Südkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südkorea

  47 48 49 50 51  
   
Sortieren nach

Film Nordkorea fühlt sich durch Bond beleidigt

Auch in Südkorea ruft der Film Proteste hervor, weil eine Sexszene in einem buddhistischen Tempel spielt. Mehr

16.12.2002, 11:22 Uhr | Feuilleton

Atomprogramm Nordkorea baut weiter an der Bombe

Unter Missachtung eines Kontrollabkommens mit den USA will Nordkorea sein Atomprogramm „mit sofortiger Wirkung“ wieder aufnehmen. Mehr

12.12.2002, 13:13 Uhr | Politik

Nach dem Raketenfund Waffenprogramme erhöhen Druck auf Pjöngjang

Die USA haben Nordkorea vorgeworfen, Raketentechnologie zu expotieren - und mit Sanktionen gedroht. Mit dem aktuellen Waffenfund wächst der Druck auf Pföngjang. Mehr

11.12.2002, 16:42 Uhr | Politik

Bildung Das Land der Unterschiede

Was die Eltern nicht lernen, lernen auch nicht die Kinder: Eine neue Bildungsstudie stellt Deutschland ein schlechtes Zeugnis aus. Mehr

26.11.2002, 19:05 Uhr | Feuilleton

Atomabkommen Nordkorea erklärt Vertrag mit den Vereinigten Staaten für überholt

Nordkorea hat das Atomabkommen mit den Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1994 für überholt erklärt. Mehr Von Sascha Hornung

21.11.2002, 17:23 Uhr | Politik

Anleihen Schwellenländer erwägen Änderung der Anleihebedingungen

Brasilien, Russland, Südkorea und Südafrika überlegen, bei Staatsanleihen die Konditionen zu ändern. Dann müsste nur noch eine Mehrheit der Anleihegläubiger einer Umschuldung zustimmen. Mehr

21.11.2002, 13:13 Uhr | Finanzen

Atomwaffen Nordkorea baut an der Bombe

Nordkorea hat überraschend zugegeben, seit Jahren heimlich an der Entwicklung von Atomwaffen weitergearbeitet zu haben. Mehr

17.10.2002, 17:08 Uhr | Politik

Rüstung Nordkorea räumt geheimes Atomwaffenprogramm ein

Drohgebärde oder "enwaffnende" Ehrlichkeit? Nordkorea hat zugegeben, entgegen aller Vereinbarungen sein Atomprogramm fortgesetzt zu haben. Mehr

17.10.2002, 16:39 Uhr | Politik

Korea Südkoreaner räumen Minen in der Pufferzone zu Nordkorea

Neue Fortschritte in der innerkoreanischen Entspannungspolitik: Soldaten aus dem Süden haben mit der Entminung der Grenze begonnen. Mehr

19.09.2002, 09:46 Uhr | Politik

Südkorea Nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea eingetroffen

Neun Tage nach ihrer riskanten Flucht in die deutsche Botschaftsschule in Peking sind am Donnerstag 15 nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea eingetroffen. Mehr

12.09.2002, 08:54 Uhr | Politik

China Flüchtlinge aus Nordkorea verlassen deutsche Schule in Peking

Die 15 in die deutsche Botschaftsschule in Peking geflüchteten Nordkoreaner reisten am Mittwoch in ein Drittland. Vermutetes Ziel der Reise: Südkorea. Mehr

11.09.2002, 09:03 Uhr | Politik

Peking Nordkoreaner flüchten in deutsche Schule

Um ihre Ausreise zu erzwingen, sind am Dienstag 15 Nordkoreaner auf das Gelände der deutschen Schule in Peking geflüchtet. Mehr

03.09.2002, 16:35 Uhr | Politik

Naturkatastrophe 150 Tote und Vermisste nach Taifun in Südkorea

Es war einer der stärksten Wirbelstürme seit Jahrzehnten, der am Wochenende über Südkorea tobte. Er hinterließ eine Spur der Verwüstung und des Todes. Mehr

02.09.2002, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Interview Asien bietet gute Chancen

Der Investec Asia Focus Fund hat im Jahr 2002 bisher gut abgeschnitten. Robert Conlon und Agnes Chow, die den Fonds verwalten, erklären warum. Mehr

31.08.2002, 12:00 Uhr | Finanzen

Annäherung Nord- und Südkorea wollen Bahnverbindung schaffen

Nord- und Südkorea wollen Straßen- und Eisenbahnverbindungen wieder herstellen, die seit 50 Jahren unterbrochen sind. Mehr

30.08.2002, 10:03 Uhr | Politik

Marktwirtschaft Nordkoreas vorsichtige Reformen

Noch übt der Staat eiserne Kontrolle über Nordkoreas Wirtschaft aus. Trotzdem schleichen sich Veränderungen ein wie Gewinnbeteiligungen. Mehr

22.08.2002, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Annäherung Koreaner wollen gemeinsam Projekte angehen

Nord- und Südkorea haben am Montag Gespräche über eine weitere Annäherung aufgenommen. Mehr

12.08.2002, 16:35 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Im Eiltempo daneben: Die Schnellschüsse

Ja, wer ist denn nun Fußball-Weltmeister - Brasilien, Deutschland oder Wolf-Dieter Poschmann? Die Umschläge der jüngst erschienenen Bücher zu den Titelkämpfen bieten ein ganz und gar uneinheitliches Bild beim Rückblick auf die WM-Endrunde in Japan und Südkorea.Auf dem Cover des Werkes, das bei ... Mehr

02.08.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Karrieresprung Geteiltes Wissen, halbe Macht?

