Südkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südkorea

  1 2 3 4 5 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Börse in Südkorea Der Handelskrieg belastet mehr als Nordkorea

In Südkorea schaut man nicht vorrangig auf die Bedrohung aus dem Norden. Der Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China belastet die Aktienkurse der Tech-Konzerne mehr. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

20.03.2019, 14:23 Uhr | Finanzen

Nationalfeiertag in Südkorea Ein glanzloser Festakt

Südkorea feiert seine Unabhängigkeit – doch der Gipfel in Hanoi trübt die Stimmung. 1919 kämpften Koreaner im Norden und Süden gegen die japanische Kolonialmacht. Mehr Von Patrick Welter

01.03.2019, 22:22 Uhr | Politik

Nach Treffen von Trump und Kim Südkorea will innerkoreanische Projekte mit Washington beraten

Beim Gipfeltreffen in Hanoi konnten sich Trump und Kim nicht einigen. Südkoreas Präsident will trotzdem alles tun, um weiter zu vermitteln. Mehr

01.03.2019, 07:23 Uhr | Politik

Kim-Trump-Gipfel gescheitert Südkorea hofft auf neue Gesprächsrunde

Kaum jemand hätte einen erfolgreichen Kim-Trump-Gipfel so dringend benötigt wie der südkoreanische Präsident Moon Jae-in. Trotz des abrupten Endes der Gespräche zeigte er sich optimistisch. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

28.02.2019, 11:12 Uhr | Politik

Kim-Trump-Gipfel gescheitert Hätte, hätte

Stirbt die Hoffnung zuletzt? Donald Trump und Kim Jong-un können sich in Hanoi noch nicht einmal auf kleine Schritte in Richtung Frieden und Abrüstung verständigen. Jetzt ist Zeit für Realismus statt für übertriebenen Optimismus. Eine Analyse. Mehr Von Martin Benninghoff

28.02.2019, 09:24 Uhr | Politik

Trump und Kim in Vietnam Gipfel unter Lieferzwang

Wenn sich Donald Trump und Kim Jong-un in Vietnam zum zweiten Mal die Hände reichen, ist es mit Symbolpolitik nicht mehr getan. Was sie liefern müssen – und wie wahrscheinlich ein Scheitern ist. Mehr Von Martin Benninghoff

27.02.2019, 06:40 Uhr | Politik

Wirtschaftssanktionen Nordkoreas Wirtschaft schrumpft und schrumpft

Der Handel ist eingebrochen, die Vereinten Nationen schätzen, dass 40 Prozent der Bevölkerung unterernährt sind. Doch wie hart treffen die Sanktionen das Land tatsächlich? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

27.02.2019, 06:37 Uhr | Wirtschaft

Trump trifft Kim Nordkorea will Atommacht bleiben

Ein Blick auf die staatliche Propaganda-Maschinerie genügt: Nordkorea denkt nicht daran, nuklear abzurüsten. Und Trump erkennt das jetzt sogar an. Am Mittwoch trifft er sich zum zweiten Mal mit Kim Jong-un. Der Erfolg des Treffens ist ungewiss. Mehr Von Thomas Gutschker

25.02.2019, 21:23 Uhr | Politik

Vor Nordkorea-Gipfel Trump schließt Truppenabzug aus Südkorea aus

Der amerikanische Präsident steht unter Druck, beim Gipfel mit Kim Jong-un nächste Woche konkretere Ergebnisse zu erwirken als beim letzten Mal. Die Soldaten aus Südkorea abzuziehen, das komme nicht in Frage. Mehr

23.02.2019, 08:30 Uhr | Politik

Trump-Kim-Gipfel „Dieses Mal ist ein freieres Verhandeln möglich“

Ende Februar treffen sich Nordkoreas Machthaber und Amerikas Präsident zum zweiten Mal. Mit einer symbolischen Erklärung wird sich dieses Mal keiner abspeisen lassen, sagt Nordkorea-Forscher Eric Ballbach im Interview. Mehr Von Martin Benninghoff

07.02.2019, 07:22 Uhr | Politik

Nordkorea wird aufgewertet Nicht mehr Feind, nicht mehr Freund

Das Verteidigungsministerium in Seoul beschreibt Nordkorea nicht mehr ausdrücklich als Feind und umgarnt das Land mit Lockerungen der Wirtschaftssanktionen. Das ist eine Aufwertung des Nordens. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

