Tucson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Düsentriebe Duell um den leistungsfähigsten Business-Jet

Wer kann am weitesten und schnellsten fliegen? Unter Herstellern von Business-Jets gibt es momentan einen Zweikampf. Einmal um die Welt soll mit zwei Tankstopps zu erreichen sein. Mehr

23.05.2019, 16:28 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Tucson

1 2 3  
   
Sortieren nach

An der Grenze zu Mexiko Was die Menschen in Arizona von Trumps Mauer halten

In der amerikanischen Stadt Nogales kommen immer wieder illegale Migranten aus Mexiko an. Bewohner wie „Ed“ Delci sehen sich als humanitäre Helfer – und haben eine klare Meinung zu höheren Stahlzäunen. Mehr Von Majid Sattar, Nogales/Tucson

22.01.2019, 07:00 Uhr | Politik

Fahrbericht Hyundai Tucson Ein Fortschrittchen

Der Hyundai Tucson fährt mit retuschiertem Aussehen und feinerer Technik in die neue Saison. Er bewährt sich im Alltag als unkomplizierter Begleiter mit gutem Komfort. Mehr Von Holger Appel

01.01.2019, 15:29 Uhr | Technik-Motor

Verfolgt bis in den Schlaf Die Vereinigten News von Amerika

Wie leben Professoren, Polizistinnen oder Prostituierte mit den Nachrichten? Oder ohne sie? Ein Interview- und Bildband dokumentiert die Unmöglichkeit, das zu dokumentieren. Mehr Von Tobias Rüther

23.04.2018, 14:19 Uhr | Feuilleton

Standortwettbewerb „Amazon kommt nicht umsonst“

Amerikanische Städte kämpfen um die neue Zentrale des Online-Händlers. Auf der Tech-Konferenz South by Southwest verraten Bürgermeister, wie hart das Rennen ist. Mehr Von Roland Lindner, Austin

11.03.2018, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Emo-Rapper mit 21 gestorben „Diesen Anruf habe ich das ganze Jahr erwartet“

Gustav Åhr alias Lil Peep galt in der Musikbranche als Hoffnungsträger. Auch die Modewelt hatte ihn zur Ikone auserkoren. Diese Woche starb der Rapper mit nur 21 Jahren. Überraschend kam das nicht. Mehr Von Jannis Holl

19.11.2017, 10:33 Uhr | Gesellschaft

Zwischen Mexiko und Amerika No Country for Old Men

Eine Reise zur südlichen Grenze Amerikas: Die Verhältnisse in Arizona sind komplizierter, als Donald Trump das wahrhaben will. Mehr Von Antonia Märzhäuser

01.05.2017, 10:26 Uhr | Feuilleton

Hyundai Tucson Diesel Mittendrin statt nur dabei

Hyundai ist zu den Anfängen zurückgekehrt und nennt seinen Geländewagen wieder Tucson. Er ist ein Ass für Hyundai. Der Allradantrieb nimmt Schnee den Schrecken. Mehr Von Holger Appel

22.03.2016, 16:20 Uhr | Technik-Motor

Fahrbericht Hyundai Tucson 4WD Weitab aller Wildwest-Romantik

Das SUV von Hyundai macht vieles richtig und erfreut mit einer vorzüglichen Ausstattung. Das versöhnt mit dem durstigen Turbobenziner, der im SUV nicht erwartet wird. Mehr Von Michael Kirchberger

12.10.2015, 12:37 Uhr | Technik-Motor

Migration Flucht und Übertreibung in Arizona

Das Thema Einwanderung spaltet die Vereinigten Staaten. Jetzt kommt ein neuer Aspekt hinzu. Aus Mittelamerika reisen viele Kinder ein. Was tun mit den „unbegleiteten Minderjährigen“? Mehr Von Andreas Ross

26.07.2014, 14:34 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Eltern hielten Mädchen zwei Jahre lang gefangen

Drei Schwestern im Alter zwischen 12 und 17 Jahren sollen in Arizona zwei Jahre lang gefangen gehalten worden sein – von der eigenen Mutter und dem Stiefvater. Das Paar quälte die Mädchen mit lauter Musik. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.11.2013, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Ein Food-Truck-Experte im Gespräch „Ich habe eine Weltreise gemacht – in Amerika!“

Food-Truck-Experte John T. Edge im Gespräch über kulinarische Vielfalt, Einwanderer und das demokratische Ideal des Essens mit Fremden. Mehr

12.05.2013, 14:34 Uhr | Stil

Obamas State of the Union Wachstum als Leitstern

Die Mittelschicht als Motor der Wirtschaft: Präsident Barack Obama stellt vor allem wirtschaftspolitische Maßnahmen in den Mittelpunkt seiner Rede zur Lage der Nation. Er verspricht mehr Unterstützung für die Mittelschicht - und will höhere Steuern für die Reichen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

