Todesstrafe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

In Marokko Todesstrafe für drei Männer wegen Mordes an Rucksack-Touristinnen

Drei Hauptverdächtige hatten in Marokko den Mord an zwei jungen Frauen aus Dänemark und Norwegen gestanden. Jetzt wurden sie verurteilt. Angeklagt waren insgesamt 24 Verdächtige aus der radikalislamischen Szene. Mehr

18.07.2019, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Todesstrafe

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Getötete Frauen in Marokko „Am gerechtesten wäre es, die Todesstrafe gegen diese Bestien zu verhängen“

Zwei Studentinnen aus Skandinavien sind in Marokko brutal ermordet worden – die mutmaßlichen Täter filmten einen der Morde und schworen dem IS die Treue. Vor dem Urteilsspruch stellt die Mutter eines der Opfer eine radikale Forderung. Mehr

11.07.2019, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Wissenschaftsfreiheit Das Opfer im europäischen Machtspiel

Ungarn torpediert die Wissenschaftsfreiheit, und die Europäische Union schaut zu. Die Europäische Volkspartei hofiert Viktor Orbán, die Wissenschaft zahlt den Preis. Mehr Von Martin Schulze Wessel

10.07.2019, 11:44 Uhr | Feuilleton

Todesstrafe in Sri Lanka Henker mit mentaler Stärke und exzellentem Charakter gesucht

Der Präsident von Sri Lanka will die Todesstrafe wiedereinführen. Als Vorbild dient ihm ausgerechnet der Kampf des philippinischen Präsidenten Rodrigo Dutertes gegen die Drogen. Mehr Von Von Till Fähnders, Singapur

09.07.2019, 06:24 Uhr | Politik

Verfolgte Christin Asia Bibi soll Pakistan verlassen haben

Nach Informationen aus dem pakistanischen Außenministerium soll die Christin, die der Todesstrafe entgangen war, das Land verlassen haben. Sie soll sich nun in Kanada aufhalten. Mehr

08.05.2019, 20:09 Uhr | Politik

Nach internationalen Protesten Sultan von Brunei nimmt Abstand von Todesstrafe gegen Homosexuelle

Der Sultan von Brunei will die Todesstrafe gegen Homosexuelle in seinem Land nicht vollstrecken. In einer Fernsehansprache zum Beginn des Fastenmonats Ramadan sagte Sultan Hassanal Bolkiah, ein seit zwei Jahrzehnten bestehendes Moratorium werde verlängert. Mehr

06.05.2019, 09:32 Uhr | Politik

Nach Protesten Brunei will Todesstrafe gegen Homosexuelle aussetzen

Das Sultanat Brunei will offenbar die Todesstrafe gegen Homosexuelle nicht durchsetzen. Vorausgegangen waren internationale Proteste, darunter ein Boykottaufruf gegen die Unternehmen des Herrschers. Mehr

06.05.2019, 00:05 Uhr | Politik

Brief an die EU Brunei fordert „Toleranz“ für Todesstrafe gegen Homosexuelle

In einem Schreiben an die EU verteidigt der Sultan von Brunei die Einführung harter Scharia-Strafen in seinem Land. Er bittet um „Respekt und Verständnis“ für den Wunsch, die traditionellen Werte seines Landes zu bewahren. Mehr

23.04.2019, 04:53 Uhr | Politik

Todesstrafe für Homosexuelle „Grausam und unmenschlich“

In Brunei droht seit Mittwoch für gleichgeschlechtlichen Sex die Todesstrafe. Das Sultanat verschärft damit die Gesetze drastisch. Das Auswärtige Amt mahnt Reisende zur Vorsicht. Mehr

03.04.2019, 11:16 Uhr | Politik

Angriff auf Kim Jong-nam Kim-Attentäterin zu Haftstrafe verurteilt

Der letzten Angeklagten im Attentatsfall auf den Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un droht keine Todesstrafe mehr. Sie muss für gut drei Jahre ins Gefängnis. Mehr

01.04.2019, 07:45 Uhr | Politik

Sultan von Brunei Vom Playboy zum Steiniger

Der Sultan von Brunei hat ein neues drastisches Gesetz erlassen, wonach bei gleichgeschlechtlichem Sex die Todesstrafe droht. In seinen Jugendjahren lebte der strenge Monarch jedoch wesentlich freizügiger, als es die Scharia vorsieht. Mehr Von Till Fähnders

29.03.2019, 10:39 Uhr | Politik

Todesstrafe in Brunei George Clooney ruft zum Boykott von Luxushotels auf

Brunei führt die Todesstrafe für gleichgeschlechtlichen Sex ein. Dagegen protestieren nicht nur Menschenrechtler, sondern auch George Clooney. Der Schauspieler ruft zum Boykott von neun schicken Hotels in Europa und Kalifornien auf. Mehr

29.03.2019, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Neues Gesetz Brunei führt die Todesstrafe für gleichgeschlechtlichen Sex ein

