Taliban: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Taliban

  1 2 3 4 ... 44 ... 89  
   
Sortieren nach

UN-Bericht für Afghanistan Regierungstruppen töten mehr Zivilisten als Aufständische

In Afghanistan wurde im ersten Quartal ein Viertel weniger Zivilisten verletzt oder getötet. Die Zahl der Opfer von Regierungstruppen schnellt hingegen in die Höhe. Mehr

24.04.2019, 13:38 Uhr | Politik

Konfliktlösung Eine „Friedensdividende“ reicht nicht

Krisengebiete zu stabilisieren, soll ein Schwerpunkt deutscher Außenpolitik sein. Doch worum geht es eigentlich? Das wissen oft nicht einmal die Beteiligten genau. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robin Schroeder

22.04.2019, 12:50 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Mitarbeiterabzug aus Afghanistan

Vor einigen Tagen töteten die Taliban bei einem Angriff fünf UN-Mitarbeiter. Die Vereinten Nationen kündigen nun in Kabul den Rückzug von etwa 600 Mitarbeitern an. Diese Maßnahme sei aber nur temporär, die UN wollen weiter in Afghanistan präsent sein. Mehr

20.04.2019, 11:08 Uhr | Politik

Afghanistan-Friedensgespräch Amerikanischer Gesandter enttäuscht über Absage

Das Treffen zwischen den Taliban und der afghanischen Delegation in Doha scheitert am Streit um die Zusammensetzung. Zalmay Khalilzad ruft dazu auf, die Gunst der Stunde doch noch zu nutzen. Mehr

19.04.2019, 10:52 Uhr | Politik

Frieden für Afghanistan? Taliban sollen Vertreter der Regierung treffen

Bislang weigerten sich die radikalislamischen Taliban, mit Vertretern der Regierung zu sprechen. Das tun sie nun auch nicht, denn sie haben eine wichtige Bedingung gestellt. Mehr

08.04.2019, 09:59 Uhr | Politik

Heldinnen ihrer Zeit? Wie Greta, Johanna und Malala zu Gesichtern von Bewegungen wurden

Sie werden von vielen Menschen als Heldinnen ihrer Zeit gefeiert. Für die Mädchen ist das eine Gefahr. Denn wer so geliebt wird, zieht auch Hass auf sich. Mehr Von Florentine Fritzen

05.04.2019, 09:16 Uhr | Politik

Angriffe im Osten Afghanistans Taliban erobern weiteren Bezirk

Die Vereinigten Staaten verhandeln gerade mit den Taliban über ein Ende des Afghanistan-Konflikts. Doch die Kämpfe gehen weiter. Bei Angriffen der Islamisten wurden mindestens zwanzig Sicherheitskräfte getötet. Mehr

30.03.2019, 10:39 Uhr | Politik

Einsatz von Sicherheitskräften Viele Tote und Verletzte bei Gewalt in Afghanistan

In vielen Teilen Afghanistans sind in den vergangenen Tagen Menschen bei Kämpfen ums Leben gekommen. Ein besonders tragischer Fall ereignete sich in der Provinz Kundus. Mehr

23.03.2019, 14:41 Uhr | Politik

Bundeswehr am Hindukusch Mandat für Afghanistan

Die Bundeswehr bleibt noch in Afghanistan. Ebenso bleibt die Frage, weshalb künftig gelingen soll, was bisher nicht gelungen ist. Mehr Von Rainer Hermann

21.03.2019, 22:38 Uhr | Politik

Frieden in Afghanistan Auf wessen Kosten?

Die Position der Taliban in Afghanistan ist stark. Ob die Aufständischen unter diesen Voraussetzungen bereit sind, Zugeständnisse zu machen, scheint fraglich. Mehr Von Peter Sturm

11.03.2019, 22:38 Uhr | Politik

Besuch in Bundeswehr-Lager Maas wirbt für Afghanistan-Mission

Außenminister Heiko Maas warnt vor einem Rückzug der Truppen aus Afghanistan. Alle bisherigen Anstrengungen seien dann umsonst gewesen, so Maas beim Besuch eines Bundeswehr-Camps. Mehr Von Peter Carstens, Mazar-e Sharif

11.03.2019, 09:31 Uhr | Politik

Neue Erkenntnisse Mullah Omar lebte unweit von amerikanischem Stützpunkt

Der Talibanführer Mullah Omar soll jahrelang nur fünf Kilometer von einem amerikanischen Lager entfernt gelebt haben. Allerdings habe er sich kaum nach draußen getraut und sich in Tunneln versteckt. Mehr

11.03.2019, 08:45 Uhr | Politik

Visite bei Bundeswehr Maas besucht Afghanistan und Pakistan

Bundesaußenminister Maas ist zu einem Besuch der deutschen Soldaten in Afghanistan eingetroffen. Deutschland stellt dort nach den Amerikanern das zweitgrößte Truppenkontingent. Mehr Von Peter Carstens, Mazar-e-Sharif

