Syriza: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z. Exklusiv „Wir wollen ein neues Griechenland-Bild schaffen“

Kyriakos Mitsotakis kommt an diesem Donnerstag als neuer Ministerpräsident nach Berlin. Im ersten Interview mit einem deutschen Medium nach der Wahl spricht er über die Fehler seines Vorgängers und Wünsche an Kanzlerin Merkel. Mehr

29.08.2019, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Syriza

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Griechenland nach der Wahl „Ideen, die einem großen Teil der Konservativen fremd sind“

Kyriakos Mitsotakis wird künftiger Ministerpräsident von Griechenland. Für ihn könnte der Zeitpunkt kaum besser sein. Aber wie wird sich die Stimmung in seiner Partei entwickeln? Das ist unklar, sagt Publizist Nick Malkoutzis im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Michael Martens, Athen

09.07.2019, 10:56 Uhr | Politik

Wahl in Griechenland Er ist wieder da

Giannis Varoufakis zieht bei der Wahl in Griechenland mit seiner Partei ins Parlament ein. Der Selbstdarsteller bekommt eine neue Bühne – die allerdings nicht so groß und hell ist wie die der internationalen Finanzpolitik. Mehr Von Michael Martens, Athen

07.07.2019, 22:08 Uhr | Politik

Wahl in Griechenland Deutliche Niederlage für Tsipras

Die konservative Nea Dimokratia (ND) hat nach einer ersten Hochrechnung die Parlamentswahl in Griechenland gewonnen. Sie kommt demnach auf 39,8 Prozent der Stimmen. Die bislang regierende Linkspartei unter Regierungschef Tsipras erreicht nur 31,5 Prozent. Mehr

07.07.2019, 20:15 Uhr | Politik

Griechenland-Wahl gestartet Ministerpräsident Tsipras droht der Machtverlust

Griechenland wählt seit dem Sonntagmorgen ein neues Parlament. Alle Umfragen deuten auf eine Ablösung der bisherigen Regierung hin. Mehr

07.07.2019, 14:00 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Griechenland Wird er der Nachfolger von Alexis Tsipras?

In Griechenland wird ein neues Parlament gewählt. Der linksgerichteten Syriza-Partei von Regierungschef Alexis Tsipras droht die Abwahl: Umfragen zufolge hat die konservative Oppositionspartei Nea Dimokratia gute Chancen, stärkste Kraft zu werden. Mehr

07.07.2019, 11:52 Uhr | Politik

Wahl in Griechenland Aus der Talsohle

Griechenland findet langsam aus der Krise, Ministerpräsident Alexis Tsipras profitiert davon nicht. Viele Griechen sind begeistert von den Versprechungen des Oppositionsführers Kyriakos Mitsotakis. Mehr Von Rainer Hermann, Athen

07.07.2019, 09:16 Uhr | Politik

Griechenland vor der Wahl Warum gescheitert?

Vor vier Jahren wollte Alexis Tsipras Griechenland und am liebsten gleich die ganze Eurozone revolutionieren. Die Bilanz einer sehr kurzen Ära. Mehr Von Michael Martens, Athen

06.07.2019, 13:05 Uhr | Politik

Trotz Finanzkrise Griechen ohne Groll

Nach Jahren des Zorns über die Krise und finanzielle Verluste sind die Griechen pragmatisch geworden. Ministerpräsident Tsipras wählen sie nun wohl ab. Doch ob sich die Situation für die Bevölkerung dann verbessert, ist fraglich. Mehr Von Tobias Piller

29.06.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Konsequenz aus Wahlergebnis Tsipras ruft vorzeitige Neuwahlen aus

In Griechenland erreicht die Syriza-Partei des Regierungschefs laut Prognosen etwa 27 Prozent der Stimmen bei der Wahl zum EU-Parlament und liegt damit offenbar hinter den Konservativen. Alexis Tsipras erklärte darauf, er wolle Neuwahlen bereits für Juni dieses Jahres ansetzen. Mehr

27.05.2019, 15:14 Uhr | Politik

Staatsanleihen Griechische Anleihen auf Rekordniveau

Die regierende Syriza-Partei hat in Griechenland bei den Europawahlen eine empfindliche Niederlage erlitten. Nun sollen Neuwahlen vorgezogen werden. Die Investoren begeistern sich dafür. Mehr Von Martin Hock

27.05.2019, 13:08 Uhr | Finanzen

Schon Ende Juni Neuwahl in Griechenland

Weil seine Regierungspartei Syriza bei der Europawahl schlecht abgeschnitten hat, geht Ministerpräsident Alexis Tsipras in die Offensive: Im Juni soll ein neues Parlament bestimmt werden. Mehr

26.05.2019, 23:29 Uhr | Politik

Europa-Wahlkampf Griechenlands Parlament spricht Tsipras Vertrauen aus

Der Wahlkampf zur Europawahl gipfelt im griechischen Parlament mit persönlichen Beleidigungen. Die darauffolgende Vertrauensfrage übersteht Ministerpräsident Tsipras nur knapp. Doch die Schlammschlacht vor der Wahl ist damit nicht vorbei. Mehr

10.05.2019, 22:05 Uhr | Politik

Die Ausnahmen Die vergessenen Diktaturen

Noch lange nach 1945 herrschten in Südeuropa zum Teil langlebige Diktaturen. Was verbindet, was unterscheidet sie? Mehr Von Thomas Jansen

19.03.2019, 10:14 Uhr | Politik

Rückzug Wagenknechts Quo vadis, Linkspartei?

