Taliban: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Taliban

  1 2 3 4 5 ... 44 ... 89  
   
Sortieren nach

Afghanistan Zahlreiche Tote bei Gefechten mit Taliban

Zivilisten und Sicherheitskräfte werden zu Opfern von Angriffen der Islamisten im Süden und Westen des Landes. Mehr

07.01.2019, 13:53 Uhr | Politik

Krisen, Risiken, Konflikte Diese Gefahren beschäftigen Deutschland 2019

Kriege in Syrien und Afghanistan, ein unberechenbarer Präsident in Amerika, Russlands Machtstreben und der islamistische Terror: Fünf Gefahren, die Deutschland 2019 betreffen werden. Mehr Von Lorenz Hemicker

01.01.2019, 08:50 Uhr | Politik

Kommentar Trump riskiert alles

Amerikas Präsident hat die beiden bislang wichtigsten außenpolitischen Entscheidungen seiner Amtszeit getroffen. Er wird an den Folgen der Truppenabzüge aus Syrien und Afghanistan gemessen werden. Mehr Von Thomas Gutschker

30.12.2018, 14:33 Uhr | Politik

Rückkehr aus Afghanistan Zu Hause wartet der innere Krieg

Viele Bundeswehrsoldaten leiden nach ihrem Auslandseinsatz unter Posttraumatischen Belastungsstörungen. Die Krankheit ist kaum heilbar – und die Betroffenen beklagen zu geringe Hilfsangebote. Mehr Von Marco Seliger

28.12.2018, 06:56 Uhr | Politik

Bundeswehr in Afghanistan Wer verteidigt jetzt unsere Sicherheit am Hindukusch?

Offiziell steht noch nicht fest, dass sich die Amerikaner aus Afghanistan zurückziehen. Inoffiziell geht man davon aus. Ohne den Schutz der Amerikaner wäre die Bundeswehr in dem Land ziemlich wehrlos und überfordert. Mehr Von Peter Carstens und Christian Meier, Berlin/Frankfurt

26.12.2018, 09:15 Uhr | Politik

Kommentar Solidarität mit Amerika

Der Hauptgrund für den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr war nach dem 11. September 2001 die Solidaritätsbekundung mit Amerika. Der Abzug deutscher Soldaten würde deshalb auch den Verlust eines diplomatischen Arguments bedeuten. Mehr Von Peter Carstens

26.12.2018, 09:14 Uhr | Politik

Weihnachten als Flüchtling Ein Christkind aus Afghanistan

Vor drei Jahren ist Ruhollah als unbegleiteter Flüchtling nach Frankfurt gekommen. Seine Pflegefamilie verbindet eine besondere Weihnachtsbotschaft mit ihm. Mehr Von Anna-Luise Wagner

24.12.2018, 14:11 Uhr | Rhein-Main

Bundeswehr Von der Leyen verteidigt Einsatz von Beratern für Digitalisierung

Der umstrittene Einsatz externer Berater begleitet die Verteidigungsministerin bis nach Afghanistan. Und die Bundeswehr bekommt mehr Flexibilität bei Auslandseinsätzen. Mehr

18.12.2018, 12:02 Uhr | Politik

Sex und Gewalt Afghanische Fußball-Frauen stürzen Verbandsspitze

Im afghanischen Fußball wird ein Skandal öffentlich gemacht. Daraus entsteht eine Revolution. Die Frauen-Nationalmannschaft sorgt dafür, dass die Verbandsspitze von der Regierung suspendiert wird. Mehr

12.12.2018, 18:07 Uhr | Sport

Terrorismus Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban

Der 37-Jährige war vor 16 Jahren nach Pakistan gereist und hatte sich den Taliban angeschlossen. Spezialkräfte nahmen ihn im Süden Afghanistans fest. Mehr

10.12.2018, 13:28 Uhr | Politik

Geschichte eines Extremisten Thomas, der Talib

In seiner Jugend fühlte er sich zerrissen – dann fand Thomas K. zum Islam. Wer ist der Mann, der im Februar Spezialkräften in Afghanistan ins Netz ging und nun in Düsseldorf vor Gericht steht? Mehr Von Marco Seliger, Düsseldorf

07.12.2018, 06:24 Uhr | Politik

„Saat des Terrors“ im Ersten Hätten Geheimdienste die Terroranschläge verhindern können?

