Taro Aso: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Geldscheine Warum Japan neue Yen-Noten herausgibt

Japan führt neue Banknoten ein, aber erst in fünf Jahren. Das neue Geld soll Fälschungen verhindern. Doch stecken dahinter auch politische Gründe. Mehr

12.04.2019, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Taro Aso

1 2 3  
   
Sortieren nach

Umverteilungsdebatte in Japan Die Schuld der Kinderlosen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat in Japan einen Verbündeten im Geiste: Finanzminister Taro Aso schiebt die Schuld an den Finanzproblemen der Sozialkassen den Kinderlosen zu. Die Debatten in Deutschland und Japan verlaufen aber anders. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

06.02.2019, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Trump-Kommentar Ein Pakt gegen China

Beteiligen sich die Vereinigten Staaten nun doch am pazifischen Handelsabkommen? Es gibt etwas, das auch den Präsidenten umstimmen könnte. Mehr Von Alexander Armbruster

13.04.2018, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Japans Ministerpräsident Abe Teflon-Politiker in der Bredouille

Ein Skandal um ein Grundstücksgeschäft setzt die Regierung von Ministerpräsident Shinzo Abe unter Druck. Das Finanzministerium musste nun eingestehen, Dokumente manipuliert zu haben. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.03.2018, 14:43 Uhr | Politik

Japan Minister nennt Hitlers Absichten „richtig“

Hitler war nicht gut, aber er wollte das Richtige – so äußerte sich der japanische Finanzminister Taro Aso. Nach Protest rudert er nun zurück. Mehr

30.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Abenomics versagen Japans fiskalische Lage bleibt verzweifelt

Trotz schönster Annahmen prognostiziert Japans Regierung auch für den optimistischsten Fall, dass sie den versprochenen Haushaltsausgleich bis 2020 nicht erreichen wird. Die Abenomics versagen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

19.07.2017, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Streit um Rauchverbot Das Raucherparadies Japan ist nicht mehr

Japan streitet um ein weitgehendes Rauchverbot, um bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio die Touristen nicht zu verschrecken. Doch die regierenden Liberaldemokraten setzen auf eine freiheitliche Lösung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

28.06.2017, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Abenomics Die Bank von Japan zeigt der Regierung die kalte Schulter

Soll Japans Notenbank ihre Geldpolitik noch weiter lockern? Die Bank ziert sich. Und die Märkte sind nicht überzeugt. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

03.08.2016, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Aktienmärkte Brexit breitet sich in Asien aus

Tokio wird noch mehr Geld in den Markt drücken. Die Angst vor Kapitalflucht steigt, die Kurse fallen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

27.06.2016, 06:51 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Die Bank von Japan sucht nach neuen Instrumenten

Es wird über eine weitere Form negativer Zinsen bei der japanischen Notenbank spekuliert: Eine Belohnung der Banken für die Kreditvergabe. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

27.04.2016, 11:44 Uhr | Finanzen

Amerikanische Geldpolitik Ökonomen kritisieren verschobene Zinswende

Der Verzicht der amerikanischen Notenbank auf eine Zinserhöhung stößt weltweit auf geteiltes Echo. Während vor allem in Schwellenländern wie China die Erleichterung groß ist, kommt aus Deutschland Kritik. Mehr

18.09.2015, 15:03 Uhr | Wirtschaft

G20-Treffen Top-Wirtschaftsmächte nicht alarmiert wegen China

Die wichtigsten Finanzminister und Notenbanker der Welt bleiben gelassen angesichts der schwächer wachsenden Wirtschaft in China. Wolfgang Schäuble hält die jüngsten Wechselkurs-Maßnahmen der chinesischen Zentralbank für richtig. Mehr

05.09.2015, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Japan Politik als Familiengeschäft

Dynastien dominieren die japanische Politik – sie machen unter sich aus, wer Regierungschef wird. Der wiedergewählte Ministerpräsident Abe ist da keine Ausnahme. Und seine nationalistische Agenda ist auch dem Großvater geschuldet. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

14.12.2014, 23:00 Uhr | Politik

Abe unter Druck Japan steuert auf Neuwahlen zu

Die Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Nach dem Abrutschen in die Rezession wird es in Japan wohl Neuwahlen geben. Ministerpräsident Abe braucht ein frisches Vertrauensvotum. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

18.11.2014, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Hoffnung auf Glücksspiel Gibt es 2020 Casinos in Japan?

