Terrorismus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trumps Sicherheitsberater Folgt Grenell auf Bolton?

Amerikas Präsident entlässt Scharfmacher Bolton als Nationalen Sicherheitsberater. Im Rennen um seine Nachfolge spekulieren amerikanische Medien über Trumps Berlin-Botschafter. Mehr

11.09.2019, 17:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Terrorismus

1 2 3 ... 30 ... 61  
   
Sortieren nach

Linke Gewalt Honecker ein Linksautonomer?

Wird Gewalt von links verharmlost? Die Autoren sehen das so. Ganz so einfach ist es aber nicht. Mehr Von Isabell Trommer

27.08.2019, 11:51 Uhr | Politik

Trump und Merkel in Biarritz Die Kanzlerin lässt ihn reden

Präsident Trump setzt beim G-7-Gipfel in Biarritz auf Charmeoffensive. Merkel hält sich derweil im Hintergrund. Nur einmal wird sie energisch. Mehr Von Julia Löhr und Michaela Wiegel, Biarritz

26.08.2019, 20:37 Uhr | Politik

Flughafen Hongkong Alle Abflüge wegen Protests gestrichen

Tausende haben am Hongkonger Flughafen demonstriert und den Betrieb lahm gelegt. Die chinesische Regierung spricht von „Terrorismus“. Augenbinden wurden am Montag zum Symbol des Protests. Mehr

12.08.2019, 12:11 Uhr | Politik

Vermisste Kasachen in China Verfolgte Landsleute, unbequeme Helfer

Chinas Vorgehen gegen ethnische Kasachen in der Region Xinjiang bringt die Regierung des Nachbarlandes in die Bredouille. Denn China tut viel für die kasachische Wirtschaft. Mehr Von Friedrich Schmidt

01.08.2019, 17:12 Uhr | Politik

Generalbundesanwalt Meiste Verfahren wegen islamistischen Terrors

231 Ermittlungsverfahren hat die Generalbundesanwaltschaft in diesem Jahr wegen islamistischen Terrors eingeleitet. Rechts- und Linksextremismus fallen dagegen deutlich weniger ins Gewicht. Mehr

31.07.2019, 10:01 Uhr | Politik

Kooperation in Frankreich Facebook will Absender von Hassbotschaften enthüllen

Facebook arbeitet künftig enger mit der französischen Justiz zusammen und liefert den Behörden die IP-Adressen von Nutzern aus, die Hassbotschaften verbreiten. Bisher musste die Justiz einen Umweg über Amerika nehmen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

26.06.2019, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Radikaler Prediger in Pakistan Kampf der Muslime

In Pakistan ist seit Jahren ein Glaubenskrieg im Gange – militante Muslime bekämpfen vermeintliche Ungläubige. Wird der Staat die Extremisten in den Griff bekommen und will er das überhaupt? Mehr Von Christian Meier

27.04.2019, 08:36 Uhr | Politik

Die „Neue IRA“ Zwischen Terrorismus und organisierter Kriminalität

Die Terrogruppe „Neue IRA“ hat sich zur Tötung der Journalistin Lyra McKee im nordirischen Londonderry bekannt. Doch wer steckt hinter der Gruppierung? Ein Überblick. Mehr Von Carlotta Roch und Helen Kubny

23.04.2019, 22:01 Uhr | Politik

„Voller Entsetzen“ Steinmeier kondoliert dem Präsidenten von Sri Lanka

Der Bundespräsident spricht von „feigen Terroranschlägen“. Auch Außenminister Maas und Regierungssprecher Seibert äußern sich ähnlich. Reaktionen gab es aber aus der ganzen Welt. Mehr

21.04.2019, 11:52 Uhr | Politik

Krieg in Libyen Beihilfe zum Terrorismus

Nach wie vor ist der IS eine große Bedrohung für Libyen. Die Gefechte zwischen den Truppen unter Chalifa Haftar und den Streitkräften der „Regierung der Nationalen Übereinkunft“ kommen der Terrororganisation sehr gelegen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

10.04.2019, 15:34 Uhr | Politik

Projekt Europa Keine Angst vor der sicheren Krise

Die EU als Stehaufmännchen, das alle Krisen meistert? Ob das auch für Außen- und Sicherheitspolitik zutrifft, möchte dieses Buch klären. Mehr Von Tobias Schrörs

26.03.2019, 10:58 Uhr | Politik

Nahe Mailand Mann entführt 51 Kinder und zündet Bus an

Ein Mann hat in der Nähe von Mailand einen Schulbus entführt, 51 Kinder haben Todesangst. Nachdem die Polizei sie fast alle befreit, zündet der Täter den Wagen an. War Ärger über Italiens Migrationspolitik sein Motiv? Mehr