13.02.2013, 08:10 Uhr | Politik

Calexico in Köln Rock aus der Wüste

Grenzlandmusik aus Amerika: Mit dem Tourauftakt in Köln startet die Band Calexico in die Welt - und lässt vom Wilden Westen träumen. Mehr Von Eric Pfeil

17.09.2012, 20:05 Uhr | Feuilleton

Städelschüler-Ausstellung Variationen der Ausweglosigkeit

Für das Ausstellungsprojekt The Rotting Husk in Groß Karben haben sich drei Städelschüler zusammengetan. Mehr Von Benoît Wolff

11.09.2012, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Fahrtbericht Hyundai ix35 Vom Geheimnis des Erfolgs der Koreaner

Hyundai und Kia sind etablierte Marken in Deutschland. Die Fahrzeuge überzeugen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und bleiben auch vom Design her nicht mehr hinter der Konkurrenz zurück. Das Hyundai-SUV ix35 ist das beste Beispiel für den Fortschritt. Mehr Von Boris Schmidt

30.04.2012, 10:57 Uhr | Technik-Motor

Attentat von Arizona Kongressabgeordnete Giffords gibt Mandat ab

Die bei einem Attentat in Arizona vor einem Jahr schwer verletzte Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords zieht sich aus der Politik zurück. Sie müsse weiter an ihrer Genesung arbeiten, erklärte sie in einer Videobotschaft. Mehr

23.01.2012, 10:28 Uhr | Politik

Gabrielle Giffords Wir wollen einfach glauben

Vor sechs Monaten überlebte die beliebte Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords schwer verletzt ein Attentat. Stück für Stück kämpft sie sich seither zurück. Doch in die Hoffnungen ihrer Mitarbeiter und Wähler mischt sich auch eine Menge Ernüchterung. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

19.06.2011, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Michael Hochgeschwender Verstehen wir Amerika noch, Herr Hochgeschwender?

Das Büro von Michael Hochgeschwender in der Münchner Schellingstraße sieht aus wie vor dreißig Jahren. Aus der Zeit stammt auch unser Bild von Amerika, sagt der Historiker. Sein Wählscheibentelefon ist erst kürzlich ersetzt worden. Mehr

12.03.2011, 15:28 Uhr | Feuilleton

Obama in Tucson Innehalten in Amerika

Barack Obamas große, empathische Trauerrede ist auch eine politische Rede gewesen. Sie ruft Amerika zur Versöhnung mit sich selbst auf. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

14.01.2011, 09:54 Uhr | Politik

Attentat in Tucson Messer, Pistolen und andere Metaphern

Sarah Palin hat nach dem Amoklauf von Arizona lange Zeit geschwiegen. Doch dann erwiderte sie Obamas Trauerrede, bevor der sie überhaupt gehalten hatte: Ihre Rhetorik habe mit dem Verbrechen nichts zu tun. Mehr Von Matthias Rüb

13.01.2011, 20:48 Uhr | Politik

Nach Blutbad in Arizona Obama ruft Amerikaner zur Einheit auf

Barack Obama hat die Amerikaner bei der Gedenkfeier für die Opfer des Attentats auf die Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords zur Geschlossenheit aufgerufen: „Die Kräfte, die uns trennen, sind nicht so stark wie die, die uns einen.“ Sarah Palin wies Vorwürfe zurück, sie habe zur radikalen Stimmung beigetragen. Mehr

13.01.2011, 12:30 Uhr | Politik

Arizona Im Wilden Hightech-Westen

Rezession, Arbeitslosigkeit, illegale Immigration: Arizona steckt nicht erst seit dem Attentat in einer Krise. Das Nebeneinander von uralten Traditionen und modernsten Industrieanlagen hat einen konservativ geprägten Menschenschlag hervorgebracht. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

12.01.2011, 17:31 Uhr | Politik

Nach Attentat in Arizona Abgeordnete Giffords ist wieder wach

Die schwer verletzte amerikanische Abgeordnete Giffords kann nun wieder selbstständig atmen. Sie ist wach und reagiert auf die Ärzte. Unterdessen meldete sich die Familie des Attentäters zu Wort. Mehr

12.01.2011, 07:36 Uhr | Politik

Anschlag in Amerika Arizona-Attentäter vor Richter

Wenige Tage nach dem Mordanschlag von Tucson trat der Todesschütze zum ersten Mal vor den Richter. Der amerikanische Präsident Barack Obama will die Opfer des Blutbades von Arizona auf einer Trauerfeier am Mittwoch in Tucson ehren. Mehr

11.01.2011, 12:48 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z