Thüringen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Thüringen

  1 2 3 4 5 ... 35 ... 71  
   
Sortieren nach

Doping-Skandal Man wird „ausgesucht“

Der Blutdopingskandal weitet sich aus. Nun zeigt sich ein Radprofi aus Österreich selbst an. In Interviews spricht Georg Preidler über seinen Albtraum und verrät, wie er in das Netzwerk kam. Mehr Von Christoph Becker

04.03.2019, 17:34 Uhr | Sport

TV-Kritik „Anne Will“ Rosenmontag als gesetzlicher Feiertag?

Immer häufiger sollen sozialpolitische Forderungen die Legitimationsverluste politischer Parteien kompensieren. Auch bei Anne Will. Es ist ein fast närrisches Treiben. Mehr Von Frank Lübberding

04.03.2019, 07:18 Uhr | Feuilleton

Hintergründe zum Dopingskandal Blut und Spiele

Der aufgeflogene Doping-Ring des Dr. med. Mark S. zeigt, wie die betrügerischen Netzwerke des Sports funktionieren. Warum ist das nie aufgefallen? Mehr Von Anno Hecker und Christoph Becker

02.03.2019, 08:27 Uhr | Sport

Fusion von Landesbanken Sympathie für die Super-Landesbank

In den Sparkassen Hessens kann man sich gut vorstellen, dass sich die Zahl der Landesbanken weiter reduziert. Und wer dabei nicht mitmachen wolle, solle es eben lassen, sagt Verbandspräsident Grandke. Mehr Von Manfred Köhler

01.03.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Energiewende-Projekt Pläne für Nord-Süd-Trasse stoßen auf Kritik

Tennet und TransnetBW erklären, wie die Stromtrasse Suedlink von Nord- nach Süddeutschland am besten verlaufen sollte. Jetzt muss die Bundesnetzagentur entscheiden. Aus Bayern gibt es jetzt schon Misstöne. Mehr

21.02.2019, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Fremdsprachenunterricht Ungeliebtes Französisch

In Deutschland und Frankreich sinkt das Interesse an der Sprache des Nachbarn, weil Spanisch vielen Schülern und Eltern attraktiver erscheint. Der neue Freundschaftsvertrag soll das ändern. Mehr Von Michaela Wiegel und Thomas Jansen

21.02.2019, 16:01 Uhr | Feuilleton

Vor Landtagswahlen Ostdeutsche CDU-Politiker gegen Merkel-Auftritte im Wahlkampf

Im Herbst wird in Sachsen, Brandenburg und Thüringen gewählt. Die Bundeskanzlerin soll der dortigen CDU allerdings offenbar nicht im Wahlkampf helfen. Mehr

16.02.2019, 09:25 Uhr | Politik

Sichere Herkunftsländer Bundesrat vertagt Abstimmung

Mit 80 Prozent Zustimmung ging das Gesetz über sichere Herkunftsländer durch den Bundestag, doch es droht am Widerstand der Grünen im Bundesrat zu scheitern. Dort wurde die Abstimmung jetzt verschoben. Mehr

15.02.2019, 09:59 Uhr | Politik

Funke-Mediengruppe Rückzug auf Raten

Die Funke-Mediengruppe will „eine Versorgung der Leser in ländlichen Gebieten mit digitalen Angeboten“ etablieren. Sie könnte in Thüringen das Ende der Papierzeitung einläuten. Mehr Von Stefan Locke

14.02.2019, 17:38 Uhr | Feuilleton

Nur noch digital? Thüringen will nicht auf gedruckte Zeitungen verzichten

Große Empörung haben die Pläne der Funke Mediengruppe in Thüringen ausgelöst, für Leser im ländlichen Raum keine gedruckten Zeitungen mehr anzubieten zu wollen. Nun relativiert der Konzern seine Ankündigung. Mehr

08.02.2019, 19:17 Uhr | Feuilleton

Abiturnoten Viele Einser in Münster, niedrige Durchfallquote in Thüringen

In Nordrhein-Westfalen gibt es an diesem Freitag Halbjahreszeugnisse. Ein guter Grund, mal einen Blick auf die Statistik der Abiturnoten zu werfen. Wo gibt es die besten Schnitte? Wo fallen die meisten durch? Mehr

08.02.2019, 14:43 Uhr | Beruf-Chance

Streit um Budgetrecht Nicht nur eine Frage der Geldanschauung

Die rot-rot-grüne Regierung in Thüringen plant ein Novum in der Bundesrepublik: Sie will noch im Sommer einen Haushalt für die neue Legislaturperiode beschließen. Die CDU versucht, das zu verhindern – weil sie nach der Landtagswahl selbst regieren möchte. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

08.02.2019, 10:41 Uhr | Politik

Vor Landtagswahlen im Osten Günther sieht trotz AfD gute Chancen für CDU

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther ist optimistisch, dass seine Partei bei den Landtagswahlen im Osten durchweg stärkste Kraft wird. Doch die Umfragen sagen der CDU bisher kein einfaches Wahljahr voraus. Mehr