20.03.2019, 21:20 Uhr | Gesellschaft

Terrorismus im Netz In der Blase der Provokateure

Kurz vor seinem Attentat in Christchurch hatte Brenton Tarrant seinen Plan im Netz angekündigt – und bekam begeisterten Zuspruch. Der islamfeindliche Terrorist in Neuseeland wurde durch die Trollkultur im Internet beeinflusst. Mehr Von Morten Freidel

20.03.2019, 08:56 Uhr | Politik

Terrorismusbekämpfung Ein erster Schritt

Hessen errichtet ein Abwehrzentrum gegen Terrorismus. Kommunale Behörden sollen in den Informationsaustausch einbezogen werden. Doch das führt zu einem neuen Problem. Mehr Von Katharina Iskandar

12.03.2019, 16:39 Uhr | Rhein-Main

Neues Abwehrzentrum Aufrüsten im Kampf gegen Extremismus und Terror

Allein in Hessen stehen mehrere tausend Menschen unter Extremismus-Verdacht. Ein neues Abwehrzentrum soll die Terrorgefahr besser bekämpfen. Mehr

11.03.2019, 09:56 Uhr | Rhein-Main

In Frankreich Islamist greift Gefängniswärter an – Festnahme

Das Gefängnis in Condé-sur-Sarthe gilt als eines der sichersten in Frankreich. Dennoch kam ein inhaftierter Islamist an ein Messer und verletzte damit zwei Wachleute – er konnte festgenommen werden, seine Lebensgefährtin stirbt. Mehr

05.03.2019, 22:10 Uhr | Politik

Terrorismus Saudi-Arabien entzieht Bin Ladins Sohn Staatsangehörigkeit

Das saudische Innenministerium hat mittels eines Dekrets auf Vorwürfe reagiert, Hamza Bin Ladin habe eine führende Rolle im Terrornetzwerk Al Qaida übernommen. Auch sein Vater war von dieser Maßnahme betroffen. Mehr

01.03.2019, 17:22 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Gewalt gegen gewaltfreie Aktionen

Vor den Kommunalwahlen Ende März setzt der türkische Präsident immer stärker auf Polarisierung. Selbst ein Übergriff auf eine Kopftuchträgerin bleibt ungestraft, wenn der Täter zur Polizei gehört. Mehr Von Bülent Mumay

28.02.2019, 19:40 Uhr | Feuilleton

Kampf gegen Terrorismus Franzosen töten ranghohen Al-Qaida-Führer in Mali

Der Algerier Jaha Abu Al Hamame sei zusammen mit anderen Terroristen von Luft- und Bodenkräften getötet worden. Al Hamame, der „Kopf und Finanzier“ diverser Anschläge, soll auch westliche Staatsbürger in Afrika entführt haben. Mehr

22.02.2019, 16:25 Uhr | Politik

Reaktion auf Anschlag Iran kündigt Rache an

Präsident Rohani greift nach einem Bombenanschlag die Vereinigten Staaten und Israel scharf an. Die Länder seien „die wichtigste Wurzel des Terrorismus“ und müssten den Preis zahlen. Mehr

14.02.2019, 12:24 Uhr | Politik

Papst Franziskus in Abu Dhabi Selbst der Regen kommt gelegen

Zum ersten Mal besucht ein Papst die Arabische Halbinsel. Franziskus und seine Gastgeber zelebrieren den interreligiösen Dialog – in pompösem Rahmen. Mehr Von Matthias Rüb, Abu Dhabi

04.02.2019, 19:35 Uhr | Politik

Terrorismus in Frankreich Untersuchungshaft für drei Verdächtige des Straßburg-Anschlags

Die Männer sollen die Pistole beschafft haben, mit der ein Attentäter im Dezember in Straßburg Passanten angegriffen hatte. Den Verdächtigen, die zu einer Familie gehören, wird Beihilfe zu einer „terroristischen Unternehmung“ vorgeworfen. Mehr

02.02.2019, 04:00 Uhr | Gesellschaft

Treffen in Aachen Macron pocht auf Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Freundschaftsvertrag hin oder her – geht es um Rüstungslieferungen an Riad, zeigen sich auch in Aachen zwischen Deutschland und Frankreich tiefgreifende Differenzen. Mehr

22.01.2019, 16:07 Uhr | Politik

Bundesnachrichtendienst Eingequetscht von Giganten

Der BND-Präsident Bruno Kahl sieht liberale Demokratien von erfolgreichen autoritären Systemen bedroht und äußert sich zum ersten Mal öffentlich in Berlin. Mehr Von Reinhard Müller

19.01.2019, 22:13 Uhr | Politik
1 2 3 ... 30 ... 61  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z