tauchte das Treffen mit Annegret Kramp-Karrenbauer im Elysée-Palast nicht auf. Auch ein Pressestatement gab es nicht. Klar dürfte dennoch sein: Es ging um eine heikle Personalie und darum, die Wogen zu glätten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

03.06.2019, 21:21 Uhr | Politik

Premiere im UN-Sicherheitsrat Große Gesten, strukturelle Schwächen

Deutschland und Frankreich senden mit ihrem gemeinsamen Vorsitz im mächtigsten Gremium der Weltdiplomatie ein wichtiges Signal: Nur zusammen sind wir stark. Mehr aber auch nicht. Mehr Von Nicole Koenig und Ronja Scheler

30.04.2019, 15:12 Uhr | Politik

Verhältnis Paris und Berlin Nichts mehr wie zuvor

Der französische Präsident wird durch deutsches Zögern immer weiter dazu getrieben, sich von der Bundesregierung abzusetzen. Das darf niemanden freuen! Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

26.04.2019, 18:14 Uhr | Politik

Internationale Verantwortung Verbrechen, die alle angehen

Der Internationale Strafgerichtshof wirkt nicht nur durch Urteile. Die Staaten sind am Zug. Sie müssen auch streng gegen Länder vorgehen, die nicht kooperieren. Mehr Von Reinhard Müller

25.04.2019, 06:33 Uhr | Politik

Maas leitet Sitzung UN-Sicherheitsrat für Resolution gegen sexuelle Gewalt

Deutschland hat einen Resolutionstext vorgeschlagen, der eine wirksamere Verfolgung sexueller Gewalttäter in Kriegen und Krisen sicherstellen soll. Doch die Vereinigten Staaten störten sich an einer Formulierung – und erreichten eine Änderung. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

23.04.2019, 21:40 Uhr | Politik

UN-Sitzung zu Libyen Deutsche Parteien fordern Einigkeit

Deutsche Außenpolitiker fordern parteiübergreifend eine einheitliche Haltung der Vereinten Nationen zur Krise in Libyen. Damit reagierten sie auf die Forderung des UN-Sondergesandten, Deutschland müsse aktiver werden. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

18.04.2019, 13:04 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z