Terrornetzwerk: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Terrornetzwerk

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Terror Anschlag auf New Yorker Verkehrstunnel vereitelt

Die amerikanische Bundespolizei hat einen Terroranschlag auf eine der wichtigsten Verkehrsadern New Yorks vereitelt. Drei Männer wurden festgenommen; ihr Anführer bekennt sich klar zum Terrornetzwerk Al Qaida. Mehr

08.07.2006, 15:15 Uhr | Politik

None Die Zukunft der Selbstmordattentäter

Einen "Versuch über den radikalen Verlierer" nennt Hans Magnus Enzensberger das schlanke Buch, das unter dem Titel "Schreckens Männer" in der edition suhrkamp erschienen ist. Fünfzig Seiten, auf denen er den Islamismus analysiert, als hätte es nicht schon Berge von Analysen über dieses seit dem 11. Mehr

19.05.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Islamismus Die Zukunft der Selbstmordattentäter

Eine Zivilisation der radikalen Verlierer: Hans Magnus Enzensbergers Streitschrift über den Islamismus entwirft ein bedrückendes Bild und verschärft die kulturelle Konfrontation. Von Henning Ritter. Mehr Von Henning Ritter

19.05.2006, 08:50 Uhr | Feuilleton

Pakistan Neun Tote bei Angriff auf hochrangiges Al-Quaida-Mitglied

Pakistans Militär hat im Nordwesten des Landes sieben Terroristen des Netzwerks Al Qaida getötet. Darunter befindet sich anscheinend der seit langem gesuchte Sprengstoffexperte Muhsin Musa Matwalli Atwah. Mehr

13.04.2006, 20:05 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Druck auf Bush in Abhör-Affäre wächst

Die Abhör-Affäre in Amerika weitet sich aus: Die New York Times berichtet, daß der Geheimdienst NSA ohne richterliche Erlaubnis Telefonate unbescholtener Bürger angezapft hat. Auch Telekom-Unternehmen mischten mit. Mehr

26.12.2005, 11:41 Uhr | Politik

Irak Aufständische wollen „am politischen Prozeß teilnehmen“

Bewaffnete irakische Aufständische sind offenbar zu Gesprächen mit Präsident Talbani bereit. Der Chef des Sicherheitsrates hat Anrufe mutmaßlicher Kämpfer bestätigt. Die Amerikaner haben unterdessen ihre vierte Militäroffensive begonnen. Mehr

26.11.2005, 11:00 Uhr | Politik

None Global und radikal

Jason Burke: Al-Qaida. Wurzeln, Geschichte, Organisation. Aus dem Englischen von Christoph Trunk. Artemis & Winkler im Patmos Verlag, Düsseldorf 2004. 416 Seiten, 28,- [Euro].Friedbert Pflüger: Ein neuer Weltkrieg? Die islamistische Herausforderung des Westens. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2004. Mehr

23.08.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Weißes Haus „Wir werden den Job im Irak erledigen“

Beinahe täglich beklagt das amerikanische Militär den Tod von Soldaten im Irak. Der Rückhalt für Bush an der Heimatfront schwindet, doch auch durch die jüngsten Al-Qaida-Drohungen will sich der amerikanische Präsident nicht beirren lassen. Mehr

05.08.2005, 12:38 Uhr | Politik

Terrorismus Ranghoher Al-Qaida-Finanzier verhaftet

Die amerikanische Justiz hat einen der meistgesuchten Drogenhändler und Finanziers des Terrornetzwerkes Al Qaida, den Afghanen Haji Bashir Noorzai, festgenommen. Er soll versucht haben, 500 Kilogramm Heroin in die Vereinigten Staaten einzuschmuggeln. Mehr

25.04.2005, 23:01 Uhr | Politik

Terror Tote in Kuwait: Golfemirate im Visier von Islamisten

In Kuwait sind bei einem heftigen Feuergefecht zwischen mutmaßlichen Terroristen und Sicherheitskräften fünf Menschen getötet worden. Die Extremisten sollen dem Terrornetzwerk Al Qaida nahe stehen. Mehr

31.01.2005, 17:13 Uhr | Politik

Saudi Arabien Al Qaida gegen Al Saud

Die Auseinandersetzung zwischen dem saudischen Königshaus und al Qaida ist in eine neue Phase getreten. Das Terrornetzwerk verfolgt jetzt eine neue Strategie: Angriffe auf Spitzen des Königshauses. Mehr Von Rainer Hermann

04.01.2005, 19:19 Uhr | Politik

Anschlag auf USS Cole Terroristen zum Tode verurteilt

Vier Jahre nach dem Anschlag auf das amerikanische Kriegsschiff USS Cole hat ein jemenitisches Gericht zwei Todesurteile verhängt. Vier weitere Männer werden mit Haft zwischen fünf und zehn Jahren bestraft. Mehr