10.03.2019, 18:56 Uhr | Politik

Afghanistan Mehrere Tote bei Talibanangriff auf Militärcamp

Immer wieder greifen radikalislamische Kämpfer in Afghanistan Armeeposten an. Nun traf es eine große Anlage im Süden des Landes. Die Armee nennt eine Zahl der täglich getöteten Soldaten. Mehr

01.03.2019, 08:03 Uhr | Politik

Afghanistan-Sonderbeauftragter „Einen Abzug sämtlicher Truppen sehe ich derzeit nicht“

Die Taliban sind seit Montag im Gespräch mit den Amerikanern. Markus Potzel, Sonderbeauftragter der Bundesregierung, erklärt im Interview, was man davon erwarten kann – und inwieweit Deutschland bereit wäre, sich weiterhin in Afghanistan einzubringen. Mehr Von Christian Meier

27.02.2019, 21:21 Uhr | Politik

Afghanistan UN: Zahl der zivilen Todesopfer auf neuem Höchststand

Trauriger Rekord für Afghanistan: Seit 2009 wurden noch nie so viele Zivilisten getötet wie 2018. Die Vereinten Nationen nennen dafür gleich mehrere Gründe. Mehr

24.02.2019, 08:06 Uhr | Politik

Die Jugend Afghanistans Hoffnung auf Frieden

Frieden ist für junge Afghanen nach Jahren der Instabilität mit vielen Wünschen verbunden. Der Fotograf Mohammad Ismail hat sie danach gefragt. Mehr Von Claus Eckert

21.02.2019, 17:45 Uhr | Fotografie

Republikanischer Herausforder Bill Weld will gegen Trump antreten

Der ehemalige Gouverneur von Massachusetts, Bill Weld, will sich laut Medienberichten für die Präsidentschaftskandidatur 2020 bewerben. Denn Trump hätte zu sehr „sein eigenes Interesse im Auge“. Mehr

15.02.2019, 21:05 Uhr | Politik

Kommentar zu jahrelangem Krieg Frieden in Afghanistan?

Die Vereinigten Staaten stehen in Afghanistan de facto vor einer Niederlage. Ein Abkommen mit den Taliban böte einen Ausweg – der Weg dorthin ist jedoch voller Unwägbarkeiten. Mehr Von Christian Meier

13.02.2019, 07:24 Uhr | Politik

Reich durch Rohstoffe Diese Frau ist Afghanistans Zukunft

Kupfer, Gold, Silber, Zink, Lithium: In Afghanistans Erde stecken riesige Vorkommen begehrter Bodenschätze. Bislang verdienen daran aber meist nur Taliban und Kriminelle. Junge, gut ausgebildete Afghanen wollen das nicht länger hinnehmen – und haben einen Plan entwickelt. Mehr Von Marco Seliger

07.02.2019, 17:08 Uhr | Politik

Regierungserklärung Trump verteidigt Aufkündigung von INF-Vertrag

„Vielleicht können wir einen anderen Vertrag aushandeln“, sagte der Präsident in seiner Rede. Er bekräftigte außerdem, dass er die amerikanischen Soldaten aus Syrien abziehen wolle. Auch in Afghanistan sei die Zeit für Friedensbemühungen gekommen. Mehr

06.02.2019, 05:28 Uhr | Politik

Gegen Truppen-Abzug Afghanischer Präsident schreibt Brief an Trump

Der angekündigte Abzug amerikanischer Truppen bereitet dem afghanischen Präsidenten Sorge. Nun bietet Ashraf Ghani Donald Trump an, die Kosten für die Stationierung zu senken, denn ein Rückzug könne in einem Blutbad enden. Mehr Von Swaantje Marten

31.01.2019, 14:25 Uhr | Politik

„5000 Soldaten nach Kolumbien“ Greifen die Vereinigten Staaten militärisch in Venezuela ein?

Die Lage in Venezuela spitzt sich zu: Washington verhängt Sanktionen. Doch für die größte Aufregung sorgt Trumps Sicherheitsberater Bolton. Mehr

29.01.2019, 04:19 Uhr | Politik

Afghanistan Viele Tote nach Anschlag auf Geheimdienstbasis

Bei einem Anschlag auf die afghanische Geheimdienstbasis sind viele Menschen ums Leben gekommen. Wie viele, darüber herrscht Uneinigkeit. Der Provinzrat beschuldigte andere Behörden, das wahre Ausmaß zu verschweigen. Mehr

22.01.2019, 11:11 Uhr | Politik

100 Jahre Versailler Vertrag So prägt Versailles unsere Welt bis heute

Stefan Zweig sah im Ende des Ersten Weltkriegs „die größte moralische Möglichkeit der Geschichte“. Dass sie verspielt wurde, hat Folgen bis in die Gegenwart. Mehr Von Andreas Kilb

14.01.2019, 06:20 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 44 ... 89  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z