Thessaloniki: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Thessaloniki

  2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Autonome solidarisieren sich Griechische Krawalle weiten sich auf Europa aus

Nach tagelangen gewalttätigen Protesten in Griechenland ist es am Donnerstagmorgen in Athen den sechsten Tag in Folge zu heftigen Zusammenstößen zwischen Jugendlichen und der Polizei gekommen. Am Mittwochabend hatten sich die Krawalle bereits auf Madrid, Barcelona, Kopenhagen, Rom und Bologna ausgeweitet. Mehr

11.12.2008, 07:36 Uhr | Politik

Krawalle in Athen Ritualisierter Widerstand

Griechenland befindet sich in einer tiefen Krise. Die formal konservative Regierung ist in der Dauerdefensive und bringt keine Reformen auf den Weg. Wer nicht links ist, hat unter dem Druck linker Meinungsführer zu schweigen. Soziale „Mittelklasse“ zu sein gilt als Beleidigung. Mehr Von Michael Martens

10.12.2008, 23:56 Uhr | Politik

Jugendproteste in Griechenland Regierung droht Krawallmachern Konsequenzen an

Nach den Ausschreitungen in griechischen Städten hat Ministerpräsident Karamanlis Inhabern zerstörter Geschäfte Entschädigungen versprochen - und das Vorgehen „extremer Elemente“ scharf verurteilt. Zugleich kündigte er an, die Todesschüsse auf einen 15 Jahre alten Jugendlichen aufzuklären. In Berlin verläuft die Besetzung des Konsulats bislang friedlich. Mehr

08.12.2008, 15:55 Uhr | Politik

Ausschreitungen beendet Lage in Griechenland beruhigt sich

In Griechenland hat sich die Lage am frühen Montagmorgen beruhigt. Fast alle Autonomen haben das Polytechnikum in Athen verlassen, in dem sie sich verbarrikadiert hatten. Das berichtet das lokale Fernsehen. Mehr

08.12.2008, 13:02 Uhr | Politik

Kein Ende der Krawalle Mit Feuer und Flamme gegen Griechenland

Die schweren Ausschreitungen in Athen und Thessaloniki gingen am Sonntagabend in die zweite Nacht. Autonome reagieren mit der Gewalt auf die Erschießung eines Jugendlichen durch die Polizei. Mehr Von Michael Martens, Thessaloniki

07.12.2008, 21:27 Uhr | Politik

Griechenland Schwere Ausschreitungen nach Tod eines Jugendlichen

Nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen Jugendlichen ist es in Griechenland zu den schwersten Unruhen seit Jahren gekommen. Auch in Thessaloniki, auf Kreta und Korfu kam es zu Ausschreitungen, viele Geschäfte wurden verwüstet. Mehr

07.12.2008, 12:23 Uhr | Politik

Leichtathletik-Weltfinale Das Ende der Zauberkraft

Mit dem Weltrekord von Speerwerferin Barbora Spotakova ist das Kapitel Leichtathletik in Stuttgart zu Ende. Die Funktionäre ließen sich von der Gegenwart überrollen. Mehr Von Claus Dieterle, Stuttgart

14.09.2008, 21:01 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Frankfurter Hellas-Connection

Nikos Liberopoulos ist schon der vierte Grieche, den die Eintracht in den letzten drei Jahren verpflichtet hat. Der Verein nutzt seine guten Kontakte nach Griechenland. Für die Eingewöhnung der Neulinge sorgt Kapitän Ioannis Amanatidis. Mehr Von Michael Wittershagen

20.07.2008, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Entführung in Thessaloniki Präsident der Industriekammer verschwunden

Giorgos Mylonas war nachts auf dem Heimweg, als unbekannte Männer ihn mit vorgehaltener Waffe verschleppten. Seither wird in ganz Nordgriechenland nach ihm gesucht. Mehr

10.06.2008, 12:22 Uhr | Gesellschaft

Griechenland in Offenbach König Otto hielt Hof

Eine Woche lang hat sich der amtierende Europameister Griechenland mit Trainer Otto Rehhagel unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf deutschem Boden vorbereitet. Im letzten Test vor Beginn des Turniers kam der Titelverteidiger gegen Armenien aber nur zu einem 0:0. Mehr Von Daniel Meuren, Offenbach

02.06.2008, 11:54 Uhr | Sport

Namensstreit Neurosen aus Athen

Darf Mazedonien Mazedonien heißen? Dieser Streit reicht nach der Ansicht mancher Diplomaten und Historiker bis in die Antike zurück. Um ihn zu lösen, haben selbst die Vereinten Nationen schon interveniert - ohne Erfolg. Mehr Von Michael Martens

06.03.2008, 17:45 Uhr | Politik

Konzernumbau Siemens baut Tausende Stellen ab

Der Siemens-Konzern hat den Abbau von Tausenden Arbeitsplätzen bei seiner Kommunikationssparte SEN bestätigt. Allein in Deutschland würden bis zu 2000 Stellen gestrichen, weltweit seien es 3800. Von weiteren 3000 Beschäftigten will sich Siemens durch Verkäufe und Partnerschaften trennen. Betroffen sind vor allem Mitarbeiter in München und Leipzig. Mehr

26.02.2008, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Griechischer Fußball Hooligans verletzen Ewald Lienen