Welchen Platz hat die Fiktion im Dokumentarischen? In Daniel Harrichs Doku-Thriller „Saat des Terrors“ warnt eine BND-Agentin vergeblich vor einem Attentat. Mehr Von Matthias Hannemann

21.11.2018, 17:27 Uhr | Feuilleton

Streit über bin Ladin Pakistan bestellt amerikanischen Botschafter ein

Pakistan hat verärgert auf die Kritik Donald Trumps reagiert. Das Außenministerium spricht von „ungerechtfertigten und unbegründeten Anschuldigungen“. Mehr

20.11.2018, 12:12 Uhr | Politik

Verhandlungen über Frieden Taliban bestätigen Gespräche mit Amerikanern

Das Treffen in dem Golfemirat war das dritte seiner Art, führte jedoch zu keiner Lösung. Die Islamisten hätten auf eine „islamische Regierung“ für das Land bestanden, heißt es. Mehr

19.11.2018, 08:31 Uhr | Politik

Russland als Gastgeber Afghanistan-Konferenz bemüht sich um Frieden

Die afghanische Regierung zeigt sich zuversichtlich, eine Grundlage für Friedensgespräche zu finden. An der Konferenz nehmen auch Vertreter der radikalislamischen Taliban teil. Ein Abschlussdokument ist jedoch nicht vorgesehen. Mehr

09.11.2018, 14:56 Uhr | Politik

Mit Taliban und Amerika Russland hält Afghanistan-Konferenz ab

Russland will ein Treffen mit Vertretern der afghanischen Regierung und der radikalislamischen Taliban organisiert haben. Das Außenministerium in Kabul bestätigte die Teilnahme allerdings bisher nicht. Mehr

03.11.2018, 14:23 Uhr | Politik

Wahlen in Afghanistan Menschen sterben bei Anschlägen, Pannen verzögern Stimmabgabe

Anschläge und technische Pannen überschatten die Parlamentswahl in Afghanistan. Mehrere Menschen sterben. An manchen Orten bleiben Wahllokale einen Tag länger geöffnet. Mehr

20.10.2018, 15:32 Uhr | Politik

Parlament in Afghanistan Wählen, während der Krieg tobt

Die Afghanen stimmen über ihre Zukunft ab in einer Zeit, in der die Gewalt im Land ein beispielloses Niveau erreicht hat. Bombenexplosionen in der Nähe von Wahllokalen haben am Samstag Dutzende von Menschen verletzt. Mehr Von Christian Meier

20.10.2018, 11:09 Uhr | Politik

Taliban boykottieren Wahl Parlamentswahl in Kandahar nach Anschlag verschoben

Am Samstag wählt Afghanistan ein neues Parlament. Doch die Provinz Kandahar stimmt nicht mit – nach dem Tod des einflussreichen Polizeichefs seien die Menschen „moralisch nicht in der Lage zu wählen“, heißt es von der Wahlkommission. Mehr

19.10.2018, 16:31 Uhr | Politik

Kurz vor den Wahlen Polizeichef von Kandahar bei Anschlag getötet

Ein Angreifer eröffnet im afghanischen Kandahar das Feuer auf Teilnehmer einer Sicherheitskonferenz im Gouverneurspalast. Auch der Nato-Oberbefehlshaber in Afghanistan nahm an dem Treffen teil. Mehr

18.10.2018, 20:30 Uhr | Politik

Zukunft Europas „Der alte Westen ist tot“

Europa kann nicht neutral werden. Es muss aber ehrlicher werden: Eine liberale Ordnung kann es anderswo jetzt erst recht nicht mehr durchsetzen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jürgen Trittin

18.10.2018, 06:29 Uhr | Feuilleton

Afghanistan Taliban drohen mit Angriffen auf Parlamentswahl

Die Wahl in Afghanistan sei eine „amerikanische Verschwörung zur weiteren Rechtfertigung der ausländischen Besetzung“, teilten die Radikalislamisten mit. In den vergangenen Monaten hatten sie ihre Angriffe verstärkt. Mehr

08.10.2018, 10:16 Uhr | Politik

Afghanistan Mindestens 28 Tote bei Taliban-Angriffen

Die radikalislamischen Taliban haben am Wochenende zwei Einrichtungen der afghanischen Regierung angegriffen und sich stundenlange Gefechte mit Sicherheitskräften geliefert. Einen Kontrollposten konnten sie einnehmen. Mehr

07.10.2018, 16:48 Uhr | Politik

Nord-Afghanistan Die Rückkehr der Taliban

„Wir sterben wie die Fliegen“, sagt Sher Mohammad, Soldat der afghanischen Armee. Seit die Taliban ihre Taktik geändert haben, beklagen die afghanischen Truppen herbe Verluste. Die Bundeswehr kann wenig tun. Mehr Von Marco Seliger

06.10.2018, 08:18 Uhr | Politik

Bei Wahlkampfveranstaltung Mindestens 13 Tote bei Selbstmordanschlag im Osten Afghanistans

Der Täter mischte sich in der Provinz Nangarha unter die Anhänger eines Kandidaten für die anstehende Parlamentswahl. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt. Ein Bekenntnis zu dem Anschlag gibt es bislang nicht. Mehr

02.10.2018, 14:02 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 44 ... 89  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z