22.01.2019, 19:25 Uhr | Politik

Atomkonflikt mit Amerika Schulterschluss zwischen China und Nordkorea

Peking reklamiert die führende Rolle bei der Lösung des Atomkonflikts für sich. Chinas Beitrag sei „für jeden offensichtlich“. Bislang galten eigentlich Donald Trump und Südkoreas Präsident Moon Jae-in als treibende Kräfte des Annäherungsprozesses. Mehr Von Friederike Böge, Peking und Patrick Welter, Tokio

10.01.2019, 22:35 Uhr | Politik

Reaktion auf Neujahrsansprache Trump freut sich auf weiteres Treffen mit Kim

Der nordkoreanische Staatschef hat Trump mit einer Abkehr vom Annäherungskurs gedroht und gleichzeitig seine Bereitschaft zu einem zweiten Treffen bekundet. Der amerikanische Präsident reagiert – mit einem Tweet. Mehr

02.01.2019, 12:19 Uhr | Politik

Neujahrsbotschaft aus Fernost Kim droht Trump mit Ende der Entspannungspolitik

Der nordkoreanische Staatschef sei jedoch jederzeit bereit zu weiteren Gesprächen mit seinem amerikanischen Amtskollegen. Derweil appelliert Chinas Präsident Xi an Trump, dass eine Kooperation für beide Seiten am besten sei. Mehr

01.01.2019, 03:25 Uhr | Politik

Koreas Annäherung Kim Jong-un setzt auf regelmäßige Treffen mit Südkorea

2018 ist es zu drei Gipfeltreffen zwischen Nord- und Südkorea gekommen. Nordkoreas Machthaber will die Annäherung 2019 weiter vorantreiben und nach Seoul reisen. Dabei soll es vor allem und eine Frage gehen. Mehr

30.12.2018, 13:10 Uhr | Politik

Brennende Motoren BMW muss in Südkorea Millionenstrafe zahlen

Fast neun Millionen Euro muss die deutsche Premiummarke zahlen, weil ihre Motoren Feuer fingen. Weitere Schwierigkeiten könnten folgen: Der Staatsanwalt nimmt BMW ins Visier. Mehr

24.12.2018, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Wahlen in Kongo Friedlicher Machtwechsel durch gewaltvollen Wahlkampf?

In Kongo stehen Wahlen an. Zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit könnte es einen demokratischen Machtwechsel geben. Doch der Wahlkampf ist von Gewalt geprägt. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

23.12.2018, 08:33 Uhr | Politik

Nordkorea Soldat läuft in den Süden über

Ein nordkoreanischer Soldat hat sich nach Südkorea abgesetzt. Ihm gelang es, die streng bewachte militärische Demarkationslinie zu überqueren. Mehr

01.12.2018, 05:00 Uhr | Politik

Eisenbahndiplomatie Ein Zug fährt von Süd- nach Nordkorea

Die Eisenbahndiplomatie zwischen Seoul und Pjöngjang kommt ins Rollen. Nach monatelanger Verzögerung querte am Freitag ein Zug von Süden nach Norden die innerkoreanische Grenze. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

30.11.2018, 06:21 Uhr | Politik

Studenten in Südkorea Eine Prüfung bestimmt ihr Leben

In Südkorea haben die alljährlichen Aufnahmeprüfungen für die Universitäten begonnen. Auf den Studenten lastet ein enormer Druck, denn ein Versagen in dieser Prüfung wirkt sich auf ihr ganzes Leben aus. Mehr

16.11.2018, 02:00 Uhr | Gesellschaft

Kommentar zu Kim und Trump Vage Drohung und große Gefahren

Die Welt ist wieder fast dort, wo sie vor dem Trump-Kim-Gipfel war. Der gegenwärtige Stillstand ist aber nur scheinbar weniger gefährlich als noch vor einem Jahr. Mehr Von Peter Sturm

08.11.2018, 22:15 Uhr | Politik

Geplantes Treffen mit Pompeo Seoul: Nordkorea ließ Atomgespräch platzen

Nach Auskunft Südkoreas führte Pjöngjang Termingründe an, als es das Treffen mit Amerikas Außenminister Pompeo verschob. Wann es nachgeholt wird, bleibt offen. Mehr

08.11.2018, 12:35 Uhr | Politik

„Werden Öl weiter verkaufen“ Iran will sich über amerikanische Sanktionen hinwegsetzen

Präsident Rohani spricht von einem „Wirtschaftskrieg“ gegen den Iran, sein Land werde die Sanktionen brechen. Einige Länder werden von den Strafmaßnahmen teilweise ausgenommen. Mehr

