Terroranschlag in Frankreich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Terroranschlag in Frankreich

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Frankreich Nationalversammlung beschließt Verfassungsänderung

Die Debatte um die Verankerung des Ausnahmezustands in der Verfassung wird erbittert geführt – denn die Neuregelung greift tief in die Grundrechte der Bürger ein. Mehr

08.02.2016, 23:24 Uhr | Politik

Pariser Terroranschläge Eine Zeugin packt aus

Zwei Tage nach den Anschlägen von Paris hat eine junge Frau Hinweise auf die Attentäter von Paris geliefert – und damit wohl hunderten Menschen das Leben gerettet. Nun fühlt sie sich vom französischen Staat alleingelassen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

06.02.2016, 10:19 Uhr | Politik

Nach Köln und Paris Jeder sechste Deutsche hat sein Alltagsverhalten verändert

Eine Umfrage zeigt: 15 Prozent der Deutschen haben als Reaktion auf die Übergriffe in Köln und die Anschläge in Paris ihr Verhalten im Alltag verändert. Unter den AfD-Anhängern sind es sogar fast doppelt so viele. Mehr

28.01.2016, 14:20 Uhr | Gesellschaft

Terror-Propaganda IS-Video zeigt angeblich die Attentäter von Paris

Sie enthaupten Geiseln, drohen dem Westen und werden als Helden inszeniert: Ein neues Propagandavideo zeigt offenbar die Mörder von Paris, bevor sie zu ihrer Tat aufbrachen. Ein europäisches Land stellen sie besonders heraus. Mehr

25.01.2016, 05:25 Uhr | Politik

Islamexperte Gilles Kepel „Der Islamische Staat ist nicht die Rote Armee Fraktion“

Im Interview spricht der Islamwissenschaftler Gilles Kepel über den Dschihadismus in französischen Städten und erklärt, warum Frankreich mehr Dschihadisten hervorbringt als andere europäische Länder. Mehr Von Michaela Wiegel

20.01.2016, 19:14 Uhr | Politik

Übergriffe in Köln Das naive Deutschland

Die Silvesternacht in Köln beschäftigt auch das Ausland sehr. Die Rechten bekommen allerorten Auftrieb. Das sollte die Wirtschaft interessieren. Deren Vertreter aber werden immer leiser. Mehr Von Sven Astheimer, Christian Geinitz, Winand von Petersdorff, Christian Schubert, Klaus Max Smolka

12.01.2016, 16:27 Uhr | Wirtschaft

CES 2016 Drohnen – und wie sie unschädlich gemacht werden

Drohnen sind einer der Publikumsmagnete auf der Messe. Doch es wird auch über Gefahren gesprochen: Können die Fluggeräte für Anschläge missbraucht werden? Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas

08.01.2016, 10:36 Uhr | Technik-Motor

Terrorismus CSU will elektronische Fußfesseln für Gefährder

Die CSU will härter gegen gewaltbereite Islamisten vorgehen. In einem Beschlusspapier fordert die CSU-Landesgruppe einem Zeitungsbericht zufolge, dass Gefährder „rund um die Uhr überwacht“ werden. Mehr

02.01.2016, 12:21 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Knarren, Handys, Koks und Schmerzen

Nick Tschiller kämpft wieder gegen das Böse, dabei stehen ihm treue Freunde und tolle Frauen zur Seite. Ironische Überzeichnung, hollywoodhafte Attitüde: geschenkt. Aber ist das Ganze wenigstens halbwegs plausibel? Mehr Von Achim Dreis

01.01.2016, 21:45 Uhr | Feuilleton

Willkommen 2016 So hat die Welt reingefeiert

Mit Feiern, Feuerwerk und spezielle Bräuchen haben überall auf der Welt Menschen das Jahr 2016 begrüßt. Hier sind die schönsten Bilder. Mehr

01.01.2016, 07:07 Uhr | Gesellschaft

Nach Terroranschlägen Muslime schützen Weihnachtsgottesdienste in Frankreich

Überkonfessionelle Solidarität: Nach den Terroranschlägen von Paris haben Muslime in der nordfranzösischen Stadt Lens Gottesdienste von Christen am Heiligabend bewacht. Ein symbolischer Akt, der gut ankam. Mehr

25.12.2015, 13:33 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Frankreichs Regierung berät über Ausnahmezustand