Der stellvertretende Ministerpräsident Taro Aso will mit Glücksspiel das Wirtschaftswachstum ankurbeln. Das Parlament dürfte jetzt die notwendigen Gesetze schneller beschließen. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

17.10.2014, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Währungsschwankungen Tokio besorgt über Auf und Ab des Yen

Die starken Schwankungen des Yen machen dem japanischen Finanzminister Aso Sorgen. Er befürchtet negative Folgen für die Wirtschaft des Landes. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

16.10.2014, 09:15 Uhr | Wirtschaft

Staatshaushalt Japans Ministerien sparen ungern

Die japanische Regierung will die Neuverschuldung im nächsten Haushaltsjahr deutlich zurückfahren. Doch die einzelnen Ministerien, die bis Freitag ihre Ausgabenwünsche bei Finanzminister Taro Aso anmelden müssen, ignorieren den Appell zur Sparsamkeit. Mehr Von Carsten Germis

27.08.2014, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Japan Regierung will Steuererleichterungen für Kleinbetriebe streichen

Japans Finanzminister Taro Aso plant, die hohen Körperschaftsteuern in den kommenden Jahren zu senken. Das Ganze muss aber finanziert werden. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

26.08.2014, 08:28 Uhr | Finanzen

Trotz Steuererhöhungen Japan verfehlt seine Schuldenziele

Japan ist bis über beide Ohren verschuldet. Daran ändert sich auch trotz der Erfolge der Regierung Abe so schnell erst einmal nichts. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

21.07.2014, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Verschuldungsproblem Schreckensszenarien aus Tokios Finanzministerium

Gelingt Japan bis 2020 die Haushaltswende nicht, könnte das Schuldenproblem unerträgliche Dimensionen annehmen. Das meint selbst der Finanzminister des Landes. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

29.04.2014, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Japan Wieder Überschuss in der Leistungsbilanz

Japans Regierung ist erleichtert. Das doppelte Defizit von Leistungsbilanz und Staatshaushalt ist nur noch ein einfaches. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

08.04.2014, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Japans Streit um die Abenomics Abes Ohrfeige für seinen Finanzminister

Japan setzt sein Konjunkturprogramm „Abenomics“ unbeirrt fort. Warnungen des Finanzministers finden kein Gehör. Um Antworten drücken sich die Befürworter. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

23.01.2014, 07:07 Uhr | Wirtschaft

„Abenomics“ Japan zwischen Steueranreizen und Haushaltsnotstand

Stocken die „Abenomics“? Die Wirtschaft will Steuersenkungen, Ministerpräsident Abe auch. Doch Finanzminister Aso sperrt sich mit Blick auf die hohen Schulden. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

21.01.2014, 06:25 Uhr | Wirtschaft

Mafia-Skandal Japanischer Bankchef muss 6 Monate auf Gehalt verzichten

Umgerechnet 1,4 Milliarden Euro Kredit hat die zweitgrößte japanische Bank Mizuho an die Yakuza vergeben. Gutachter entlasten nun die dafür Verantwortlichen: Sie hätten mit dem Atom-Tsunami zu viel zu tun gehabt. Mehr

28.10.2013, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Zum Tag Ohne Reue

Der japanische Finanzminister Taro Aso will sich nicht entschuldigen, der frühere Angestellte von Goldman Sachs Fabrice Tourre zeigt trotz Kundenbetrugs wenig Einsicht und die amerikanischen Autobauer haben nichts zu bereuen. Mehr

02.08.2013, 09:34 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z