Terrororganisation: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Islamistische Gesinnung Bewährungsstrafe für IS-Werber

Über Facebook hat ein Mann für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ geworben. Nun fiel das Urteil vor dem Oberlandesgericht Frankfurt. Mehr

14.06.2019, 13:35 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Terrororganisation

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Ägypten Trump will Muslimbrüder als Terrororganisation einstufen

Laut einem Medienbericht könnte Trump einer Bitte des ägyptischen Präsidenten Sisi nachkommen. Ein solcher Schritt hätte weitreichende Folgen. Mehr

30.04.2019, 13:50 Uhr | Politik

Auf Schwarze Liste gesetzt Washington stuft Irans Revolutionsgarden als Terrororganisation ein

Die amerikanische Regierung hat die iranischen Revolutionsgarden als „Terrororganisation“ eingestuft. Diese betrieben „aktiv“ den Terrorismus als „Instrument staatlicher Politik“, sagt Präsident Trump. Mehr

08.04.2019, 16:30 Uhr | Politik

Kampf gegen Terrororganisation „Der IS ist noch nicht besiegt“

Die Terrororganisation des „Islamischen Staats“ scheint lange nicht besiegt. Immer wieder sendet sie deutliche Botschaften und grauenvolle Propagandavideos. Währenddessen organisiert sich der IS neu im Untergrund. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

10.12.2018, 21:12 Uhr | Politik

TV-Doku über Boko-Haram-Terror Frauen als Beute

Die Islamistenmiliz Boko Haram entführt gezielt junge Frauen und Kinder. Einige der sogenannten „Chibok-Mädchen“ entgingen der Zwangsverheiratung und kamen frei. Wie es ihnen ergeht, zeigt ein aufwühlender Film bei Arte. Mehr Von Heike Hupertz

20.11.2018, 18:13 Uhr | Feuilleton

Terrororganisation Deutsches IS-Mitglied aus Hessen angeklagt

Im November 2013 soll der Mann von Kassel aus nach Syrien eingereist sein. Er hatte sich selbst als „Kämpfer“ bezeichnet. Einen Monat nach seiner Ausreise kehrte er nach Deutschland zurück. Mehr

16.08.2018, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Kurdische Terrororganisation Mehr Geld und Anhänger für die PKK in Deutschland

Die kurdische Terrororganisation PKK wächst an allen Ecken und Enden. Die Rekrutierung findet dabei zunehmend über eigene Medien statt aber auch Facebook und Youtube spielen der Arbeiterpartei in die Hände. Mehr Von Christian Geinitz

26.07.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Eta-Auflösung in Spanien Der Terror ist noch nicht vorbei

Eta ist Geschichte – doch die Erleichterung über das Ende der baskischen Terrororganisation und alle Versöhnungsappelle können das Gift des Terrors nicht neutralisieren. Es wird noch lange nachwirken. Ein Kommentar. Mehr Von Hans-Christian Rößler

07.05.2018, 08:44 Uhr | Politik

Terrorismus Eta bittet Opfer um Verzeihung

„Es tut uns wirklich leid“: Zum ersten Mal bittet die Terrorgruppe Eta ihre Opfer um Entschuldigung. Die spanische Regierung sieht einen „Triumph der Demokratie“, Opferverbände nennen die Erklärung unzureichend. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

20.04.2018, 14:34 Uhr | Politik

Ansar al Scharia Islamistengruppe löst sich auf

Die libysche Terrorgruppe Ansar al Scharia hat nach schweren Verlusten ihr Ende verkündet. Die Gruppe sei zu geschwächt, heißt es in einer Erklärung. Zudem seien viele Kämpfer zum IS übergelaufen. Mehr

28.05.2017, 07:44 Uhr | Politik

Kampf gegen Terrororganisation Mindestens 31 Tote bei IS-Angriffen in Nordirak

Die IS-Kämpfer kamen verkleidet als Polizisten in die Stadt: Im nordirakischen Tikrit wurden bei zwei Selbstmordanschlägen viele Menschen getötet – vor allem echte Polizisten. Mehr

05.04.2017, 13:01 Uhr | Politik

EY-Studie Dem „Islamischen Staat“ geht das Geld aus

Steuern, Öl und Raub: Die Einnahmen der Terrororganisation sind seit dem Jahr 2014 um mehr als die Hälfte zurückgegangen. Das „Geschäftsmodell“ könnte somit bald zusammenbrechen. Mehr Von Carsten Knop

17.02.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Mali Mindestens 60 Tote bei Al-Qaida-Anschlag

