Thomas Oppermann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD und FDP Kurz vor der Wahl kommt Rückenwind aus Berlin

Die deutschen Sozialdemokraten im EU-Parlament könnten den Ausschlag geben bei der Wahl Ursula von der Leyens. Bisher lehnen sie die deutsche Kandidatin geschlossen ab. Doch es gibt Unterstützung aus Berlin. Mehr

15.07.2019, 21:32 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Thomas Oppermann

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

„Armseliger Verleumder“ Bundestagsvizepräsident Oppermann beleidigt Parteifreund

Der ehemalige Juso-Funktionär Kourtoglou hat Thomas Oppermann (SPD) im Richtungsstreit in eine Reihe mit Thilo Sarrazin gestellt. Der Bundestagsvizepräsident lässt daraufhin seinen Gefühlen freien Lauf. Mehr Von Sebastian Scheffel

26.06.2019, 13:18 Uhr | Politik

Oppermanns Vorschlag zur Wahl Deutschland sucht den Supersozi

Auch wer kein SPD-Mitglied ist, soll sich an der Wahl des Parteivorsitzenden beteiligen dürfen, findet Thomas Oppermann. Das wäre ein Fest für den politischen Gegner. Und nicht nur für den. Mehr Von Jürgen Kaube

24.06.2019, 14:13 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Nach dem Rücktritt ist vor dem Koalitionskrach

Die CDU beteuert nach Nahles’ Rücktritt, man wolle an der Koalition festhalten – doch die SPD bleibt stumm. Nun kommt der Parteivorstand zusammen. Das und was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Bastian Benrath

03.06.2019, 06:38 Uhr | Aktuell

Barleys „RT“-Interview Irritation und Propaganda

In einem Interview mit dem Sender „Russia Today“ findet Justizministerin Barley freundliche Worte für Russland. Zu freundlich, findet die politische Konkurrenz. Mehr Von Mona Jaeger

12.04.2019, 17:11 Uhr | Politik

Bundestagsvizepräsident Eine Wahl kann nicht erzwungen werden

Es besteht kein verfassungsrechtlicher Anspruch auf einen Vizepräsidentenposten des Bundestages. Aber der Streit um das Amt kann trotzdem politisch ausgeschlachtet werden – wie man gerade im Fall der AfD sehen kann. Mehr Von Reinhard Müller

11.04.2019, 14:13 Uhr | Politik

Landesparteitagsbeschluss Berliner SPD will Bundeswehr aus Schulen verbannen

Dass die Bundeswehr an Schulen für Nachwuchs wirbt, ist umstritten. Die Berliner SPD will die Vorträge von Jungendoffizieren in den Schulen der Hauptstadt jetzt ganz verbieten – und wird dafür heftig kritisiert. Mehr

01.04.2019, 18:18 Uhr | Politik

Finanzminister Scholz „Zwölf Euro Mindestlohn sind angemessen“

Vizekanzler Olaf Scholz schließt sich den Rufen nach einem höheren Mindestlohn an. Seine Idee geht dabei deutlich weiter, als das, was derzeit geplant ist. In der FDP ist man empört. Mehr

31.10.2018, 09:49 Uhr | Wirtschaft

Nach der Landtagswahl Seehofer: Kann noch vor Weihnachten personelle Konsequenzen geben

CSU-Parteichef Seehofer ist dazu bereit, sich nach dem schlechten Ergebnis bei der Landtagswahl in Bayern einem Parteitag zu stellen. Und er erklärt, wie er Wähler von den Grünen zurückgewinnen will. Mehr

16.10.2018, 13:59 Uhr | Politik

Revolte gegen Merkel Die Kanzlerin ist angezählt

Die Abwahl Volker Kauders als Chef der Unionsfraktion ist eine Revolte gegen die Kanzlerin. Wie lange kann sich Angela Merkel noch halten? Mehr Von Nikolas Busse, Eckart Lohse, Andreas Nefzger und Markus Wehner

28.09.2018, 06:08 Uhr | Politik

Kontroverse um AfD-Überwachung Thüringen will AfD auf Verfassungsfeindlichkeit prüfen

Seit den Ereignissen von Chemnitz tobt ein Streit um die Frage, ob die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden sollte. Der Thüringer Verfassungsschutz will die rechtspopulistische Partei nun zumindest überprüfen. Mehr

06.09.2018, 11:11 Uhr | Politik

Kontroverse um AfD-Überwachung Bremer und Niedersächsischer Verfassungsschutz beobachten AfD-Nachwuchs

Dem sächsischen Verfassungsschutz ist es zu früh für eine Beobachtung der AfD. Auch die Regierungsparteien sind sich darüber uneins. Doch zwei Jugendorganisationen der AfD sind offenbar schon im Fokus des Verfassungsschutzes. Mehr

03.09.2018, 04:12 Uhr | Politik

Nach Asyl-Kompromiss der Union SPD attackiert Seehofer: Schlecht vorbereitet, Amtsende absehbar