05.11.2018, 11:37 Uhr | Politik

Zwangsarbeiter entschädigen In Korea ruht die Vergangenheit nicht

Die Frage von Entschädigungen für Japans koloniale Verbrechen steht bis heute zwischen Seoul und Tokio – jetzt erhält sie neue Nahrung durch ein Gerichtsurteil. Dabei müssten die Staaten vor allem in Hinblick auf Nordkorea kooperieren. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

31.10.2018, 06:50 Uhr | Politik

Nach Schneesturm Sieben Bergsteiger im Himalaja tot

Das Rettungsteam konnte nur noch die Leichen der Bergsteiger aus Südkorea und ihrer nepalesischen Führer bergen. Zwei weitere Mitglieder der Gruppe werden vermisst. Mehr

13.10.2018, 17:19 Uhr | Gesellschaft

Annäherung an Nordkorea Südkorea erwägt Lockerung von Sanktionen

Seit Anfang des Jahres nähern sich die beiden Koreas wieder an. Jetzt denkt die südkoreanische Regierung über weitere Schritte zur Entspannung nach – und Trump plant das nächste Treffen mit Kim. Mehr Von Majid Sattar, Washington

10.10.2018, 17:58 Uhr | Politik

Nordkorea Kim lädt Papst nach Pjöngjang ein

Der nordkoreanische Machthaber sendet ein weiteres Entspannungssignal: Er lässt Südkorea eine Einladung an Papst Franziskus überbringen. Mehr

09.10.2018, 09:48 Uhr | Politik

Skandal in Südkorea Auch bei der Zulassung hat Audi manipuliert

Audi hat jahrelang Testprotokolle gefälscht, weil man die südkoreanischen Vorgaben nicht einhalten konnte. Die Behörden verhängten deshalb ein Verkaufsverbot. Der inhaftierte Chef könnte davon gewusst haben. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

08.10.2018, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Skandal in Südkorea Auch bei der Zulassung hat Audi manipuliert

Audi hat jahrelang Testprotokolle gefälscht, weil man die südkoreanischen Vorgaben nicht einhalten konnte. Die Behörden verhängten deshalb ein Verkaufsverbot. Der inhaftierte Chef könnte davon gewusst haben. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

08.10.2018, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea und Amerika Fortschritte in Gesprächen über Atomkonflikt

Amerika und Nordkorea stehen in Verhandlung über ein zweites Gipfeltreffen zwischen Kim Jong-un und Donald Trump. Nach dem Besuch des amerikanischen Außenministers könnten auch andere Staaten tätig werden. Mehr

08.10.2018, 07:43 Uhr | Politik

Amerikaner in Nordkorea Pompeo spricht von gutem Treffen

Das Treffen zwischen dem amerikanischen Außenminister und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un sei besser gewesen als das vorherige, heißt es. Die Verhandlungen über den Atomabbau brauchten aber noch lange. Mehr

07.10.2018, 13:23 Uhr | Politik

Steinmeier und Gabriel Altkanzler Schröder feiert Hochzeitsparty mit Politprominenz

Es ist seine fünfte Ehe: In Berlin feiert Gerhard Schröder seine Hochzeit mit seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim. Geladen waren zahlreiche Prominente – darunter auch ausländische Politiker. Mehr

05.10.2018, 20:32 Uhr | Politik

Wegen Korruption Früherer Präsident Südkoreas zu 15 Jahren Haft verurteilt

Wegen Korruption und anderer Vergehen muss Südkoreas früherer Präsident Lee Myung-bak für 15 Jahre ins Gefängnis. Er soll Bestechungsgelder unter anderem von Privatunternehmen angenommen haben. Mehr

05.10.2018, 10:55 Uhr | Politik

Neuer Nafta-Deal Trump brüllt – beißt aber nicht

Der Nafta-Deal zeigt: Unter einer Bedingung ist Trump zu Zugeständnissen bereit. Seine Verhandlungspartner müssen ihm Erfolge zugestehen, die er gegenüber seinen Wählern vermarkten kann. China muss jedoch weiter bangen. Mehr Von Winand von Petersdorf, Washington

01.10.2018, 21:06 Uhr | Wirtschaft

In New York Amerika und Südkorea schließen neues Handelsabkommen

Während die Spannungen mit China zunehmen, hat sich Donald Trump mit Südkorea geeinigt. Der neue Vertrag soll helfen, das Außenhandelsdefizit der Vereinigten Staaten zu reduzieren. Mehr

25.09.2018, 04:19 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z