UN-Klimakonferenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Machtkampf mit Brasilien Worum es im Streit um den Regenwald geht

Deutschland und Norwegen streiten sich mit dem brasilianischen Präsidenten Bolsonaro um seine „Jungfrau“ – den Amazonas-Regenwald. Es geht um viel Geld, Klimaschutz und die Frage, wie Amazonien zu retten ist. Mehr

20.08.2019, 11:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: UN-Klimakonferenz

1 2 3 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Segeltörn über den Atlantik Das Greta-Paradox

Ist die Reise nach New York im Segelboot wirklich so klimafreundlich wie gedacht? Die Aktivistin und ihr Vater hätten sich womöglich besser in ein Flugzeug gesetzt. Mehr Von Sebastian Reuter

17.08.2019, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Reise über Atlantik Auch Wiesbadener Studentin segelt zu Klimakonferenz in Chile

Greta Thunberg segelt über den Atlantik, um bei Klimakonferenzen in New York und Santiago de Chile teilzunehmen. Auch eine Jura-Studentin aus Wiesbaden möchte in Chile dabei sein – und tut es der berühmten Klima-Aktivistin gleich. Mehr Von Tim Niendorf

14.08.2019, 13:05 Uhr | Rhein-Main

Segeltörn über Atlantik Für Greta Thunberg wird es keine angenehme Reise

An Bord der „Malizia“ von Profi-Skipper Boris Herrmann segelt Greta Thunberg nach New York. Ohne jeglichen Komfort dürfte der Ritt mit der Rennyacht über den Atlantik für die Klimaaktivistin allerdings nur bedingt entspannt werden. Mehr Von Sebastian Reuter, Hamburg

14.08.2019, 06:28 Uhr | Gesellschaft

Profi-Segler Boris Herrmann „Selbst Profi-Skippern kommen da manchmal die Tränen“

Von Mittwoch an segelt Boris Herrmann mit Greta Thunberg über den Atlantik nach New York. Doch der Profi-Segler verfolgt noch höhere Ziele: Ein Gespräch über die härteste Regatta der Welt, die Einsamkeit auf See – und Whisky an Bord. Mehr Von Sebastian Reuter, Hamburg

13.08.2019, 11:51 Uhr | Sport

Segeltörn über den Atlantik Der Mann, dem Gretas Boot gehört

Gerhard Senft verdient sein Geld mit Immobilien. Genug, um Segelsport zu sponsern. Dadurch ist plötzlich die bekannte Klimaaktivistin Greta Thunberg Teil seines Lebens. Mehr Von Susanne Preuß

11.08.2019, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf IPCC-Bericht „Die Lage ist kritisch und nicht mehr zu verwässern“

Keine Vorschriften macht der Weltklimarat mit seinem Sonderbericht zur Landnutzung. Doch klar ist: Was künftig wie produziert wird und was wir essen, soll sich schnell ändern. Viele Experten stimmen dem zu, auch ein Minister in Merkels Kabinett reagiert schnell. Mehr Von Joachim Müller-Jung

08.08.2019, 19:30 Uhr | Wissen

114 Privatjets zu Klimagipfel 864 Tonnen Kohlendioxid für den Klimaschutz

Beim Google Camp stand in diesem besonders heißen Sommer der Klimaschutz ganz oben auf der Agenda. Auf dem Flughafen von Palermo sollen währenddessen 114 Privatjets gelandet und gestartet sein. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

07.08.2019, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Fridays for Future Auf Augenhöhe mit der Kanzlerin

Die Kanzlerin kann zum Kongress von „Fridays for Future“ nicht kommen, deshalb wurden gar keine Politiker eingeladen. Wie eine Bewegung immer einflussreicher wird – und sich radikalisiert? Mehr Von Timo Steppat

31.07.2019, 08:11 Uhr | Politik

Greta machts vor Thunberg will ohne CO2 nach Amerika

Während das Fliegen in die Kritik gekommen ist, möchte Greta Thunberg mit gutem Besipiel voran gehen. Die Profisegler Pierre Casiraghi und Boris Herrmann bringen die Klimaschützerin zum UN-Klimagipfel nach New York. Mehr

30.07.2019, 16:02 Uhr | Gesellschaft

Atmosfair-Chef Brockhagen Grüner Idealist

Wer durch eine Flugreise CO2 verursacht, kann das bei Atmosfair mit Geld ausgleichen. Geleitet wird die Organisation von Dietrich Brockhagen, der für den Kampf gegen den Klimawandel seine sichere Beamtenlaufbahn aufgab. Mehr Von Tobias Schrörs

02.07.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Sachsens CDU in der Krise Augen zu und durch

Die Volks-Offensive von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer kommt gut an im Freistaat. Doch Sachsens CDU schwächelt und muss vor der Landtagswahl um jede Stimmen kämpfen – versäumt das aber. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