Die Unionsparteien haben ihren Asyl-Streit beigelegt. Nun ist der Koalitionspartner SPD am Zug. Die Sozialdemokraten attackieren Innenminister Seehofer aufs Schärfste. Mehr

05.07.2018, 05:31 Uhr | Politik

Bundestagsvize Oppermann Russland ist nicht unser Feind

Ohne Russland geht es nicht, findet Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD). Er wirbt in seinem Gastbeitrag für eine Annäherung an Russland und setzt dabei auch auf die Fußball-WM. Mehr Von Thomas Oppermann

28.05.2018, 08:30 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Eine Partei sucht ihre Minister

Während die SPD rätselt, mit wem sie ihre Ministerposten bestücken soll, muss sich eine CDU-Frau in Frankfurt möglicherweise auf die nächste Niederlage vorbereiten. Zum Weltfrauentag zeigt sich aber, dass die meisten Frauen von Erfolg gekrönt sind. Mehr Von Timo Steppat

08.03.2018, 06:15 Uhr | Politik

Mitgliederentscheid Abstimmungsbriefe in SPD-Zentrale eingetroffen

So gespannt hat Deutschland lange nicht mehr auf die Post gewartet: Die Abstimmungsbriefe sind im Willy-Brandt-Haus angekommen und werden nun ausgezählt. Die Parteiführung hofft auf ein „Ja“ der Genossen zur Groko. Mehr

03.03.2018, 17:24 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Hart aber fair“ „Hart aber fair“: Mehr Mut zu Experimenten

Nur noch wenige Tage, bis das Votum der SPD-Mitglieder feststeht. Niemand scheint darauf vorbereitet, was passiert, wenn die Basis mit Nein stimmt. Insgeheim setzen alle auf die Disziplin der alten Volkspartei. Mehr Von Hans Hütt

27.02.2018, 04:13 Uhr | Feuilleton

Umgang mit Rechtspopulismus Die AfD nicht in eine Opferrolle drängen

Die AfD-Abgeordneten im Bundestag langen am Rednerpult kräftig zu und geben sich stramm nationalistisch. Ihre Provokationen sollten die anderen Parteien ins Leere laufen lassen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Oppermann

23.02.2018, 15:25 Uhr | Politik

Roman Reusch AfD-Kandidat scheitert bei Wahl in Geheimdienstkontrollgremium

Bei der Wahl am Donnerstag wurden acht von neun Mitgliedern in das Kontrollgremium gewählt – einzig der Kandidat der AfD ist durchgefallen. Nun soll eine weitere Abstimmung anberaumt werden. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

18.01.2018, 22:57 Uhr | Politik

Roman Reusch AfD-Kandidat für Geheimdienst-Kontrollgremium fällt durch

Der AfD-Kandidat für das Parlamentarische Kontrollgremium bekommt als einziger nicht die nötige Zahl der Stimmen. Für die Partei ist das schon die zweite Niederlage bei der Besetzung parlamentarischer Posten. Mehr

18.01.2018, 17:01 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Verdruckster Stil und hohles Pathos

In der Koalitionsdebatte bei Frank Plasberg umgarnt die CDU-Politikerin Julia Klöckner die SPD mit vergifteten Komplimenten. Thomas Oppermann räumt Fehler seiner Partei ein. Am Ende geht es dann wieder um die AfD. Mehr Von Hans Hütt

19.12.2017, 03:40 Uhr | Feuilleton

SPD-Vizechef Ralf Stegner „Es gibt kein Votum für eine große Koalition“

Eine Fortsetzung der großen Koalition hat die SPD nach der Bundestagswahl ausgeschlossen. Dabei soll es auch nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen bleiben. Die Linken fordern von den Sozialdemokraten unterdessen, jetzt die richtigen Schlüsse zu ziehen. Mehr

20.11.2017, 08:25 Uhr | Politik

„Neustart“ bei den Genossen? „Es gibt das Risiko, dass die SPD ganz verschwindet“

Nach dem Wahl-Debakel hat die SPD den Neustart aufgerufen – doch der sei verpatzt worden, kritisiert der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow. Er findet im FAZ.NET-Gespräch: Die SPD ist dabei, die innerparteiliche Demokratie zu verlernen. Mehr Von Johannes Mohren

25.10.2017, 18:23 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Streit mit Ansage

Jede Fraktion im Bundestag bekommt einen Sitz im Bundestagspräsidium, auch die AfD. Aber die anderen Parteien lehnen den Kandidaten ab – Streit steht bevor. Heute zeigt sich die Tonalität der nächsten vier Jahre. Mehr Von Timo Steppat

24.10.2017, 08:20 Uhr | Politik

Martin Schulz unter Druck Vorsitzender auf Abruf

Die SPD akzeptiert die Personalpolitik ihres Vorsitzenden nur mit Zähneknirschen. Für Martin Schulz wird der Weg bis zum Bundesparteitag im Dezember steinig. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

23.10.2017, 23:15 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z