Thomas Oppermann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Thomas Oppermann

  2 3 4 5 6 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

SPD-Fraktionschef Oppermann „Müssen von Terrorzelle in der Bundeswehr ausgehen“

Nach der Festnahme eines dritten terrorverdächtigen Soldaten greift SPD-Fraktionschef Oppermann die Verteidigungsministerin scharf an. In der Bundeswehr habe sich über Jahre eine rechtsextreme Gruppe etabliert. Mehr

09.05.2017, 18:20 Uhr | Politik

Schweiz Maas kritisiert Steuerspionage als „völlig inakzeptabel“

Union und SPD fordern politische Konsequenzen aus den Spionagevorwürfen gegen die Schweiz. Zu der Affäre werden neue Details bekannt: Ein aufgebrochenes Auto könnte mit dem Skandal in Verbindung stehen. Mehr

05.05.2017, 05:56 Uhr | Politik

Bundeswehr-Affäre Von der Leyen gerät stärker unter Druck

Im Fall Franco A. wird die Kritik an der Bundesverteidigungsministerin lauter. Von der Leyen trifft ihre Führungskräfte – und der Generalinspekteur der Bundeswehr kündigt eine Klärung auf höchster Ebene an. Mehr

04.05.2017, 11:25 Uhr | Politik

Nach Referendum Merkel warnt vor völliger Abkehr von der Türkei

Trotz des Umbaus in einen autoritären Staats dürfe Europa sich nicht völlig von der Türkei abwenden, fordert die Kanzlerin in ihrer Regierungserklärung. Im Umgang mit Ankara seien „Klugheit“ und „Klarheit“ gefragt. Mehr

27.04.2017, 12:16 Uhr | Politik

Pretzell springt Petry bei AfD in NRW will dem Kurs der Bundespartei nicht folgen

Auf dem Parteitag der AfD in Köln haben sich die Fronten weiter verhärtet: Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende Marcus Pretzell hat sich von der Linie der Bundespartei scharf distanziert. Mehr

23.04.2017, 20:23 Uhr | Aktuell

SPD umwirbt Liberale Die FDP im Süßholz-Bad

Die FDP hat sich seit langem vor der Frage drücken können, wie sie es mit dem Regieren hält und welche Koalition sie will. Doch nun naht die Bundestagswahl. Die ersten Bewerber klopfen bereits an. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

07.04.2017, 15:34 Uhr | Politik

SPD-Parteitag in Essen Gabriel wirft Union unseriösen Wahlkampf vor

Kanzlerkandidat Schulz verknüpft den Erfolg bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen direkt mit seinem Abschneiden bei der Bundestagswahl – Kraft nennt die Landes-CDU eine „Wackeldackel-Truppe“. Mehr

02.04.2017, 15:11 Uhr | Politik

Angebliche Gülen-Anhänger Ankara forderte BND zur Bespitzelung auf

Auf der Geheimdienst-Liste mit angeblichen Gülen-Anhänger stehen auch Bundestagsabgeordnete. Deutsche Politiker verurteilen die Ausspähungen scharf und fordern „klare Worte“. Mehr

29.03.2017, 18:42 Uhr | Politik

Ausspähung von Gülen-Anhängern Oppermann wirft Spionageabwehr Fehler vor

In der Spionage-Affäre um den türkischen Auslandsgeheimdienst MIT wächst auch die Kritik an den deutschen Nachrichtendiensten. Beim Schutz der Bürger sei wahrscheinlich einiges versäumt worden, kritisiert SPD-Fraktionschef Oppermann. Mehr

29.03.2017, 10:57 Uhr | Politik

Koalitionsgipfel Schulz will die Spielregeln ändern

„Er denkt nur an Wahlkampf“: Die Union ist erzürnt über das Fernbleiben von Martin Schulz beim Koalitionsausschuss. Dabei nehmen es die Christdemokraten mit den Regierungsgesprächen oftmals selbst nicht so ernst. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

23.03.2017, 12:44 Uhr | Politik

Vergütung Union stemmt sich gegen Begrenzung der Vorstandsgehälter

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn und weitere Unionspolitiker kritisieren den Vorschlag der Sozialdemokraten zur Eindämmung von Managergehältern. Die geplante Begrenzung droht zu scheitern. Mehr

26.02.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Berlin Umstrittenes Einheitsdenkmal wird doch gebaut

Wegen einer drohenden Kostenexplosion hatte der Haushaltsausschuss des Bundestags das Projekt gestoppt. Jetzt haben sich Union und SPD geeinigt: Das Einheitsdenkmal soll doch realisiert werden. Mehr

14.02.2017, 16:05 Uhr | Politik

FDP-Chef Lindner will den Grexit

FDP-Chef Christian Lindner hat Griechenland scharf kritisiert, SPD-Mann Thomas Oppermann hält dagegen. Der IWF macht sich derweil Sorgen um einen Teil des griechischen Sozialstaats. Mehr