Nach der 1:3-Niederlage von Panionios Athen bei PAOK Saloniki stoppten unbekannte Hooligans am späten Sonntagabend in Thessaloniki den Bus des griechischen Fußball-Erstligisten und bewarfen ihn mit Steinen. Trainer Lienen wurde dabei leicht verletzt. Mehr

26.11.2007, 11:03 Uhr | Sport

Waldbrände in Griechenland Stummer Zorn auf die Regierung

Zahlreiche Griechen protestierten in mehreren Städte gegen das Krisenmanagement ihrer Regierung bei der Bekämpfung der Waldbrände. In Athen, wo 15.000 Menschen auf die Straße gingen, kam es nach dem Ende der Demonstration zu Ausschreitungen. Mehr

30.08.2007, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Bulgarien Die Kyrillisierung Europas

Bulgarien bringt bei ihrem EU-Beitritt nicht nur eine zusätzliche Sprache, sondern auch eine ungewohnte Schrift mit nach Brüssel. Den Bulgaren bereitet vor allem eines Kopfzerbrechen - Wie sollen sie die Gemeinschaftswährung nennen? Mehr Von Michael Martens, Sofia

29.12.2006, 11:54 Uhr | Gesellschaft

Interview Der Bürger bleibt nicht auf der Strecke

Der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Vassilios Skouris, spricht im F.A.Z.-Interview über den vorerst gescheiterten Verfassungsvertrag, die Erweiterung der EU und ihre Kompetenzen. Mehr

15.12.2006, 14:08 Uhr | Politik

Unwetter Notstand im Norden Griechenlands

Nach tagelangen heftigen Regenfällen stehen weite Teile Nordgriechenlands unter Wasser. Betroffen ist vor allem die Region um Thessaloniki. Die Regierung in Athen rief für die betroffenen Gebiete den Notstand aus. Mehr

10.10.2006, 11:27 Uhr | Gesellschaft

None Minority Express

Von Thessaloniki nach Istanbul: Eine Zugreise führt mitten hinein in ein unbekanntes Kapitel griechisch-türkischer Konfliktgeschichte Mehr Von Michael Martens

02.05.2006, 02:00 Uhr | Politik

Chalkidiki Griechischer Honig

Auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki leben Mönche und lächelnde Dealerinnen. Letztere arbeiten im Sani Resort und machen den Gast ganz legal von ätherischen Ölen und Essenzen abhängig. Mehr Von Simone Kaiser

01.03.2006, 16:25 Uhr | Reise

Erdstoß Seebeben erschüttert Griechenland

Ein schwerer Erdstoß hat Millionen Griechen am Sonntag in Angst und Schrecken versetzt. Das Seebeben hatte eine Stärke von 6,9. Auf der Insel Kythera gab es schwere Schäden an Gebäuden. Mehr

08.01.2006, 15:52 Uhr | Gesellschaft

Sportjournalismus in Griechenland Mit Messer und Knüppel

Für Sportreporter ist die gewissenhafte Ausübung ihres Berufs in Griechenland bisweilen lebensgefährlich. Drei von ihnen bekamen das zuletzt zu spüren, weil sie kritische Berichterstattung betrieben. Dennoch wollen sie sich der Gewalt nicht beugen. Mehr Von Torsten Haselbauer, Athen

05.12.2005, 14:28 Uhr | Sport

Produktpiraterie Zigaretten, Mode, Batterien

Bei jeder vierten Kontrolle, die im Rahmen der Zollaktion „Fake“ durchgeführt wurden, entdeckte die EU Plagiate: Handys, Taschen oder das Potenzmittel Viagra. Die auf Produktfälschungen chinesischen Ursprungs ausgerichtete Aktion war ein Erfolg. Mehr

08.11.2005, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Confederations Cup Zeit für einen Umbruch, Zeit für Amanatidis

Jetzt geht es erst einmal in Urlaub, die Beine hochlegen und die Verletzung auskurieren. Wohin? Wohin wohl: nach Griechenland. Ioannis Amanatidis ist in Kozani geboren, einem Städtchen dreihundert Kilometer westlich von Thessaloniki, und dorthin kehrt der Schwabe mit griechischen Wurzeln gern und regelmäßig zurück. Amanatidis ist griechischer Nationalspieler, die Partie am Mittwoch gegen Mehr Von Michael Eder

23.06.2005, 19:12 Uhr | Rhein-Main

Die Gewinne Drei Tage Luxusurlaub auf Chalkidiki

Zwei Gewinner sind eingeladen mit Aegean Airlines nach Thessaloniki zu fliegen, um in einer Suite des Luxushotels „Danai Beach Resort & Villas“ auf der Halbinsel Chalkidiki drei Übernachtungen zu genießen. Mehr

26.11.2004, 18:49 Uhr | Reise

Basketball Geduldsprobe vor dem "engen Spiel"

Der Tag begann mit Hindernissen begonnen. Die Reise nach Athen, die die Opel Skyliners am Dienstag früh antraten, erforderte Geduld. Zunächst mußte der Teambus vor der Ballsporthalle auf den einen oder anderen Basketballprofi warten, der in einem der Staus rund um das Nordwestkreuz steckengeblieben war. Der Bus schlängelte sich dann auf Schleichwegen zum Frankfurter Flughafen. Dort hieß es aber gleich wieder: warten. Mehr Von Leonhard Kazda

23.11.2004, 17:46 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z