Als Folge der jüngsten Terroranschläge von Paris will die französische Regierung am Mittwoch eine Änderung der Verfassung auf den Weg bringen. Damit soll der dort bisher nicht geregelte Ausnahmezustand... Mehr

23.12.2015, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge Zuversicht ist gut, Realismus ist besser

Integration funktioniert nur, wenn sie anders läuft als die Flüchtlingsdebatte: Weil unbequeme Fragen zu rechtem Gedankengut erklärt werden, wagt es niemand, sie zu stellen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

15.12.2015, 11:22 Uhr | Politik

Interview mit Olaf Scholz „Die starken Länder behalten mehr Geld“

Wer bekommt die Milliarden im Länderfinanzausgleich? Lange haben die Länder miteinander gerungen – nun steht ihr Konsens über die Finanzströme. Ein Interview mit Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz. Mehr Von Eckart Lohse und Manfred Schäfers

10.12.2015, 15:52 Uhr | Wirtschaft

Terroranschläge auf Bataclan Polizei identifiziert dritten Selbstmordattentäter

Französische Ermittler haben offenbar den dritten Attentäter aus dem Pariser Musikclub Bataclan identifiziert. Es soll sich um den 23 Jahre alten Fouad Mohamed Aggad aus Straßburg handeln. Mehr

09.12.2015, 09:47 Uhr | Politik

Islamisten in Deutschland Beunruhigender Dschihadisten-Tourismus

Einen Bezug zwischen Deutschland und den Anschlägen von Paris soll es nicht geben, heißt es aus Ermittlungskreisen. Doch die Dschihadisten waren gut vernetzt. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

06.12.2015, 12:53 Uhr | Politik

Kampf gegen den IS Der nächste Notfall

Der „Islamische Staat“ expandiert jetzt vor allem in Libyen. Die Taktik gleicht der in Syrien: Er nutzt die Wirren des Bürgerkrieges. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

05.12.2015, 08:39 Uhr | Politik

Bundeswehreinsatz So hilft Deutschland im Kampf gegen den IS

Nach der Entscheidung für den Syrien-Einsatz im Bundestag geht es schnell: Schon nächste Woche werden die ersten Tornado-Flugzeuge in die Türkei verlegt. FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Einsatz. Mehr Von Oliver Georgi und Johannes Leithäuser

04.12.2015, 12:08 Uhr | Politik

Weltklimakonferenz Paris ist auch ein Friedensgipfel

Die Hoffnung auf Frieden und der Kampf gegen den Klimawandel gehören zusammen. Denn der Ausstieg aus fossilen Energien kann nicht nur das Klima retten, sondern auch die Sicherheit auf der Welt erhöhen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Kumi Naidoo

03.12.2015, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Terror-Verdacht Weitere Festnahmen in Belgien

In Belgien sind Strafverfahren gegen zwei weitere Terror-Verdächtige eingeleitet worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, wurden die beiden Männer am Sonntag festgenommen. Einer von ihnen wollte gerade das Land verlassen. Mehr

03.12.2015, 15:45 Uhr | Politik

Terror-Anschläge in Paris Bataclan-Attentäter trainierte angeblich im Polizei-Verein

Einer der Attentäter von Paris hat den Umgang mit seiner halbautomatischen Waffe offenbar in einem Anfängerkurs der französischen Polizei gelernt. Die Voraussetzungen für die Teilnahme waren denkbar niedrig. Mehr

02.12.2015, 00:52 Uhr | Politik

Terrorismus Geheimdienstkooperation statt europäischer CIA

Frankreich und Belgien ergreifen die Initiative für einen verbesserten Informationsaustausch zwischen Geheimdiensten. Neben anderen EU-Partnern soll auch Deutschland sich anschließen. Zuvor war Belgiens Idee einer „europäischen CIA“ auf wenig Zustimmung gestoßen. Mehr

01.12.2015, 07:20 Uhr | Politik

Nach den Anschlägen in Paris Kommt die Wende im Kampf gegen den IS?