09.02.2017, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Umfragehoch der SPD Klöckner: Schulz macht AfD stark

Die Geschlossenheit der Union erklären sich die Grünen mit dem SPD-Erfolg in den Umfragen. CDU-Politiker reagieren verhalten. Nur Julia Klöckner greift Schulz frontal an. Mehr

07.02.2017, 12:47 Uhr | Politik

Klarstellung nach Kritik Oppermann will derzeit keine Flüchtlinge nach Libyen schicken

Politiker von Grünen und Linkspartei haben Thomas Oppermanns F.A.S.-Gastbeitrag zur Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Jetzt reagiert der SPD-Fraktionschef – mit einer Klarstellung. Mehr

06.02.2017, 16:08 Uhr | Politik

Grüne gegen Oppermanns Plan „Inhuman und ohne rechtliche Grundlage“

Flüchtlinge, die über das Mittelmeer kommen, sollen gar nicht erst nach Europa kommen. Die Kritik der Grünen am Vorschlag von SPD-Fraktionschef Oppermann fällt scharf aus. Aber es gibt auch Unterstützer. Mehr

05.02.2017, 15:26 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Oppermann will Flüchtlinge nach Nordafrika zurückbringen

Innenminister Thomas de Maizière arbeitet schon seit längerem auf ein Abkommen mit Tunesien hin. Bisher schwieg die SPD dazu. Nun meldet sich ihr Fraktionsvorsitzender zu Wort. Mehr Von Thomas Gutschker

05.02.2017, 07:01 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Der Wahlkampf ist eröffnet

Mit Martin Schulz als Kanzlerkandidat sucht die SPD nach einer Alternative zur großen Koalition. Bei Maybrit Illner wird deutlich, warum das schwierig wird – unter anderem wegen der AfD. Mehr

27.01.2017, 07:19 Uhr | Feuilleton

Reaktion auf „neue“ SPD Union und Merkel: Nehmen, wie es kommt

Verhalten sind die Kommentare von Unionspolitikern zum Wechsel an der SPD-Spitze. Gelassen, aber interessiert soll Merkel reagiert haben. Nur Seehofer warnt. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.01.2017, 21:02 Uhr | Aktuell

Alles neu bei der SPD Stabübergabe auf dem Hochseil

Tag eins nach dem Paukenschlag: In der SPD-Fraktion versucht man, das Chaos zu rationalisieren. Deren Chef sagt, Gabriels Rolle im Wahlkampf sei eine dienende. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

25.01.2017, 18:59 Uhr | Politik

Jubel in der Fraktion Schulz ruft SPD zum Wahlkampf „bis zur letzten Sekunde“ auf

Der künftige Kanzlerkandidat und Parteichef versprüht in der SPD-Fraktion lang vermisste Zuversicht. Den Abgeordneten verordnet Martin Schulz Selbstbewusstsein und Kampfgeist bis zur Schließung der Wahllokale. Mehr

25.01.2017, 14:19 Uhr | Politik

Gabriels Rücktritt Wieder eine Sturzgeburt

Sigmar Gabriel zieht die Konsequenzen aus seinen miserablen Beliebtheitswerten. Er überlässt Martin Schulz die Kanzlerkandidatur und auch den Parteivorsitz. Er selbst wechselt ins Auswärtige Amt. Kann dieses Experiment gelingen? Mehr Von Majid Sattar

24.01.2017, 21:31 Uhr | Politik

SPD Schulz: „Dieses Land braucht eine neue Führung“

Nach dem Verzicht Gabriels auf die Kanzlerkandidatur macht sich Martin Schulz bereit für die Auseinandersetzung mit der Amtsinhaberin Angela Merkel. Und geht gleich in die Offensive. Mehr

24.01.2017, 17:34 Uhr | Politik

Kritik an AfD-Mann Oppermann: Höcke ist ein Nazi

Mit seiner Rede zum Umgang der Deutschen mit dem Holocaust-Gedenken hat der AfD-Politiker Björn Höcke viele entsetzt. Ein Parteifreund nimmt ihn dennoch in Schutz. Andere betrachten die AfD als „Schande mit Parteistatut“. Mehr

19.01.2017, 06:44 Uhr | Politik

Nach Mays Brexitrede SPD und Union warnen London vor „Rosinenpickerei“

Vertreter der Regierungskoalition reagieren auf Theresa Mays Ankündigen zum Brexit mit einer Warnung: London könne bei den Verhandlungen nicht die Bedingungen diktieren. Alles andere würde „gefährliche Signale“ an andere EU-Mitglieder senden. Mehr

17.01.2017, 17:25 Uhr | Brexit
  2 3 4 5 6 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z