04.02.2019, 17:02 Uhr | Politik

Thüringen Als das Deutsche Bratwurstmuseum auf ein KZ-Gelände ziehen sollte

Das Deutsche Bratwurstmuseum soll umziehen – auf ein ehemaliges KZ-Gelände im thüringischen Mühlhausen, so dachte sich ein Investor. Nach anhaltender Kritik will die Stadt nun doch alternative Standorte prüfen. Mehr

01.02.2019, 18:30 Uhr | Feuilleton

Noch verfassungskonform? Wie die AfD zum Prüffall wurde

Die Rechtspopulisten sind in den vergangenen Jahren immer weiter nach rechts gerückt. Haben sie inzwischen den Boden des Grundgesetzes verlassen? Mehr Von Reinhard Bingener, Philip Eppelsheim und Andreas Nefzger

25.01.2019, 06:47 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger Retten Sachbearbeiter die Demokratie?

Der Verfassungsschutz prüft jetzt die AfD auf ihre verfassungsfeindlichen Bestrebungen. Das ändert leider nichts an der Hilflosigkeit im Umgang mit dieser Partei, wie bei Sandra Maischberger deutlich wurde. Mehr Von Frank Lübberding

24.01.2019, 07:29 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Polizisten in der AfD

Die Diskussion um die Kandidatur von fünf Polizisten für die AfD-Thüringen nimmt Fahrt auf. Und eine neue Allensbach-Studie zeigt: Der Höhenflug der Grünen beschränkt sich auf Westdeutschland. Was außerdem wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Felix Hooß

23.01.2019, 06:16 Uhr | Aktuell

Gewerkschaft fordert Polizisten in der AfD sollen sich von Höcke distanzieren

Mehrere Polizisten treten bei der Landtagswahl in Thüringen an – für die AfD. Die Gewerkschaft der Polizei erwartet, dass sie sich gegen den rechtsnationalen Flügel um Landeschef Björn Höcke positionieren. Mehr

22.01.2019, 14:31 Uhr | Politik

Platine Mini-Calliope Die trojanische Computergöttin

Calliope heißt die Muse der Wissenschaft – und eine Platine in Handtellergröße. Mit ihrer Hilfe machen sich IT-Konzerne in den Schulen an die Konsumenten von morgen heran. Mehr Von Christian Füller

22.01.2019, 06:58 Uhr | Feuilleton

Thüringen Werberat rügt Landkreis wegen sexistischer Po-Werbung

Weil das Wort „Prachtregion“ quer über dem Gesäß der Volleyballerinnen des VfB Suhl prangte, hat der deutsche Werberat nun eine Rüge ausgesprochen. Der mit dem Schriftzug werbende thüringische Landkreis fühlt sich falsch verstanden. Mehr

16.01.2019, 17:03 Uhr | Sport

Neues von den Germanen (2) Warum sie aus den Lehrplänen fast verschwunden sind

In nur noch vier Bundesländern stehen die Germanen ausführlicher in den Lehrplänen für den Geschichtsunterricht. Wie es so weit kommen konnte, erklärt der Historiker Lars Deile im Interview. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

16.01.2019, 14:37 Uhr | Feuilleton

AfD als Prüffall eingestuft Ein 1069 Seiten langer Verdacht

Während der Geheimdienst in der AfD extremistische Tendenzen erkennt, spricht die Partei von einer Verschwörung. Sogar Alexander Gauland könnte überwacht werden. Mehr Von Justus Bender, Helene Bubrowski und Markus Wehner, Berlin und Frankfurt

15.01.2019, 20:52 Uhr | Politik

„Heilungschance bei 95 Prozent“ Thüringens CDU-Chef Mohring erkrankt

In einem Facebook-Video berichtet Mike Mohring von seiner Erkrankung. Um welche Krankheit es sich handelt, verrät der Thüringer CDU-Chef zwar nicht – doch die Heilungschancen stünden gut. Mehr

13.01.2019, 20:50 Uhr | Politik

Biathlon in Oberhof Schaler Triumph eines Russen

Alexander Loginow gewinnt in Oberhof. Der Russe ist ein Biathlet mit unrühmlicher Vergangenheit als Epo-Sünder. Die geschlagenen Konkurrenten gehen auf Distanz zum Sieger. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

11.01.2019, 18:09 Uhr | Sport

AfD-Europaparteitag in Riesa „Im Herbst zeigen wir, dass wir auch auf Sieg spielen“

Im Osten werde sich als erstes zeigen, dass die AfD „nicht nur Opposition“ könne, sagt Parteichef Meuthen mit Blick auf die Landtagswahlen im Herbst. Doch der Europaparteitag in Riesa dreht sich vor allem um ein Thema – den Poggenburg-Austritt. Mehr

11.01.2019, 16:50 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 35 ... 71  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z