Ulrike Scharf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bayern stimmt für Naturschutz Von Bienen und Bauern

In Bayern haben mehr als eine Million Bürger erfolgreich für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und für mehr Artenvielfalt gestimmt. Die Initiative hat für heftige Diskussionen gesorgt – und die CSU gerät in Zugzwang. Mehr

12.02.2019, 16:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ulrike Scharf

1
   
Sortieren nach

Neue Umfragewerte für CSU Hoffnung trotz desaströser Ergebnisse

Eine neue Umfrage sieht die CSU bei 35 Prozent – die Partei sieht trotzdem Grund zur Hoffnung, obwohl dieses Ergebnis für sie am Wahltag mehr als nur enttäuschend wäre. Mehr Von Timo Frasch, ERDING/MÜNCHEN

12.09.2018, 21:03 Uhr | Politik

Doch kein Lift im Oberallgäu Söders gordischer Knoten

Seit Jahren tobt in Bayern ein Streit darüber, ob am Riedberger Horn im Oberallgäu ein Skilift gebaut werden soll. Am Freitag wurde der Streit von ganz oben entschärft – es war großes Polit-Kino. Mehr Von Timo Frasch, München

06.04.2018, 18:37 Uhr | Gesellschaft

Söders neues Regierungsteam Viele neue Namen und zwei Rauswürfe

Die Spekulationen haben ein Ende: Fünf Tage nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten hat Markus Söder seine Minister vorgestellt – mit einigen Überraschungen. Mehr

21.03.2018, 14:02 Uhr | Politik

Söder verzichtet auf Minister Spaenle fliegt überraschend aus Bayerns Kabinett

Spekulationen gab es viele, aber das ist eine echte Überraschung: Der neue bayerische Ministerpräsident trennt sich von einem alten Weggefährten. Auch für Ilse Aigner hat Söder eine neue Aufgabe gefunden. Mehr

21.03.2018, 12:20 Uhr | Politik

Nach Diesel-Urteil Was steckt hinter dem Programm „Saubere Luft“?

Politiker von Union und SPD wollen unbedingt verhindern, dass Diesel-Fahrverbote nötig werden. Sollte es doch soweit kommen, seien eine Reihe von Maßnahmen notwendig. Handwerker und Gemeinden befürchten indes noch ganz andere Dinge. Mehr

28.02.2018, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Debatte 1,4 Millionen Autos dürften bald nicht mehr fahren

Bayern muss Fahrverbote für Diesel planen. Umweltministerin Hendricks versucht am Dienstag eine EU-Klage zu verhindern. Doch Fahrverbote könnten bald kommen. Ein Problem für mehr als eine Million Autofahrer. Mehr

30.01.2018, 14:47 Uhr | Finanzen

Rhön Der Schlüssel zum Nationalpark liegt in München

In einem länderübergreifenden Projekt sehen Hessen und Bayern gute Chancen für die strukturschwache Rhön. Doch noch ist nichts entschieden. Mehr Von Ralf Euler

31.12.2017, 10:46 Uhr | Rhein-Main

Belastete Eier Das sollten Verbraucher über den Fipronil-Skandal wissen

Fast elf Millionen belastete Eier sollen nach Deutschland ausgeliefert und teilweise schon verarbeitet worden sein. Inzwischen sind neben 15 EU-Staaten auch die Schweiz und Hongkong betroffen. Was sollten Verbraucher beachten? Mehr

11.08.2017, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Hochwasser Flutgeschädigte erhalten Hilfe

Nach den Sturzfluten legen Bayern und Baden-Württemberg Hilfsprogramme für die Katastrophen-Opfer auf. Kommt nun eine Versicherungspflicht gegen Unwetterschäden? Mehr Von Albert Schäffer, München, Rüdiger Soldt, Stuttgart und Reiner Burger, Düsseldorf

07.06.2016, 21:24 Uhr | Gesellschaft

Tote und Millionenschaden Das nächste Unwetter droht

Nach der Hochwasserkatastrophe ist in Niederbayern ein fünfter Toter geborgen worden. In mehreren Bundesländern versinken Orte im Schlamm, Angehörige werden vermisst. Und es soll weiter regnen. Mehr

02.06.2016, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Umweltminister Diesel bleibt billiger als Benzin

Dieselfahrer können sich freuen: Die Dieselsteuer bleibt so niedrig wie bisher. Dennoch ziehen die Umweltminister Konsequenzen aus dem Abgas-Skandal: Eine neue Umweltplakette kommt. Mehr

08.04.2016, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der CSU Bayern in Aufruhr

Selbst Horst Seehofer hat keine Ewigkeitsgarantie auf das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten. Dass er sich schon 2018 vom CSU-Vorsitz verabschieden könnte, löst Hektik aus. Vor allem bei seinen potentiellen Nachfolgern. Mehr Von Albert Schäffer, München

18.03.2016, 20:11 Uhr | Politik

Verdorbene Lebensmittel War da was faul im Staate Bayern?

Ein bayerisches Unternehmen soll mit Salmonellen verseuchte Eier an Lebensmittelketten geliefert haben. Die Affäre sorgt für hektische Aktivitäten der Regierung Seehofer und weckt Zweifel an einer Ministerin. Mehr Von Albert Schäffer, München

08.12.2015, 06:53 Uhr | Politik

Alternative Antriebe Eine Kaufprämie für Elektroautos?

Eine Million Autos mit Elektroantrieb - so viele sollen in fünf Jahren auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Nun gibt es neue Forderungen für Anreize. Und ein Dementi. Mehr

12.11.2015, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Stoiber-Watschn für seine Nachfolger „Das ist nicht der Mythos CSU“

Verräterische Momente beim Wahlkampfauftritt im Bierzelt: Im oberbayerischen Freising geht Edmund Stoiber spürbar auf Distanz zu seinen Nachfolgern Beckstein und Huber. Mit „49 Prozent“ will er sich nicht begnügen. Mehr

18.09.2008, 15:22 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z