30.06.2019, 17:50 Uhr | Politik

Greta Thunberg Ein Jahr schulfrei für das Klima

Um sich voll und ganz auf den Kampf gegen die Klimakrise zu konzentrieren, wird Greta Thunberg ab diesem Sommer ein Jahr lang nicht zur Schule gehen. Derweil sucht die Familie klimafreundliche Alternativen, um nach Übersee zu kommen. Mehr

01.06.2019, 10:44 Uhr | Gesellschaft

Thunberg trifft Schwarzenegger „Die größte Krise, der die Menschheit jemals begegnet ist“

In Wien macht ein prominentes Duo Druck im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. „Keine weitere Zeit mehr verlieren“ ist dabei ihr Motto. Mehr

28.05.2019, 14:37 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Was macht eigentlich... Angela Merkel?

Angela Merkel hält eine wichtige Klima-Rede, der Koalitionsausschuss tagt – und es gibt die ersten Domschweizerinnen. Was sonst noch wichtig ist, lesen Sie im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Jasper von Altenbockum

14.05.2019, 06:44 Uhr | Politik

Folgen des Artensterbens Essen wir künftig nur noch Haferbrei?

Der düstere UN-Bericht zur Biodiversität der Erde benennt klar die Hauptursache für den Artenschwund: die ausufernde Landnutzung durch den Menschen. Doch wie sonst können wir im Jahr 2050 zehn Milliarden Menschen ernähren? Mehr Von Georg Rüschemeyer

13.05.2019, 17:09 Uhr | Wissen

Anstieg des Energieverbrauchs So viel Kohlenstoffdioxid wie nie zuvor

Die Internationale Energieagentur schlägt Alarm: Der globale Kohle- und Ölverbrauch steigt an. Drei Länder sind dabei für 85 Prozent des starken Anstiegs der CO2-Emissionen verantwortlich. Mehr Von Marcus Theurer, London

29.03.2019, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Fehlende Nachhaltigkeit Unser Stromhunger

Digitalisierung löst die Klimakrise nicht, im Gegenteil: Die Datenflut treibt den Energieverbrauch nach oben. Besonders dramatisch wirkt der Bitcoin-Boom. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.03.2019, 15:36 Uhr | Wissen

Greta Thunberg in Hamburg „Make earth cool again!“

Die junge schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg an der Spitze einer Hamburger Schülerdemo: Auf Plakaten und Transparenten fordern die Schüler „Das Klima kann nicht warten“ – und bekommen prominente Unterstützung aus der deutschen Politik. Mehr

01.03.2019, 11:41 Uhr | Politik

Der Fall Greta Thunberg Wie wir von Autisten mehr Sachlichkeit lernen können

Die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg wird derzeit massiv angegriffen, unter anderem mit Hinweis auf ihre Behinderung. Dabei ist diese mit einigen Stärken verbunden. Eine psychiatrische Einschätzung. Mehr Von Leonhard Schilbach

20.02.2019, 10:22 Uhr | Wissen

Bis Ende des Jahrhunderts Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Einer neuen Studie zufolge schmilzt ein Drittel der Gletscher im Himalaya und Hindukusch bis Ende dieses Jahrhunderts ab. Die Gletscher spenden Wasser für rund zwei Milliarden Menschen. Mehr

05.02.2019, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Konservative Revolutionäre Eine neue Ordnung für die Welt

Vor 40 Jahren veränderten konservative Revolutionäre die Welt. Papst Johannes Paul II., Ajatollah Chomeini, Deng Xiaoping und Margaret Thatcher prägten nicht nur ihre eigenen Länder nachhaltig. Mehr Von Professor Dr. Frank Bösch

28.01.2019, 21:54 Uhr | Politik

Klima-Kommentar Nicht nur für die Fischer auf Fidschi

In der langen Reihe der Klimakonferenzen sticht der Gipfel in Kattowitz positiv hervor. Denn dort wurden Regeln vereinbart, ohne die der Pariser Vertrag ein Geschenkpaket ohne Inhalt wäre. Mehr Von Andreas Mihm

17.12.2018, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Umweltministerin Schulze „Deutschland braucht mehr Verbindlichkeit beim Klimaschutz“

Die UN-Klimakonferenz hat sich auf Regeln für einen geringeren Ausstoß von Treibhausgasen geeinigt. Verbindliche Zusagen aus Berlin blieben zunächst jedoch aus. Umweltministerin Svenja Schulze fordert deshalb mehr Einsatz – von allen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

16.12.2018, 20:18 Uhr | Politik

Eine Schülerin und das Klima „Ihr seid nicht erwachsen genug, die Wahrheit zu sagen“

Im Kampf gegen den Klimawandel schwänzt die 15 Jahre alte Greta Thunberg die Schule, streikt vor dem schwedischen Parlament und hält eine beeindruckende Rede auf dem Klimagipfel in Kattowitz. Was treibt die junge Aktivistin an? Mehr Von Julia Anton

16.12.2018, 16:01 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z