Für ein erfolgreiches Wissensmanagement braucht es vor allem eine offene Unternehmenskultur, in der Wissen kein Herrschaftsgut darstellt. Mehr Von Birgit Obermeier

02.08.2002, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Nach Seegefecht Seoul und Pjönjang nehmen Gespräche wieder auf

Einen Monat nach dem Seegefecht im Gelben Meer wollen die beiden koreanischen Staaten ihre bilateralen Gespräche wieder aufnehmen. Mehr

30.07.2002, 16:02 Uhr | Politik

Asien Südkoreas Regierung will starken Won bremsen

Südkoreas Regierung sorgt sich um den starken Won. Sie denkt darüber nach, den Anstieg der Währung durch Won-Verkäufe zu bremsen. Mehr

18.07.2002, 14:01 Uhr | Finanzen

Südkorea Erstmals Frau zur Ministerpräsidentin ernannt

Fünf Monate vor den Präsidentenwahlen in Südkorea hat Staatspräsident Kim Dae Jung am Donnerstag das Ministerpräsidentenamt und sechs Kabinettsressorts neu besetzt. Mehr

11.07.2002, 11:37 Uhr | Politik

Konjunktur Kein Kick durch Fußball-WM

Wirtschaftlich lohnte sich die Fußball-WM nicht so richtig für Japan. Immerhin hob das Abschneiden der eigenen Kicker die Stimmung der Konsumenten. Mehr

10.07.2002, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Fußball-WM Berliner Sony Center fest in türkischer Hand

2.500 türkische Fußballfans verfolgten im Sony Center das Spiel der Türkei gegen Südkorea. Mehr

29.06.2002, 17:22 Uhr | Gesellschaft

"Provokationen" Vier Tote bei Seegefecht zwischen Nord- und Südkorea

Nord- und Südkorea haben sich nach Seegefechten mit mindestens vier Toten vor der Westküste Koreas gegenseitig Provokation vorgeworfen. Mehr

29.06.2002, 14:21 Uhr | Politik

Fußball-Fieber Ein Jubelschrei geht durch das Land

Während des Halbfinals gegen Südkorea stand das öffentliche Leben in Deutschland praktisch still. Danach wurde wild gefeiert. Mehr

25.06.2002, 19:19 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Reißt die Flügel der Träume ab

Der Stachelrochen ist hierzulande weitgehend unbekannt, wie die koreanische Küche, in der dieser Fisch Verwendung findet. In manchen Gegenden Koreas soll man die beliebten Meerestiere gar in Misthaufen legen, bis sie mürbe werden, um sie dann roh oder leicht geröstet zu verspeisen. Gewiß läßt die Verbreitung einer ... Mehr

25.06.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Nordkorea Fußballbegeisterung hinter dem Eisernen Vorhang

In Nordkorea wird nur selektiv über die Fußball-WM im Nachbarland berichtet. Trotzdem ist das Interesse groß. Mehr

25.06.2002, 10:51 Uhr | Politik

WM-Halbfinale Das WM-Fieber steigt: Fußballfrei und verlängerte Mittagspausen

Arbeiten und büffeln während des Halbfinals der Nationalelf - das muss nicht sein, meinen Politiker, und auch Schulleiter. Mehr

25.06.2002, 08:48 Uhr | Gesellschaft

WM-Halbfinale Politiker fordern: Fußball statt Arbeit

Freie Sicht auf Fernsehschirme - das wünschen sich Politiker für alle Arbeitnehmer am Tag des deutschen WM-Halbfinals. Mehr

23.06.2002, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Bild für Bild Wettstreit der Werften

Abnehmer finden die modernen Brennstoffzellen-U-Boote und Tanker weltweit. Doch sinkende Preise machen der deutschen Schiffbauindustrie zu schaffen. Mehr

21.06.2002, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Fußball-WM Ein ganz besonderer Wettbewerb

Diese WM lässt alle selbst ernannten und tatsächlichen Experten an ihrem Fußball-Verstand zweifeln. Wissenschaftlern geht es nicht anders. Mehr Von Dieter Hoß

21.06.2002, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Konjunktur Deutscher WM-Titel gut für die Weltwirtschaft

Man mag die Erfolge der deutschen Nationalmannschaft in Südkorea und Japan mögen oder auch nicht. Für die Weltwirtschaft sind besser als andere. Mehr

19.06.2002, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Unfälle Tote bei Unfall mit Touristenbus in Südkorea

Fernsehsender meldeten, dass unter den mindestens 13 Toten des Busunglücks bei Okcheon etwa 200 Kilometer südwestlich von Seoul auch Ausländer sind. Mehr

15.06.2002, 15:10 Uhr | Gesellschaft

Menschen Schnitzel und Pommes für Ballack und Co.

Heinz Imhof ist als Küchenchef des Deutschen Fußball-Bundes für das Essen der Nationalkicker verantwortlich. Mehr Von Thomas Klein

14.06.2002, 17:00 Uhr | Gesellschaft
  47 48 49 50 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z