Mit dem überraschenden Rückzug von Sahra Wagenknecht aus der Fraktionsspitze verliert die Linke den einzigen Star, den sie hatte – ein harter Schlag für die Partei. Wie es weitergeht, ist ungewiss. Dabei stehen wichtige Wahlen an. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

15.03.2019, 14:15 Uhr | Politik

Umstrittene Entscheidung Griechenland stimmt Namensänderung Mazedoniens zu

Das griechische Parlament hat am Freitag das Abkommen zur Überwindung des Namensstreits um den Namen Mazedoniens gebilligt. Ministerpräsident Tsipras setzte sich damit gegen heftigen Widerstand durch. Mehr

25.01.2019, 14:56 Uhr | Politik

Namensstreit mit Mazedonien Griechischer Verteidigungsminister tritt zurück

Der jahrelange Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien könnte bald Geschichte sein. Das mazedonische Parlament machte am Freitag den Weg für eine Beilegung des Konflikts frei. Doch die griechische Regierung ist gespalten. Mehr

13.01.2019, 11:33 Uhr | Politik

Deutschland und Griechenland Wundersame Beziehungen

Angela Merkel reist nach Athen. Dort trifft sie auf Alexis Tsipras, der einst mit seiner radikalen, gehässigen und beleidigenden Anti-Merkel-Rhetorik Wahlkampf machte. Heute sieht das ganz anders aus. Mehr Von Michael Martens

10.01.2019, 08:48 Uhr | Politik

Griechischer Ministerpräsident Tsipras, der Nobelpreisträger?

Entgegen der anfänglichen Erwartung hat Alexis Tsipras die griechische Regierung stabilisiert und den „Namensstreit“ mit Mazedonien gelöst. Doch genau das könnte ihn nun das Amt kosten – oder ihm den Friedensnobelpreis bringen. Mehr Von Michael Martens, Athen

02.01.2019, 20:03 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Mein letztes Fest mit Mario Draghi

EZB-Präsident Mario Draghi wird 2019 aufhören. Unser Kolumnist zieht schon mal Bilanz. Mehr Von Thomas Mayer

23.12.2018, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Chinas Macht wächst Wer anderen eine Brücke baut

China weitet seinen Einfluss in Europa aus, durch Investitionen erzeugt das Land Abhängigkeiten. Das führt dazu, dass Kritik an Peking immer mehr verstummt – Europa hat kein Gegenmittel. Mehr Von Friederike Böge, Hendrik Kafsack, Stephan Löwenstein, Michael Martens, Majid Sattar

17.10.2018, 12:40 Uhr | Politik

Geheimdokumente aus Mazedonien Die Angst vor Russland im Nacken

Streng vertrauliche Stenogramme dokumentieren, wie Griechenland und Mazedonien über Monate versuchten, den Namensstreit zwischen ihren Staaten zu lösen. Auch die Angst vor russischen Störversuchen spielte dabei eine Rolle. Ein Protokoll. Mehr Von Michael Martens, Skopje

30.09.2018, 13:30 Uhr | Politik

Hilfsprogramm läuft aus Ausgerechnet Tsipras

Nach mehr als acht Jahren endet das vorerst letzte Hilfsprogramm für Griechenland. Ministerpräsident Tsipras, der keines seiner Versprechen gehalten hat, soll das Land zurück an die Märkte führen. Mehr Von Michael Martens

20.08.2018, 15:10 Uhr | Politik

Hilfen laufen aus Athens langer Weg aus der Krise

Griechenland sei unreformierbar, sagen Kritiker der europäischen Finanzhilfen, die nach einem Jahrzehnt jetzt auslaufen. Dabei ist in Athen viel passiert – auch wenn das noch lange nicht reicht. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Martens, Athen

20.08.2018, 07:27 Uhr | Politik

Populismus Links und rechts – zwei Spielarten des Populismus

Im Süden Europas ist der Populismus tendenziell links, im Norden Europas tendenziell rechts – eine Folge der unterschiedlichen Verletzbarkeit der jeweiligen Politischen Ökonomien durch die Globalisierung. Mehr Von Professor Dr. Philip Manow

03.07.2018, 15:12 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z