In Brunei wird gleichgeschlechtlicher Sex künftig mit dem Tod bestraft. Das sieht eine Neufassung des Strafgesetzbuchs vor. Menschenrechtler fordern den „sofortigen Stopp“ der neuen Regeln. Mehr

28.03.2019, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Todesstrafe in Amerika In Kalifornien sollen keine Menschen mehr hingerichtet werden

Nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten warten so viele Häftlinge auf ihre Hinrichtung wie in Kalifornien. Der zuständige Gouverneur setzt die Todesstrafe nun aus. Er nennt das Konzept der Strafe diskriminierend. Mehr

13.03.2019, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Vorbild Philippinen Sri Lanka will die Todesstrafe wieder einführen

Seit mehr als 40 Jahren ist in Sri Lanka die Todesstrafe nicht mehr vollstreckt worden. Staatschef Sirisena will das ändern – und schon „in ein oder zwei Monaten“ den ersten Drogenkriminellen hängen sehen. Mehr

06.02.2019, 19:26 Uhr | Politik

Mörder von elf Frauen Chinesischer „Jack the Ripper“ hingerichtet

Gao Chengyong hatte elf Frauen und Mädchen vergewaltigt, ermordet und anschließend ihre Leichen geschändet. Sein jüngstes Opfer war acht Jahre alt. Mehr

03.01.2019, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Thomas Seitz AfD-Politiker zweifelt Verbot der Todesstrafe an

Der Bundestagsabgeordnete und frühere Staatsanwalt regt eine Aufhebung des Verbots im Grundgesetz an. Seinen Vorstoß begründet er mit einem drohenden Zusammenbruch der staatlichen Ordnung. Mehr Von Justus Bender und Constantin van Lijnden

01.01.2019, 17:20 Uhr | Politik

„The Innocent Man“ bei Netflix Todesstrafe für Unschuldige

Wer ermordete Debbie Carter und Denice Haraway? Bei Netflix wird aus John Grishams Buch „The Innocent Man“ eine grelle True-Crime-Serie, die mutmaßliche Justizirrtümer in Oklahoma ausleuchtet. Mehr Von Kai Spanke

15.12.2018, 12:07 Uhr | Feuilleton

Fall Khashoggi Vereinigte Staaten verhängen Sanktionen gegen 17 Saudis

Von den Sanktionen betroffen sind auch der saudische Generalkonsul in Istanbul und die Angehörigen des mutmaßlichen Tötungsteams. Die saudische Staatsanwaltschaft fordert indes die Todesstrafe für fünf Verdächtige. Mehr

15.11.2018, 16:56 Uhr | Politik

Trotz internationaler Proteste Todesstrafe gegen Mexikaner in Texas vollstreckt

Er wurde bereits 1993 verurteilt, jetzt wurde das Urteil vollstreckt: Ein 64 Jahre alter Mexikaner wurde in Texas hingerichtet. Der mexikanische Staat spricht von „ungeheuren Menschenrechtsverletzungen“. Mehr

15.11.2018, 09:42 Uhr | Gesellschaft

Todesstrafe im Blickpunkt Breite Mehrheit für Verfassungsreform in Sicht

Auch am dritten Tage nach der Landtagswahl und der Abstimmug über die Verfassungsänderung beugen sich Wahlhelfer noch über grünliche Stimmzettel. Aber ein Ende ist in Sicht. Mehr

31.10.2018, 16:28 Uhr | Rhein-Main

Hessens Verfassungsreform Vom Kinderrecht bis zur Todesstrafe

Wenn die Hessen am 28. Oktober einen neuen Landtag wählen, stimmen sie auch über 15 Änderungen der Landesverfassung ab. Eine historische, aber kaum beachtete Reform. Mehr Von Ralf Euler

15.10.2018, 10:51 Uhr | Politik

Trotz drohender Todesstrafe Haikel S. scheitert mit Beschwerde

Im Mai war der terrorverdächtige Tunesier Haikel S. aus Frankfurt in sein Heimatland abgeschoben worden. Vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte scheiterte er nun endgültig mit seiner Beschwerde gegen Deutschland. Mehr

27.09.2018, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Wegen Demonstration Saudischer Aktivistin droht Todesstrafe

Die saudische Staatsanwaltschaft fordert die Hinrichtung einer Aktivistin – weil sie sich für Menschenrechte eingesetzt hat. Es wäre die erste Frau, die in dem Königreich dafür zum Tode verurteilt würde. Mehr

22.08.2018, 20:30 Uhr | Politik

Absolutes Nein Papst verschärft Haltung der katholischen Kirche zur Todesstrafe

Die Kirche will sich nun „mit Entschiedenheit“ für die Abschaffung der Todesstrafe in der ganzen Welt einsetzen. Bereits 2015 hatte Papst Franziskus sie vehement abgelehnt. Mehr

02.08.2018, 14:15 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z