29.09.2004, 13:30 Uhr | Politik

Irak Anschlag auf Öl-Konvoi: Zehn Tote

Bei einem Anschlag auf einen Konvoi aus Tanklastern sind am Sonntag im Irak zehn Menschen ums Leben gekommen. Unterdessen ist das Schicksel des entführten Briten Kenneth Bigley weiter ungewiß. Mehr

26.09.2004, 14:30 Uhr | Politik

Irak Al Qaida bekennt sich zu Anschlägen vom Wochenende

Die zu Bin Ladin gehörende Gruppe um den Jordanier Al Zarkawi ist verantwortlich für das blutigste Wochenende im Irak seit langem. Die Amerikaner flogen am Montag erstmals Luftangriffe auf die Innenstadt Falludschas. Mehr

13.09.2004, 14:39 Uhr | Politik

Großbritannien 13 Terror-Verdächtige in England festgenommen

Die britische Polizei hat bei landesweiten Razzien 13 Terror-Verdächtige festgenommen. Die zwischen 20 und 30 Jahre alten Männer stünden in Verdacht, Terrorakte in Auftrag gegeben, vorbereitet oder dazu angestiftet zu haben. Mehr

04.08.2004, 07:27 Uhr | Politik

Terrorwarnungen Weißes Haus nennt Kritiker „verantwortungslos“

Das Weiße Haus hat Kritik an der jüngsten Terrorwarnung zurückgewiesen. Doch die meisten Hinweise sollen schon Jahre alt sein und aus „öffentlich zugänglichen Quellen“ stammen. Mehr

03.08.2004, 21:30 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Amerikaner in Riad entführt und getötet

In Saudi-Arabien ist ein Amerikaner verschleppt und ein weiterer entführt worden. Nach den jüngsten Attacken gegen Ausländer läßt die Lufthansa ihre Crews nicht mehr in Riad übernachten. Mehr

13.06.2004, 13:39 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Schutz der Ausländer wird verstärkt"

Nach der blutigen Geiselnahme in Saudi-Arabien fahnden die Sicherheitskräfte nach den flüchtigen mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen. An den internationalen Ölmärkten wird mit einem neuen Preisanstieg gerechnet. Mehr

01.06.2004, 09:42 Uhr | Politik

Saudi-Arabien 22 Menschen bei Geiseldrama getötet

Saudi-arabische Sicherheitskräfte haben die Geiselnahme islamistischer Terroristen in einer Wohnanlage für Ausländer in El Chobar blutig beendet. Nach offiziellen Angaben starben dabei 22 Menschen. Mehr

30.05.2004, 20:41 Uhr | Politik

Terrornetzwerk Zwei islamistische Biographien

Der in London verhaftete Abu Hamza und der Al-Qaida-Führer al Muqrin stehen für die Internationalisierung des Terrors. Mehr Von Rainer Hermann

28.05.2004, 21:30 Uhr | Politik

Wahlkampf der Demokraten Ein Amerika, das zuhört

John Kerry will der Welt wieder die Hand ausstrecken, nicht die Faust. Der demokratische Präsidentschaftskandidat stellt seine Sicherheitsstrategie für Amerika vor. Mehr

28.05.2004, 17:54 Uhr | Politik

Terrorangst Amerika erwartet neue Al-Qaida-Attacke

Der amerikanische Justizminister Ashcroft warnt vor Al-Qaida-Aktivitäten, Geheimdienste berichten von den beunruhigendsten Informationen seit den Anschlägen vom 11. September. Auch in Großbritannien und Saudi-Arabien gibt es neue Warnungen. Mehr

27.05.2004, 15:54 Uhr | Politik

Irak Geköpfter Amerikaner: Familie gibt Regierung Mitschuld

Offenbar als Reaktion auf die Folterung irakischer Gefangener ist ein entführter Amerikaner vor laufender Kamera enthauptet worden. Für die Tötung soll eine Gruppe verantwortlich sein, die Al Qaida nahesteht. Mehr

12.05.2004, 15:09 Uhr | Politik

Rohstoffe Teures Öl

Der Ölpreis ist hoch, und er wird weiter steigen. Der Terror schafft Unsicherheiten, schneller als erwartet wächst aber die Nachfrage nach Öl. Besonders in den Vereinigten Staaten steigt der Verbrauch weiter an. Mehr Von Rainer Hermann

07.05.2004, 21:01 Uhr | Politik

Irak Al Qaida: Kopfgeld für Annan und Bremer

Der Führer des Terrornetzwerkes Al Qaida, Usama bin Ladin, hat angeblich eine Belohnung ausgesetzt für die Ermordung von UN-Generalsekretär Kofi Annan oder des amerikanischen Zivilverwalters im Irak, Paul Bremer. Mehr

07.05.2004, 07:39 Uhr | Politik
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z