Taliban: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Autobombe gezündet Zahlreiche Tote bei Angriff auf Polizeiquartier in Afghanistan

Trotz laufender Gespräche zur Einigung im Afghanistan-Konflikt dauern die Kämpfe an. Die radikalislamischen Taliban greifen ein Polizeihauptquartier mit einer Autobombe an. Mehr

19.07.2019, 09:30 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Taliban

1 2 3 ... 44 ... 89  
   
Sortieren nach

Vor Tory-Abstimmung Boris Johnson bricht Spenden-Rekord

Er gilt als haushoher Favorit, und er hat zudem viel Geld eingesammelt: Für Boris Johnson läuft es bei seiner Kandidatur für den Tory-Parteivorsitz weiterhin gut. Mehr

17.07.2019, 20:25 Uhr | Politik

Selbstmordattentat Tote und Verletzte nach Anschlag auf Hochzeitsfeier im Osten Afghanistans

Auf einer Hochzeitsfeier im afghanischen Bezirk Pachiragam sprengt sich ein Selbstmordattentäter in die Luft: Mindestens fünf Menschen sterben, vierzig weitere werden verletzt. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist bislang unklar. Mehr

12.07.2019, 11:19 Uhr | Politik

Afghanistan Eine Polizei für den Frieden

Die Polizei in Afghanistan soll künftig nicht mehr Terroristen bekämpfen, sondern vor allem zivile Aufgaben übernehmen. Die Ausbildung, unterstützt von deutscher Seite, läuft gut. Doch stellt der Anteil der Analphabeten eine Herausforderung dar. Mehr Von Rainer Hermann, Kabul

12.07.2019, 06:56 Uhr | Politik

Surfen in Afghanistan Was halten die Taliban vom Surfen, Afridun Amu?

Das vom Krieg gebeutelte Afghanistan hat kein Meer, aber Afridun Amu eine irre Idee: Er will als erster Afghane bei Olympia surfen – und den Menschen damit Hoffnung bringen. Mehr Von Marco Seliger

11.07.2019, 15:37 Uhr | Stil

Afghanistan Leben in der Festung

Viele junge Afghanen kehren in ihr Land zurück. Seit dem Sturz der Taliban 2001 hat sich dort einiges verändert. Sie möchten sich am Aufbau ihrer Heimat beteiligen. Doch die Angst vor dem Verlust der neuen Freiheit ist groß. Mehr Von Rainer Hermann, Kabul

10.07.2019, 12:57 Uhr | Politik

Nach Gesprächen in Doha Hoffnung am Hindukusch

Wenn es in Afghanistan nach Jahrzehnten Krieg wieder Hoffnung auf Frieden gibt, ist das nicht zuletzt ein Verdienst der deutschen Diplomatie – auch wenn die schwierigste Arbeit noch bevorsteht. Mehr Von Rainer Hermann

10.07.2019, 07:42 Uhr | Politik

Afghanistan-Friedensprozess Taliban wollen Gewalt reduzieren

Die Taliban verpflichten sich bei einer Konferenz in Qatar, keine weiteren Zivilisten zu töten und den Frauen im Land grundlegende Rechte zuzugestehen. Rechtlich bindend ist die Vereinbarung aber nicht. Mehr

09.07.2019, 16:34 Uhr | Politik

Afghanistan-Konferenz „Auf Wunsch der Konfliktparteien“

Deutschland versucht sich bei den Afghanistan-Verhandlungen abermals als Vermittler. Der Zeitpunkt scheint aus mehreren Gründen zu passen. Mehr Von Christian Meier

07.07.2019, 09:02 Uhr | Politik

Friedensprozess Afghanische Konfliktparteien verhandeln in Qatar

Das lange erwartete Treffen soll am Sonntag beginnen. Weil die Taliban die Regierung in Kabul als Marionette des Westens betrachten, könnten ihre Vertreter als Privatpersonen auftreten. Mehr

02.07.2019, 12:09 Uhr | Politik

Rundumschlag von Trump „Afghanistan ist das Harvard der Terroristen“

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten holt Amerikas Präsident zum Rundumschlag aus: Afghanistan sei eine Ausbildungsstätte für Terroristen und Iran spiele „mit dem Feuer“. Für den Nationalfeiertag am 4. Juli plant Trump indes Gigantisches. Mehr

02.07.2019, 06:41 Uhr | Politik

Kämpfe in mehreren Provinzen Zahlreiche Tote bei Gefechten in Afghanistan

Bei heftigen Auseinandersetzungen mit den Taliban in mehreren Provinzen Afghanistans sind in den vergangenen 48 Stunden mindestens 25 Menschen getötet worden. Zudem gab es einen fehlgeleiteten Luftschlag der Vereinigten Staaten. Mehr

