Taksim-Platz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Homosexualität in der Türkei Wäre ich nicht in Istanbul, ich würde dich küssen

Das Leben in Istanbul hat sich schleichend verändert – auch für Homosexuelle. Wie ist es, als Lesbe in einer Stadt voller Restriktionen zu leben? Mehr

06.02.2018, 09:00 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Taksim-Platz

1 2 3  
   
Sortieren nach

Menschenrechte in der Türkei Die Auslöschung

Ein türkischer Arzt engagiert sich für Menschenrechte und den Islam. Er steht der AKP nahe. Dann wagt er es, Erdogan zu kritisieren. Protokoll einer Existenzvernichtung. Mehr Von Michael Martens

18.07.2017, 00:56 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Das Ende der türkischen Verzagtheit

Ein Oppositionsführer spricht vor zwei Millionen Zuhörern, und die Medien schauen einfach weg. Doch Kilicdaroglu hat die Anti-Erdogan-Front ermutigt – und gezeigt, dass die nächste Wahl keine klare Sache ist. Mehr Von Bülent Mumay

13.07.2017, 14:11 Uhr | Feuilleton

In Berlin und weltweit Gewalt am Mai-Feiertag

In Berlin-Kreuzberg wurden am 1. Mai Polizisten mit Flaschen beworfen, es gab mehrere Festnahmen. Auch in anderen Städten im In- und Ausland gab es Zwischenfälle – in der Türkei regelrechte Straßenschlachten. Mehr

02.05.2017, 12:22 Uhr | Politik

Proteste gegen Erdogan Mehr als 200 Festnahmen bei Krawallen in Istanbul 

Während es in Deutschland weitgehend ruhig ist, liefern sich Demonstranten und Sicherheitskräfte in Istanbul zum 1. Mai Straßenschlachten. Die Polizei verteidigt den Taksim-Platz mit Gummigeschossen. Mehr

01.05.2017, 18:07 Uhr | Gesellschaft

Umdeutung politischer Begriffe Die Wahrheit liegt auf den Plätzen

Die beliebige Umdeutung politischer Begriffe hat nicht mit Donald Trump begonnen. Die Plätze der jüngsten Revolutionen erzählen ihre Vorgeschichte. Mehr Von Jürgen Wertheimer

04.03.2017, 18:40 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Weil sie Shorts trug, wurde die junge Frau verprügelt

In der Türkei wird mit Lügen Politik gemacht, vor allem mit denen, die religiöse Gefühle verletzen. Präsident Erdogan weiß, wie das geht. Und warum er zu einem Vorfall aus der Vorwoche schweigt. Mehr Von Bülent Mumay

21.09.2016, 20:36 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Was uns eint und was uns trennt, ist mehr als ein Fluss

Seit den Gezi-Protesten zerreißt Feindschaft die Türkei. Jeder hat offene Rechnungen. Es ist an der Zeit, sie zu begleichen und neu zusammenfinden: Erster Teil einer Briefserie aus einem Land im Ausnahmezustand. Mehr Von Bülent Mumay

27.07.2016, 12:13 Uhr | Feuilleton

Nach dem Putschversuch Statt „Allahu Akbar“ heißt es nun „Bella Ciao“

Die Menschen in Istanbul sind gespalten, die Lage ist angespannt. Zum ersten Mal seit dem Putschversuch wagen sich auch Erdogan-Kritiker auf den Taksim-Platz. Mehr Von Yasemin Ergin, Istanbul

25.07.2016, 23:06 Uhr | Politik

Nach Putschversuch Ankara geht massiv gegen Journalisten vor

Die Haftbefehle sollen vom Büro des Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ausgestellt worden sein, die Polizeieinsätze gegen Journalisten sollen bereits laufen. Betroffen ist offenbar auch eine prominente türkische Journalistin. Mehr

25.07.2016, 11:43 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Wohin steuert die Türkei?

In der Türkei nehmen jeden Tag die Repressionen zu. Wohin führen die Entwicklungen? Darüber wurde bei Maybrit Illner heftig gestritten. Fast wäre es sogar zum Abbruch der Diskussion gekommen. Mehr Von Hans Hütt

22.07.2016, 05:59 Uhr | Feuilleton

Istanbul am Tag danach Wie Erdogan seine Anhänger aufputscht

Am Tag nach dem gescheiterten Putschversuch herrscht am Taksim-Platz eine latent aufgeheizte Stimmung. Erdogan-Anhänger feiern ihren Sieg über Militärs, die ihr Idol stürzen wollten. In anderen Vierteln Istanbuls ist die Freude nicht ganz so groß. Mehr Von Yasemin Ergin, Istanbul

17.07.2016, 16:50 Uhr | Politik

Putschversuch in der Türkei „Sie wollen Panik im Volk schüren, das ist doch klar“

Panzer auf den Straßen, Kampfflugzeuge über dem Bosporus: Die Nacht des Putschversuchs gegen Erdogan verstört Istanbul bis ins Mark. Und nicht wenige in der Stadt bezweifeln, dass die Aktion ausschließlich vom Militär ausging. Mehr Von Yasemin Ergin, Istanbul