Ein blutiger Anschlag erschüttert den Norden Malis. Dutzende Menschen werden in Gao getötet. Dort ist auch die Bundeswehr stationiert. Mehr

19.01.2017, 04:17 Uhr | Politik

Kampf gegen Terrorismus Der Präventionsstratege aus London

Mit Peter Neumann setzt die OSZE beim Kampf gegen den Terrorismus auf einen der weltweit renommiertesten Fachleute. Warum aus normalen Menschen Terroristen werden, fasziniert den Wissenschaftler schon seit langem. Mehr Von Jonathan Hackenbroich

13.01.2017, 11:14 Uhr | Politik

Beitritt der Türkei Das EU-Parlament schützt Terrororganisationen

Am Donnerstag will das EU-Parlament darüber entscheiden, ob die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei weitergeführt werden. Der türkische Präsident Erdogan sagt nun, die Abstimmung habe keinen Wert für das Land. Mehr

23.11.2016, 10:58 Uhr | Politik

Kommentar Machtkampf bei Boko Haram

Mit einem Video über der entführten Schulmädchen von Chibok will Boko-Haram-Chef Shekau nicht nur die nigerianische Regierung unter Druck setzen, sondern auch ein Zeichen an den IS senden. Mehr Von Jochen Stahnke

15.08.2016, 10:12 Uhr | Politik

Machtkampf bei Boko Haram Putschversuch bei den Dschihadisten?

Die Terrormiliz Boko Haram soll einen neuen Führer haben. Das behauptet zumindest der mit den afrikanischen Terroristen verbündete IS. Doch eine Audiobotschaft wirft Fragen auf. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

04.08.2016, 21:21 Uhr | Politik

Al-Nusra-Front Fünf Jahre Haft für Rüsselsheimer Islamisten

Das Oberlandesgericht hat einen Islamisten aus Rüsselsheim zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der Angeklagte gab an, die bei ihm gefundene Kalaschnikow und die Handgranaten seien nur zur Verteidigung gedacht gewesen. Mehr Von Denise Peikert

09.05.2016, 18:32 Uhr | Politik

Vor dem Verbotsverfahren Ist die NPD bald Geschichte?

Kann die NPD wegen ihrer Propaganda verboten werden? Das Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht, das heute begonnen hat, entscheidet über die Zukunft der rechtsextremen Partei. Deren Funktionäre und Anwälte wollen Karlsruhe als Bühne nutzen. Mehr Von Peter Carstens

01.03.2016, 09:37 Uhr | Politik

Soziales Netzwerk Twitter sperrt 125.000 Zugänge von Terrorismus-Unterstützern

Der Mikrobloggingdienst Twitter versucht, sich gegen extremistische und terroristische Propaganda zu wehren. Doch für jeden gesperrten Account entsteht ein neuer. Mehr

05.02.2016, 22:50 Uhr | Wirtschaft

Boko Haram Eine Million Kinder am Schulbesuch gehindert

Die Islamlistenmiliz Boko Haram hat gezielt der westlichen Bildung den Kampf angesagt. Allein in Nigeria töteten sie rund 600 Lehrer. Mehr

22.12.2015, 11:12 Uhr | Politik

Antiker Schmelztiegel Palmyra Welche Schätze in die Hand des IS gefallen sind

Der IS setzt sein Zerstörungswerk fort: Kämpfer der Terrororganisation haben die Oasenstadt Palmyra erobert. Ihren antiken Schätzen droht Vernichtung und Verkauf. Mehr

21.05.2015, 13:59 Uhr | Feuilleton

Anschlag auf Charlie Hebdo Luftangriff tötet Al-Qaida-Sprecher

Er erklärte die Anschläge auf die französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo als einen Plan der Terrororganisation Al Qaida. Jetzt ist Nasser Ben Ali al Ansi von einer amerikanischen Drohne getötet worden. Mehr

08.05.2015, 00:24 Uhr | Politik

Krieg im Jemen Amerika liefert mehr Waffen an Saudis

Die Vereinigten Staaten sind besorgt über das Erstarken von al Qaida auf der arabischen Halbinsel. Die Terrororganisation nutzt den Zerfall des Jemen. Deshalb wollen die Vereinigten Staaten mehr Waffen an Saudi-Arabien liefern. Mehr

08.04.2015, 13:17 Uhr | Politik

Terrorismus Boko Haram verbündet sich mit „Islamischem Staat“

Es wäre die Verbindung der beiden am meisten gefürchteten Terrororganisationen unserer Zeit: In einem Video schwört offenbar der Anführer der nigerianischen Terrormiliz Boko Haram dem „Islamischen Staat“ die Treue. Mehr

07.03.2015, 23:01 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z