13.06.2019, 13:42 Uhr | Politik

Fernsehsender in Kabul Nachrichten aus dem Panikraum

Der Sender Tolo News in Kabul wird bedroht, vor allem von den Taliban. Neun Mitarbeiter wurden binnen zwei Jahren getötet. Doch die Journalisten weichen der Gewalt nicht. Mehr Von Rainer Hermann, Kabul

28.05.2019, 06:39 Uhr | Feuilleton

Herat in Afghanistan Ein Stückchen Freiheit

In Herat gelten die Grundrechte auch für Frauen – das war lange keine Selbstverständlichkeit. Aber es gibt viele Flüchtlinge, und die Taliban lauern vor den Toren: Die zweitgrößte Stadt Afghanistans steht am Scheideweg. Mehr Von Rainer Hermann, Herat

11.05.2019, 14:57 Uhr | Politik

Afghanistan Nach vierzig Jahren Hoffnung auf Frieden

Der Krieg in Afghanistan dauert schon Jahrzehnte an, doch derzeit sind viele ausländische Akteure im Land der Meinung, er könne bald ein Ende haben. Mehr Von Rainer Hermann, Kabul

05.05.2019, 07:58 Uhr | Politik

Radikaler Prediger in Pakistan Kampf der Muslime

In Pakistan ist seit Jahren ein Glaubenskrieg im Gange – militante Muslime bekämpfen vermeintliche Ungläubige. Wird der Staat die Extremisten in den Griff bekommen und will er das überhaupt? Mehr Von Christian Meier

27.04.2019, 08:36 Uhr | Politik

UN-Bericht für Afghanistan Regierungstruppen töten mehr Zivilisten als Aufständische

In Afghanistan wurde im ersten Quartal ein Viertel weniger Zivilisten verletzt oder getötet. Die Zahl der Opfer von Regierungstruppen schnellt hingegen in die Höhe. Mehr

24.04.2019, 13:38 Uhr | Politik

Konfliktlösung Eine „Friedensdividende“ reicht nicht

Krisengebiete zu stabilisieren, soll ein Schwerpunkt deutscher Außenpolitik sein. Doch worum geht es eigentlich? Das wissen oft nicht einmal die Beteiligten genau. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robin Schroeder

22.04.2019, 12:50 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Mitarbeiterabzug aus Afghanistan

Vor einigen Tagen töteten die Taliban bei einem Angriff fünf UN-Mitarbeiter. Die Vereinten Nationen kündigen nun in Kabul den Rückzug von etwa 600 Mitarbeitern an. Diese Maßnahme sei aber nur temporär, die UN wollen weiter in Afghanistan präsent sein. Mehr

20.04.2019, 11:08 Uhr | Politik

Afghanistan-Friedensgespräch Amerikanischer Gesandter enttäuscht über Absage

Das Treffen zwischen den Taliban und der afghanischen Delegation in Doha scheitert am Streit um die Zusammensetzung. Zalmay Khalilzad ruft dazu auf, die Gunst der Stunde doch noch zu nutzen. Mehr

19.04.2019, 10:52 Uhr | Politik

Frieden für Afghanistan? Taliban sollen Vertreter der Regierung treffen

Bislang weigerten sich die radikalislamischen Taliban, mit Vertretern der Regierung zu sprechen. Das tun sie nun auch nicht, denn sie haben eine wichtige Bedingung gestellt. Mehr

08.04.2019, 09:59 Uhr | Politik

Heldinnen ihrer Zeit? Wie Greta, Johanna und Malala zu Gesichtern von Bewegungen wurden

Sie werden von vielen Menschen als Heldinnen ihrer Zeit gefeiert. Für die Mädchen ist das eine Gefahr. Denn wer so geliebt wird, zieht auch Hass auf sich. Mehr Von Florentine Fritzen

05.04.2019, 09:16 Uhr | Politik

Einsatz von Sicherheitskräften Viele Tote und Verletzte bei Gewalt in Afghanistan

In vielen Teilen Afghanistans sind in den vergangenen Tagen Menschen bei Kämpfen ums Leben gekommen. Ein besonders tragischer Fall ereignete sich in der Provinz Kundus. Mehr

23.03.2019, 14:41 Uhr | Politik

Bundeswehr am Hindukusch Mandat für Afghanistan

Die Bundeswehr bleibt noch in Afghanistan. Ebenso bleibt die Frage, weshalb künftig gelingen soll, was bisher nicht gelungen ist. Mehr Von Rainer Hermann

21.03.2019, 22:38 Uhr | Politik

Frieden in Afghanistan Auf wessen Kosten?

Die Position der Taliban in Afghanistan ist stark. Ob die Aufständischen unter diesen Voraussetzungen bereit sind, Zugeständnisse zu machen, scheint fraglich. Mehr Von Peter Sturm

11.03.2019, 22:38 Uhr | Politik
1 2 3 ... 44 ... 89  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z