16.07.2016, 12:31 Uhr | Politik

Attentat am Atatürk-Flughafen Das Bild Istanbuls verdunkelt sich

Gilt die Türkei noch als ein sicheres Land? Nicht erst seit dem Selbstmordattentat am Flughafen Atatürk leidet der Tourismus unter den vermehrten Anschlägen. Mehr Von Michael Martens, Athen

29.06.2016, 18:14 Uhr | Politik

Ausschreitungen in Istanbul Neuer Ärger um den Gezi-Park

Im Gezi-Park in Istanbul soll eine historisches Gebäude wiedererrichtet werden. Abermals, wie schon 2013, führt das zu Ausschreitungen. Doch Erdogan nutzt die Ankündigung, um seine Partner zu provozieren. Mehr Von Michael Martens, Athen

19.06.2016, 19:05 Uhr | Politik

Istanbul Unruhen nach Angriff auf Plattenladen

Die türkische Polizei treibt hunderte junge Demonstranten auseinander, die gegen religiös motivierte Übergriffe und Präsident Erdogan protestieren. Das Staatsoberhaupt will ein umstrittenes Bauprojekt im Gezi-Park aufleben lassen. Mehr

19.06.2016, 07:44 Uhr | Politik

Mai-Proteste Polizei fährt 120 Wasserwerfer in Istanbul auf

In Istanbul hat es schwere Ausschreitungen gegeben. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein, Demonstranten waren mit Molotow-Cocktails bewaffnet. Es gibt sogar Berichte über einen Toten. Mehr

01.05.2016, 23:06 Uhr | Politik

Eine Woche nach Merkel-Besuch Bombenanschlag auf Polizeihauptquartier in Gaizantep

Eine Woche nach einem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel wurde das türkische Gaziantep Ziel eines Anschlags. Es gab zahlreiche Verletzte. In Nusaybin tötete die PKK drei Soldaten. Mehr

01.05.2016, 12:31 Uhr | Politik

„Gay Pride“ in Istanbul Wasserwerfer gegen feiernde Demonstranten

Jedes Jahr feiern Tausende auf der „Gay Pride“ in Istanbul - friedlich. Doch dieses Jahr wurden die Demonstranten von der Polizei mit Wasserwerfern und Pfefferspray gewaltsam auseinandergetrieben - angeblich, weil der Marsch in den Ramadan fällt. Mehr

28.06.2015, 21:06 Uhr | Politik

Istanbul Mädchen mit einer Moral so fadenscheinig wie ihr Gewand

Man kann die fünfzehn Millionen Einwohner Istanbuls nicht über einen Kamm scheren. Man sollte nicht einmal versuchen, sie in die eine oder andere Richtung zu drängen, denn sie haben sich im Übergang zwischen Ost und West bestens eingerichtet. Besuchen sollte man sie aber unbedingt. Mehr Von Andrea Diener

12.06.2015, 13:38 Uhr | Reise

Türkei Männer mit Hüftschwung

Hüftschwingende Männer erobern türkische Bauchtanzbühnen. Dass der männliche Bauchtanz immer populärer wird, liegt nicht nur an der Skurrilität des Auftritts. Mehr Von Cigdem Akyol, Istanbul

03.06.2015, 00:11 Uhr | Gesellschaft

Türkei Gute Zeiten für Wasserwerferfabrikanten

Auf Istanbuls Taksim-Platz sind neue Baumaßnahmen geplant. Diese könnten abermals zu Protesten gegen den türkischen Präsidenten und seine AKP führen. Die Polizei rüstet auf. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

20.11.2014, 09:25 Uhr | Politik

Jahrestag der Gezi-Proteste Tränengas, Wasserwerfer, 120 Festnahmen

Die türkische Polizei hat bei den Demonstrationen zum Jahrestag der Gezi-Proteste hart durchgegriffen. Sie setzten Tränengas und Wasserwerfer ein, 120 Menschen wurden festgenommen. Mehr

01.06.2014, 06:27 Uhr | Politik

Jahrestag der Proteste Türkische Polizei setzt Tränengas ein

Mit Wasserwerfern und Tränengas geht die Polizei in der Türkei zum Jahrestag der Gezi-Proteste gegen Demonstranten vor. Auch Journalisten sind betroffen: Ein amerikanischer Reporter wird vor laufender Kamera festgenommen. Mehr

01.06.2014, 00:35 Uhr | Politik

Türkei Erdogan empört sich über Aufruf zu neuen Protesten

Der türkische Ministerpräsident verurteilt die geplanten Demonstrationen zum Jahrestag der Gezi-Proteste. Die türkische Jugend werde den Aufruf ignorieren, sagte er. Trotzdem stehen am Samstag 25.000 Polizisten mit 50 Wasserwerfern bereit. Mehr

31.05.2014, 07:38 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z