Ob der Plan des französischen Präsidenten Hollande gelingt, eine schlagkräftige Allianz gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat" zu bilden, muss bezweifelt werden. Zu unterschiedlich sind die Interessen der internationalen Akteure im syrischen Bürgerkrieg. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Shimon Stein, Tel Aviv

30.11.2015, 19:50 Uhr | Politik

Ahmad Mansour „Wir müssen Verantwortung für dieses Ungeheuer übernehmen“

Der Psychologe Ahmad Mansour war selbst mal Islamist. Er hat den Ausstieg geschafft - und warnt nun vor der Radikalisierung einer ganzen Generation. Mehr Von Morten Freidel

29.11.2015, 16:44 Uhr | Politik

Islamismus in NRW Die Spur von Millatu Ibrahim

Nirgends sonst in Deutschland sind extremistische Salafisten so aktiv wie in Nordrhein-Westfalen. Das hat viel mit zwei Fanatikern zu tun. Mehr Von Reiner Burger

29.11.2015, 10:43 Uhr | Politik

Nach den Terroranschlägen Terror bremst Frankreichs Wirtschaft

Gastronomie, Kultur und Tourismus: Die Anschläge lassen die angeschlagene Wirtschaft in Frankreich noch stärker leiden. Doch es gibt auch Profiteure. Mehr Von Christian Schubert, Paris

28.11.2015, 18:38 Uhr | Wirtschaft

Syrische Opposition Gemeinsam mit Assad kämpfen? Niemals!

Der französische Außenminister kann sich vorstellen, dass syrische Regierungstruppen in den Kampf gegen den IS eingebunden werden. Die moderate Opposition hält von dieser Idee gar nichts. Mehr

27.11.2015, 11:53 Uhr | Politik

Nach den Anschlägen von Paris Das Netzwerk des Terrors

Fast zwei Wochen nach den Anschlägen von Paris sucht die Polizei noch immer nach dem flüchtigen Terroristen Salah Abdeslam. Um Abdeslam spinnt sich ein verzweigtes islamistisches Netzwerk. Was wir bislang wissen – und was nicht. Mehr

26.11.2015, 18:31 Uhr | Politik

Breivik und die IS-Attentäter Wie werden Männer zu Mördern?

Was haben der Norweger Anders Breivik und die Attentäter des Islamischen Staats gemeinsam? Klaus Theweleit erklärt in seinem Buch „Das Lachen der Täter“ die Gewalt junger Männer mit einer Lust am Töten. Mehr Von Oliver Jungen

26.11.2015, 16:58 Uhr | Feuilleton

Mit dem Zug nach Paris Es muss doch irgendwie weitergehen

Wer jetzt mit dem Zug nach Brüssel und Paris reist, hat besondere Gründe. Viele bleiben lieber daheim. Bahnhöfe sind zu Festungen geworden, die Menschen verunsichert. Eine Fahrt in die Terrorangst und zurück. Mehr Von Ursula Scheer

26.11.2015, 14:14 Uhr | Feuilleton

Befreiung vom IS Die Schmach von Sindschar sitzt tief

Kurdische Peschmerga haben die frühere Hochburg der Yeziden aus den Händen des IS befreit. Doch andere Milizen machen ihnen den Machtanspruch streitig. Und auch der Krieg ist noch lange nicht vorbei. Ein Frontbesuch. Mehr Von Markus Bickel, Sindschar

25.11.2015, 16:48 Uhr | Politik

Krieg gegen den IS Nur mit Bodentruppen

Der Westen könnte den „Islamischen Staat“ militärisch besiegen. Doch strategisch wäre damit wenig gewonnen. Um nachhaltige Erfolge zu erzielen, müssten Europa und Amerika eine schwierige Entscheidung treffen. Mehr Von Lorenz Hemicker

25.11.2015, 14:32 Uhr | Politik

Anschläge in Paris Nach der Trauer die Vorwürfe

In Frankreich wird scharfe Kritik an den Behörden laut. Die Attentäter von Paris waren lange bekannt. Und so mischt sich in die Trauerstimmung die Frage: Hätten die Anschläge verhindert werden können? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

24.11.2015, 18:35 Uhr | Politik

EM 2016 Frankreich trotzt Terror mit Public-Viewing

Nach den Anschlägen vom 13. November in Paris wird die EM unter verschärften Sicherheitsbedingungen stattfinden. Trotz der Terrorgefahr soll es auch Fanmeilen geben. Mehr

24.11.2015, 17:41 Uhr | Sport

Terrorangst in Frankreich Sicherheitsschleusen für Thalys-Reisende

Frankreich führt für den Schnellzug Thalys Sicherheitsschleusen an Bahnhöfen ein. Weil der Thalys bis Köln fährt, sollen die Deutschen nachziehen. Die Bundespolizei ist überrascht. Mehr

24.11.2015, 17:34 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z